|

PowerEdge C6420

intel® xeon™
Open
 
Close
Erzielen Sie große Einsparungen auf PCs der Business-Klasse während der diesjährigen Cyber-Woche. Deals der Cyber-Woche anzeigen

Dichte, leistungsoptimierte Datenverarbeitungsknoten

Bewältigen Sie anspruchsvolle HPC-Rechenlasten und skalieren Sie Rechenlasten horizontal mit einer flexiblen Plattform mit Platz für bis zu vier Server mit zwei Sockeln und großzügigem Massenspeicher in einem 2-HE-Rack.


 
PowerEdge C6420

 

 

Prozessor

  • Bis zu zwei Intel® Xeon® skalierbare Prozessoren mit bis zu 28 Kernen pro Prozessor

Betriebssystem

  • Canonical® Ubuntu® LTS Citrix® XenServer®
    Microsoft Windows Server® mit Hyper-V Red Hat® Enterprise Linux
    SUSE Linux Enterprise Server VMware® ESXi

Arbeitsspeicher*

  • 16 DIMM-Steckplätze für bis zu 512 GB pro Schlitten, registrierte DDR4-RDIMMS mit ECC und 8 GB/16 GB/32 GB mit 2.666 MT/s

Laufwerksschächte

  • Festplatten:
    2,5-Zoll-SAS-Festplatten mit 300/600/900 GB, 12 Gbit/s und 15.000 1/min
    2,5-Zoll-SAS-Festplatten mit 600 GB/1,2 TB/1,8 TB, 12 Gbit/s und 10.000 1/min
    2,5-Zoll-SAS-Festplatten mit 1 TB/2 TB, 12 Gbit/s und 7.200 1/min
    3,5-Zoll-SAS-Festplatten mit 1 TB/2 TB/4 TB/8 TB/10 TB, 12 Gbit/s und 7.200 1/min oder 3,5-Zoll-SATA-Festplatten mit 1 TB/2 TB/4 TB/8 TB/10 TB, 6 Gbit/s und 7.200 1/min


    Solid-State-Festplatten:
    2,5-Zoll-SATA-Boot-Solid-State-Festplatte mit 120 GB und 6 Gbit/s
    Leseintensive SATA-Solid-State-Festplatten mit 480 GB/960 GB/1,92 TB/3,84 TB und 6 Gbit/s
    Leseintensive SAS-Solid-State-Festplatten mit 960 GB/1,92 TB/3,84 TB und 12 Gbit/s
    SATA-Solid-State-Festplatten zur Mischbelegung mit 240 GB/480 GB/960 GB/1,92 TB und 6 Gbit/s
    SAS-Solid-State-Festplatten zur Mischbelegung mit 400 GB/480 GB/960 GB/1,6 TB/1,92 TB und 12 Gbit/s
    Schreibintensive SAS-Solid-State-Festplatten mit 400 GB/800 GB und 12 Gbit/s


    Selbstverschlüsselnde Festplatten mit FIPS-140-Zertifizierung:
    2,5-Zoll-SAS-SED-Laufwerk mit 1,2 TB, 12 Gbit/s und 10.000 1/min, mit FIPS-140-Zertifizierung
    2,5-Zoll-SAS-SED-Laufwerk mit 2 TB, 12 Gbit/s und 7.200 1/min, mit FIPS-140-Zertifizierung
    SAS-SED-Laufwerk mit 4 TB/8 TB, 12 Gbit/s, mit FIPS-140-Zertifizierung


    NVMe-Laufwerke:

    2,5-Zoll-NVMe-Solid-State-Festplatten mit Mischbelegung mit 800 GB/1,6 TB und PCIe-Adapterkarten

Abmessungen

  • (L x B x T):
    86,8 mm x 448 mm x 790 mm

    Gewicht (maximale Systemkonfiguration):
    3,5-Zoll-Gehäuse mit direkter Rückwandplatine: 43,62 kg
    2,5-Zoll-Direct/Expander/NVMe-Gehäuse mit Rückwandplatine: 41,46 kg
    Gehäuse ohne Rückwandplatine: 34,56 kg

    Formfaktor:
    Rack (2 HE)

Datensicherung

  • PowerEdge sicherer Start, Löschen von lokalem Massenspeicher, Systemsperre, Drifterkennung, BIOS und Wiederherstellung des Betriebssystems, Active Directory/LDAP, Zwei-Faktor-Authentifizierung, SSH und Authentifizierung durch öffentlichen Schlüssel, TLS 1.2, SNMP v3, selbstverschlüsselnde Laufwerke mit Instant Secure Erase (ISE)

Ports

  • Ports an der Rückseite: 2 x USB 3.0-Port, 1 x Micro-USB-Port für iDRAC Direct
    1 x PCIe x16 Gen3-Riserkarten-Steckplatz (low Profile, halbe Höhe und halbe Länge)
    1 x PCIe x8 Gen3-Zusatzkarten-Steckplatz (für Massenspeicher-Controller)
    1 x PCIe x16 Gen3-OCP-Mezzanine-Steckplatz (für Netzwerkcontroller)
    1 x PCIe x16 Gen3-Riser-Steckplatz (für M.2.-Startgerät)

Stromversorgung

  • Je zwei redundante und nicht redundante Hot-Plug-Netzteile mit 1.600 W
    Zwei redundante Hot-Plug-Netzteile mit 2.000 W und 2.400 W

    Vier nicht redundante, nicht Hot-Swap-fähige Lüfter mit Doppelrotor
    Kühlungsmöglichkeiten: Luftkühlung, direkte Flüssigkeitskühlung

RAID-Controller

  • S140 Software-RAID mit Intel C620 Chipsatz SATA-Controller (RAID 0, 1, 5, 10)
    RAID mit PERC H330 Mezzanine-Karte (RAID 0, 1, 5, 10, 50), PERC H730p Mezzanine-Karte (RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60)
    Ohne RAID: HBA330 Mezzanine-Karte, SAS-LP-PCIe-HBA, mit 12 Gbit/s

Verwaltung

  • Integriert/At-the-Server
    iDRAC9 mit Lifecycle Controller (Express, Enterprise)
    iDRAC Direct
    iDRAC REST-API mit Redfish
    Quick Sync 2 BLE/Wireless-Modul

    Konsolen
    OpenManage Enterprise (in Kürze verfügbar)
    OpenManage Essentials
    OpenManage Power Center

    Mobilität
    OpenManage Mobile

    Tools
    iDRAC Service Module
    OpenManage Server Administrator
    OpenManage Storage Services
    Dell EMC Repository Manager (DRM)
    Dell EMC Systemaktualisierung
    Dell EMC Server Update Utility
    Dell EMC Update-Kataloge

    OpenManage Integrationen
    Microsoft® System Center
    VMware® vCenter™
    BMC Software (in BMC verfügbar)

    OpenManage Verbindungen
    Nagios Core und Nagios XI
    HPE Operations Manager i (OMi)
    IBM Tivoli® Netcool/OMNIbus OS (in Kürze erhältlich)
    IBM Tivoli® Network Manager IP Edition (in Kürze erhältlich)
Lassen Sie anspruchsvolle Rechenlasten mithilfe von leistungsstarker, extrem dichter und skalierbarer Datenverarbeitung zu
Lassen Sie anspruchsvolle Rechenlasten mithilfe von leistungsstarker, extrem dichter und skalierbarer Datenverarbeitung zu

Erstellen Sie eine IT-Services-Plattform, die die Skalierung effizient und zuverlässig macht und gleichzeitig die Komplexität deutlich verringert. Der PowerEdge C6420 bietet bis zu vier unabhängige Hot-Swap-fähige Server mit je zwei Sockeln in einem sehr dichten 2-HE-Paket. Anhand der zahlreichen Datenverarbeitungs-, Arbeitsspeicher-, Massenspeicher-, Konnektivitäts- und Gehäuseoptionen können Sie die Server für spezifische Rechenlasten konfigurieren.

Ideal für:

  • Hochleistungsdatenverarbeitung (HPC, High Performance Computing)
  • Analytics und Big Data
  • Web 2.0
  • Softwaredefinierter Speicher
  • Private Cloud
  • Hyperkonvergente Infrastruktur

     

  •                                                            

    Vereinfachen Sie Ihre Transformation mit dem Dell EMC PowerEdge Portfolio

    Vereinfachen Sie Ihre Transformation mit dem Dell EMC PowerEdge Portfolio

    Der PowerEdge C6420 ist dank der flexiblen Konfigurations- und Skalierungsmöglichkeiten sowie seiner allgemeinen Effizienz (zusammen mit der integrierten Verwaltungssoftware) die ideale Plattform für hochleistungsstarke Produkte von Dell sowie für hyperkonvergente Lösungen und Appliances.

    • Verfügt über die neueste Generation aus der Produktreihe der Intel® Xeon® SP Prozessoren mit bis zu 56 Kernen pro Knoten
    • Unterstützt bis zu 512 GB Speicher pro Knoten
    • Bietet flexible E/A-Optionen einschließlich InfiniBand™ mit niedrigen Latenzzeiten und der nächsten Generation von Intel Omni-Path
    • Bietet neue Möglichkeiten für die direkte Flüssigkeitskühlung*
    Automatisieren Sie die Produktivität dank intelligenter, integrierter Verwaltungsfunktionen
    Automatisieren Sie die Produktivität dank intelligenter, integrierter Verwaltungsfunktionen

    Durch die Automatisierung und intelligente Verwaltung mit Dell EMC vergeuden Sie weniger Zeit für routinemäßige Wartungsvorgänge und können sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.

    • Maximieren Sie die Verfügbarkeit durch proaktive Diagnose und automatisierte Wiederherstellung, die die Produktivität um bis zu 90 % steigern können.*
    • Nutzen Sie vorhandene Verwaltungskonsolen dank einfacher Integrationen von VMware® vSphere®, Microsoft® System Center und Nagios®.
    • Steigern Sie die Produktivität mit Dell EMC iDRAC9 für eine automatisierte, effiziente Verwaltung ohne Agenten.
    • Vereinfachen Sie die Bereitstellung mit OpenManage-Konsolen- und -Serverprofilen der nächsten Generation, um Server vollständig zu konfigurieren und schnell zu skalieren.
    Stärken Sie Ihr Rechenzentrum mit umfassendem Schutz
    Stärken Sie Ihr Rechenzentrum mit umfassendem Schutz

    Dell EMC bietet eine umfassende, Cyber-robuste Architektur mit Sicherheit integriert in jeden Server zum Schutz Ihrer Daten.

    • Schützen Sie Ihre Serverkonfiguration und Firmware vor schädlichen Änderungen mit der neuen Konfigurationssperrfunktion.
    • Übernehmen Sie die Steuerung Ihrer Firmware-Konsolen mittels integrierter Authentifizierung, die sicherstellt, dass nur ordnungsgemäße Aktualisierungen ausgeführt werden.
    • Stellen Sie durch automatischen Löschen von lokalem Massenspeicher den Datenschutz bei der Umfunktionierung oder Stilllegung von Servern sicher.
    • Automatisieren Sie Aktualisierungen, die Dateiabhängigkeiten und ordnungsgemäße Aktualisierungsreihenfolgen sicherstellen, bevor Sie diese unabhängig vom Betriebssystem/Hypervisor bereitstellen.

    Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

    Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Wir bieten Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
    ProSupport Enterprise Suite

    ProSupport Enterprise Suite

    Erlangen Sie mit dem umfassenden Know-how von Dell im Bereich Support und der Fachkompetenz, für die Dell weltweit bekannt ist, die Freiheit, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wählen Sie das richtige Support-Level je nach Wichtigkeit der einzelnen Systeme mit automatisierten prädiktiven Analysen, Drittanbieterunterstützung und Dienstkontoverwaltung aus.
    ProDeploy

    ProDeploy

    Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
    Schulungen und Zertifizierung

    Schulungen und Zertifizierung

    Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
    Beratung

    Beratung

    Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
    Finanzierung und Leasing

    Finanzierung und Leasing

    Die zahlreichen Leasing- und Finanzierungsoptionen von Dell Financial Services™ helfen Ihrem Unternehmen, die richtige Entscheidung in Bezug auf Kapitalausgaben, Betriebsausgaben und Cashflow zu treffen.
     Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
    (Schließen)
     
     
    P21-CS04