|

Leistungsfähige Fibre-Channel-Switches von Brocade

intel® xeon™
Open
 
Close
Tolle Schnäppchen. Bis zu 60% Rabatt auf ausgewählte Produkte. Zu den Angeboten

Hochgradig skalierbare Switches der Enterprise-Klasse für Storage-Netzwerke

Die Brocade® 16-Gbit/s-Fibre-Channel-Switches der 5. Generation für Racks und Blades optimieren die Speicherleistung für die wachsende Servervirtualisierung.

 
 

 

 

Verwaltung

  • Unterstützte Verwaltungssoftware
    HTTP, SNMPv1/v3 (FE-MIB, FC-Verwaltungs-MIB), SSH, Überwachung per Syslog, Brocade Advanced Web Tools, Advanced Performance Monitoring, Brocade Fabric Watch, Brocade Network Advisor SAN Enterprise oder Brocade Network Advisor SAN Professional/Professional Plus, Befehlsschnittstelle, SMI-S-komaptibel, Administratordomänen, Testlizenzen für Add-On-Funktionen

    Sicherheit
    SSL, SSHv2, HTTPS, LDAP, RADIUS, rollenbasierte Zugriffssteuerung (Role-Based Access Control, RBAC), DH-CHAP (zwischen Switches und Endgeräten), Portbindung, Switch-Bindung, Secure RPC, Secure Copy (SCP), Trusted Switch, IPsec, IP-Filterung

    Verwaltungszugriff
    Bandintern über Fibre Channel, serieller Anschluss (RJ-45)

    Diagnosefunktionen
    D_Port-Offlinediagnose, einschließlich elektrischem/optischem Loopback, Verbindungsverkehr, Latenzzeit und Distanz; POST-Diagnose und integrierte Online-/Offlinediagnose, einschließlich Überwachung der Umgebungsbedingungen, FC-Ping und -Pfadinformationen (FC-Traceroute), FrameViewer, unterbrechungsfreiem Daemon-Neustart, Portspiegelung, Zustandsüberwachung für optische Anschlüsse, Überwachung des Stromverbrauchs, RAStrace-Protokollierung und Rolling Reboot Detection (RRD)

Umgebungsbedingungen

  • Temperatur
    Bei Betrieb: 0 bis 40 °C (32 bis 104 °F)
    Bei Nichtbetrieb: –20 bis 70 °C (–4 bis 158 °F)

    Luftfeuchtigkeit
    Bei Betrieb: 10 bis 90 %, nicht kondensierend, bei 29 °C (84,2 °F)
    Bei Nichtbetrieb: 5 bis 95 %, nicht kondensierend, bei 38 °C (100,4 °F)

    Höhe über NN bei Betrieb
    Bis zu 3.048 m (10.000 ft)

    Höhe über NN bei Lagerung
    Bis zu 10.668 m (35.000 ft)

    Stoßbelastung bei Betrieb
    20 g für 6 ms

    Stoßbelastung bei Nichtbetrieb
    50 g mit einer Geschwindigkeitsänderung von 4.216 mm/s²

    Vibration
    Bei Betrieb: 0,4 g bei 5 bis 500 Hz für 60 Minuten
    Bei Nichtbetrieb: 0,5 g bei 2 bis 200 Hz für 15 Minuten

Stromversorgung

  • Gleichstromeingang
    12 V plus 3,3 V über Gehäuse

    Stromverbrauch
    32 W (Normalbetrieb), 39 W (Maximum)

Abmessungen

  • Größe
    Breite: 272,75 mm (10,74 Zoll)
    Höhe: 272,75 mm (10,74 Zoll)
    Tiefe: 307,24 mm (12,09 Zoll)

    Systemgewicht
    2,1 kg (4,65 lb), ohne Medien

Auflagen und Bestimmungen

Legende: S – Standard, O – Optional, N – Nicht verfügbar

LeistungBrocade M6505Brocade 6505Brocade 6510Brocade 6520Brocade G620
Fibre Channel: 2, 4, 8 und 16 Gbit/s, automatische Erkennung der Portgeschwindigkeit; feste Portgeschwindigkeit optional einstellbarSSS SS
Maximale Frame-Größe: 2.112 Byte PayloadSSS SS
StromversorgungBrocade M6505Brocade 6505Brocade 6510 Brocade 6520Brocade G620
WechselstromeingangN 85 bis 264 V, 5 bis 2,5 A85 bis 264 V, 5 bis 2,5 A85 bis 264 V, 5 bis 2,5 A 90 bis 264 V, 3,5 A
Gleichstromeingang12 V plus 3,3 V über GehäuseNN N N
EingangsfrequenzN 47 bis 63 Hz47 bis 63 Hz47 bis 63 Hz 47 bis 63 Hz
Zwei redundante, Hot-Swap-fähige Netzteile mit integrierten Lüftern für die SystemkühlungNOASS S
Stromverbrauch:30 bis 40 W60 bis 80 W 72 bis 110 W450 W, wenn alle 96 Ports mit optischen 16-Gbit/s-SWLs bestückt sind 204 W, wenn alle 64 Ports mit 48 x 32 Gbit/s bestückt sind
SFP+ mit SWL-Glasfaser und 4 × (4 × 32 Gbit/s) QSFP mit SWL-Glasfaser
85 W bei leerem Gehäuse ohne Glasfaser
VerwaltungBrocade M6505 Brocade 6505 Brocade 6510Brocade 6520Brocade G620
SSHv2, HTTP/HTTPS, SNMPv1/v3, Telnet, SNMP, Webtools, Brocade Network Advisor (BNA), SMI-S, RADIUS, LDAPSS S S S
Zugriff: 10/100-Mbit/s-Ethernet (RJ-45), bandintern über Fibre Channel, serieller Anschluss (RJ-45), ein USB-AnschlussSSSS S
Durch Portspiegelung können bis zu vier Quellports gespiegelt werden, um die Überwachung des Netzwerkverkehrs und die Fehleranalyse zu verbessernS S SSS
GehäuseBrocade M6505Brocade 6505Brocade 6510Brocade 6520 Brocade G620
Abmessungen (H x B x T)272,75 × 272,75 × 307,24 mm (10,74 × 10,74 × 12,09 Zoll)43,18 × 437,64 × 443,23 mm (1,7 × 17,23 × 17,45 Zoll)43 × 438 × 443 mm (1,7 × 17,23 × 17,45 Zoll)86,74 × 429,25 × 609,75 mm 43,9 × 440 × 355,6 mm
(16,90 × 3,42 × 24,01 Zoll)
Gewicht des Geräts (Details siehe Datenblatt):2,1 kg (4,65 lb) 9,16 kg (20,19 lb)9,16 kg (20,19 lb)16,92 kg (37,3 lb)773 kg
17 lb
FormfaktorBlade für M1000e GehäuseFester Formfaktor für die Rack-Montage Fester Formfaktor für die Rack-Montage Fester Formfaktor für die Rack-Montage Fester Formfaktor für die Rack-Montage
UmgebungsbedingungenBrocade M6505 Brocade 6505Brocade 6510Brocade 6520 Brocade G620
Betriebstemperatur:0 bis 40 °C (32 bis 104 °F) 0 bis 40 °C (32 bis 104 °F)0 bis 40 °C (32 bis 104 °F)0 bis 40° C (32 bis 104° F) 0 bis 40 °C (32 bis 104 °F)
Temperatur bei Nichtbetrieb:–20 bis 70° C (–4 bis 158° F) –25 bis 70° C (–13 bis 158° F) –25 bis 70° C (–13 bis 158° F)–25 bis 70° C (–13 bis 158° F)–25 bis 70° C (–13 bis 158° F)
Höhe über NN bei Betrieb:Bis zu 3.048 m (10.000 ft) Bis zu 3.000 m (9.843 ft) Bis zu 3.000 m (9.843 ft) Bis zu 3.000 m (9.843 ft) Bis zu 3.000 m (9.842 ft)
Höhe über NN bei Lagerung:Bis zu 10.668 km (35.000 ft) Bis zu 12 km (39.370 ft) Bis zu 12 km (39.370 ft) Bis zu 12 km (39.370 ft)Bis zu 10.668 km (35.000 ft)
Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb:10 bis 90 %, nicht kondensierend10 bis 85 %, nicht kondensierend10 bis 85 %, nicht kondensierend10 bis 85 %, nicht kondensierend 10 bis 85 %, nicht kondensierend
Relative Luftfeuchtigkeit bei Nichtbetrieb:5 bis 95 %, nicht kondensierend 10 bis 90 %, nicht kondensierend 10 bis 90 %, nicht kondensierend 10 bis 90 %, nicht kondensierend 10 bis 90 %, nicht kondensierend
PortmerkmaleBrocade M6505 Brocade 6505 Brocade 6510 Brocade 6520 Brocade G620
Fibre-Channel-PortsN 24 24, 36, 48 48, 72, 96 24, 36, 48, 64
ServiceklassenBrocade M6505 Brocade 6505 Brocade 6510 Brocade 6520 Brocade G620
Klasse 2, Klasse 3, Klasse F (Inter-Switch-Frames)S S SS S
ISL-TrunkingBrocade M6505 Brocade 6505 Brocade 6510 Brocade 6520 Brocade G620
Bis zu acht 16-Gbit/s-Ports pro ISL-Trunk, bis zu 128 Gbit/s pro ISL-Trunk. Es können beliebig viele Trunk-Gruppen im Switch konfiguriert werden.S SSS S
DiagnosetoolsBrocade M6505 Brocade 6505 Brocade 6510Brocade 6520 Brocade G620
POST-Diagnose und integrierte Online-/Offlinediagnose, einschließlich FC-Ping, Pfadinformationen (FC-Traceroute), Vorwärtsfehlerkorrektur (FEC, Forward Error Correction) und Diagnoseport (D-Port)S SS S S

Gesetzliche Bestimmungen

Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (in englischer Sprache)
Dell Startseite zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (in englischer Sprache)
Dell und die Umwelt (in englischer Sprache)
Flexibel anpassbare Netzwerke
Flexibel anpassbare Netzwerke
Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum jetzt um Cloud-optimierte SAN-Speichersysteme. Unsere leistungsstarken Lösungen sind extrem flexibel, umfassend skalierbar und absolut zuverlässig – die ideale Wahl für hoch virtualisierte und Cloud-basierte Umgebungen.
Weitere Informationen

Unterbrechungsfreie Netzwerkleistung
Unsere innovativen Switch-Lösungen haben ihre Zuverlässigkeit in zahlreichen Praxistests bewiesen und gewährleisten einen reibungslosen Betrieb ohne Ausfallzeiten.
Weitere Informationen

Einfache, effiziente Netzwerkverwaltung
Dell™ gibt Ihnen alle Tools und Technologien an die Hand, die Sie brauchen, um Ihre Infrastruktur zu vereinfachen und die Verwaltung zu optimieren.
Weitere Informationen

Brocade G620-Fibre-Channel-Switch der 6. Generation

Mit dem Brocade G620 von Dell erzielen Sie mehr Leistung für wachsende und dynamische Rechenlasten. Der G620 bietet eine Kombination aus marktführendem Datendurchsatz und niedriger Latenz für Verbindungen mit 32 Gbit/s und 128 Gbit/s. Organisationen können in einem effizienten 1-HE-Paket von 24 auf 64 Ports mit 48 SFP+- und 4 Q-Flex-Ports skalieren.
Brocade G620-Switch

Brocade 6520 Gen 5-Fibre Channel-Switch

Mit einem Brocade 6520 Gen 5-Fibre Channel-Switch mit 16 Gbit/s von Dell können Sie jetzt das volle Potenzial Ihrer virtualisierten Umgebung und Ihrer Cloud nutzen. Brocade ISL-Trunking und Dynamic Path Selection (DPS) sorgen für optimale Link- und Bandbreitenvirtualisierung. Dank Ports on Demand (PoD) können Sie Ihren Switch darüber hinaus jederzeit ganz nach Bedarf von 48 auf bis zu 96 Ports skalieren.

Optimierte SAN-Infrastrukturen
Optimierte SAN-Infrastrukturen
Vereinfachen Sie Ihr Rechenzentrum und senken Sie die Betriebskosten Ihres SAN-Pools deutlich – mit den M6505 Blade-Switches.
Weitere Informationen

Zuverlässige Konnektivität für Rechenzentren
Der Brocade M6505 16-Gbit/s-Switch von Dell ist eine durchgängige Lösung, die herausragende Leistung und Flexibilität für hoch virtualisierte und Cloud-basierte Umgebungen bereitstellt.
Weitere Informationen

Maßgeschneiderte Skalierbarkeit
Der M6505 ist ganz nach Bedarf flexibel erweiterbar. So garantiert er maximale Agilität und passt sich leicht an wachsende Massenspeicheranforderungen an.
Weitere Informationen
Services und Support weltweit
Services und Support weltweit
Mit Dell™ Services können Sie Ihre Infrastruktur vereinfachen, Ihre Kosten senken und effizienter arbeiten. So nutzen Sie Ihre IT-Lösungen optimal und sichern sich langfristigen Erfolg. Wir bieten Ihnen individuell wählbare Supportoptionen – von den Brocade Global Services über erstklassige professionelle Services bis hin zu technischem Support und Schulungen, in denen wir Ihnen zeigen, wie Sie hochleistungsfähige, stabile Netzwerkinfrastrukturen konzipieren, implementieren und verwalten können.

Das Dell Services Team verschafft sich einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Anforderungen und entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, die sowohl Ihre spezifische Umgebung als auch Ihre Geschäftsziele berücksichtigen. Unsere Experten beziehen Ihre internen IT-Fachkräfte mit ein und unterstützen Sie mit umfassendem Branchenwissen und bewährten Bereitstellungsmethoden dabei, Ihre Gesamtbetriebskosten zu senken.
Brocade 6520-Netzwerktechnologie
Brocade 6520-Fibre-Channel-Switch der 5. Generation
Dank Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 16 Gbit/s und bedarfsbasierter Erweiterbarkeit von 48 auf bis zu 96 Ports garantiert dieser Switch unerreicht starke Leistung für virtualisierte und Cloud-basierte Architekturen.

Brocade M6505-Netzwerktechnologie
Brocade M6505 Blade-Switch
Der Brocade M6505 Blade-Switch bietet 16-Gbit/s-Konnektivität für modulare Dell PowerEdge M1000e Blade-Gehäuse und garantiert so höchste Zuverlässigkeit und Flexibilität für Ihre IT- und Rechenzentrumsumgebung.

Brocade 6505-Netzwerktechnologie
Brocade 6505-Switch
Der Brocade 6505 ist ein Einstiegsmodell mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und Funktionen der Enterprise-Klasse. Mit diesem hoch flexiblen, benutzerfreundlichen Switch vereinfachen Sie Ihre Fibre-Channel-SAN-Infrastruktur und sorgen für optimale Netzwerkleistung.Brocade 6510-Netzwerktechnologie
Brocade 6510-Switch
Mit dem benutzerfreundlichen und flexiblen Brocade 6510-Switch erweitern Sie Ihr SAN-Speichersystem der Enterprise-Klasse um modernste 16-Gbit/s-Konnektivität und gewährleisten herausragende Netzwerkleistung.


Brocade G620-Switch
Brocade G620-Fibre-Channel-Switch der 6. Generation
Der Brocade® G620-Switch erfüllt die Anforderungen von Hyperscale-Virtualisierung, umfangreicheren Cloud-Infrastrukturen und wachsende Flash-basierten Storage-Umgebungen mit marktführender Fibre-Channel-Technologie der 6. Generation (32 Gbit/s) und Funktionen für das Future-Ready Enterprise.
Bewertungen

Netzwerkanalysen bieten einen ganzheitlichen Überblick über Umgebungen mit Geräten verschiedener Anbieter und einen Referenzpunkt für die Funktionsweise Ihrer Infrastruktur. Unsere Experten können Probleme in Ihrem Netzwerk mithilfe spezieller Software und Diagnose-Tools erkennen. Diese unvoreingenommenen und aufschlussreichen Analysen werden in umfassenden Berichten gebündelt, die Empfehlungen zur Verbesserung der Leistung, zur Geräteoptimierung und zur Problembehebung enthalten.
Bewertung
Analyse der Netzwerk-Topologie

Ist Ihr Netzwerk komplex und verworren? Dell kann eine detaillierte Prüfung und Erfassung aller Geräte verschiedener Anbieter im Netzwerk durchführen, um das Netzwerk transparenter zu machen und Konfigurationsprobleme zu identifizieren.

Analyse der Netzwerk-Optimierung

Viele Netzwerke bestehen aus einer Kombination unterschiedlichster Geräte verschiedener Anbieter, die nicht im optimalen Zustand ausgeführt werden. Wir analysieren die Geräte führender Hersteller und geben Ihnen Empfehlungen zur Optimierung der gesamten Umgebung, zur Feinabstimmung von Geräten und zur Maximierung der Leistung in der ganzheitlichen Umgebung.

Bewertung der Anwendungsleistung

Wenn Business-Anwendungen und Datenbanken Anzeichen von Latenz zeigen oder vollständig heruntergefahren werden, können wir eine umfassende Analyse durchführen, um Leistungsprobleme zu identifizieren, Probleme zu isolieren und die Fehlerbehebung in der Enterprise-Infrastruktur sowie Software-Anwendungen zu beschleunigen.

Bewertung von VoIP

Der Umstieg auf eine Voice-over-IP (VoIP)-Lösung erfordert eine geeignete Netzwerk-Infrastruktur, die Sprachprotokolle in Echtzeit unterstützt. Simulierte Auslastungstests, Analysen und Überprüfungen können die nächsten Schritte für die Erstellung einer VoIP-Plattform ergeben oder vorhandene Probleme beheben.

Beurteilung der Netzwerksicherheit

Schützen Sie Ihr Netzwerk vor Angriffen. Lassen Sie es von unseren Experten untersuchen, die potenzielle Sicherheitsrisiken identifizieren und für eine umfassende Beurteilung der Netzwerksicherheit sorgen.

Bewertung des Wireless-Netzwerks

Hervorragende Wireless-Konnektivität beginnt mit einer detaillierten Besichtigung des Standorts. Dell kann vorhandene Infrastrukturen analysieren, HF-Interferenzen identifizieren und Empfehlungen für das beste Design und die optimale Platzierung neuer Geräte aussprechen.
Bereitstellung

Der standardisierte Dell Bereitstellungs-Service garantiert eine korrekte Einrichtung und Optimierung, sodass Sie schneller starten und sich auf den laufenden Geschäftsbetrieb konzentrieren können.
Bereitstellung
ProDeploy Plus
ProDeploy Plus


Fachgerechte Planung und Ausführung sorgen für die nahtlose Integration der offenen Dell Architektur in vorhandene Netzwerk-Infrastruktur von Cisco, HP, Juniper und anderen Anbietern. Wählen Sie für komplexe Umgebungen ProDeploy Plus, das umfassendste Bereitstellungsangebot auf dem Markt.
ProDeploy
ProDeploy


Das Einrichten von Netzwerkprotokollen und -richtlinien kann sich schwierig gestalten. Von Dell zertifizierte Netzwerk-Techniker können Ihre neue Hardware remote oder vor Ort konfigurieren und optimieren und neue Technologie schnell einsatzbereit machen.
Grundlegende Bereitstellung
Grundlegende Bereitstellung


Die Montage und Verkabelung von kabelgebundenen und Wireless-Geräten kann sehr mühsam und zeitaufwändig sein. Profitieren Sie von sorgenfreien Hardwareinstallationen durch erfahrene Dell Techniker, die bei Bereitstellungen die erforderliche Routine haben.
Support- und Schulungsangebot

Dell bietet eine Vielzahl von Vor-Ort- und Remote-Support-Optionen, die zum Zeitpunkt des Kaufs hinzugefügt werden können. Dell ProSupport stellt sicher, dass Probleme durch Experten diagnostiziert und behoben werden.
Support
Vor-Ort- und Remote-Unterstützung  Vor-Ort- und Remote-Unterstützung
Sie erhalten sofort Kontakt zu Dell ProSupport Experten, die Sie bei der Diagnose und Behebung möglicher Probleme mit Ihrem Netzwerk unterstützten.
ServicesVerwaltete Services
Konzentrieren Sie sich auf den Erfolg und überlassen Sie Dell die Verwaltung Ihres Netzwerks mit dediziertem professionellen Support.
SchulungsservicesSchulungsservices
Sammeln Sie praktische und betriebliche Kenntnisse.
Beratung

Die Dell Netzwerkberatung bietet Vor-Ort- oder Remote-Zugriff für hoch qualifizierte Experten, die Projekthilfe und Empfehlungen für eine Vielzahl von Technologien für ein bestimmtes Projekt oder einen Zeitrahmen bieten.
Beratung
Netzwerk-Workshop –Netzwerk-Workshop

Professionelle Einblicke mit einer halbtägigen Whiteboard-Präsentation, in der potenzielle Verbesserungen diskutiert werden.
Time-Based ConsultingTime-Based Consulting

Wenn Sie zusätzliche technische Unterstützung benötigen, stehen zertifizierte Experten bereit, um Systemdesign oder komplexe Probleme zu lösen, die Abrechnung erfolgt tageweise, wochenweise oder per Anruf. Zeitbasierte Beratung, die so flexibel ist wie Sie.
Verfügbare Remote Consulting Services

  • Access Distribution-Netzwerke
  • Virtualisierung
  • Gateway und Sicherheit
  • Microsoft Exchange
  • Wireless-Netzwerke
  • Optionen für die
  • Core-Layer/MPLS-Netzwerktechnologie
  • Datensicherung und -wiederherstellung
  • Storage Area Networking (SAN)
  • Massenspeichertechnologien
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P21-CS03