Knowledge Base

Wiederherstellen des Betriebssystems auf einem Dell Computer mit Windows 8


Wiederherstellungsmedien erhalten

Wenn Sie Datenträger zum Reparieren oder Wiederherstellen Ihres Betriebssystems auf die Werkseinstellungen benötigen, besuchen Sie die Seite Media Backup (Datenträger für Backup) für Informationen zum Erstellen von Wiederherstellungsdatenträgern von Ihrem Dell Computer oder zum Herunterladen eines Image.


Mithilfe von Dell Backup and Recovery 

Dell Backup and Recovery ermöglicht es Ihnen, die ursprüngliche Konfiguration Ihres Computers wiederherzustellen. Informationen zu diesem Service finden Sie auf der Seite Dell Backup and Recovery. Sie können auch eine Sicherung Ihres Computersystems erstellen. Sie können diese Sicherung zum Wiederherstellen des Betriebssystems zu diesem Wiederherstellungspunkt oder zur Wiederherstellung Ihrer persönlichen Dateien einschließlich Fotos, Videos, Dokumenten und Musik verwenden.

Führen Sie folgende Schritte durch, um Ihr System auf die ursprüngliche Konfiguration wiederherzustellen:

  1. Wenn Sie eine Kachel für Dell Backup and Recovery erstellt haben, klicken Sie einfach auf diese Kachel und fahren Sie mit Schritt 5 fort.
     
  2. Klicken Sie auf die Windows Desktop-Kachel.
     
  3. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Suchen.
     
  4. Klicken Sie auf Apps und suchen Sie Dell Backup and Recovery, klicken Sie dann auf dieses Symbol.
     
  5. Klicken Sie auf dem Bildschirm Dell Backup and Recovery auf Wiederherstellen.
     
  6. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Systemwiederherstellung, klicken Sie dann auf Yes, Continue (Ja, fortfahren) und wählen Sie Factory Image (werkseitiges Image) aus der Liste aus.
     
  7. Klicken Sie auf Restart (Neu starten) und befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen.

So erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten:

  1. Wenn Sie eine Kachel für Dell Backup and Recovery erstellt haben, klicken Sie einfach auf diese Kachel und fahren Sie mit Schritt 5 fort.
     
  2. Klicken Sie auf die Windows Desktop-Kachel.
     
  3. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Suchen.
     
  4. Klicken Sie auf Apps und suchen Sie Dell Backup and Recovery, klicken Sie dann auf dieses Symbol.
     
  5. Klicken Sie auf dem Bildschirm Dell Backup and Recovery auf Sichern.
     
  6. Sie können zwischen einer Systemsicherung, mit der Sie das gesamte Betriebssystem wiederherstellen können, einer Datensicherung, mit der Sie Ihre persönlichen Daten wiederherstellen können oder einer Cloud-Datensicherung wählen, mit der Sie Ihre Datensicherung in der Cloud speichern können, statt Ihren eigenen Speicherplatz zu verwenden.
     
  7. Die Seite ermöglicht Ihnen die Einrichtung von geplanten Sicherungen und die Auswahl, wo die Sicherungen gespeichert werden sollen.
     
  8. Wenn Sie alle Optionen Ihren Wünschen entsprechend eingestellt haben, klicken Sie auf Backup Now (Jetzt sichern) und befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen.

So stellen Sie Ihr System oder Ihre Daten aus einer früheren Sicherung wieder her:

  1. Wenn Sie eine Kachel für Dell Backup and Recovery erstellt haben, klicken Sie einfach auf diese Kachel und fahren Sie mit Schritt 5 fort.
     
  2. Klicken Sie auf die Windows Desktop-Kachel.
     
  3. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Suchen.
     
  4. Klicken Sie auf Apps und suchen Sie Dell Backup and Recovery, klicken Sie dann auf dieses Symbol.
     
  5. Klicken Sie auf dem Bildschirm Dell Backup and Recovery auf Wiederherstellen.
     
  6. Wenn Sie eine Systemwiederherstellung durchführen möchten, wählen Sie diese Option und wählen Sie dann die Sicherung, die Sie wiederherstellen möchten, aus der Liste aus.
     
  7. Wenn Sie eine Datenwiederherstellung durchführen möchten, wählen Sie diese Option und klicken Sie dann auf Yes, Continue (Ja, fortfahren).
     
  8. Wählen Sie die Sicherung, die Sie wiederherstellen möchten, aus der Liste aus. Befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen.

Nach der Neuinstallation von Windows müssen Sie den ursprünglichen Windows-Setup vornehmen. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Dell Knowledge Base: "How to Set Up Your New Dell Windows 8 Computer" (Anleitung zum Einrichten Ihres neuen Dell Windows 8 Computers).


Mithilfe der Option Windows Systemwiederherstellung

Windows kann Ihr Computer auf einen früheren Wiederherstellungspunkt, bevor Änderungen vorgenommen wurden, zurücksetzen. Sie können einen Systemwiederherstellungspunkt manuell erstellen, aber Windows sollte auch eine automatisch erstellen, wenn Sie Änderungen an der Software des Computers vornehmen.

  • So erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt:
    1. Ändern Sie die Anzeige von Windows 8 zum herkömmlichen Windows Desktop.
       
    2. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.
       
    3. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
       
    4. Klicken Sie auf System und Sicherheit und klicken Sie anschließend auf Wartungscenter.
       
    5. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Fensters "Wartungscenter" auf Wiederherstellung.
       
    6. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung konfigurieren und klicken Sie auf Erstellen.
       
    7. Geben Sie einen Namen für diesen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Erstellen.
       
  • So setzen Sie Ihr System auf einen zuvor erstellten Systemwiederherstellungspunkt zurück:
    1. Ändern Sie die Anzeige von Windows 8 zum herkömmlichen Windows Desktop.
       
    2. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.
       
    3. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
       
    4. Klicken Sie auf System und Sicherheit und klicken Sie anschließend auf Wartungscenter.
       
    5. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Fensters "Wartungscenter" auf Wiederherstellung.
       
    6. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen und klicken Sie auf Weiter.
       
    7. Klicken Sie auf den Wiederherstellungspunkt, den Sie verwenden möchten.

Falls sich das Problem mit der Systemwiederherstellung nicht beheben ließ, können Sie die zuletzt durchgeführte Systemwiederherstellung rückgängig machen:

  1. Ändern Sie die Anzeige von Windows 8 zum herkömmlichen Windows Desktop.
     
  2. Wischen Sie von rechts oder bewegen Sie die Maus zu einer der rechten Ecken, um die Charms-Leiste anzuzeigen, und klicken Sie anschließend auf Einstellungen.
     
  3. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
     
  4. Klicken Sie auf System und Sicherheit und klicken Sie anschließend auf Wartungscenter.
     
  5. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Fensters "Wartungscenter" auf Wiederherstellung.
     
  6. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen, wo Sie die Möglichkeit haben, die letzte Systemwiederherstellung rückgängig zu machen.

Mithilfe der automatischen Wiederherstellungsoptionen von Windows

Handelt es sich um ein Problem mit dem Betriebssystem Windows, versucht Windows, eine automatische Systemwiederherstellung durchzuführen, wenn Sie den Computer neu starten. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern, behebt aber oft Probleme, die am Betriebssystem aufgetreten sind. Warten Sie, bis der Vorgang ausgeführt wurde und reagieren Sie bei Bedarf auf die Aufforderungen auf dem Bildschirm.





Artikel-ID: SLN179202

Datum der letzten Änderung: 03.01.2017 04:48


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.