|

Dell EMC All-Flash-Storage-Arrays der SC Serie

intel® xeon™
Open
 
Close
Sparen Sie jetzt mehr als 40 % beim Kauf von mobilen Precision 3000 und 5000 Workstations. Zu den mobilen Workstations

Willkommen bei einer verbesserten Flash-Architektur!

Diese clevere AFA-Wahl mit einer All-inclusive-Software für moderne Arbeitslasten bietet selbstoptimierende Leistung und kombiniert Skalierung mit Mobilität.


 
Dell EMC All-Flash-Storage-Arrays der SC Serie

 

 

Erweiterungskapazität

  • Unterstützte Erweiterungsgehäuse
    Dell EMC SC420F: 24 x 2,5-Zoll-Laufwerksschächte, 12-Gbit/s-SAS

    Maximale Anzahl von Laufwerken
    SC7020F: 500 Laufwerke pro Array, mehr in verbundenen Systemen*
    SC5020F: 222 pro Array (mit optionalen Erweiterungsgehäusen), mehr in verbundenen Systemen*

    Max. reine Speicherkapazität
    SC7020F: 3 PB pro Array, mehr in verbundenen Systemen*
    SC5020F: 2 PB pro Array, mehr in verbundenen Systemen*

    Speichermedien
    SSD: schreib- und leseintensive Laufwerke (können in einem einzigen System kombiniert werden), SED-SSDs

Datenoptimierung

  • Auto-Tiering-Methode
    Richtlinienbasierte Migration auf Grundlage von Echtzeit-Datennutzung, anpassbare Seitengröße von 512 KB bis 4 MB

    Auto-Tiering-Struktur
    Bis zu zwei SSD-Stufen (schreib- und leseintensive SSDs)

    Tiering-Anpassung
    Benutzerdefinierte Profile, Option zum "Anhängen" von Volumes an eine beliebige Stufe

    RAID-Unterstützung
    RAID 0, 1, 5, 6, RAID 10 und RAID 10 DM (Dual Mirror). Jede Kombination aus RAID-Stufen kann in einem einzelnen Array existieren.

    RAID-Tiering
    Automatische Bereitstellung und dynamische Aufteilung mehrerer RAID-Levels auf der gleichen Stufe, RAID-Gruppen brauchen nicht neu zugeordnet zu werden.
     
    Thin Provisioning
    Standardmäßig aktiviert auf allen Volumes, arbeitet funktionsübergreifend bei Höchstleistung
     
    Thin Snapshots
    Ausschließliche Aufzeichnung von Änderungen und automatische Migration von Snapshots in kostengünstigen Massenspeicher
     
    Intelligente Deduplizierung und Komprimierung
    Auswählbare Option pro Volume
    Auch nur Komprimierung möglich

Gehäuseüberblick

  • Sofern nicht anders angegeben, gelten die technischen Daten für die Array-Modelle SC7020F und SC5020F.

    Gehäuseformat
    All-in-One (zwei Controller, interne Laufwerksschächte, Netzwerk- und Erweiterungsports)

    Rack-Höhe
    3 HE

    Controller
    Zwei Hot-Swap-fähige Controller pro Gehäuse (aktiv/aktiv)

    Prozessoren pro Controller
    SC7020F: zwei Intel® Xeon® Prozessoren, E5-2628 v3, 2,5 GHz, 8 Kerne
    SC5020F: ein Intel® Xeon® Prozessor E5-2630 v3, 2,4GHz, 8 Kerne

    Interne Speicherkapazität
    30 x 2,5-Zoll-Laufwerksschächte

    Systemspeicher
    SC7020F: 256 GB pro Array (128 GB pro Controller)
    SC5020F: 128 GB pro Array (64 GB pro Controller)

    Betriebssystem
    Dell Storage Center Operating System (SCOS) 7.2 oder höher

Netzwerk und Erweiterungs-E/A

  • Front-End-Netzwerkprotokolle
    FC, iSCSI (unterstützt gleichzeitig Multiprotokoll)

    Max. Anzahl an FC-Ports mit 32 Gbit/s
    SC7020F: 24 pro Array (SFP+)
    SC5020F: 8 pro Array (SFP+)

    Max. Anzahl an FC-Ports mit 8 oder 16 Gbit/s
    SC7020F: 24 pro Array (SFP+)
    SC5020F: 8 pro Array (SFP+)

    Max. Anzahl an iSCSI-Ports mit 1 Gbit/s oder 10 Gbit/s
    SC7020F: bis zu 32 SFP+- (10 Gbit/s) oder Base-T-Ports pro Array
    SC5020F: bis zu 16 SFP+- (10 Gbit/s) oder Base-T-Ports pro Array

    Verwaltungs-Ports
    Zwei pro Array (1 Gbit/s BASE-T)

    Backend-Erweiterungsprotokolle
    12-Gbit/s-SAS

    Max. Anzahl Backend-Erweiterungsports
    SC7020: 20 pro Array
    SC5020: 4 pro Array
    Bis zu 16 Erweiterungsgehäuse pro Array

Funktional

  • Array-Konfigurationen
    Nur All-Flash-Arrays

    Speicherformat
    Block (SAN) und/oder Datei (NAS) aus demselben Speicherpool mit optionalem FS8600

Datenmobilität und -migration

  • Replikation
    Synchron/asynchron über FC oder iSCSI
    Beziehung zwischen Ziel und Quelle kann 1:n oder n:1 sein
    Unterstützt alle SC Datenservices auf Quell- und Ziellaufwerken
    Änderung der Replikationstypen und -topologien nach Bedarf
    Unterstützt plattformübergreifende Replikation mit Arrays der PS Serie/EqualLogic (in beide Richtungen)

    Volume-Mobilität
    Live Migrate (im Basisprodukt enthalten) ermöglicht eine für Hosts transparente Datenverschiebung zwischen Arrays, siehe Abschnitt "Verbund"

    Zusammenschlüsse mehrerer Array-Systeme
    Live Migrate (im Basisprodukt enthalten) ermöglicht Hosts die transparente Verschiebung von Volumes zwischen Arrays
    Während der Migration verwaltete/beibehaltene Snapshots

    Thin Import
    Platzsparende, unterbrechungsfreie Datenmigration aus Arrays der PS Serie (EqualLogic) und MD3 Arrays

    Thin Clones
    Geklonte Standalone-Volumes ohne Datenduplizierung
    Klone behalten unabhängige Snapshots und Replikation bei
    Ideal für VDI, Test und Entwicklung sowie andere Anwendungen, für die separate Instanzen allgemeiner Daten erforderlich sind
    Effizienter als Deduplizierung für Datenbankkopien

Datensicherheit, Disaster Recovery, Sicherheit

  • Business Continuity
    Bidirektionales automatisches Failover und automatische Reparatur mit Live Volume
    Kontinuierlicher Betrieb, Notfall-Wiederherstellung, Vermeidung von Notfällen
    Einschließlich (tertiärer) Replikationsoptionen über Drittstandorte mit Live Volume Managed Replication
    Kein RTO/RPO mit anpassbaren Standort-Failover-SLAs pro Volume
    Identische Hardware an jedem Standort nicht erforderlich
    Unterstützung für VMware Metro Stretch Cluster
    VMware Site Recovery Manager

    Thin Snapshots
    Ausschließliche Aufzeichnung von Änderungen und automatische Migration von Snapshots in kostengünstigen Massenspeicher

    Replay Manager

    Anwendungskonsistente Snapshots in Microsoft- oder VMware-Umgebungen

    Data-at-Rest-Verschlüsselung
    Unterstützt Selbstverschlüsselnde Festplatten (Self Encrypting Drives, SED)
    Vollständige Laufwerksverschlüsselung (FCE) basierend auf AES-256
    Laufwerke zertifiziert nach FIPS 140-2 Level 2
    Key Management Server (KMS)-Optionen verfügbar für FIPS 140-2 Level 1, 2 und 3

    Unterstützung für externen Schlüsselmanager
    Gemalto SafeNet KeySecure k460, SafeNet KeySecure k250, SafeNet KeySecure k150v
    Thales EMS 200

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur: 10 bis 35°C (50 bis 95°F)
    Temperatur, nicht in Betrieb: -40 bis 65 °C (-40 bis 149°F)
    Luftfeuchtigkeit bei Betrieb (nicht kondensierend): 10 bis 80 % bei 29°C (84,2°F) maximalem Taupunkt
    Luftfeuchtigkeit, nicht in Betrieb (nicht kondensierend): 5 bis 95 % bei 33°C (91°F) maximalem Taupunkt
    Eingangstyp: NEMA 5-15/CS22.2, n°42

Stromversorgung

  • Stromversorgung/Wattleistung: zwei Hot-Swap-fähige 1.485-W-Netzteile; maximale Leistung: 1.485 W
    Wärmeabgabe: maximal 5.067 BTU/h
    Spannung: 200 – 240 V Wechselstrom
    Frequenz: 50/60 Hz
    Stromstärke: 1.485/240 – 6,2 A

Verwaltung

  • Verwaltungsschnittstelle
    Dell Storage Manager
    Plattformübergreifende Verwaltung mehrerer Arrays und Standorte über eine einzige Schnittstelle

    Verbund
    Erstellen Sie große Multi-Array-Systeme mit einheitlicher Verwaltung und nahtlosen Rechenlastmigrationen zwischen Arrays über die Funktion "Live Migrate". Fügen Sie Arrays unterbrechungsfrei hinzu und nutzen Sie die kombinierte Kapazität und Leistung effizient. Volume Advisor überwacht verbundene Arrays und schlägt eine optimale Datenplatzierung und Lastausgleich vor. Volume-Verschiebungen beeinträchtigen keine Snapshots oder Replikationsdatensicherungen.*

    Scripting-Unterstützung
    Microsoft PowerShell API
    RESTful API

    Host-Betriebssystem-Unterstützung
    Microsoft® Windows Server®, Oracle® Solaris, HP®-UX, Oracle Linux, IBM® AIX®, Novell® NetWare, SLES, Apple, HPTru64, VMware®, Citrix® XenServer®, RedHat®

    Integration von Drittanbieteranwendungen
    VMware, Microsoft, IBM, OpenStack, Oracle, Symantec, CommVault, Foglight, Docker (Weitere Details finden Sie im technischen Datenblatt der SC Serie.)

    Koexistenz mit Arrays der PS Serie
    Replikation in beide Richtungen
    Verwaltung täglicher Aufgaben über eine einzige Schnittstelle
    Thin Import: platzsparende, unterbrechungsfreie Datenmigration aus Arrays der PS Serie

    Zertifizierungen
    VMware vSphere Metro Storage Cluster, VMware SRM, Veritas Storage Foundations Suite, IBM VIOS Recognized, Oracle Validated Infrastructure (OVI) (Weitere Zertifizierungen und Details finden Sie in der Support-Matrix für Dell Storage.)

    Berichterstellung/Warnungen
    Support Assist (Phone Home), Remote-Diagnose und Leistungsüberwachung, automatisierte Warnmeldungen, Berichte und Meldungen, abteilungsbezogenes Chargeback

    Rechenlastverwaltung
    QoS, VVOLs
    Physisch
    Rack-Höhe:
    3 HE
    Höhe: 13,33 cm (5,25 Zoll)
    Breite: 44,5 cm (17,52 Zoll)
    Tiefe: 78,5 cm (30,9 Zoll)
    Gewicht bei Maximalausstattung: 24,22 kg (53,4 lb)
    Leergewicht: 15,15 kg (33,4 lb)
Profitieren Sie von verbesserten Flash-Architekturen

Profitieren Sie von verbesserten Flash-Architekturen

Lassen Sie die Leistung und Geschwindigkeit der Dell EMC All-Flash-Massenspeicher bei Ihren größten Geschäftsherausforderungen Wirkung zeigen. Ob zu Ihren Zielen die Konsolidierung allgemeiner Rechenlasten, eine neue VDI-Bereitstellung, volumenstarke OLTP-Systeme oder eine private All-Flash-Cloud gehören, die All-Flash-Storage-Arrays der SC Serie erbringen moderne SSD-Leistung, vereint mit Einfachheit, Flexibilität und Wert. Wozu Kompromisse mit nicht durchgängigen Lösungen eingehen? Diese Arrays bieten alles, was Sie benötigen, um schneller mit All-Flash-Massenspeicher zu einzubinden – und früher Ergebnisse zu sehen.
Transformative Leistung

Transformative Leistung

Mit durchgängigen All-Flash-Arrays können Sie Tätigkeiten ausführen, die Sie zuvor für unmöglich gehalten haben und Ihrem Unternehmen in der Folge zu neuer Produktivität und neuem Erfolg verhelfen. Das leistungsorientierte Active/Active-Design garantiert hohe IOPS-Leistung, während Sie vertikal oder horizontal skalieren. Gleichzeitig garantiert es, dass Ihr investiertes Geld direkt und gezielt für die Beschleunigung von Anwendungen eingesetzt wird.
Dynamische Intelligenz

Dynamische Intelligenz

Die an konstanten Wandel und stetiges Wachstum anpassbaren, maßgeschneiderten All-Flash-Arrays der SC Serie unterstützen Rechenlasten auch dann, wenn sich Umgebungen unvorhergesehen verändern. Das Ablehnen von Geschäftsmöglichkeiten aufgrund von rigider Speicherinfrastrukturen gehört der Vergangenheit an. Sie profitieren nun von einer völlig neuen Flexibilität, spontan neue Ideen zu testen und Strategien zu verändern.
Effizienz und Wert

Effizienz und Wert

Automatisieren Sie Kosteneinsparungen mit innovativen, selbstoptimierenden Funktionen, einschließlich intelligenter Deduplizierung und Komprimierung. Weit verbreitete "Thin-Methoden" und intuitive Verwaltungstools maximieren Ressourcen und zudem wird jede erweiterte SC Software-Funktion standardmäßig aktiviert. Erwerb und Verwaltung zusätzlicher Lizenzen sind nicht erforderlich.
Kombinieren Sie die Leistung und Kapazität von bis zu 10 Arrays

Kombinieren Sie die Leistung und Kapazität von bis zu 10 Arrays

Mit dem integrierten "Storage Hypervisor" können Sie Rechenlasten problemlos zwischen Arrays verschieben. Speicheränderungen sind so ohne Beeinträchtigung der Hosts möglich. Das für Unternehmen bewährte SC Betriebssystem automatisiert und verwaltet zeitraubende und fehleranfällige Verwaltungsaufgaben, wie Server-/LUN-Zuweisungen und RAID-Bereitstellung. Erhöhen Sie sowohl die Geschwindigkeit von Bereitstellungen als auch die Agilität von Konfigurationen, damit Ihr Unternehmen auf den heutigen unbeständigen Märkten konkurrenzfähig bleibt.
Einfache Migrationen

Einfache Migrationen

Die Datenmobilität in einem Verbund ist schnell und für Hosts transparent. Sie müssen ein Volume auf ein anderes Array verschieben? Mit Live Migrate laufen Rechenlasten mit einfachen Klicks online und Snapshots sowie Replikationsbeziehungen werden beim Verschieben beibehalten.
Lastausgleichsassistenten

Lastausgleichsassistenten

Die beinhaltete Funktion "Volume Advisor" bietet sogar Anweisungen bei aktuell ausgeführtem Lastenausgleich. Sie schlägt die besten anfänglichen Datenstandorte vor und weist Sie im Laufe der Zeit auf Optimierungsempfehlungen hin.
Immer verfügbarer Massenspeicher

Immer verfügbarer Massenspeicher

Die enthaltene Funktion "Live Volume" sorgt für den durchgängigen Betrieb Ihrer Rechenlasten bei unvorhergesehenen Stromausfällen und anderen Katastrophen. Unterbrechungsfreies automatisches Failover zwischen synchronisierten Volumes auf lokalen und remote Arrays schützt Ihre wichtigen Geschäftsabläufe.

Vorteil der All-Flash-Arrays: vollumfängliches Angebot

Jede erweiterte Funktion im Portfolio der SC Serie wird bei All-Flash-Arrays der SC Serie kostenfrei und exklusiv aktiviert, sodass die Produkte der SC Serie zu den zukunftssichersten Produkten mit höchstem Wert zählen. Alle Funktionen sind auf die gesamte Kapazität des Arrays lizenziert. Ihre Vorteile:

  • Intelligente Deduplizierung und Komprimierung
  • Live Migrate (Verbund)
  • Live Volume mit automatischem Failover
  • Volume Advisor
  • Data Progression
  • RAID-Tiering
  • Dynamische Controller
  • Dynamische Kapazität
  • Thin Snapshots
  • Thin Clones
  • Replikation (Single-Hop, Multi-Hop, 1:n)
  • Remote Instant Replay (synchrone/asynchrone Replikation über IP-Netzwerke)
  • SAN- und NAS-Unterstützung (Block- und Dateianwendungen aus demselben Speicherpool über optionale, horizontal skalierbare FS8600 NAS-Appliance)
  • Netzwerke mit mehreren Protokollen
  • Native Anwendungswiederherstellungstools
  • Dell Storage Manager-Schnittstelle
  • Unterstützung von selbstverschlüsselnden Festplatten (Self Encrypting Drives, SEDs)
  • Integration mit Arrays der PS Serie (EqualLogic™)
  • Chargeback
  • Multi-VLAN-Tagging
  • QoS
  • Unterstützung von VVOLs
  • Mehr …
Bewährte Lösung der Enterprise-Klasse

Bewährte Lösung der Enterprise-Klasse

All-Flash-Arrays der SC Serie werden vom Marktführer bei All-Flash-Arrays und allgemeinen Speicherlösungen unterstützt.*. Dell EMC Produkte sind in Rechenzentren auf der ganzen Welt vorzufinden. Genießen Sie die Vorteile dieser Technologie und des geschäftlichen Know-hows.

  • Weltklasse Service-Optionen: Wählen Sie aus einer Palette an umfassenden Bereitstellungs- und Support-Optionen, einschließlich ProSupport, ProDeploy und den neuen Optimize Services.
  • Unterstützung von Dell EMC Hardware und Software: All-Flash-Arrays der SC Serie unterstützen beliebte Dell EMC Produkte, wie PowerPath, ViPR, VPLEX, RecoverPoint, Connectrix, Data Domain sowie weitere.
  • Umfassende Integration von Drittanbieterprodukten: VMware, Microsoft, Oracle, OpenStack und weitere. Dell EMC verfügt über enge Beziehungen zum Partnernetzwerk und führenden Anbietern von Anwendungen, die für Sie Bedeutung haben.
Dell EMC All-Flash-Storage-Arrays der SC Serie

Dell EMC Future-Proof Storage Loyalty Program

Erhalten Sie zusätzlichen Schutz für Ihre Investition mit der Dell EMC 4:1-Effizienzgarantie, Drei-Jahres-Zufriedenheitsgarantie, sorgenfreien Datenmigration, Hardware-Investitionsschutz und Angeboten für All-inclusive-Software bietet. Das Future-Proof Storage Loyalty Program umfasst ein unvergleichliches Angebot an Zusicherungen, dass Ihr All-Flash-Array der SC Serie einen lang anhaltenden Wert für die Lebensdauer Ihrer Anwendungen darstellt. Entgegen den Programmen von Mitbewerbern steht Ihnen dieses kostenlos zur Verfügung, weder fallen höhere Produktpreise noch höhere Wartungskosten an. Besuchen Sie DellEMC.com/FutureProof (auf Englisch) für weitere Details und zur Registrierung.

Leistungsstarke Plattformoptionen

Profitieren Sie vom Insider-Tipp zu umfangreichem Massenspeicher mit zwei optionalen All-Flash-Array-Modellen der SC Serie sowie einem austauschbaren Erweiterungsgehäuse, das mit jeglichen Arrays kombiniert werden kann.
SC7020F Array

SC7020F Array

  • Zwei Intel Prozessoren mit acht Kernen pro Controller
  • (30) 2,5-Zoll-Laufwerksschächte, 3-HE-Gehäuse
  • Maximale Erweiterung auf 500 Laufwerke
  • Sechs PCIe-Steckplätze (drei pro Controller)
  • 10-Gbit-iSCSI und/oder 32-/16-Gbit/s-FC
  • NAS-Unterstützung über optionale Appliance der FS8600 Serie
  • 16.000 Snapshots
  • 29.000 MB/s Bandbreite
  • Unterstützung gemischter SSD-Formate
  • Alle Premium Software-Funktionen enthalten
SC5020F Array

SC5020F Array

  • Intel Prozessoren mit 8 Kernen
  • (30) 2,5-Zoll-Laufwerksschächte, 3-HE-Gehäuse
  • Maximale Erweiterung auf 222 Laufwerke
  • Zwei PCIe-Steckplätze (einer pro Controller)
  • 10-Gbit-iSCSI und/oder 32-/16-Gbit/s-FC
  • NAS-Unterstützung über optionale Appliance der FS8600 Serie
  • 8.000 Snapshots
  • 19.000 MB/s Bandbreite
  • Unterstützung gemischter SSD-Formate
  • Alle Premium Software-Funktionen enthalten
SC420F Erweiterungsgehäuse

SC420F Erweiterungsgehäuse

  • (24) 2,5-Zoll-Laufwerksschächte
  • Gehäuse mit 2 HE
  • Unterstützung mehrerer gemischter SSD-Formate
  • 12-Gbit/s-SAS-Backend
  • Unterbrechungsfreie Erweiterung Rechenlasten bleiben online

Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Dell EMC bietet Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
ProSupport Enterprise Suite

ProSupport Enterprise Suite

Erlangen Sie mit dem umfassenden Know-how von Dell im Bereich Support und der Fachkompetenz, für die Dell weltweit bekannt ist, die Freiheit, sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Wählen Sie das richtige Support-Level je nach Wichtigkeit der einzelnen Systeme mit automatisierten prädiktiven Analysen, Drittanbieterunterstützung und Dienstkontoverwaltung aus.
ProDeploy

ProDeploy

Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Dell EMC Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
Schulungen

Schulungen

Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
Beratung

Beratung

Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P21-CS02