|

Cloud Computing für Unternehmen und Büros | Wyse R class Thin Client

intel® core™
Open
Entdecken Sie unsere besten Business Notebook Angebote. Jetzt kaufen ›

Wyse R class

Sichere, leistungsstarke und erweiterbare Desktops

Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlung für ein vergleichbares System.
 

Empfohlenes Produkt

 

 
Technische Daten der Modelle im Vergleich -  Technisches Datenblatt (PDF) herunterladen(in englischer Sprache)

Legende: S  = Standard, Z = Zusatzoption N = Nicht verfügbar


LeistungDell™ Wyse R10L
BetriebssystemDell Wyse ThinOS™
ProzessorAMD Sempron™ mit 1,5 GHz
Arbeitsspeicher128 MB Flash/512 MB RAM
GrafikAMD ATI™ 690E
StromversorgungWeltweite automatische Umschaltung, 100–240 V Wechselspannung, 50/60 Hz, 65 W, 19 V Gleichspannung
Stromverbrauch14,6 W (Durchschnitt)
SicherheitIntegrierter Steckplatz für Kensington Sicherheitsschloss (Kabel separat erhältlich)
E/A-Optionen für PeripheriegeräteDell Wyse R10L
Ein DVI-I-Port, DVI-zu-VGA-Adapter (DB-15) im Lieferumfang enthaltenS
Ein DVI-D-Port S
Zwei PS/2-Ports S
Zwei serielle Ports S
Sechs externe USB 2.0-Ports (zwei vorne, vier hinten)S
Vier interne USB 2.0-Ports N
Ein MikrofoneingangN
Ein AusgangN
Ein paralleler PortN
NetzwerkbetriebDell Wyse R10L
10/100/1000BASE-T-Gigabit-Ethernet
Interne Wireless-Konnektivität nach 802.11 b/g (optional)
MonitorDell Wyse R10L
VESA-konforme Monitorunterstützung mit Display Data Control (DDC) für die automatische Einstellung von Auflösung und Bildwiederholfrequenz S
Mit einem Monitor2.560 × 1.600 bei 60 Hz, 32 bpp
Mit zwei Monitoren1.920 × 1.200 bei 60 Hz, 32 bpp
Zwei unabhängige Bildspeicher mit voller AuflösungS
AudioDell Wyse R10L
Ausgang: 1/8-Zoll-Minianschluss, volles 16-Bit-Stereo, 48 kHz Abtastrate S
Eingang: 1/8-Zoll-Minianschluss, 8-Bit-MikrofonanschlussS
Interner MonolautsprecherS
AbmessungenDell Wyse R10L
Höhe × Breite × Tiefe250 × 225 × 53 mm (9,8 × 8,8 × 2,1 Zoll)
Gewicht1,85 kg (4,08 lb)
MontageDell Wyse R10L
Standfüße vertikalS
Standfüße horizontalZ
Halterung für WandmontageZ
TemperaturbereichDell Wyse R10L
Horizontale Position10 bis 35° C (50° bis 95 °F)
Vertikale Position, Betriebsschalter oben10 bis 40 °C (50 bis 104 °F)
Lagerung–10 bis 60 °C (14 bis 140 °F)
LuftfeuchtigkeitDell Wyse R10L
Kondensierend20 bis 80 %
Nicht kondensierend10 bis 95 %
LieferumfangDell Wyse R10L
Erweiterte PS/2-Tastatur mit Windows Tasten (104 Tasten) und optischer PS/2-MausS
ServiceDell Wyse R10L
Drei Jahre Limited Hardware WarrantyS

Rechtliche Hinweise:

Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen(in englischer Sprache)
Dell Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften(in englischer Sprache)
Dell und die Umwelt(in englischer Sprache)

Optimale Leistung und Erweiterbarkeit
Optimale Leistung und Erweiterbarkeit
Wyse® R class™ Cloud Clients bieten all das, was Benutzer von einem Desktop-PC erwarten. Störende Eigenschaften, wie bewegliche Teile, zu hoher Energieverbrauch, unsichere Festplatten und übermäßige Wärmeentwicklung, fallen zudem bei den Clients weg. Stattdessen verfügen Sie über all das, was wirklich zählt: leistungsstarke Prozessoren, Unterstützung für zwei Monitore, schnelle Grafikoptionen und mehrere USB-Ports für alle wichtigen Peripheriegeräte.

Die neue Wyse R class besticht durch leistungsstarke zentrale Prozessoren und Grafikprozessoren sowie vollständige Unterstützung für mehrere Monitore und ist somit die benutzerfreundlichste Cloud Computing-Plattform auf dem Markt.

 

Durch skalierbare unternehmensweite Verwaltung, einfache Bereitstellung, Patching, Aktualisierungen und Bestandsverwaltung inklusive sicherer, durchgängiger verschlüsselter Kommunikation bietet der Wyse Device Manager zudem die optimale zusätzliche Unterstützung für die Wyse R class. Zu guter Letzt profitieren Sie mit jedem Cloud Client der Wyse R class von einer Lösung mit besonders geringer Geräusch- und Wärmeentwicklung und einem deutlich niedrigerem Stromverbrauch sowie niedrigeren Emissionen als bei herkömmlichen Desktop-PCs. Dadurch sorgen die Wyse R class Cloud Clients für eine erhebliche Reduzierung der CO2-Emissionen Ihres Unternehmens.

Best-in-class high-end graphics.
Die Wyse R class unterstützt sämtliche High-End-Grafikanwendungen und bietet Unterstützung für zwei Monitore mit Standard-DVI-I- und DVI-D-Ports. Dank des fortschrittlichen AMD ATI 690E Chipsatzes genießen Sie mit den Cloud Clients der Wyse R class die beste Grafikleistung dieser Klasse. Die Systeme verfügen außerdem über Unterstützung für Anwendungen, die für einige der neusten Technologien von Citrix, Microsoft und VMware erforderlich sind.

Optimale Energieeffizienz
Im Vergleich zu einem herkömmlichen Desktop-PC, der zwischen 70 und 150 Watt verbraucht, liegt der Stromverbrauch von Wyse R class Cloud Clients in der Regel nur zwischen 12 und 15 Watt. Selbst im Ruhemodus verbrauchen Systeme der Wyse R class lediglich 2 Watt – und das auch bei vollständiger Remote-Verwaltung des Geräts.

Viele der Wyse R class Systeme sind EnergyStar-zertifiziert. Mit unserer EarthSmart Datenverarbeitungsinitiative bemühen wir uns darum, Unternehmen bei der Implementierung einer umweltfreundlicheren Strategie für die Datenverarbeitung zur Seite zu stehen. Auf diese Weise bieten wir Endbenutzern eine effizientere und produktivere Benutzererfahrung und hoher Energieverbauch, starke Wärmeentwicklung und CO2-Emissionen können vermieden oder reduziert werden.
Windows CEWyse Enhanced Ubuntu LinuxWyse Zero
und
Wyse Thin OS
Wyse Enhanced
SUSE Linux
Wyse Enhanced Windows® XP Embedded
und
Wyse Enhanced Windows Embedded Standard
Lokale Funktionen
Unterstützung von Citrix ICA/HDX

X

X

X

X

X

Unterstützung von Microsoft RDP/RemoteFX

0,5

X

X

X

X

Unterstützung von VMware®/Teradici PCoIP

X

X

Lokale Terminalemulation

X

X

X

X

Unterstützung von integrierten Linux Anwendungen

X

Unterstützung von integrierten Windows Anwendungen

X

Lokaler Browser

Internet Explorer für CE

Chrome

Firefox

Internet Explorer

Verwaltung
Verwaltung mit Wyse Device Manager (WDM)

X

X

X

X

X

Automatisierte Verwaltung und Konfiguration mit
Wyse Automatic Management (WAM)

X

X

X

Automatisierte Konfiguration mit Wyse
Configuration Manager (WCM)

X

Verwaltung mit Microsoft System Center Configuration Manager

X

Leistung
Instant ON

X

Schnellste Bildschirmdarstellung/CPU MIP

X

Multimediabeschleunigung durch Wyse TCX

X

X

X

X

Netzwerkbeschleunigung durch Wyse VDA

X

X

X

Sicherheit
Keine angreifbare Oberfläche – immun gegen Malware

X

Reduzierte angreifbare Oberfläche

X

X

X

X

Lokaler Virenschutz für bestimmte Anwendungen empfohlen

X

Sonstige
Patentlizenz von Novell für SUSE und relevante
Microsoft Komponenten

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

Nicht zutreffend

X

Nicht zutreffend

Fußnoten: 1 – pro Microsoft EULA

Legende:

Ja X    
Nein 
In der Endbenutzer-Datenverarbeitung sind rapide und tief greifende Veränderungen zu beobachten. Organisationen setzen heute auf Desktopvirtualisierung, um kosteneffektiv die Sicherheit zu verbessern, die Desktop-Verwaltung zu vereinfachen, die Amortisierungszeit zu verkürzen und die Produktivität ihrer Benutzer zu steigern – und gleichzeitig flexibel genug zu bleiben, um allen erdenklichen geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden. Mit der Verbindung von Dell™ Desktop-Virtualisierungslösungen (DVS) und Dell Wyse Cloud Client-Geräten ermöglicht Dell eine optimale Benutzererfahrung: Alle Benutzer erhalten sicheren Zugriff auf alle Inhalte, mit jeder Anwendung, auf jedem Gerät und zu jeder Zeit.

Dell DVS bietet ein umfassendes Portfolio an erstklassigen, durchgängigen Komplettlösungen, mit denen IT-Organisationen aller Art virtuelle Desktopinfrastrukturen leichter implementieren können – vom Gerät über das Rechenzentrum bis zur Cloud. Der innovative DVS Ansatz vereint maßgeschneiderte Hardware, Software und Services, um Kunden neue und flexible Lösungen für die Endbenutzerdatenverarbeitung aus einer Hand bieten zu können. Unser Ziel ist es, Kunden auf ihrem klar definierten Weg in Richtung Desktop-Virtualisierung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, damit sie die richtigen Implementierungs- sowie geschäftlichen und technischen Entscheidungen treffen.

DVS Portfolio

DVS Simplified Appliance        
  • Das einzigartige Design beseitigt die Kosten- und Komplexitätshemmschwellen, mit denen die Bereitstellung von virtuellen Desktopinfrastrukturen bisher verbunden war. Die unkomplizierte integrierte VDI-Appliance ist in wenigen Stunden eingerichtet und ermöglicht eine nahtlose Skalierung, da weitere Appliances ganz leicht hinzugefügt werden können.
  • Die Bereitstellung ist benutzerfreundlich und assistentenbasiert.
  • Alle erforderliche Software ist vorinstalliert.
  • Die auf Citrix® VDI-in-a-Box™ basierende All-in-One-Software wird in effiziente Dell PowerEdge™ Server mit dreijährigem Dell ProSupport™ integriert.
DVS Enterprise
  • Diese Option wurde für Organisationen mit anspruchsvolleren IT-Umgebungen und unterschiedlichen Endbenutzeranforderungen entwickelt.
  • Das flexible System ermöglicht eine Bereitstellung von 50 bis hin zu Tausenden von Arbeitsplätzen und hilft damit, die entscheidenden anfänglichen Anschaffungskosten gering zu halten.
  • Hochmoderne Dell PowerEdge Server der 12. Generation werden mit Dell Massenspeicher, Dell Netzwerkkomponenten und Citrix Software kombiniert.
DVS Simplified DaaS "in Kürze erhältlich"
  • Diese Lösung nutzt die Desktop-as-a-Service (DaaS)-Software-Plattform von Desktone und die Rechenzentren und das Serviceangebot von Dell in aller Welt, um eine schnelle, nahtlose Bereitstellung von VDI-Infrastrukturen zu ermöglichen.
  • Die „schlüsselfertige“ virtuelle Desktop-Lösung ermöglicht eine schnelle Einarbeitung sowie Skalierbarkeit, Selfservice und eigenständige Verwaltung.
DVS Enterprise DaaS
  • Hosting und Verwaltung der virtuellen Desktops erfolgen über das Dell Netzwerk von Rechenzentren, die Service, Leistung und Sicherheit der Enterprise-Klasse bieten.
  • IT-Organisationen können von den Vorteilen vollständig verwalteter virtueller Desktops profitieren, ohne dabei Abstriche bei Kontrolle und Sicherheit zu machen.

Weitere Informationen zu Dell Desktop-Virtualisierungslösungen finden Sie im DVS Portal
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS06