|

Dell Storage MD1400 und MD1420 – Direct Attached Storage

intel® xeon™
Open
 
Close
Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich Rabatte auf ausgewählte Desktop-PCs für Ihr Unternehmen. Gültig bis 13. November. Jetzt kaufen

Vielseitige Dichte und Leistung.

Erfüllen Sie Ihre Anforderungen im Hinblick auf Massenspeicherdichte und Leistung mit einfachen, kostengünstigen 12-Gbit/s-DAS-Speichern für die neueste Generation von PowerEdge Servern.

  • Angebotspreis CHF 11'856.-
Inkl. MwSt., vRG und Versand
Lieferoptionen und Lieferzeiten können variieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Auswählen
 
Alle Optionen anzeigen
 
PowerVault MD1400 Storage

 

 

Erweiterungskapazität

  • PERC H830 HBA ermöglicht die Erweiterung auf 8 Gehäuse, PCIe 3.0, 12 Gbit/s SAS, Dual-Port, 4 Ports pro Gehäuse

Konnektivität

  • Einheitsmodus (1 Pfad) für Verkettung von bis zu 8 Gehäusen pro PERC H830 (4 Gehäuse pro Port, 1 Pfad)
    Einheitsmodus (empfohlener redundanter Pfad) für Verkettung von bis zu 4 Gehäusen pro PERC H830 (4 Gehäuse über Verkabelung für redundanten Pfad mit beiden Ports verbunden)

    Konnektivität pro EMM:
    4 Mini-SAS-HD-Anschlüsse zur Verbindung mit Host oder Erweiterung

    Serviceverwaltung:
    USB-Mini-B-Anschluss (nur für Nutzung im Werk)

Umgebungsbedingungen

  • Temperatur:
    Betriebstemperatur: 10 bis 35 °C (50 bis 95 °F) mit einer maximalen Temperaturschwankung von 10 °C pro Stunde
    Lagerung: -40 bis 65 °C (-40 bis 149 °F) mit einer Temperaturschwankung von 20 °C pro Stunde

    Relative Luftfeuchtigkeit:
    Betrieb: 8 bis 85 % (nicht kondensierend) bei einer maximalen Änderung der Luftfeuchtigkeit von 10 % pro Stunde
    Lagerung: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)

    Höhe:
    Betrieb: -16 bis 3.048 m (-50 bis 10.000 ft)
    Lagerung: -16 bis 10.600 m (-50 bis 35.000 ft)

Stromversorgung

  • Wattleistung – auch Unterstützung für Gleichstrom:
    Wechselstrom – 600 W; Gleichstrom – 700 W

    Wärmeabgabe Host:
    Wechselstrom – 2.047 BTU/h; Gleichstrom – 2.388 BTU/h

    Eingangsspannung:
    100–240 V Wechselstrom mit automatischer Erkennung; 48 V Gleichstrom

    Frequenzbereich:
    50/60 Hz

    Stromstärke:
    8,6 A bei 100 V; 4,3 A bei 240 V

    Unterstützter durchgängiger Verbrauch:
    bis zu 1,2 A bei +5 V
    bis zu 0,5 A bei +12 V

Verwaltung

  • Gehäuse-Verwaltungsmodule (EMM)
    2 EMMs ermöglichen die Verwaltung redundanter Gehäuse

Massenspeicher

  • Festplattenanzahl pro Gehäuse
    MD1400:
    bis zu 12 Hot-Plug-fähige 3,5- und 2,5-Zoll-Festplatten (2,5 Zoll verfügbar mit Adapter)

    MD1420:
    bis zu 24 Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll-Festplatten

    Festplattenleistung und -kapazitäten
    MD1400:
    3,5-Zoll-NL-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 7.200 1/min): 1 TB, 2 TB, 4 TB
    3,5-Zoll-NL-SAS-512e-Festplattenlaufwerk (12 Gbit/s und 7.200 1/min): 6 TB, 8 TB, 10 TB
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 7.200 1/min): 500 GB
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 10.000 1/min): 300 GB, 600 GB, 1,2 TB, 1,8 TB
    2,5 Zoll-NL-SAS-Festplattenlaufwerk (12 Gbit/s und 7.200 1/min): 2 TB
    2,5-Zoll-SAS-SED (12 Gbit/s und15.000 1/min): 600 GB
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 15.000 1/min): 300 GB, 600 GB
    2,5-Zoll-SAS-SSD (12 Gbit/s): 200 GB, 400 GB, 800 GB (WI); 200 GB, 400 GB, 800 GB, 1,6 TB (MU); 800 GB, 1,6 TB (RI)

    MD1420:
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 7.200 1/min): 500 GB, 1 TB
    2,5 Zoll-NL-SAS-Festplattenlaufwerk (12 Gbit/s und 7.200 1/min): 2 TB
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 10.000 1/min): 300 GB, 600 GB, 1,2 TB, 1,8 TB
    2,5-Zoll-SAS-SED (6 Gbit/s und 10.000 1/min): 1,2 TB
    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerk (6 Gbit/s und 15.000 1/min): 300 GB, 600 GB
    2,5-Zoll-SAS-SED (12 Gbit/s und15.000 1/min): 600 GB
    2,5-Zoll-SAS-SSD (12 Gbit/s): 200 GB, 400 GB, 800 GB (WI); 200 GB, 400 GB, 800 GB, 1,6 TB (MU); 800 GB, 1,6 TB (RI)

    Maximale Kapazität (pro Gehäuse)
    MD1400:

    bis zu 120 TB bei Verwendung von 12 x 3,5-Zoll-NL-SAS-Festplattenlaufwerken mit 10 TB MD1420:
    bis zu 48 TB bei Verwendung von 24 x NL-SAS-Festplattenlaufwerken mit 2 TB
    2,5-Zoll Festplattenlaufwerke

Abmessungen

  • Höhe × Breite × Tiefe:
    8,7 cm (3,39 Zoll) x 48,2 cm (18,8 Zoll) x 54,1 cm (29,1 Zoll)

    Gewicht:
    MD1400:

    28,59 kg (63,03 lb) (Maximalausstattung)
    9,0 kg (19,8 lb) (leer)

    MD1420:
    24,2 kg (53,35 lb) (Maximalausstattung)
    8,8 kg (19,4 lb) (leer)

RAID

  • RAID-Level 0, 1, 5, 6, 10, 50 und 60

Rack-Unterstützung

  • Dell ReadyRails™ II (statische Schienen) zum werkzeuglosen Einbau in Racks mit 4 Holmen und Vierkantlöchern bzw. gewindelosen Bohrungen oder zum Einbau mit Werkzeug in Racks mit 4 Holmen mit Gewindebohrungen
Dell Storage MD1420 – Erweiterung und Beschleunigung des Datenzugriffs

Erweiterung und Beschleunigung des Datenzugriffs

Die Dell Storage MD1400 und MD1420 DAS-Gehäuse mit einem SAS-Datendurchsatz von 12 Gbit/s wurden speziell für die Verwendung mit der 13. Generation von PowerEdge Servern mit den neuesten PowerEdge RAID Controller 9 (PERC9) 12-Gbit/s-SAS-Karten entwickelt. Die Erweiterung der Speicherkapazität innovativer Server der nächsten Generation ermöglicht durchgängige 12-Gbit/s-Lösungen mit herausragender Massenspeicherflexibilität und E/A-Leistung für Anwendungen wie:
  • Hochleistungsdatenbanken
  • Streaming digitaler Medien
  • Speicherintensive Anwendungen
Dell Storage MD1420 – Abstimmen von Datenanforderungen

Abstimmen von Datenanforderungen

Mit dem doppelten Datendurchsatz der vorherigen Gehäusegeneration und der Flexibilität, NL-SAS-, SAS- und SSD-Laufwerke zu kombinieren, bieten MD1400 und MD1420 Ihnen eine Vielzahl von Optionen, die Ihren individuellen Spezifikationen gerecht werden. Vom MD1400 mit hoher Dichte mit bis zu zwölf 10-TB-Festplattenlaufwerken (12 Gbit/s) bis zum leistungsoptimierten MD1420 mit bis zu 24 2,5-Zoll-Solid-State-Festplatten (12 Gbit/s) – egal für welche Konfiguration Sie sich entscheiden: Sie erhalten eine praktikable Massenspeicherlösung für Ihre spezifischen Rechenlasten.

Schließen Sie bis zu acht MD Gehäuse über einen 12-Gbit/s-SAS-HBA-Hostanschluss oder die PERC9 Karte direkt an Ihren PowerEdge Server an. Stellen Sie ein maximale Kapazität von bis zu 960 TB (acht MD1400 Gehäuse mit zwölf 3,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerken mit 10 TB und 7.200 1/min ) oder bis zu 192 Hochgeschwindigkeits-Solid-State-Festplatten (acht MD1420 Gehäuse mit 24 2,5-Zoll-SAS-Solid-State-Festplatten mit 12 Gbit/s) für jeden Server bereit.
Dell Storage MD1420 – Problemlose Verwaltung und Sicherheit

Problemlose Verwaltung und Sicherheit

Mithilfe der Software Dell OpenManage Storage Manager können Sie sowohl den internen Massenspeicher im Server als auch den externen DAS-Speicher über eine zentrale Oberfläche verwalten und so eine Optimierung der durchgängigen 12-Gbit/s-Konnektivität erzielen. Wenn die Laufwerksicherheit eine hohe Priorität hat, sorgt die Option zur Verwendung selbstverschlüsselnder Festplatten (SEDs) mit Verschlüsselung auf Laufwerksebene dafür, dass Ihre Daten auch dann sicher sind, wenn das Laufwerk entfernt wird. Darüber hinaus unterstützen SEDs die Funktion Instant Secure Erase zum dauerhaften Entfernen von Daten, wenn Festplatten in anderen Systemen verwendet oder entsorgt werden.

Die MD Serie ergänzt die vorhandene Microsoft® Windows Server® 2012 R2 Software, die aktuell auf den PowerEdge Servern ausgeführt wird. Somit haben Benutzer, die mit dem Verwaltungstool des Windows Betriebssystems vertraut sind oder standardmäßig damit arbeiten, die Möglichkeit, über Storage Spaces ihre eng integrierten Verwaltungstools zu nutzen. Windows Storage Spaces ist einfach und problemlos zu verwenden, unabhängig von den Vorkenntnissen der Benutzer in Bezug auf Massenspeichersysteme. Mit der MD Serie können Sie die Vorteile der zahlreichen mit Storage Spaces angebotenen Funktionen nutzen, einschließlich automatischem Massenspeicher-Tiering und Festplattenstabilität.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihr Budget.

Alle verwenden die gleichen Hot-Swap-fähigen Festplatten, Lüfter und Netzteile wie die PowerEdge Server der 13. Generation, wodurch Sie die Wartung vereinfachen und die Kosten für den Austausch minimieren können. Dank des einfachen Designs, verschiedener Konfigurationen und gemeinsam genutzter Technologien mit den Host-Servern stellen MD1400 und MD1420 zuverlässige, kostengünstige DAS-Speicher für nahezu alle Rechenzentrumsanforderungen dar, darunter wichtige Anwendungen zur Datensicherung und Notfall-Wiederherstellung.

Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Dell EMC bietet Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
ProSupport Enterprise Suite

ProSupport Enterprise Suite

Erlangen Sie mit dem umfassenden Know-how von Dell im Bereich Support und der Fachkompetenz, für die Dell weltweit bekannt ist, die Freiheit, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wählen Sie das richtige Support-Level je nach Wichtigkeit der einzelnen Systeme mit automatisierten prädiktiven Analysen, Drittanbieterunterstützung und Dienstkontoverwaltung aus.
ProDeploy

ProDeploy

Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Dell EMC Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
Schulungen

Schulungen

Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
Beratung

Beratung

Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P61-CS02