|

Dell OpenManage Power Center

Intel® Xeon™
Open
Verpassen Sie nicht unsere Angebote der Woche oder finden Sie Ihre Favoriten unter Bestsellern mit Windows 7. Zu den Angeboten

Mit der Dell Lösung können Sie den Stromverbrauch Ihres Rechenzentrums effizient erfassen und verwalten.


Mit unserer umfassenden Softwarelösung können Sie den Stromverbrauch Ihres Dell Rechenzentrums präzise erfassen und spielend einfach verwalten.

  • Erfassen und verwalten Sie Ihren Stromverbrauch effektiv – dank detaillierter Nachverfolgung und richtlinienbasierter Verbrauchsszenarien.
  • Nutzen Sie vorhandene Ressourcen optimal – mit Tools, über die Sie problemlos nicht ausgelastete Server identifizieren können.
  • Minimieren Sie die Auswirkungen von Problemen bei Temperaturregelung und Stromversorgung – über vordefinierte Richtlinien für die Senkung des Energieverbrauchs.

 
 
OpenManage Power Center
Galerie

galerie

Funktionen

funktionen

Erfassen Sie den Stromverbrauch in Ihrem Dell Rechenzentrum präzise und effizient.

Exakte Messung und umfassende Verwaltungsfunktionen
Erheben Sie jetzt detaillierte Daten zum Energieverbrauch Ihres Rechenzentrums. Mit OpenManage Power Center™ haben Sie zahlreiche Verwaltungsfunktionen an der Hand, mit denen Sie den Stromverbrauch von bis zu 2.000 Servern ermitteln und verwalten können. Zudem können Sie sowohl lang- als auch kurzfristig erhobene Daten erfassen und nachverfolgen.

Benutzerdefinierte Verbrauchsrichtlinien
OpenManage Power Center ist vollständig kompatibel mit Intel Node Manager und garantiert die problemlose Implementierung von Verwaltungsrichtlinien im gesamten Rechenzentrum. Sie haben die Möglichkeit, alle physischen Ebenen kleinteilig zu verwalten – ob Reihe, Rack oder Servergruppe. Darüber hinaus können Sie auch benutzerdefinierte logische Gruppen definieren und für jede Gruppe Verbrauchs- und Kostenprofile erstellen.

Weniger Verbrauch während Niedriglastperioden
Mit Power Center können Sie Ihren Serverpool auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens abstimmen und vorhandenes Energiesparpotenzial optimal ausnutzen. Ist die Auslastung Ihrer Systeme über Nacht oder an Wochenenden beispielsweise geringer, können Sie über OpenManage Power Center Richtlinien erstellen, die den Energieverbrauch während dieser Zeiträume herunterfahren.
Nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Ressourcenpools und optimieren Sie die Zuweisung – mit OpenManage Power Center!

Nutzen Sie jetzt das volle Potenzial Ihres Ressourcenpools und optimieren Sie die Zuweisung!

  • Höhere Dichte im Rechenzentrum: Dank effizienter Überwachungsfunktionen können Sie den Stromverbrauch einzelner physischer oder logischer Gruppen problemlos nachverfolgen und so Tendenzen und Auffälligkeiten ermitteln. Wenig ausgelastete Server oder Server, die ihrer Maximalkapazität nahe kommen, können so neu zugeordnet werden.
  • Einfachere Kostenübersicht: Schlüsseln Sie die Energiekosten für Ihren Serverbestand schnell und einfach nach Geschäftseinheiten, Standorten oder spezifischen Funktionen auf.
  • Praktischer Remote-Zugriff: Mit dem optionalen, webbasierten iDRAC7 Enterprise Management-Controller können Sie den Energieverbrauch auch außerhalb Ihrer Einrichtung effizient überwachen.
OpenManage Power Center – Risiken effektiv minimieren

Minimieren Sie Risiken effektiv.

Mit OpenManage Power Center optimieren Sie die Wärmeverwaltung in Ihrem Rechenzentrum und garantieren maximale Verfügbarkeit, auch bei Temperaturproblemen. Über eine einzige zentralisierte Konsole können Sie die Raumtemperatur jederzeit überwachen und im Notfall den Energieverbrauch schnell und unkompliziert reduzieren.
  • Dank benutzerdefinierter Richtlinien werden nicht geschäftskritische Server heruntergefahren, sobald die Temperatur die akzeptablen Werte überschreitet.
  • Außerdem maximiert OpenManage Power Center die Laufzeit von USVs während Stromausfällen.
  • Per Richtlinien definierte Maximalwerte für den Stromverbrauch auf Rack-Ebene bieten effektiven Schutz für Daten und Systeme und verhindern die Auslösung von Leistungsschutzschaltern.
  • Eine effiziente Reduzierung des Stromverbrauchs weniger relevanter Systeme sorgt für maximale Verfügbarkeit aller geschäftskritischen Anwendungen.
  • Außerdem können Sie Prioritäten für den Schutz einzelner Servergruppen bei Büschelentladungen festlegen.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS03