Knowledge Base

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Office 365 auf einem Dell PC



Dieses Handbuch enthält eine Reihe von häufig gestellten Fragen über die neue Microsoft Office 365 Suite. Wenn Sie eine Antwort hier nicht finden, lassen Sie es uns bitte über die Links am unteren Rand der Seite wissen.


Hinweis: Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Microsoft Office 365 installieren können und fälschlicherweise hierher gelangt sind, nutzen Sie bitte den folgenden Link:

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Office 365


Neue Produkte werden immer für die private und geschäftliche Nutzung veröffentlicht.

Die unten aufgeführten Produkte können zu Hause oder in kleinen Unternehmen verwendet werden, abhängig von den Lizenzbeschränkungen.

Office-Produkt Wo kann ich es verwenden?
Office 365 Home Premium Zu Hause
Office 365 University Nur teilnahmeberechtigte Studenten, Lehrer und Hochschulpersonal
Office Home & Student 2013 Zu Hause
Office Home & Business 2013 Zu Hause oder für die geschäftliche Nutzung
Office Professional 2013 Zu Hause oder für die geschäftliche Nutzung
Office 365 Small Business Premium Für die geschäftliche Nutzung
Word 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
Excel 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
PowerPoint 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
Outlook 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
OneNote 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
Access 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.
Publisher 2013 Office-Anwendungen können als eigenständige Produkte oder als Teil einer Office Suite oder einem Office 365 Abo gekauft werden. Die Nutzungsrechte unterscheiden sich je nach dem konkreten Produkt, das Sie erworben haben.

Das bietet Office 365:

  • Machen Sie Ihr Office leistungsfähiger – Arbeiten Sie mobil von praktisch überall und an all Ihren bevorzugten Geräten (PCs und ausgewählte mobile Geräte) mit den Office-Anwendungen, denen Sie vertrauen.
  • Zugriff auf E-Mail und Kalender unterwegs – Halten Sie alle auf Stand mit E-Mail und gemeinsamen Kalendern in Enterprise-Qualität, auf die Sie von Ihrem Schreibtisch oder unterwegs zugreifen können.
  • Erstellen Sie eine Website, die Ihre Marke stärkt – Vermarkten Sie Ihr Unternehmen mit einer Website, die leicht einzurichten und zu aktualisieren ist, ohne Hosting-Gebühren zahlen zu müssen.
  • Videokonferenzen leicht gemacht – Nehmen Sie sofort an Online-Meetings teilen oder richten Sie diese selbst ein, mit Multi-Teilnehmer-HD-Videokonferenzen, Notizerfassung in Echtzeit und Bildschirmfreigabe.
  • Bessere Zusammenarbeit mit Remote-Dateifreigabe –Arbeiten Sie mit Teammitgliedern, Partnern und Kunden gemeinsam an Dokumenten, die immer auf dem neuesten Stand sind und auf die von fast überall zugegriffen werden kann.
  • Verwenden Sie Office unterwegs – Bleiben Sie produktiv und verpassen auch unterwegs kein Meeting mehr. Zugriff auf, Bearbeiten und Anzeigen von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten auf iPhone, Android-Handys und Windows Phone. Nutzen Sie die Anwendungen OneNote, OWA, Lync Mobile und SharePoint Newsfeed auf den meisten Geräten.
  • Sicherheit und Datenschutz – Ihre Daten gehören nur Ihnen. Microsoft durchsucht keine E-Mails oder Dokumente zu Werbezwecken. Es ist in der Branche führend in Datenschutz, Transparenz, Sicherheit und Compliance.
  • Vergrößern Sie Ihre Reichweite mit Office Web Apps – Erstellen, Speichern, Bearbeiten und Teilen von Office-Dokumenten online, sodass sie stets dort verfügbar sind, wo Sie und Ihre Teammitglieder arbeiten.

Sie können Folgendes durchführen:

  • Sie können es einrichten und direkt nutzen.
  • Es kann schnell installiert und bereitgestellt werden.
  • Richten Sie neue Benutzerkonten in Sekundenschnelle ein.
  • Erhalten Sie Updates automatisch. Damit die Office Tools, auf die Sie vertrauen, immer auf dem neuesten Stand sind.
  • Arbeiten Sie standortunabhängig.
  • Erhalten Sie Zugriff auf ausgewählten mobilen Geräten und somit praktisch überall.
  • Bearbeiten Sie Ihre Office-Dateien online oder offline.
  • Erstellen Sie automatisch eine Sicherungskopie Ihrer gesamten Dateien.
  • Schützen Sie sich mit integrierter Anti-Malware und Anti-Spam-Schutz.
  • Verlassen Sie sich auf eine garantierte Verfügbarkeit von 99,9%, die durch die SLA von Microsoft finanziell gestützt wird.
  • Konzentrieren Sie Ihre IT-Ressourcen auf andere Projekte.

Bitte nutzen Sie die folgende Tabelle. Preisangaben für Ihre Region finden Sie auf der Microsoft Office Website.

Kleine und mittelständische Unternehmen Unternehmen
Office 365
Kleine Unternehmen
Office 365
Kleine Unternehmen
Premium
Office 365
Mittelständische Unternehmen
Gehostete E-Mail
Exchange (Austausch)
Online-Abo 1
Office 365
Enterprise E1
Office 365
Enterprise E3
Max. Benutzer 25 Benutzer 25 Benutzer 25 Benutzer Unbegrenzt Unbegrenzt Unbegrenzt
Office-Anwendungen
Abonnement von Office für bis zu 5 PCs/Macs pro Benutzer
Gehostete E-Mail
Unternehmenstauglicher E-Mail-Dienst, gemeinsam genutzter Kalender, 50 GB Speicherplatz pro Benutzer und die Möglichkeit, Ihren eigenen Domainnamen zu verwenden.
Webkonferenzlösung, Presence und Instant Messaging
Durchführung von Besprechungen über das Internet mit HD-Videokonferenzen, Bildschirmfreigabe und Instant Messaging. Teilen Sie Presence, IM und Tonausgabe mit Skype-Benutzern.
Einfache Dateifreigabe
OneDrive Pro bietet jedem Benutzer 25 GB persönlichen Speicherplatz, auf den Sie von überall aus zugreifen und den Sie mit Ihrem PC synchronisieren können. Teilen Sie problemlos intern und extern Dateien und steuern Sie, wer sie sehen und bearbeiten kann.
Öffentliche Website
Vermarkten Sie Ihr Unternehmen mit einer Website, die einfach einzurichten ist, und nutzen Sie Ihren eigenen Unternehmens-Domainnamen. Es entstehen keine zusätzlichen Hosting-Gebühren.
Spam- und Malwareschutz
Premium Anti-Malware-Schutz und Anti-Spam-Filterung.
Community und Telefon-Support
Kompetenter IT-Support im Web und telefonischer Support rund um die Uhr bei kritischen Problemen.
Garantiert 99,9% Verfügbarkeit
Sie können ganz entspannt bleiben, dank der garantierten Verfügbarkeit Ihre Dienste von 99,9%, die finanziell durch das Service Level Agreement (SLA) gesichert ist.
Intranet-Website für Ihre Teams
SharePoint-Websites bieten Arbeitsbereiche mit anpassbaren Sicherheitseinstellungen für einzelne Gruppen innerhalb der Organisation.
Office Web Apps
Erstellen und Bearbeiten von Word-, Excel-, PowerPoint- und OneNote-Dateien über einen Webbrowser.
"Ansicht"
Anlagen
Supervisor
Websitepostfach
Speichern und teilen Sie Ihre E-Mails und Dokumente in projektspezifischen Ordnern, wodurch die Zusammenarbeit im Team vereinfacht wird.
Office Mobile für iPhone und Android-Geräte
Zugriff auf, Bearbeiten und Anzeigen von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten auf iPhone und Android-Handys.
Andere Mobile Apps
Zugriff auf, Bearbeiten und Anzeigen von Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumenten auf Windows Phone. Nutzen Sie die Anwendungen OneNote, OWA, Lync Mobile und SharePoint Newsfeed auf den meisten Geräten.
Active Directory-Integration
Benutzer-Anmeldeinformationen und Berechtigungen verwalten. Einmaliges Anmelden und Synchronisierung mit Active Directory.
Soziales Unternehmensnetzwerk
Soziales Unternehmensnetzwerk mit erweitertem Support, Sicherheit, Systemverwaltung und Integrationen.
Erweiterte E-Mail
Möglichkeiten zur Archivierung und Aufbewahrung aus juristischen Gründen, plus unbegrenzter Speicherplatz.
eDiscovery Center
Tools zur Compliance-Unterstützung. Suche auf allen SharePoint-Websites und in Exchange-Postfächern.
Erweiterte Voicemail
Gehostete Voicemail-Unterstützung mit Auto-Vermittlungsfunktionen.
Business Intelligence
Erstellen und Verwalten von interaktiven Dashboards mit mehreren Datenquellen.

Die vertrauten Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint umfassen neue Funktionen, die Ihnen beim Erstellen, miteinander Kommunizieren und noch effizienteren Arbeiten von praktisch überall aus helfen.

Zusätzlich zur Aktualisierung der herkömmlichen Office-Suites bietet Microsoft neue Abonnement-Versionen von Office für zu Hause und in der Schule. Für die Art, wie Sie Office heute nutzen, konzipiert. Jedes dieser Abonnements umfasst die neuesten Versionen der Office Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint für PC oder Mac. Zusätzlich bieten sie Dinge wie Skype-Gesprächsminuten und Online-Speicher mit OneDrive.

Abonnenten erhalten auch das Recht auf zukünftige Versionsupgrades sowie Nutzungsrechte für mehrere PCs oder Macs und ausgewählte mobile Geräte. Die verfügbaren Office Anwendungen variieren je nach Plattform des PCs, Macs oder anderen Geräts.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Tabellen.

  • – Funktion verbessert.
  • – Funktion hinzugefügt.
Dienste Office 365
Home Premium
Office
2010
Office
2007
Office auf mehreren Geräten
Installieren Sie Office auf bis zu 5 PCs oder Macs und, soweit verfügbar, auf ausgewählten mobilen Geräten.
Personalisierte Erfahrung
Anwendungen, Kundeneinstellungen und Dokumente sind dann zugänglich, wenn Sie sie benötigen.
Office on Demand
Wenn Sie sich nicht an Ihrem PC sind, können Sie ein vollwertige Office Anwendung auf jeden mit dem Internet verbundenen Windows-PC streamen.
Skype™-Gesprächsminuten
Bleiben Sie in Verbindung – mit 60 Skype-Gesprächsminuten pro Monat für Anrufe in mehr als 40 Länder.
Einfache Verwaltung des Jahresabonnements
Sie erhalten Zugang zu allen Upgrades, die Möglichkeit der Installation auf mehreren Geräten und die Office on Demand-Dienste.
Anwendungsübergreifende Merkmale Office 365
Home Premium
Office
2010
Office
2007
Office Web Apps
Stellen Sie Dokumente online auf OneDrive bereit und laden Sie andere zum Lesen und zur einfachen Bearbeitung ein.
OneDrive
Speichern Sie Dokumente standardmäßig online auf Ihrem OneDrive, um ganz einfache von praktisch überall darauf zuzugreifen.
Vereinfachte Freigabe
Arbeiten Sie gemeinsam an Dokumenten, indem Sie einen Link teilen und so nur eine Version der Datei verwalten müssen.
Startbildschirm
Erhalten Sie einfachen Zugriff auf Vorlagen und Ihrer kürzlich verwendeten Dokumente.
Optimiert für Touch- und Stifteingabe
Arbeiten Sie auf touchfähigen Geräten genauso leicht an Dokumenten wie mit einer Tastatur oder Maus.
Word-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
Lesemodus
Genießen Sie eine übersichtliche, angenehme Leseansicht auf großen und kleinen Bildschirmen.
Dynamischer Umbruch von PDF-Inhalt
Öffnen Sie PDF-Dokumente in Word zum Erstellen Ihrer eigenen tollen Word-Dokumente.
Echtzeitlayout
Ziehen Sie per Drag & Drop ein Bild durch Ihr Word-Dokument und der Textfluss wird in Echtzeit angepasst.
Antwortkommentar
Antworten Sie auf Kommentare und lassen Sie hilfreiche, strukturierte Konversationen direkt neben dem Text anzeigen.
Excel-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
Blitzvorschau
Sie können leicht importierte Daten formatieren, neu anordnen und Informationen aus ihnen extrahieren.
Schnellanalyse
Sie können schnell Formatierung mit Pivot-Tabellen, bedingter Formatierung und Sparklines anwenden.
Empfohlene Diagramme
Lassen Sie eine Vorschau empfohlener Diagramme anzeigen, die am besten für Ihre Daten sind, wählen Sie dann die, die Sie möchten.
Steuerung der Diagrammformatierung
Schnelle und einfache Feinabstimmung von Diagrammtitel, Layout und anderen Elementen.
PowerPoint-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
Designvarianten
Ändern Sie das Erscheinungsbild Ihrer Folien mit einem Klick.
Folien-Zoom
Zoomen Sie eine Folie heran, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums während Ihrer Präsentation auf ein Diagramm oder Grafiken zu lenken.
Foliennavigator
Navigieren Sie visuell durch Folien, während Ihr Publikum nur die Folien sieht, die Sie präsentieren.
Formen zusammenführen
Erstellen Sie benutzerdefinierte Formen und Grafiken mit Tools zum Kombinieren, Fragmentieren, Überschneiden oder Subtrahieren von jeweils zwei beliebigen Formen.
OneNote-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
OneNote
Verwandeln Sie Ihren Tablet-PC in ein leistungsfähiges Notizerfassungsgerät und nutzen Sie die neuen Funktionen von Windows 8 voll aus.
Digitales Notizbuch
Sammeln Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Daten als Text, Ton, Video oder Webausschnitt an einem Ort.
Dateien einbetten
Fügen Sie Dokumente und Weiteres zu Notizen hinzu, lassen Sie sich dann eine Vorschau eingebetteter Dateien anzeigen.
Freihand
Zeichnen, löschen, bearbeiten und konvertieren Sie Ihre digitale Handschrift in Text.
Outlook-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
Einblicke
Erhalten Sie Einblick in Ihre Listen, Termine oder Kontakte, ohne den Bildschirm zu wechseln oder den Kontext zu verlieren.
Inlineantwort
Antworten Sie auf E-Mail mit einem Klick und prüfen Sie schnell aus der Liste auf Antworten.
Personenkarte
Lassen Sie mehrere Updates von LinkedIn, Facebook und anderen sozialen Netzwerken in Outlook anzeigen.
Anbindung an Soziale Netzwerke
Lassen Sie Neuigkeiten aus sozialen Netzwerken von LinkedIn, Facebook und anderen sozialen Netzwerken in Outlook anzeigen.
Mit
Herunterladen
Publisher-Funktionen Office 365
Home Premium
&
Office 2013
Kunde
Office
2010
Office
2007
Bilder tauschen
Importieren Sie alle Ihre Bilder auf eine einzige Leinwand und tauschen Sie sie ganz einfach aus.
Online-Bild
Durchsuchen Sie Ihre Fotoalben auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken und fügen Sie sie dem Layout hinzu.
Seriendruck
Personalisieren Sie Ihre Newsletter, Karten und E-Mails mit benutzerdefinierten Fotos und Links.
Speichern als PDF und XPS
Speichern Sie Dateien als PDF und XPS und verschicken Sie sie direkt per E-Mail als Anhänge, ohne diese zuvor zu speichern.

Office unterstützt derzeit PCs mit dem Betriebssystem Windows 7 oder höher.

Office bietet die folgenden Apps.

  • Office Mobile – Jetzt für bestimmte Modelle von iPhone verfügbar und darüber hinaus auf Windows Phone 8 vorinstalliert. Office Mobile bietet unterwegs großartige Anzeige- und Bearbeitungsfunktionen für Office-Inhalte. Office Mobile für iPhone ist kostenlos im Apple App Store für Abonnenten von Office 365 Home Premium und Office 365 ProPlus verfügbar. Nach der Anmeldung bei einem Office 365-Konto können Sie Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente nahezu überall und jederzeit verwenden. Darüber hinaus können Sie sich darauf verlassen, dass Office Mobile Ihre Inhalte und Formatierungen beibehält, damit das Dokument immer noch gut aussieht, wenn Sie es wieder an Ihrem PC aufrufen.

Alle Office 365-Abonnements, die die vollständigen Office 2013-Anwendungen umfassen, beinhalten auch die Lizenz für Office Mobile. Konkret gilt dies für folgende Abonnements:

  • Office 365 Home Premium.
  • Office 365 Small Business Premium.
  • Office 365 Midsize Business.
  • Office 365 Enterprise E3 and E4.
  • Office 365 Education A3 and A4.
  • Office 365 ProPlus.
  • Office 365 University.

Es gibt auch Abonnements für Office 365 Government, die Office Mobile enthalten.

Darüber hinaus umfassen auch Office 365-Testabonnements die Aktivierung von Office Mobile. Sie müssen sich bei der ersten Ausführung an Ihrem Office 365 Abonnement anmelden, um Office Mobile zu aktivieren.

Bitte beachten Sie, dass kein Office 365-Abonnement für die Aktivierung und Verwendung von Office Mobile auf Windows Phone 8 erforderlich ist.

  • Outlook Mobile – Windows Phone 8 enthält eine vorinstallierte Version von Outlook, mit der Sie Zugriff auf Outlook.com, Office 365 und Exchange E-Mail haben.
  • OneNote – Sie können die mobile App OneNote nutzen, um unterwegs auf Ihre Notizen zuzugreifen. Diese Anwendung ist auf Windows Phone 8, iPhone, iPad und Android Handys verfügbar.
  • Lync Mobile – Wenn Ihr Unternehmen die neueste Version von Lync nutzt, können Sie die Mobile App Lync nutzen, um mit Ihrem mobilen Gerät in Kontakt zu bleiben. Diese Anwendung ist auf Windows Phone 8, iPhone, iPad und Android Handys verfügbar.
  • SharePoint Newsfeed – Wenn Ihr Unternehmen die neueste Version von SharePoint nutzt, können Sie die App SharePoint Newsfeed nutzen, um mit Ihrem mobilen Gerät auf Ihren Newsfeed zuzugreifen. Diese Anwendung ist auf Windows Phone 8, iPhone und iPad verfügbar.

Sie benötigen Windows 7, Windows 8 oder höher, um Office auf Ihrem PC ausführen zu können.

Office 365 bleibt eine großartige Option für Unternehmen, mit Abonnements für Unternehmen aller Größen, von Freiberuflern bis hin zu großen Konzernen.

Neu in dieser Version ist Office 365 Small Business Premium, das für Unternehmen mit 1 bis 10 Mitarbeitern entwickelt wurde.

Office 365 wurde erweitert, um neue Abonnements anzubieten, die speziell für den Gebrauch zu Hause und in der Schule gedacht sind – Office 365 Home Premium und Office 365 University.

Microsoft Office ist immer noch der Name, den wir für unsere bekannte Produktivitätssoftware verwenden.

Office-Suites haben traditionell Anwendungen, wie z. B. Word, Excel, PowerPoint und Outlook enthalten. In dieser Version enthalten alle Office 2013-Suites, wie z. B. Office Home & Student 2013 die neuesten Versionen der Office Anwendungen für die Verwendung auf einem einzigen PC.

Wir verwenden den Namen Office 365 für Produkte, die über Funktionen verfügen, die über das Internet aktiviert werden, wie z. B. zusätzlichen Online-Speicherplatz mit OneDrive oder Skype-Gesprächsminuten zur privaten Nutzung. Die Office 365 Unternehmen-Abonnements umfassen Funktionen wie z. B. Lync Web Conferencing und gehostete E-Mail-Dienste für Unternehmen. Alle Office 365-Produkte, wie z. B. Office 365 Home Premium, Office 365 University und Office 365 Small Business Premium funktionieren auf Abonnementbasis. Die Abonnementbedingungen variieren je nach Produkt.

Die meisten Office 365 Abonnements umfassen auch die Vollversion der Office 2013-Anwendungen, die die Benutzer auf mehreren Computern und Geräten installieren können. Aktive Abonnenten erhalten das Recht auf zukünftige Versionsupgrades als einen Vorteil Ihres Abonnements.

Die Berechtigungen variieren je nach Produkt.

Ihr Microsoft-Konto ist die Kombination aus einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort für die Anmeldung bei Diensten wie z. B. Hotmail, Messenger, OneDrive, Windows Phone, Xbox LIVE oder Outlook.com. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort verwenden, um sich bei diesen oder anderen Diensten anzumelden, verfügen Sie bereits über ein Microsoft-Konto, aber Sie können sich auch für ein neues Konto anmelden, falls Sie dies wünschen. Dieses Konto wurde früher auch Microsoft Passport genannt.

Was ist ein Microsoft-Konto?

Bei dieser Version von Office müssen Sie sich an Ihrem Microsoft-Konto anmelden, um ein Office Abonnement zu starten und Ihre Office-Software zu installieren und zu verwalten.

Bitte beachten Sie, dass einige Abonnementvorteile, wie z. B. zusätzlicher Speicherplatz auf OneDrive, mit dem Microsoft-Konto verknüpft sind, das verwendet wird, um Ihr Abonnement zu verwalten.

Wenn Sie Office auf einem anderen PC oder Mac installieren möchten, wählen Sie eine andere Sprache für eine Installation oder nehmen Sie eine andere Änderung an Ihrem Konto vor. Wechseln Sie zu www.office.com/myaccount und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

Hinweis: Das Microsoft-Konto, das Sie für das Anmelden bei Office verwenden, ist identisch mit dem Konto, mit dem Sie Ihr Office-Abonnement verwalten.

Melden Sie sich zur Verwaltung Ihres Office-Abonnements auf www.office.com/myaccountExterner Link an.

Klicken Sie einfach auf diesen Link und füllen Sie das WebseitenformularExterner Link aus und Microsoft übernimmt den Rest.

Office on Demand verfügt über einige Office 365-Abonnements, einschließlich Office 365 Home Premium, Office 365 University und Office 365 Small Business Premium. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Office-Anwendungen auf PCs zu nutzen, auf denen kein Office installiert ist.

Zum Beispiel ein PC in der Bibliothek, in einem Geschäftszentrum oder einer, der Ihnen von einem Freund ausgeliehen wurde.

Die Anwendungen, die Sie verwenden möchten, wie z. B. Word und Excel, werden auf den PC gestreamt, statt dauerhaft installiert zu werden. Die Streaming-Geschwindigkeit hängt von der Internetverbindung ab. Diese Anwendungen sind nicht für andere Benutzer dieses PCs verfügbar, nachdem Sie sie geschlossen haben. Dokumente, die Sie auf OneDrive speichern, stehen auch nicht mehr für andere Benutzer zur Verfügung, es sei denn, Sie speichern diese lokal auf dem Computer.

Sie können Office on Demand auf einem PC nutzen, der mit dem Internet verbunden ist und Windows 7 oder höher verwendet.

Wenn Sie ein Abonnement für Office 365 Home Premium oder Office 365 University haben, können Sie ein neues Dokument mit Office on Demand erstellen, indem Sie www.office.com besuchen und sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden.

Auf der Registerkarte "Mein Office" klicken Sie auf Neu erstellen für das Programm, das Sie verwenden möchten.

Sie können mit der Arbeit an Ihrem neuen Dokument innerhalb von Sekunden beginnen, sogar bevor das Streaming von allen Funktionen abgeschlossen ist. Sie können mit Office on Demand auch auf vorhandene Dokumente zugreifen, entweder von Office.com oder aus dem OneDrive. Melden Sie sich einfach mit Ihren Microsoft-Kontonamen an und öffnen Sie das Dokument, an dem Sie arbeiten möchten.

Wenn Sie ein Abonnement für Office 365 Small Business Premium haben, können Sie Office on Demand nutzen, indem Sie sich bei Ihrem Konto von www.office.com auf einem PC anmelden, auf dem kein Office installiert ist. Gehen Sie zu SharePoint und öffnen Sie die Datei, die Sie bearbeiten möchten, wählen Sie dazu die Option, das Dokument in seiner Anwendung zu bearbeiten.

Office Web Apps eignen sich am besten für ein schnelles Anzeigen und Bearbeiten, während Office on Demand Zugriff auf die Vollversion der Office-Anwendungen bietet.

Office Web Apps werden von einer Vielzahl von Betriebssystemen, Geräten und Browsern unterstützt und bieten Zugriff auf Office Tools und Dokumente bei der Arbeit auf PCs ohne Windows 7 bzw. mit früheren Versionen , anderen Plattformen Linux- oder Tablet-PCs ohne Windows.

OneDrive ist ein Onlinespeicherdienst, mit dem Sie Dateien in die Cloud hochladen und dann von einem Computer oder Handy darauf zugreifen können. Sie können OneDrive zum Speichern von Dokumenten, Notizen, Fotos, Musik, Videos oder anderen Arten von Dateien nutzen.

OneDrive vereinfacht die Freigabe von Daten. Sie können Fotos und Dateien per E-Mail senden, indem Sie einen kurzen Link in einer SMS bereitstellen, oder diese bei einem sozialen Netzwerk, auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog veröffentlichen. Direkt aus OneDrive.

Es gibt auch eine Desktop-Anwendung für OneDrive, die Sie installieren können, die einen Ordner auf Ihrem PC erstellt, der automatisch mit Ihrem Cloud-Ordner synchronisiert wird, sodass Sie auch offline Zugriff auf Ihre Dateien haben.

OneDrive Benutzer erhalten 7 GB Speicherkapazität auf OneDrive kostenlos. Sie können zusätzlichen Speicherplatz bei Bedarf kaufen. Kunden mit einem aktiven Abonnement für Office 365 Home Premium oder Office 365 University erhalten zusätzliche 20 GB OneDrive Speicherplatz je Abonnement. Zusätzlicher Speicher steht nicht während der Testphase zur Verfügung.

Hinweis: Diese zusätzlichen 20 GB OneDrive Speicherplatz gelten für das OneDrive-Konto, das mit dem Microsoft-Konto verknüpft ist, das verwendet wurde, um das Office 365 Abonnement-Konto zu erstellen.

Kunden mit einem aktiven Abonnement für Office 365 Home Premium oder Office 365 University erhalten 20 GB Speicherplatz auf OneDrive zusätzlich zu etwaigem weiterem kostenlosem oder gebührenpflichtigen OneDrive-Speicherplatz. Dieser ist mit dem Microsoft-Konto verknüpft, das zum Einrichten des Office 365-Abonnements verwendet wurde.

Melden Sie sich bei Office mit diesem Microsoft-Konto an, um auf den zusätzlichen Speicherplatz bei OneDrive zuzugreifen.

Aber auch andere Personen, die ein Abonnement von Office 365 Home Premium auf Ihrem System nutzen, können auf die kostenlosen 7 GB Speicherplatz pro Benutzer auf OneDrive zugreifen und, wenn gewünscht, zusätzlichen Speicherplatz erwerben. Sie müssen dann entweder ein neues Konto erstellen oder sich mit Ihrem bestehenden persönlichen Microsoft-Konto anmelden.

Nur wenn Sie unter Verwendung der Desktop-App einen OneDrive-Ordner auf dem Desktop erstellt haben, sonst sind sie nur online verfügbar, es sei denn, Sie speichern sie zudem lokal ab.

Die Dokumente sind weiterhin zum Teilen und Herunterladen verfügbar. Wenn Sie die die 7 GB kostenlosen Speicherplatz überschritten haben, können Sie keine weiteren Dokumente hinzufügen. Sie haben die Möglichkeit, auf Ihre Dokumente, die auf OneDrive gespeichert sind, mit Office Web Apps zuzugreifen und sie zu bearbeiten. Sie können Ihre OneDrive-Dokumente jederzeit auf einem anderen Computer oder Laufwerk speichern.

Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie am Ende Ihres Abonnementszeitraum nur noch 7 GB Speicherplatz statt 20 GB zur Verfügung haben. Ihre Dateien werden nicht gelöscht, auch wenn sie mehr als 7 GB beanspruchen, aber Sie können keine Dateien hinzufügen, bis Sie die Menge unter 7 GB gebracht haben, indem Sie Ihre Dokumente an anderer Stelle speichern.

Skype ist ein Online-Dienst, mit dem Sie Freunde, Familie oder Kollegen über das Internet anrufen können – über einen Computer, ein Mobiltelefon oder ein anderes mobiles Gerät.

Sie können darüber hinaus Anrufe, Videoanrufe und Instant-Messages kostenlos an andere Personen mit einem Skype-Konto schicken, oder Sie können Skype-Gesprächsminuten für Anrufe bei Freunden und Bekannten mit oder ohne ein Skype-Konto auf dem Mobiltelefon oder ins Festnetz nutzen.

Sie können Skype-Gesprächsminuten nutzen, um Freunde und Bekannte mit oder ohne Skype-Konto auf dem Handy oder im Festnetz anzurufen. Wählen Sie einfach aus Skype die Nummer Ihrer Freunde und Familie, die ganz einfach an ihrem Telefon den Anruf annehmen können.

Jedes aktive Abonnement von Office 365 Home Premium und Office 365 University umfasst 60 Skype-Gesprächsminuten pro Monat. Sie können verwendet werden, um Skype-Gespräche an Telefone über 60 Ländern/Regionen zu tätigen.

Ihre Skype-Gesprächsminuten werden einem neuen oder vorhandenen Skype-Konto gutgeschrieben. Jeden Monat erhalten Sie 60 Skype-Gesprächsminuten. Ihre Skype-Gesprächsminuten werden jeden Monat zurückgesetzt. Sonder-, Premium- und nicht-geografische Rufnummern können nicht mit Skype-Gesprächsminuten angerufen werden. Anrufe auf Mobiltelefonen sind nur in bestimmten Ländern möglich.

Ihre Skype-Gesprächsminuten werden dem Skype-Konto Ihrer Wahl gutgeschrieben. Dies kann ein bestehendes Skype-Konto sein oder Sie können ein neues einrichten. Zur Aktivierung Ihrer Skype-Gesprächsminuten gehen Sie folgendermaßen vor.

1. Melden Sie sich bei www.office.com/myaccountExterner Link unter Verwendung des Microsoft Kontos an, das zum Einrichten Ihres Office 365 Abonnements verwendet wurde.

2. Klicken Sie auf Skype-Gesprächsminuten aktivieren. Auf der Seite, die angezeigt wird, wählen Sie eine der folgenden Optionen.

  • Wenn Sie über kein Skype-Konto verfügen oder ein neues Skype-Konto einrichten möchten, klicken Sie auf Skype-Konto erstellen. Kehren Sie dann zur Seite www.office.com/myaccountExterner Link zurück und klicken Sie auf Aktivieren.
  • Wenn Sie bereits über ein Skype-Konto verfügen, dem Ihre Minuten gutgeschrieben werden sollen, klicken Sie auf Aktivieren und melden Sie sich bei Ihrem Skype-Konto an.

3. Es wird Ihnen eine Bestätigung auf www.office.com/myaccountExterner Link angezeigt, wenn die Minuten aktiviert wurden.

Sie können das Skype-Konto, dem Ihre Skype-Gesprächsminuten gutgeschrieben werden, nur einmal pro Jahr ändern. Sie müssen Ihre Skype-Gesprächsminuten beim bestehenden Konto deaktivieren und dann einem neuen oder anderen Skype-Konto zuweisen, um dies zu tun.

1. Gehen Sie zu www.office.com/deactivateskypeExterner Link

  1. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie bei dem Microsoft-Konto an, das verwendet wurde, um Ihr Abonnement zu starten.

  2. Klicken Sie auf Deaktivieren.

2. Folgen Sie dann den gleichen Schritten, die Sie zur Aktivierung Ihrer Skype-Gesprächsminuten ursprünglich vorgenommen haben.

Ja. Skype-Gesprächsminuten können mit Ihrem vorhandenen Skype-Abonnement kombiniert werden, wenn Sie dieses Abonnement in Office 365 auswählen.

Skype-Gesprächsminuten können von einem beliebigen Gerät aus genutzt werden, auf dem Skype installiert ist. Dies kann Ihr Mobiltelefon, Tablet-PC, TV oder ein anderes mobiles Gerät sein, je nach Verfügbarkeit in Ihrem Land/Ihrer Region.

Derzeit stehen die folgenden Länder/Regionen zur Verfügung.

  • Sowohl Festnetz- als auch Mobiltelefonnummern – Kanada, Guam, Hongkong SAR, Puerto Rico, Singapur, Thailand und USA.
  • Nur Festnetznummern – Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Chile, China, Kroatien, Kolumbien (ausgenommen. Lex), Costa Rica, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Guadeloupe, Ungarn, Island, Indonesien (Jakarta), Irland, Israel, Italien, Japan, Korea, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexiko, Marokko, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Panama, Paraguay, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Türkei, Großbritannien und Venezuela.
  • Sie können aus jedem Land/jeder Region der Welt anrufen, mit Ausnahme von – Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Ägypten, Bangladesch, Bahrain, Weißrussland, China, Elfenbeinküste, Ghana, Indien, Kasachstan, Korea, Jordanien, Katar, Libanon, Libyen, Marokko, Namibia, Pakistan, Oman, Russland, Taiwan, Tunesien und Vereinigte Arabische Emirate.
Hinweis: Sonder-, Premium- und nicht-geografische Rufnummern können nicht mit Skype-Gesprächsminuten angerufen werden. Außerdem ist es nicht möglich, Notrufe zu tätigen.

Skype bietet verschiedene nutzungsbasierte Zahlungs- und Abonnementoptionen zur Ergänzung der Skype-Gesprächsminuten.

Im Internet unter www.skype.comExterner Link finden Sie weitere Informationen.

Office 365 University ist ein Vier-Jahres-Abonnement für Vollzeit- und Teilzeit-Studenten an Ober- und Hochschulen sowie Lehrer und Personal in akkreditierten Institutionen. Personen, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben, sind nicht berechtigt.

Nach dem Kauf von Office 365 University bei einem teilnehmenden Händler vor Ort müssen Sie online gehen, um Ihre Berechtigung zu prüfen und die Aktivierung von Office durchzuführen. Sie unterliegen außerdem der Office 365 University EULA und müssen sie vor der Aktivierung des Produkts akzeptieren. Es ist ein Internetzugang erforderlich. Der akademische Prüfungs- und Einlösungsvorgang erfolgt online. Teilnahmeberechtigte Benutzer können das Office 365 University Produkt einmal in einem Zeitraum von drei Jahren einlösen und maximal zweimal aktivieren.

Mit dem Abonnement Office 365 University können Sie Office auf bis zu zwei PCs für einen einzelnen Benutzer installieren.

Office 365 University ist in folgenden Ländern verfügbar.

Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Ungarn, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong SAR, Ungarn, Island, Indonesien, Irland, Israel, Italien, Korea, Jordanien, Katar, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Niederlande, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Kuwait, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Thailand, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Großbritannien, USA und Vietnam.

Office 365 University ist in jedem der aufgeführten Länder/jeder der aufgeführten Regionen verfügbar, wenn Office in diesem Land/dieser Region veröffentlicht wird.

Ein Internetzugang ist erforderlich, um die neuesten Versionen der Office Suites und alle Office 365 Abonnementpläne zu installieren und zu aktivieren sowie um Ihr Abonnement-Konto zu verwalten. Eine Internetverbindung ist auch erforderlich, um auf die Office 365 Cloud-Produktivitätsdienste zuzugreifen, einschließlich E-Mail, Konferenzen, IT-Management und andere Dienste.

Darüber hinaus muss in regelmäßigen Abständen eine Verbindung zum Internet hergestellt werden, um Ihre Version von Office aktuell zu halten und von automatischen Aktualisierungen zu profitieren. Eine Internetverbindung ist auch für den Zugriff auf die Office 365-Angebote wie OneDrive erforderlich.

Viele Office 365 Abonnements umfassen auch eine Desktop-Version von Office, z. B. Office 365 Small Business Premium und Office 365 Enterprise E3. Einer der Vorteile der Desktopversion der Office Anwendungen besteht darin, dass Sie offline arbeiten und darauf vertrauen können, dass, wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zum Internet herstellen, Ihre gesamte Arbeit automatisch synchronisiert wird, sodass Ihre Dokumente immer auf dem neuesten Stand sind. Ihre Desktopversion von Office wird ebenfalls automatisch auf dem neuesten Stand gehalten und aktualisiert, wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen, damit Sie stets über die neuesten Tools für Ihre Arbeit verfügen.

Alle Versionen des neuen Office für Windows-PCs verwenden Klick-und-Los. Dies ist ein Streamingtechnologie, mit der Sie mit Ihren Office-Anwendungen arbeiten können, bevor die Installation abgeschlossen ist.

Die tatsächliche Geschwindigkeit beim Herunterladen von Office hängt von der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ab.

Die 32-Bit-Version von Office wird standardmäßig installiert. Auch wenn auf Ihrem Computer eine 64-Bit-Version von Windows läuft, wird empfohlen, dass Sie die 32-Bit-Version von Office installieren. Dies liegt daran, dass diese Version besser mit Anwendungen und Add-ins kompatibel ist, die mit Office arbeiten.

Wenn Sie trotzdem die 64-Bit-Version von Office installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor.

  • Office 365 Home Premium – Gehen Sie zu www.office.com/myaccountExterner Link und klicken Sie auf "Sprachen und Installationsoptionen", klicken Sie dann auf "weitere Installationsoptionen".
  • Alle anderen Office 365 Abonnements – Melden Sie sich bei Ihrem Konto auf login.microsoftonline.com an und wählen Sie die Option aus, um die 64-Bit-Version von Office zu installieren.
Hinweis: Es ist nicht möglich, sowohl die 64-Bit-Version als auch die 32-Bit-Version von Office auf dem gleichen Computer zu installieren.

Deaktivierung von Office – Hierdurch steht die Office-Anwendungen auf Ihrem PC nur noch im schreibgeschützten Modus zur Verfügung, das heißt, Sie können Dokumente anzeigen; jedoch keine neuen Dokumente erstellen, bearbeiten, oder speichern.

Deinstallation von Office – Hierdurch werden die Office-Anwendungen vollständig entfernt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Sicherung für Ihr Office-Produkt zu erhalten.

  • Kunden von Office 365 Home Premium und Office 365 University können es unter www.office.com/myaccountExterner Link herunterladen oder neu Installieren
  • Sie können als Sicherungskopie eine DVD mit der aktuellsten Version der Office-Produkte gegen eine Gebühr bestellen. Besuchen Sie www.office.com/backupExterner Link für weitere Informationen.

Weitere Informationen zu Sicherungskopien finden Sie auf www.office.com/downloadofficeExterner Link

Sicherungskopien können nicht in die folgenden Länder/Regionen versandt werden.

Bhutan, Brasilien, China, Cocos-(Keeling)-Inseln, Cook-Inseln, französische Süd- und Antarktisgebiete, Heard- und McDonald-Inseln, Irak, Jan Mayen, Kiribati, Libyen, Mikronesien, Myanmar, Nauru, Nepal, Niue, Palau, Pitcairninseln, Saba, Samoa, Sint Eustatius, Timor-Lestes, Tokelau, Wallis und Futuna.

Wenn das Ablaufdatum des Abonnements erreicht ist, sollten Sie Benachrichtigungen in den Office-Anwendungen und per E-Mail erhalten, die Sie über den bevorstehenden Ablauf des Abonnements informieren. Sobald Ihr Office 365-Abonnement abgelaufen ist, sind die Office Anwendungen nur noch im schreibgeschützten Zustand nutzbar, wobei es sich um einen Modus mit eingeschränkter Funktionalität handelt. Das bedeutet, dass Sie Dokumente anzeigen oder drucken können, Sie können jedoch keine neuen Dokumente erstellen oder vorhandene Dokumente bearbeiten.

Um die vollständige Office-Funktionalität wiederherzustellen, können Sie ein neues Abonnement erwerben oder einen PC mit einer anderen Version von Office ausstatten, die Sie von Office.com oder einem anderen teilnehmenden Händler vor Ort erwerben. Sie können auch zu einer älteren Version von Office zurückkehren oder die kostenlosen Office Web Apps auf OneDrive für einfaches Bearbeiten verwenden.

Sie werden benachrichtigt, bevor eine Zahlung fällig wird und wenn es Zeit ist, ein jährliches Abonnement zu verlängern. Wenn Sie sich für ein monatliches Abonnement angemeldet haben, wird Ihre Zahlung jeden Monats automatisch abgebucht, ohne dass Sie im Voraus benachrichtigt werden.

Sie können Ihre Zahlungsweise oder Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie sich bei www.office.com/myaccountExterner Link mit dem Microsoft-Konto anmelden, das Sie bei der Einrichtung Ihres Abonnements verwendet haben.

Melden Sie sich auf www.office.com/myaccountExterner Link an, um Ihre Zahlungsoptionen für Ihr Abonnement von Office 365 Home Premium zu verwalten.

1. Das Einrichten einer automatischen Verlängerung ist der einfachste Weg, um den Service für Ihr Office 365-Abonnement dauerhaft zu gewährleisten. Wenn Sie ein Jahresabonnement einrichten, werden Sie benachrichtigt, bevor die Gebühr abgebucht wird.

  • Klicken Sie auf der Seite www.office.com/myaccountExterner Link auf Automatische Verlängerung einrichten.
  • Wählen Sie die jährliche oder monatliche Zahlungsoption.
  • Klicken Sie auf Kaufen, schließen Sie den Einkauf mit Ihren Abrechnungsinformationen ab und klicken Sie dann auf Speichern.

2. Kunden mit einem Monatsabonnement können zum Jahresabonnement wechseln.

  1. Besuchen Sie dazu http://office.microsoft.com/home-premiumExterner Link

  2. Wählen Sie die jährliche Zahlungsoption.

  3. Klicken Sie auf Jetzt kaufen und schließen Sie den Kauf mit Ihren Abrechnungsinformationen ab.

Hinweis: Sie müssen sich mit dem gleichen Microsoft-Konto anmelden, das Sie bei der Einrichtung Ihres monatlichen Abonnements verwendet haben.
  1. Klicken Sie auf Save (Speichern). Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, wird Ihr Konto automatisch auf die jährliche Zahlungsweise umgestellt.

Bieten Sie Mengenrabatte für Unternehmen?

Ja, Rabatte sind für Office 365 Enterprise Agreement-Kunden verfügbar – in der Regel ab 250 Lizenzen – die eine Volumenlizenzierung wünschen. Sie könnten einen Microsoft Experten kontaktieren, um die Kaufoptionen für mittlere und große Unternehmen näher zu erkunden und Hilfe bei der Frage zu erhalten, welche für Sie am besten geeignet ist.

Kann ich zu anderen Office 365-Abonnements wechseln?

Sie können Ihr Konto innerhalb einer Servicefamilie wechseln, zum Beispiel von Office 365 Small Business zu Office 365 Small Business Premium oder von Office 365 Enterprise E1 zu Office 365 Enterprise E3 oder E4. Sie können nicht zwischen Office 365-Servicefamilien wechseln. Das bedeutet, dass ein Wechsel von einem Abonnement von Office 365 Small Business zu Office 365 Midsize Business oder Office 365 Enterprise und umgekehrt nicht möglich ist. Wechsel zu einem Abonnement in einer anderen Servicefamilie

Wenn Sie zum Beispiel von einem Small Business Abonnement zu einem Midsize Business- oder Enterprise-Abonnement wechseln möchten.

Sie müssen zunächst in Ihrem Konto das Abonnement kündigen, das Sie derzeit haben, und sich dann für ein anderes anmelden.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Konto innerhalb einer Servicefamilie umziehen, wird Ihr Domainname an Ihr neues Konto übertragen. Das geschieht unabhängig davon, ob Sie Ihren eigenen Domänennamen in das Office 365-Konto mitgebracht oder einen Domainnamen mit Office 365 eingerichtet haben.
Hinweis: Wenn Sie Ihren eigenen Domainnamen zur Verwendung mit Office 365 mitgebracht haben, steht der Domainname zur Verfügung, sobald Sie sich für Ihr neues Abonnement angemeldet haben. Wenn Sie einen Domainnamen wie "ihrunternehmen.onmicrosoft.com" mit Ihrem Office 365-Konto eingerichtet haben. Sie müssen 90 bis 180 Tage warten, bevor dieser Name für Ihr neues Abonnement zur Verfügung steht. Wenn jemand anderes den Domainnamen "ihrunternehmen.onmicrosoft.com" während dieser Zeit übernommen hat, können Sie ihn nicht verwenden.

Sie können den Domainnamen, den Sie besitzen, zu Office 365 hinzufügen, um sowohl domänenbasierte E-Mail-Adressen und eine öffentliche Website zu erstellen.

Suchen Sie Ihre Domänen-Registrierungsstelle oder Ihren DNS-HostinganbieterExterner Link.

Um Ihre benutzerdefinierte Domain zu Office 365 hinzuzufügen, müssen Sie Zugriff auf die DNS-Datensätze für diese Domain haben. Wenn Sie auf diese nicht zugreifen können, wenden Sie sich an die Person in Ihrem Unternehmen, die das Konto der Unternehmensdomäne verwaltet.

Die Cloud – ist ein gängiger Begriff für web-basierte Datenverarbeitungsdienste, die außerhalb Ihres Unternehmens gehostet werden. Wenn Sie Cloud-basierte Dienste nutzen, befindet sich Ihre IT-Infrastruktur außerhalb Ihres Eigentums (außerhalb des Unternehmensstandorts) und wird von einem Drittanbieter verwaltet (gehostet), statt sich auf einem Server in Ihrem Unternehmen oder zu Hause (innerhalb des Unternehmensstandorts) zu befinden.

Bei Office 365 umfasst dies Aufgaben wie die Datenspeicherung, Berechnungen und Software. Diese befinden sich auf Servern, die Microsoft gehören und per Fernzugriff verwaltet werden.

Dienste wie z. B. Webmail, Onlinebanking und Online-Fotospeicher sind Drittanbieter-Cloud-Dienstleistungen, die Sie möglicherweise bereits verwenden. Da diese Infrastruktur online, sprich in der Cloud sind, können Sie darauf von praktisch überall aus mit einem PC, Tablet-PC, Smartphone oder einem anderen Gerät zugreifen, das mit dem Internet verbunden ist.

Office 365 Small Business Premium unterstützt Windows Vista und Windows XP in Bezug auf die meisten web-basierten Funktionen.

Leider wird weder der Download noch die Verwendung der neuesten Version der Office Software unterstützt. Sie können Office 2010 nicht mit der neuesten Version ersetzen. Sie können von jeder bestehenden Office 2010- oder Office 2007-Software eine Verbindung zum Office 365-Service herstellen.

Wenn Sie Windows Vista oder Windows XP ausführen, können Sie nicht die Office 365 Small Business Premium Software installieren und die Office 365 Small Business Premium-Software nicht mit einem Download von Office 2010 ersetzen.

Besuchen Sie den Microsoft Support Externer Link, um Hilfe zu technischen Problemen zu erhalten, wie z. B. den folgenden:

  • Installation/Deinstallation
  • Produktaktivierung
  • Verwendung des Produkts
  • Technische Unterstützung

Microsoft Experten sind qualifizierte IT- und Entwickler-Unternehmen, die Ihnen bei der Umstellung auf Office 365 helfen oder individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen entwickeln können. Eine Liste aller Experten von Microsoft finden Sie auch in Microsoft Pinpoint.

Sie können sich auch über Twitter, Chat oder E-Mail-Support an uns wenden, um Online-Hilfe zu erhalten, oder den technischen Support unter der vor Ort geltenden Nummer anrufen. Wir müssen Sie unter Umständen an den Microsoft Support weiterleiten, sofern es sich um ein Problem außerhalb des Geltungsbereiches des Dell Service handelt. Alle diese Kontaktdaten finden Sie auf unserer Support-Website unter Kontakt.

Es kann vorkommen, dass Sie Ihren digitalen Produktcode für Ihre Version von Microsoft Office 265 Home, Personal, University oder Office 2013 verlieren oder verlegen, nachdem Sie Ihr System erhalten haben, und den Code für eine Neuinstallation oder erneute Aktivierung von Microsoft Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013 benötigen. HINWEIS: Dieser Artikel bezieht sich auf den digitalen Produktcode für Microsoft Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013, der mit dem System zusammen ausgeliefert, dann aber verloren oder verlegt wurde. Wenn Sie Office neu installieren, müssen Sie den Produktcode nicht erneut eingeben. Rufen Sie stattdessen die Seite mit Ihrem Konto auf und klicken Sie auf Installieren.

Falls Sie Ihren digitalen Produktcode für Microsoft Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013 verloren haben, müssen Sie bestätigen können, dass Ihnen Office gehört. Sie benötigen dazu eine Kopie der Rechnung. Sie können eine Kopie Ihrer Rechnung auf der Dell Support-Website erhalten. Zum Ersetzen Ihres Produktcodes für Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013 muss auf der Rechnung erkennbar sein, dass Sie für Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013 bezahlt haben und dass Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013 nicht Teil einer kostenlosen Rabattaktion war.

Über die folgenden Microsoft Links erfahren Sie Folgendes: So finden Sie Ihren Produktcode für Office 365 Home, Personal, University oder Office 2013





Installieren, Aktivieren oder Beheben von Microsoft Office-Software, die mit Ihrem Dell-Gerät geliefert wird oder als eigenständige Lizenz erworben wurde, indem Sie unsere Office Support-Website besuchen.



Artikel-ID: SLN265745

Datum der letzten Änderung: 01.08.2017 05:09


Themenverwandte Artikel

Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.