Knowledge Base

Was ist eine M.2 Karte?


Inhalt:

  1. Was ist eine M.2 Karte?
  2. Anwendungsgebiete

Artikelzusammenfassung: Hier finden Sie Informationen zu M.2 Karten und deren Verwendung. Zuvor waren diese als Next Generation Form Factor (NGFF) bekannt.


Was ist eine M.2 Karte?

M.2 Karten waren ursprünglich Eerweiterungskarten, die mehrere Add-In Funktionen und Anschlüsse zur Verfügung stellten. Es ersetzt den mSATA Standard, welcher den PCI Express Mini Card Aufbau genutzt hat. M.2 is flexibler was die physischen Spezifikationen angeht und erlaubt somit verschiedene längen und breiten der Module, sowie erweiterte Funktionen.

Die Dimensionen der Karte, machen diese Ideal für kleine Systeme wie Netbooks, Ultrabooks und Tablets.

Hinweis: Die Karte kann in verschiedenen Längen und Breiten vorhanden sein und gesteckt doer gelötet sein. Darum ist es wichtig, die korrekte Größe und den korrekten Anschluss für das System zu wählen. M.2 Karten verfügen über Standards bei der Bezeichnung, die auf die Größe und den Anschluss hinweisen.

Der M.2 bietet eine Small-Form-Factor implementierung des SATA Express Interface mit Support für PCI Express 3.0, SATA 3.0 und internen USB3.0 Interface Support.

Vorteile:

  • Verbesserte möglichkeiten für kleinere Geräte.
  • Erhöhte Geschwindigkeiten über doe 6.0 Gbps SATA Limits hinaus.
  • 2 oder 4 Lane Transfergeschwindigkeit möglich.
  • Equivalent zu 900MB/s (read) und 800MB/s (write) für 1st Gen SSD (weiter erhöht in späteren Generationen).
  • Höhere flexibilität als mSATA in Bezug auf physische Dimensionen.
  • Weitreichende Produktverfügbarkeit, um Designvoraussetzungen zu erfüllen.
  • Kleinerer Footprint.
  • Reduzierte Anschlusshöhe.
  • Einseitige und Beidseitige Module.

Zurück zum Anfang


Anwendungsgebiete

Die M.2 Karte is für die unterstützung vieler Funktionen als Add-In Karte/Modul gedacht. Hier sind einige Beispiele:

  • WiFi
  • Bluetooth
  • Near Field Communication (NFC)
  • WWAN (2G, 3G and 4G)
  • Solid-State Storage Devices (SSD)
  • Ander und zukünftige Lösungen (z.B. Hybrid Digital Radio (HDR))

Die Karte is auch im Stande verschiedene Inetrface Lösungen abzudecken:

  • PCIe, PCIe LP
  • USB
  • SATA
  • Display Port
  • Und zukünftige Variantend er oben genannten

Zurück zum Anfang


Soltlen Sie weitere Hifle benötigen oder uns Feedback geben wollen, zögern Sie nicht unser technisches Supportteam auf Twitter zu kontaktieren.




Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN294764

Datum der letzten Änderung: 14.08.2017 09:19


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.