Knowledge Base

Probleme mit dem Touchscreen-Monitor S2240T Dell S2240


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel enthält Informationen zu Problemen mit dem Touchscreen-Monitor S2240T.


Inhaltsverzeichnis:
  1. Touchfunktion meldet Fehler
  2. Touchscreen: Keine Antwort im Energiesparmodus
  3. Kalibrierung in Windows 7 und Windows 8



1.


 Touchfunktion meldet Fehler


Es kann eine Fehlausrichtung der Touchfunktion oder das völlige Fehlen der Touchfunktion auftreten:

1.Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel mit Erdungsstift geliefert wird.

2.Trennen Sie das Gleichstromkabel vom Netzadapter, und schließen Sie es wieder an, um die automatische Neukalibrierung des Touchmoduls zuzulassen.

3.Stellen Sie sicher, dass Sie den Computer mit dem Dell USB-Kabel anschließen.

4.Stellen Sie sicher, dass der Computer USB 2.0-Kabel unterstützt.
5. Wenn das Gerät vom System nicht erkannt wird, schalten Sie den Monitor aus/ein, oder trennen Sie das USB-Kabel/ schließen Sie es an.





2.


Touchscreen: Keine Antwort im Energiesparmodus


Wenn der Monitor oder der Computer im abgesicherten Modus nicht durch Berührung aktiviert wird, befolgen Sie die nachfolgend aufgeführten Schritte:

1.Greifen Sie auf den Gerätemanager zu, und wählen Sie unter "Human Device" (Eingabegerät) die Option "HID Interface Device" (HID-Schnittstellengerät) aus.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "HID-compliant device" (HID-kompatibles Gerät), und wählen Sie "Properties" (Eigenschaften) aus.

3. Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte "Energieverwaltung" die Option "Allow the device to wake the computer" (Aktivierung des Computers durch das Gerät zulassen) aktiviert ist.






3.


Der Cursor bewegte sich ungleichmäßig hin und her. 


Der Cursor folgt nicht genau Ihrem Finger, wenn Sie den Bildschirm berühren.
1.Öffnen Sie die Systemsteuerung, und wählen Sie "Tablet PC Settings" (Tablet-PC-Einstellungen).
2.Wählen Sie "Calibration" (Kalibrierung) aus.
3.Kalibrieren Sie den Monitor unter Befolgung des Textes auf dem Bildschirm.
4. Speichern Sie die Kalibrierungsdaten, oder verwerfen Sie sie.




  


Artikel-ID: SLN129798

Datum der letzten Änderung: 10.02.2016 14:37


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.