|

DR4000 Appliance für festplattenbasierte Sicherung

Intel® Xeon™
Open
Mit Microsoft Office sparen!
Bis zu CHF 50.- Rabbat. Office jeztz kaufen ›

Optimieren Sie Datensicherung und -wiederherstellung.

Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlung für ein vergleichbares System.

Die Dell™ DR4000 Storage-Appliance für festplattenbasierte Datensicherung und -wiederherstellung ist eine ideale Alternative zur traditionellen Bandsicherung und sorgt für optimierte Datenverwaltung in Ihrem Unternehmen.

 
 

Empfohlenes Produkt

Optimierte und kostengünstige Datensicherung
Optimierte und kostengünstige Datensicherung
Die Dell DR4000 ist eine schnelle, festplattenbasierte Lösung für Datensicherung und -wiederherstellung, die zuverlässigen Schutz für Ihre geschäftskritischen Daten bietet und sich im Vergleich zu anderen Lösungen durch niedrigen Platzbedarf auszeichnet. DR Rapid Data Access, eine neue Funktion dieser Lösung, sorgt für eine engere Integration mit Softwareanwendungen zur Datensicherung, wie beispielsweise Symantec OpenStorage-fähigen Datensicherungsanwendungen.
Weitere Informationen

Erweiterte Datensicherheit
Die DR4000 verfügt über in die Hard- und Software integrierte Funktionen zur Prüfung der Sicherungsintegrität. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihre Daten bei einem Stromausfall geschützt sind und Probleme aufgrund von defekter Hardware frühzeitig erkannt werden.
Weitere Informationen

Notfall-Wiederherstellung mit Replikation und Deduplizierung
Die DR4000 Appliance bietet durch deduplizierte Replikation verbesserte Notfall-Wiederherstellung. Sie stellt eine benutzerfreundliche Lösung bereit, die Bandsicherungen überflüssig macht und durch n:1-Replikationsszenarien die Sicherungsanforderungen mehrerer Remote-Standorte erfüllen kann.
Weitere Informationen
Einfache Verwaltung
Einfache Verwaltung
Die DR4000 Appliance zur Datenreduktion und -sicherung ist eine fertig konfigurierte Lösung, die in jeder Sicherungsumgebung eingesetzt werden kann. Sie lässt sich problemlos installieren und verwalten, ist unabhängig von der verwendeten Software und unterstützt branchenführende Sicherungssoftware. Die DR4000 Appliance kann demnach sehr einfach bereitgestellt werden.
Weitere Informationen

Grafische Benutzeroberfläche
Die DR4000 bietet eine grafische Benutzeroberfläche, die einen Überblick über das System und den Systemstatus, Hardware- und Softwarealarmmeldungen, belegte und eingesparte Massenspeicherkapazität sowie wichtige Informationen wie System- und Softwareversionen gibt.
Weitere Informationen

Formfaktor

  • 2 HE

Massenspeicher

  • Interner Speicher: Zwölf 3,5-Zoll-Nearline-SAS-Festplatten, Hardware-RAID 6-Konfiguration (elf Laufwerke und ein Hot-Spare-Datenträger) 300-GB- oder 600-GB-SAS- oder 2-TB-Nearline-Festplatten

    Kapazität

    Erhältlich in vier Konfigurationen:
    2,7 TB nach RAID (35 TB logisch)
    5,4 TB nach RAID (70 TB logisch)
    9 TB nach RAID (130 TB logisch)
    18 TB nach RAID (270 TB logisch)

Protokolle

  • Unterstützte Protokolle: NFS, CIFS, OST

    Zertifizierungen

    • CommVault Simpana
    • Symantec Backup Exec
    • Symantec NetBackup
    • NetWorker
    • Veeam
    • AppAssure v4.7
    • Dell NetVault Backup

Netzwerkbetrieb

  • Netzwerkbetrieb


    Vier 1GbE-Ports (10BASE-T) oder zwei 10GbE-Ports (10BASE-T) pro Knoten

Systemverwaltung

  • iDrac 6 Enterprise

Remote-Verwaltung

  • DRAC

Datenbus

  • Frontside-Bus oder HyperTransport: Intel® QuickPath Interconnect (QPI)

Abmessungen

  • Abmessungen: 2-HE-Gehäuse für Rack-Montage oder T 66,46 x B 44,52 x H 8,67 cm mit Blende (26,17 x 17,53 3,42 Zoll)

    Rack-Gewicht: 29 kg (63,80 lb), Maximalausstattung
Finance

Brauchen Sie eine Finanzierung?

Jetzt gibt es noch mehr Möglichkeiten, an die benötigten Technologien zu kommen!

Weitere Informationen
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS02