|

Dell Netzwerk M8024-k Switch

Windows 10 
intel® core™
Open
Modernisieren Sie Ihr Büro mit tollen Angeboten für unsere beliebtesten Business-Systeme. Gilt bis 1. Mai 2017.​ Zu den Schnäppchen

10GbE- und FCoE-Transit-Switch für PowerEdge M1000e

Mit dem Dell Netzwerk M8024-k 10GbE- und FCoE-Transit-Switch können Sie Ihr Rechenzentrum ganz leicht auf 10GbE umstellen und den Wert Ihrer Blade-Investitionen erweitern.

  • Angebotspreis 0
 
Dell Netzwerk M8024-k Switch
Video

Dell Netzwerk M-Series Ethernet Blade Switches

Video

Video

 

 
Networking 10-Gbit-Basis-Switch

Verbesserte 10-Gbit-Ethernet-Konnektivität für Blades der M-Serie

Vereinfachen Sie mit dem Dell Networking M8024-k Switch die Bereitstellung und Verwaltung von 10-GbE-Blades. Gewährleisten Sie 10-GbE-Konnektivität für bis zu 16 Blade-Server der M-Serie, die über die neuesten KR-basierten 10-Gbit-Netzwerk-Tochterkarten (Network Daughter Cards, NDCs) oder Zusatzkarten verfügen.

Sie sind noch nicht bereit für 10 GbE? Keine Sorge. Der M8024-k Switch unterstützt auch GbE-Verbindungen sowohl zum Server als auch zum lokalen Netzwerk (LAN), wodurch sichergestellt ist, dass die 10-GbE-Technologie zu gegebener Zeit schnell in Ihrer Infrastruktur eingeführt werden kann. Diese Flexibilität in Verbindung mit der verbesserten 10-GbE-Bandbreite und Leistung hilft Ihnen, die sich ändernden Anforderungen von Rechenzentren zu erfüllen, die Virtualisierung und andere E/A-intensive (Eingabe-/Ausgabe-intensive) Technologien einsetzen.

Der Dell Networking M8024-k ist auch ein FCoE-Transit-Switch, der an ein externes konvergentes Rechenzentrumsnetzwerk angeschlossen werden kann, um eine bestehende FCoE-Fabric zu erweitern. Mit dem Firmware-Upgrade 4.2 nutzt der M8024-k Switch FIP (FCoE Initialization Protocol), um FC_BB_E-Funktionen zur Geräteerkennung, -initialisierung und -wartung auszuführen.

Durch die FIP Snooping-Funktion kann der M8024-k Switch Dell™ Blades der M-Serie mit einem externen Top-of-Rack- oder End-of-Row-FCoE-Weiterleitungs-Switch verbinden und so FCoE-Konnektivität für die Server bereitstellen. Diese Funktion in Verbindung mit Internet-SCSI-Optimierung, iSCSI-TLV sowie DCBx-Erkennung und -Überwachung ermöglicht nahtlose 10GbE-Leistung in einer durchgängigen Rechenzentrumslösung.

Verbindung mit den Vorteilen der Virtualisierung

Erfüllen Sie die hohen Bandbreitenanforderungen von Multi-Core-CPUs und Servervirtualisierung mit bis zu 24 10-GbE-Ports des Dell Networking M8024-k. Bei Verwendung mit PowerEdge™ M710HD Blades, die mit 10-Gbit-Netzwerk-Tochterkarten ausgestattet sind, stellt der M8024-k durchgängige 10-Gbit-Konnektivität in Fabric A bereit und bietet Raum für Wachstum und andere Technologien in den Fabrics B und C.

Der M8024-k unterstützt die Konnektivität zu KR-basierten 10-Gbit-Netzwerkkarten (NICs) und Converged Network Adapters (CNAs) der M-Serie und öffnet damit die Tür für modernste Netzwerkfunktionen, wie z. B. NIC-Partitionierung (NPAR), Single-Root-E/A-Virtualisierung (SR-IOV) und iSCSI.

Flexibilität und Wachstum mit FlexIO und skalierbares Stacking

Rüsten Sie sich für die Zukunft mit 16 internen 1/10-GbE-Ports, vier integrierten externen 1/10-GbE-Enhanced-Ports (SFP+, Small Form Factor Pluggable) und einem FlexIO-Schacht für problemloses Wachstum entsprechend dem Wachstum Ihres Geschäfts. Mit FlexIO können modulare Uplinks bei Bedarf hinzugefügt oder gewechselt werden.
  • SFP+ FlexIO Modul mit vier Ports
  • 10GBASE-T FlexIO Modul mit zwei Ports
  • CX-4 FlexIO Modul mit drei Ports
Die Stack-Verwaltung von einer einzelnen IP-Adresse aus ermöglicht zudem problemlose Skalierbarkeit. Mit der Firmware-Version 4.2 können bis zu sechs Wire-Speed-Switches miteinander verbunden und als einzelner Switch mit einer hohen Anzahl an Ports über das Internet, Befehlsschnittstellen (Command Line Interface, CLI) oder SNMP-Verwaltungsschnittstellen auf dem Master-Switch verwaltet werden.

Schnelle Bereitstellung mit Simple Connect für LAN

Mit dem Simple Switch-Standardbetriebsmodus können Sie 10-Gbit-basierte Blade-Konfigurationen einfach und mit minimalem Netzwerkverwaltungsaufwand bereitstellen und verwalten. Die Simple Switch-Option bietet Portaggregation und Autokonfiguration bei der Verbindung mit einem beliebigen externen LAN.

Zudem können Sie, wenn der Switch im vollständigen Switch-Modus betrieben wird, von der schnellen und nahtlosen Integration des M8024-k in vorhandene Cisco® oder sonstige LANs profitieren, die Befehlsschnittstellen nach Branchenstandard (IS-CLI) verwenden. Diese Fähigkeiten – kombiniert mit Quality of Service (QoS), Sicherheit und Verwaltungsfunktionen der Enterprise-Klasse – stellen sicher, dass der M8024-k Ihre gehäuseinternen Ethernet-Switching-Anforderungen heute und in Zukunft erfüllt.

Beide Betriebsmodi ebnen den Weg für die einfache und effiziente Bereitstellung und Verwaltung von Blades der M-Serie mit 10-Gbit-Ethernet – die ideale Lösung zur Optimierung der Rechenzentrumsnutzung, um Zeit und Geld zu sparen.
Enterprise Service

Globaler Service und Support

Dell bietet ein umfassendes Angebot an Services, die Sie bei der Analyse, Planung, Implementierung, Verwaltung und Wartung Ihrer IT-Umgebung unterstützen und Ihnen den Wechsel zwischen Plattformen erleichtern.

Dell Support-Services
Dell ProSupport bietet ein Portfolio von Support-Services, aus dem Sie das passende Support-Modell in Abhängigkeit davon auswählen können, wie Sie verschiedene Technologien nutzen und wo Sie Ressourcen einsetzen möchten. Wir empfehlen Dell ProSupport Plus mit SupportAssist für geschäftskritische Systeme oder Dell ProSupport für Premium-Hardware- und Software-Support für Ihre PowerEdge Lösung. Für Hyper-Scale-Rechenzentren haben wir zudem ProSupport Flex für Rechenzentren im Angebot.

Dell Enterprise Deployment Services
ProDeploy Enterprise Suite* bietet eine vollständige Palette an Bereitstellungsdiensten und professionelle Zertifizierungen, die Ihnen helfen, vom ersten Tag an mehr aus Ihrer Technologie zu machen. Wählen Sie ProDeploy Plus, das umfassendste Bereitstellungsangebot auf dem Markt, ProDeploy für die Konfiguration und Installationen durch Experten oder Basic Deployment für sorgenfreie Hardware-Installationen.
Dell Education Services
Die Dell Education Services sind eine weitere Ergänzung unseres Portfolios, mit der wir unseren Ruf als zuverlässiger Partner unserer Kunden weiter stärken möchten. In unserem Programm finden Sie Schulungen zu unseren eigenen Produkten, zu branchenführenden Infrastrukturlösungen und zu vielen weiteren Themen, die Ihrem Unternehmen nützlich sein können. Der Service ist global aufgestellt und bietet sowohl Vor-Ort-Schulungen beim Kunden als auch Schulungen in unseren Einrichtungen und Onlineschulungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich noch heute für einen Kurs registrieren möchten, besuchen Sie unsere Webseite unter www.learndell.com (in englischer Sprache).

Um weitere Informationen zu erhalten wenden Sie sich an Ihren Dell Verkaufsberater oder klicken Sie hier für weitere Informationen.
Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P61-CS01