Knowledge Base

Scan an Email - Einrichtung und Fehlerbehebung für Dell 3115cn Laser Printer


Artikel Zusammenfassung: Dieser Artikel beinhaltet Informationen zum Thema: "Scan an Email - Einrichtung und Fehlerbehebung" für Dell 1355cn/ 2135cn/ 2155cn und 3115cn Laserdrucker.


Inhalt

  1. Ersteinrichtung
  2. Fehlerbehebung




1.


Ersteinrichtung



Bitte beachten sie, dass SSL und TSL Verschlüsselung nicht von diesen Systemen unterstützt wird. Dies hat unter anderem Auswirkungen auf viele freie Email Dienste wie Gmail, Hotmail etc.

Üblicherweise wird diese Funktion in Verbindung mit Exchange Servern benutzt, welche in der Regel nur eine grundlegende oder gar keine Authentifizierung benötigen.

  1. Geben sie die IP Adresse desDell 1355cn/2135cn/2155cn/3115cn Laser Druckers in die Adress-Zeile ihres Browsers ein um auf das integrierte Webinterface zuzugreifen. Anschließend klicken sie bitte auf Email Benachrichtigung.

  2. Füllen sie die Felder wie angegeben aus.
    • primärer SMTP Gateway - Geben sie die IP Adresse oder den Hostnamen des Email Servers ein.
    • SMTP Port Nummer - Normalerweise Port 25.
    • Email senden Authentifizierung - wählen sie "Invalid" für keine Authentifizierung oder SMTP AUTH (Auto) für Basis-Authentifizierung. SSL und TLS werden nicht unterstützt.
    • SMTP Benutzer Login - komplette Email-Adresse z.B.user@mailserver.com wenn anonyme Verbindungen nicht gestattet sind.
    • SMTP Login Passwort/wiederholte Eingabe des SMTP Login Passworts - Passwort für den obigen Account.
    • Antwort-Adresse - Geben sie eine komplette und korrekte Email Adresse an.
  3. Adressbuch-Konfiguration
    • Klicken sie auf Adressbuch und anschließend auf erstellen
    • Füllen sie den Namen- und die Email Adress-Felder aus und klicken sie bitte auf hinzufügen neuer Einstellungen.
    • Der Dell 1355cn hat ein kombiniertes Telefon- und Email-Adressbuch. Der Dell 2135cn, 2155cn und 3115cn hat separate Telefon- und Email-Adressbücher




  4. Scannen eines Dokuments
    • Legen sie ein Dokument auf den Flachbettscanner oder in den automatischen Einzug
    • Am Drucker drücken sie den Nach-unten-Pfeil bis "Scan" und betätigen die Auswahltaste
    • Wählen sie Scan zu Email
    • Wählen sie anschließend Email eingeben um den Empfänger manuell einzugeben oder wählen sie Adress-Buch um einen Empfänger aus dem Adressbuch auzuwählen.
    • Drücken sie Start (grünes Dreieck)


zurück nach oben




2.


Fehlerbehebung



3115cn

016-503 SMTP Fehler - Fehler beim Auflösen des SMTP Server Namens beim Mailempfänger.
  • Stellen sie sicher, dass die primäre SMTP Gateway Einstellung korrekt ist.
  • Wenn der Server via Hostname kontaktiert wird, versuchen sie bitte dessen IP Adresse um DNS Probleme zu vermeiden.

016-506 SMTP Login Error - notwendiger Benutzer Paramter ist nicht gesetzt.
016-507 SMTP Login Error - Fehler beim Einloggen beim SMTP Server während der Email Übertragung.
  • Prüfen sie bitte die SMTP Login User- und SMTP Login Passwort-Felder
  • Prüfen sie bitte die Authentifizierungs-Einstellungen / Anforderungen
  • Prüfen sie bitte die Netzwerk-Konnektivität
  • Prüfen sie bitte die primären SMTP Gateway Einstellungen

016-765 SMTP Server Full - SMTP Server Festplattenspeicher voll.
  • Sorgen sie bitte für genügend freien Speicherplatz auf dem SMTP Server

016-766 SMTP Error - SMTP Server File System Error.
  • Prüfen sie bitte das Dateisystem und die Festplattenintegrität auf dem Server

016-767 Address Error - Falsche Empfänger Email Adresse.
  • Prüfen sie bitte die Empfänger Email Adresse

016-768 From Address Error - falsche Versandadresse.
  • Prüfen sie bitte SMTP Login und Antwortadresse

zurück nach oben



Benutzen Sie die Schaltfläche unten um uns Feedback zu diesem Artikel auf Twitter zu geben oder weiterführende Hilfe anzufordern.

Der Inhalt von „Quick Tips“ wurde von Dell Support Mitarbeitern veröffentlicht, die täglich Probleme lösen. Um eine schnelle Veröffentlichung zu erreichen, kann „Quick Tips“ nur Teillösungen oder Workarounds zur Verfügung stellen, die sich noch in der Entwicklung befinden oder weitere Beweise benötigen, um bestimmte Probleme erfolgreich zu lösen.

Da „Quick Tips“ nicht von Dell überprüft, validiert oder genehmigt wurden sind, sollten diese mit entsprechender Vorsicht eingesetzt werden. Dell kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Art von Verlust, dies beinhaltet, ist aber nicht limitiert auf den Verlust von Daten, Gewinn und Umsatz, welcher dem Kunden aufgrund der Befolgung der „Quick Tips“ entstanden ist.

 


Artikel-ID: SLN153566

Datum der letzten Änderung: 10.10.2013 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.