|

Dell PowerVault - Sicherung auf Festplatte

intel® xeon™
Open
 
Close
Zurück zur vorherigen Seite

Datensicherung auf Wechseldatenträgern und fortlaufende Datensicherung

PowerVault RD1000-Festplatte

Dell RD1000 Media

Robuste und auswechselbare Sicherungsfunktionen für einfache standortferne Speicherung und Mobilität

Details anzeigen
PowerVault RD1000

PowerVault RD1000

Kunden, die eine robuste Wechselfestplatte mit einfacher USB-Verbindung für den Einsatz in Servern oder Desktop-PCs suchen

Auswählen

IDEAL FÜR

Robuste und auswechselbare Sicherungsfunktionen für einfache standortferne Speicherung und Mobilität

Kunden, die eine robuste Wechselfestplatte mit einfacher USB-Verbindung für den Einsatz in Servern oder Desktop-PCs suchen

Medienarten

RD1000 Medien – technische Daten

2-TB-Medien

Kapazität (nativ):
2 TB
Kapazität (komprimiert): 4 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

1-TB-Medien

Kapazität (nativ): 1 TB
Kapazität (komprimiert): 2 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

500-GB-Medien

Kapazität (nativ): 500 GB
Kapazität (komprimiert): 1 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits

320-GB-Medien

Kapazität (nativ): 320 GB
Kapazität (komprimiert): 640 GB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 35 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
RD1000

Auflagen und Bestimmungen

Software

Retrospect Backup-Software

Medien

RD1000 Medien – technische Daten

 

2-TB-Medien

Kapazität (nativ): 2 TB
Kapazität (komprimiert): 4 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

1-TB-Medien

Kapazität (nativ): 1 TB
Kapazität (komprimiert): 2 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

500-GB-Medien

Kapazität (nativ): 500 GB
Kapazität (komprimiert): 1 TB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

320-GB-Medien

Kapazität (nativ): 320 GB
Kapazität (komprimiert): 640 GB
Durchschnittliche konstante Übertragungsrate: 30 Mbit/s intern über SATA, 80 Mbit/s extern über USB 3.0
Burst-Übertragungsrate: 1,5 Gbit/s intern über SATA, 5 Gbit/s extern über USB 3.0
Mittlere Zugriffszeit (ms): 15
Funktion: Wechselfestplatte
Logische Blockgröße: 512 Byte
Unterstützte Dateisysteme: ext2, ext3, FAT32 und NTFS (Standard)
Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

Massenspeicher

Mit zwei RD1000 Wechselmedien: bis zu 4 TB (nativ)

Zuverlässigkeit

Häufigkeit nicht behebbarer Fehler: 1 Fehler pro 10^14 gelesenen Bits
MTBF der internen USB-Geräte: 550.000 Stunden

Serverkompatibilität

Dell™ und x86 älter IBM Legacy-, Lenovo- und HP-Server
Eine vollständige Liste der Server, finden Sie in der Dell PowerVault Tape Compatibility TMatrix:
http://www.dell.com/support/home/us/en/19/product-support/product/powervault-lto7/manuals (auf Englisch)

Gehäuse

RD1000 – Interne Geräte

Formfaktor: 5,25 Zoll (intern)
Höhe: 41,4 mm (1,63 Zoll)
Breite: 146 mm (5,75 Zoll)
Tiefe: 171,9 mm (6,77 Zoll), mit Blende
Gewicht: 635 g (1,4 lb)

Formfaktor: 3,5 Zoll (intern)
Höhe: 41,4 mm (1,63 Zoll)
Breite: 101,6 mm (4 Zoll)
Tiefe: 159,4 mm (6,28 Zoll), mit Blende
Gewicht: 408 g (0,90 lb)

RD1000 – Medien

Formfaktor: Wechselfestplatte
Höhe: 23,68 mm (0,93 Zoll)
Breite: 86,6 mm (3,4 Zoll)
Tiefe: 119,18 mm (4,69 Zoll)
Gewicht: 173 g (0,38 lb)

Stromversorgung

Interne RD1000-Geräte

Spannungstoleranz: +5 V Gleichspannung ±5 %,+12 V Gleichspannung ±10 %
Stromstärke: 1,8 A, 0,005 A

Umgebungsbedingungen

Temperatur

Betriebstemperatur: 10 bis 40 °C
Nicht in Betrieb: -40 bis 65 °C

Temperaturgradient

Betrieb: 10 °C/Stunde
Nicht in Betrieb: 20 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit

Betrieb: 20 bis 80 %, nicht kondensierend
Nicht in Betrieb: 10 bis 90 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur

Betrieb: 29 °C, nicht kondensierend
Nicht in Betrieb: 38 °C, nicht kondensierend

Höhe über NN

Betrieb: -50 ft bis 10.000 ft
Nicht in Betrieb: -50 ft bis 35.000 ft

Vibration

Betrieb: Sinusvibration 0,25 G max., 3-200 Hz
Nicht in Betrieb: Zufallsvibration 1,54 G RMS

Stoßfestigkeit

Betrieb: Halbsinus 31 G für 2,6 ms
Nicht in Betrieb: Halbsinus 71 G für 2 ms

Umgebungsbedingungen

Systemspezifikation

Betrieb

temperatur
10 bis 40 °C

Temperaturgradient
10 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit
20-80 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur
29 °C (nicht kondensierend)

Höhe
-15 m bis 3.048 m

Vibration
Sinusvibration 0,25 G max., 3-200 Hz

Erschütterung
Halbsinus 31 G für 2,6 ms

Lagerungs-

temperatur

-40 bis 65 °C

Temperaturgradient
20 °C/Stunde

Relative Luftfeuchtigkeit
10-90 %, nicht kondensierend

Maximale Feuchttemperatur
38 °C (nicht kondensierend)

Höhe
-15 m bis 10.668 m

Vibration
Zufallsvibration 1,54 G RMS

Erschütterung
Halbsinus 71 G für 2 ms
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P60-CS05