|

Dell Networking Switches der C9000 Serie

intel® xeon™
Open
 
Close
Nur für kurze Zeit: unglaubliche Rabatte auf Premium-Produkte für mehr Unternehmenserfolg. Zu den Angeboten

Das Campus-Netzwerk vereinheitlichen

Die Dell Networking C9010 ist ein zentral verwalteter, hochgradig skalierbarer, modularer Switch für Enterprise Campusnetzwerke, sowie kleinere und mittlere Rechenzentren des mittleren Marktsegments.


 

 

 

Port-Merkmale

  • Bis zu 60 40GbE-QSFP+-Ports

    Bis zu 248 10GbE-Ports (240 SFP+- oder 10GBASE-T-Ports plus acht SFP+-Ports an zwei RPMs)

    Unterstützung für 2.000 virtuelle Ports (über Rapid Access Nodes) und gleichzeitige Unterstützung für herkömmliche Ethernet-Switches und -Geräte

    C9010 Network Director:
    10 Steckplätze, umfasst 1x RPM, 1x AC PSU, 3x Lüfter

    Module:
    Modularer Switch C9010, 10 Steckplätze, umfasst 1x RPM, 1x AC PSU, 3x Lüftermodule

    Redundantes RPM:
    C9000 RPM 2.56T, Redundantes RPM

    Connectivity Module:
    C9000 24-Port-10GbE-10GBASE-T-Leitungskarte
    C9000 24-Port-10GbE-SFP+-Leitungskarte
    C9000 6-Port-40GbE-QSFP+-Leitungskarte

    Redundante Netzteile:

    C9000 Optionales Netzteil mit 2.900 W

    Lüfter:
    C9000 Hot-Swap-fähiges Lüftermodul

    C1048P Rapid Access Node:
    48x 10/100/1000BASE-T-PoE+-Ports, 2x SFP+Ports, 2x Stacking-Ports, 1 integriertes Netzteil mit 1.000 W (C15-Stecker erforderlich)

Leistung

  • MAC-Adressen: 160.000
    IPv4-Routen: 128.000 in skaliertem Modus (16.000 in Standardmodus)
    IPv6-Routen: 32.000 (gemeinsam genutzter CAM-Speicher mit IPv4)
    RPM-Switch-Fabric-Kapazität: 2,56 Tbit/s (Vollduplex), 1,28 Tbit/s (Halbduplex)
    RPM-Durchsatz: 1.462 Mpps
    Switch-Fabric-Kapazität der Leitungskarte: 1,44 Tbit/s (Vollduplex) 720 Gbit/s (Halbduplex)
    Leitungskartendurchsatz: 714 Mpps
    Link-Aggregation: 16 Links pro Gruppe, 128 Gruppen pro Stack
    Warteschlangen pro Port: 8 Warteschlangen
    Layer 2-VLANs: 4.000
    MSTP: 64 Instanzen
    VRF-lite: 32 Instanzen (64 in künftigen Versionen)
    Layer 2-Switching mit Übertragungsgeschwindigkeit: alle Protokolle, einschließlich IPv4 und IPv6
    Layer 3-Routing mit Übertragungsgeschwindigkeit: IPv4 und IPv6
    Größe der IPv4-Hosttabelle: 32.000
    Größe der IPv6-Hosttabelle: 16.000
    Größe der IPv4-Multicast-Tabelle: 4.000
    LAG-Lastausgleich: auf der Basis von Layer 2, IPv4- oder IPv6-Headern

Hardware

  • C9010:
    Bis zu 240 Line rate1-1/10GBASE-T-Ports
    Bis zu 248 Line rate1-1/10GbE SFP+-Ports
    Bis zu 60 Line rate1-40GbE QSFP+-Ports
    3 Lüftermodule
    4 Netzteile mit 2.900 W
    Bis zu 2 RPMs
    1 RJ45-Konsolen-/Management-Port mit RS232-Signalisierung und 1 USB-B-Port (pro RPM)
    Größe: 8 HE, 35,26 x 44,20 x 45,70 cm (13,9 x 17,4 x 18,0 Zoll) (H x B x T)
    Gewicht: 25,2 kg (55,4 lb) leer, 68,8 bis 75,1 kg (151,3 bis 165,3 lb) vollständig bestückt (abhängig von den installierten Leitungskarten)

    C1048P:
    48 10/100/1000BASE-T RJ45 PoE+
    2 integrierte SFP+-Uplink-Ports
    2 integrierte 21Gbps-Stack-Ports
    Konsolen-/Management-Port mit RS-232-Signalisierung USB-A-Anschluss
    Größe: 1 HE, 4,4 x 44,0 x 38,7 cm (1,7 x 17,3 x 10,1 Zoll) (H x B x T)
    Gewicht: 6,8 kg (15,0 lb)

Umgebungsbedingungen

  • C9010P:
    Max. Betriebsspezifikationen:
    Betriebstemperatur: 0 bis 45 °C (32 bis 113 °F)
    Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5 bis 85% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
    Höhe über NN: 0 bis 3.230 m
    Max. Spezifikationen bei Nichtbetrieb:
    Lagertemperatur: -40 bis 70 °C (-40 bis 158 °F)
    Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 5 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

    C1048P:
    Max. Betriebsspezifikationen:
    Betriebstemperatur: 0 bis 45 °C (32 bis 113 °F)
    Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 5 bis 95% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
    Höhe über NN: 0 bis 3.230 m
    Max. Spezifikationen bei Nichtbetrieb:
    Lagertemperatur: -40 bis 65°C (-40 bis 149°F)
    Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 5 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
    PoE/PoE+-Stromverbrauch: 850 W bei Verwendung des integrierten
    Netzteils. 1.700 W bei Verwendung zusammen mit MPS1000

Stromversorgung

  • Nominale Eingangsspannung: 100/120 V AC 50/60 Hz und 200/240 V AC 50/60 Hz
    Maximaler Eingangsstrom pro Netzteil @ 1.450 W (100/120 V): 16 A bei 100 V, 14 A bei 120 V
    Maximaler Eingangsstrom pro Netzteil @ 2.900W (200/240V): 16 A bei 200V, 14 A bei 240V
    Maximaler Systemeingangsstrom (bei 4 Netzteilen): 2.950 VA
    Max. Stromverbrauch: 2.950 W
    Max. Wärmeabgabe: 10.066 BTU/h
    Durchschnittl. Stromverbrauch: 1.410 - 2.400 Watt bei Volllast, abhängig von den installierten Leitungskarten

Auflagen und Bestimmungen

  • Sicherheit
    UL/CSA 60950-1, zweite Ausgabe
    EN 60950-1, zweite Ausgabe
    IEC 60950-1, zweite Ausgabe einschließlich aller
    länderspezifischen Abweichungen und Gruppenunterschiede
    EN 60825-1 Sicherheit von Lasereinrichtungen,
    Teil 1: Klassifizierung von Anlagen und Anforderungen sowie Leitfaden für Benutzer
    EN 60825-2 Sicherheit von Lasereinrichtungen,
    Teil 2: Lichtwellenleiter-Kommunikationssystemen
    FDA-Bestimmung 21 CFR 1040.10 und 1040.11

    Emissionen
    Australien/Neuseeland: AS/NZS CISPR 22, Klasse A
    Kanada: ICES-003, Issue 4, Klasse A
    Europa: EN 55022 (CISPR 22:), Klasse A
    Japan: VCCI Klasse A
    USA: FCC CFR 47 Teil 15, Abschnitt B: Klasse A

    Störfestigkeit
    EN 300 386 EMV für Netzwerkgeräte
    EN 55024
    EN 61000-3-2: Grenzwerte für Oberschwingungsströme
    EN 61000-3-3: Spannungsschwankungen und Flicker
    EN 61000-4-2: Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität (ESD)
    EN 61000-4-3: Störfestigkeit gegen elektromagnetische Felder
    EN 61000-4-4: Störfestigkeit gegen schnelle transiente Störgrößen (EFT)
    EN 61000-4-5: Störfestigkeit gegen Stoßspannungen (Surge)
    EN 61000-4-6: Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen, induziert durch hochfrequente Felder

    RoHS
    Alle Komponenten der C Serie sind konform mit EU RoHS.

    Zertifizierungen
    Konfigurationen, die den Vorgaben des US Trade Agreements Act entsprechen, sind lieferbar.
    USGv6 Host und Router zertifiziert für Dell Networking OS 9.5 und höher*
    IPv6-Kompatibilität für Host und Router
    UCR DoD APL (Kern und Verteilungs-ALSAN-Switch)

    *USGv6, IPv6-kompatibel und UC APL-Zertifizierungen abhängig von erfolgreichem Testverlauf [DS1]

    Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (auf Englisch) 
    Dell Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (auf Englisch)
    Dell und die Umwelt (auf Englisch)

Dell Networking C Serie (C9000) - Modularer Gehäuse-Switch der nächsten Generation

Modulare Gehäuse-Switch der nächsten Generation

Verwalten Sie Ihr Netzwerk mit der modularen Dell Multi-Rate-Switch-Plattform der nächsten Generation. Mit dem Dell Networking C9010 können Sie Campus-, mittlere und große Unternehmensnetzwerke unterstützen. Verwenden Sie den C9010 als Netzwerkdirektor zusammen mit dem Schnellzugriffsknoten C1048P, um Ihr Netzwerk auf völlig neue Weise zu verwalten.
Dell Networking C-Serie (C9000) – Reduzierung von Komplexität durch eine zentrale Steuerungseinheit

Reduzierung der Komplexität durch eine zentrale Steuerung

Vereinfachen Sie die Verwaltung durch die Zusammenführung von Core- und Zugriffsschichten in einer vereinheitlichten Netzwerkebene. Sie können Ihr gesamtes Netzwerk über eine einzige Konsole einrichten, verwalten und warten und sorgen gleichzeitig für umfassende Transparenz und Kontrolle im Netzwerk. Sie können das Risiko manueller Fehler durch diese optimierte Netzwerkkonfiguration erheblich reduzieren.
Dell Networking C-Serie (C9000) – basiert auf offenen Standards für zukunftsfähige Bereitstellungen

Basiert auf offenen Standards für Zukunftssicherheit

Gerüstet sein für künftigen Kapazitätsbedarf mit der einzigartigen Multi-Rate-Rückwandplatine und dem ohne Werkzeug zugänglichen, modulare Switch-Design des C9010. Der C9010 ist eine intelligente 8 HE-Plattform mit modularen Steckplätzen für bis zu 10 Leitungskartenmodule, zwei Routeprozessormodulen (RPMs), drei Lüftermodule und vier Netzteilmodule. Dieses Gehäuse ist ausgestattet mit einer integrierten, 100GbE-Multi-Rate-fähigken Rückwandplatine für langfristigen Investitionsschutz.
Dell Networking C-Serie (C9000) – Zugriff der nächsten Generation

Zugriff der nächsten Generation

Erweitern Sie die Funktionen des C9010 auf der Zugriffsebene mit dem Dell Networking C1048P Schnellzugriffsknoten. Der C1048P bietet 48 10/100/1000 Base-T PoE+-Ports für den Benutzer-/Serverzugriff und zwei SFP+-Uplinks für die Verbindung zurück zum C9010.

Stellen Sie den C1048P einzeln oder in einer Stacking-Konfiguration bis zu acht Einheiten hoch bereit, je nachdem, welche Portdichte und Anwendungsmodell Sie benötigen. Der Schnellzugriffsknoten C1048P erhält seine Konfiguration und Software-Updates vom C9010 Netzwerkdirektor, was die erste Bereitstellung sowie Wartungs- und Betriebstätigkeiten vereinfacht.

Dell ProSupport

Dell ProSupport

Wählen Sie Dell Premium ProSupport für direkten telefonischen und Onlinezugang zu regionalen Experten rund um die Uhr*. Ganz gleich, ob Sie über ein einziges Büro oder über Hunderte von Niederlassungen auf der ganzen Welt verfügen – mit diesem einfachen und dennoch flexiblen Ansatz können Sie Ihre Investitionen optimal schützen.
Zeitlich unbegrenzter Service

Zeitlich unbegrenzter Service

Schützen Sie Ihre Investitionen optimal – mit unserer Lifetime Limited Warranty*. Sie gilt für ausgewählte Dell Networking Produkte und garantiert Basic Hardware Service Abdeckung (Reparatur oder Austausch) für die gesamte Zeit, die sich das Produkt in Ihrem Besitz befindet.
Dell Financial Services

Dell Financial Services

Mit Dell Financial Services wird der Erwerb von Technologie einfach und erschwinglich. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Vertragsoptionen, die Ihre Investitionsrendite (ROI) maximieren und Ihre Gesamtbetriebskosten senken können. Wenden Sie sich an Ihren Dell Account Manager oder DFS-Vertriebsmitarbeiter, um mehr zu erfahren.
Dell Networking C9000 Serie Route-Prozessormodul (RPM)Dell Networking C9000 Serie Route-Prozessormodul (RPM)

2,56 TBit/s-Route-Prozessormodul mit 4 integrierten SFP+-Ports



Dell Networking C9000 Serie 10/40GbE-QSFP+-Leitungskarte mit 6 PortsDell Networking C9000 Serie 10/40GbE-QSFP+-Leitungskarte mit 6 Ports

QSFP+-Leitungskarte mit 6 Ports, die 10- oder 40-GbE-Konnektivität unterstützt

Dell Networking C9000 Serie 1/10GbE SFP+-Leitungskarte mit 24 PortsDell Networking C9000 Serie 1/10GbE SFP+-Leitungskarte mit 24 Ports

SFP+-Leitungskarte mit 24 Ports, die 1- oder 10-GbE-Konnektivität unterstützt

Dell Networking C9000 Serie 1/10GBASE-T-Leitungskarte mit 24 PortsDell Networking C9000 Serie 1/10GBASE-T-Leitungskarte mit 24 Ports

10GBASE-T-Leitungskarte mit 24 Ports, die 1- oder 10-GbE-Konnektivität unterstützt

Dell Networking C1048P SchnellzugriffsknotenDell Networking C1048P Schnellzugriffsknoten

1 GbE PoE+-fähiger Schnellzugriffsknoten mit 48 Ports
Support- und Schulungsangebot

Dell bietet eine Vielzahl von Vor-Ort- und Remote-Support-Optionen, die zum Zeitpunkt des Kaufs hinzugefügt werden können. Dell ProSupport stellt sicher, dass Probleme durch Experten diagnostiziert und behoben werden.
Support
Vor-Ort- und Remote-Unterstützung  Vor-Ort- und Remote-Unterstützung
Sie erhalten sofort Kontakt zu Dell ProSupport Experten, die Sie bei der Diagnose und Behebung möglicher Probleme mit Ihrem Netzwerk unterstützten.
ServicesVerwaltete Services
Konzentrieren Sie sich auf den Erfolg und überlassen Sie Dell die Verwaltung Ihres Netzwerks mit dediziertem professionellen Support.
SchulungsservicesSchulungsservices
Sammeln Sie praktische und betriebliche Kenntnisse.
Bewertungen

Netzwerkanalysen bieten einen ganzheitlichen Überblick über Umgebungen mit Geräten verschiedener Anbieter und einen Referenzpunkt für die Funktionsweise Ihrer Infrastruktur. Unsere Experten können Probleme in Ihrem Netzwerk mithilfe spezieller Software und Diagnose-Tools erkennen. Diese unvoreingenommenen und aufschlussreichen Analysen werden in umfassenden Berichten gebündelt, die Empfehlungen zur Verbesserung der Leistung, zur Geräteoptimierung und zur Problembehebung enthalten.
Bewertung
Analyse der Netzwerk-Topologie

Ist Ihr Netzwerk komplex und verworren? Dell kann eine detaillierte Prüfung und Erfassung aller Geräte verschiedener Anbieter im Netzwerk durchführen, um das Netzwerk transparenter zu machen und Konfigurationsprobleme zu identifizieren.

Analyse der Netzwerk-Optimierung

Viele Netzwerke bestehen aus einer Kombination unterschiedlichster Geräte verschiedener Anbieter, die nicht im optimalen Zustand ausgeführt werden. Wir analysieren die Geräte führender Hersteller und geben Ihnen Empfehlungen zur Optimierung der gesamten Umgebung, zur Feinabstimmung von Geräten und zur Maximierung der Leistung in der ganzheitlichen Umgebung.

Bewertung der Anwendungsleistung

Wenn Business-Anwendungen und Datenbanken Anzeichen von Latenz zeigen oder vollständig heruntergefahren werden, können wir eine umfassende Analyse durchführen, um Leistungsprobleme zu identifizieren, Probleme zu isolieren und die Fehlerbehebung in der Enterprise-Infrastruktur sowie Software-Anwendungen zu beschleunigen.

Bewertung von VoIP

Der Umstieg auf eine Voice-over-IP (VoIP)-Lösung erfordert eine geeignete Netzwerk-Infrastruktur, die Sprachprotokolle in Echtzeit unterstützt. Simulierte Auslastungstests, Analysen und Überprüfungen können die nächsten Schritte für die Erstellung einer VoIP-Plattform ergeben oder vorhandene Probleme beheben.

Beurteilung der Netzwerksicherheit

Schützen Sie Ihr Netzwerk vor Angriffen. Lassen Sie es von unseren Experten untersuchen, die potenzielle Sicherheitsrisiken identifizieren und für eine umfassende Beurteilung der Netzwerksicherheit sorgen.

Bewertung des Wireless-Netzwerks

Hervorragende Wireless-Konnektivität beginnt mit einer detaillierten Besichtigung des Standorts. Dell kann vorhandene Infrastrukturen analysieren, HF-Interferenzen identifizieren und Empfehlungen für das beste Design und die optimale Platzierung neuer Geräte aussprechen.
Bereitstellung

Der standardisierte Dell Bereitstellungs-Service garantiert eine korrekte Einrichtung und Optimierung, sodass Sie schneller starten und sich auf den laufenden Geschäftsbetrieb konzentrieren können.
Bereitstellung
ProDeploy Plus
ProDeploy Plus


Fachgerechte Planung und Ausführung sorgen für die nahtlose Integration der offenen Dell Architektur in vorhandene Netzwerk-Infrastruktur von Cisco, HP, Juniper und anderen Anbietern. Wählen Sie für komplexe Umgebungen ProDeploy Plus, das umfassendste Bereitstellungsangebot auf dem Markt.
ProDeploy
ProDeploy


Das Einrichten von Netzwerkprotokollen und -richtlinien kann sich schwierig gestalten. Von Dell zertifizierte Netzwerk-Techniker können Ihre neue Hardware remote oder vor Ort konfigurieren und optimieren und neue Technologie schnell einsatzbereit machen.
Grundlegende Bereitstellung
Grundlegende Bereitstellung


Die Montage und Verkabelung von kabelgebundenen und Wireless-Geräten kann sehr mühsam und zeitaufwändig sein. Profitieren Sie von sorgenfreien Hardwareinstallationen durch erfahrene Dell Techniker, die bei Bereitstellungen die erforderliche Routine haben.
Beratung

Die Dell Netzwerkberatung bietet Vor-Ort- oder Remote-Zugriff für hoch qualifizierte Experten, die Projekthilfe und Empfehlungen für eine Vielzahl von Technologien für ein bestimmtes Projekt oder einen Zeitrahmen bieten.
Beratung
Netzwerk-Workshop –Netzwerk-Workshop

Professionelle Einblicke mit einer halbtägigen Whiteboard-Präsentation, in der potenzielle Verbesserungen diskutiert werden.
Time-Based ConsultingTime-Based Consulting

Wenn Sie zusätzliche technische Unterstützung benötigen, stehen zertifizierte Experten bereit, um Systemdesign oder komplexe Probleme zu lösen, die Abrechnung erfolgt tageweise, wochenweise oder per Anruf. Zeitbasierte Beratung, die so flexibel ist wie Sie.
Verfügbare Remote Consulting Services

  • Access Distribution-Netzwerke
  • Virtualisierung
  • Gateway und Sicherheit
  • Microsoft Exchange
  • Wireless-Netzwerke
  • Optionen für die
  • Core-Layer/MPLS-Netzwerktechnologie
  • Datensicherung und -wiederherstellung
  • Storage Area Networking (SAN)
  • Massenspeichertechnologien
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P21-CS06