PowerEdge FX Architektur

PowerEdge FX Architektur

Erste Schritte
Ausblenden

Revolutionär flexible Rechenzentren dank softwaredefinierter konvergenter Lösungen


Skalieren Sie Rechenlasten schnell und ganz nach Bedarf, indem Sie nach und nach Ressourcen hinzufügen – ohne die Kosten und Ineffizienzen unnötig umfangreichen Bereitstellungen. Die bahnbrechende FX Architektur kombiniert effiziente Verwaltung mit flexiblen Rechenzentrumsbausteinen und ermöglicht es Ihnen so, Ihre Infrastruktur sowohl für moderne als auch für Legacy-Rechenlasten zu optimieren. Die verfügbaren Bausteine umfassen:

Mikroserver- und Servermodule mit vier, zwei oder einem Sockel
DAS-Module mit hoher Kapazität
Flexible Netzwerk-E/A-Module
Kombinieren Sie verschiedene Module mit dem FX2 Gehäuse, einem 2-HE-Rack-Gehäuse, das Kühl- und Stromversorgungsinfrastruktur sowie die Netzwerktechnologie und PCI-Erweiterungssteckplätze gemeinsam mit den Komponenten im Inneren nutzt, um schnell die für Ihre Geschäftsanforderungen optimale Kombination an Datenverarbeitungs-, Speicher- und Netzwerkressourcen bereitzustellen.

Komponenten

Erfüllen Sie Ihre Anforderungen durch Mobilität, Datenanalysen und die Cloud geprägten Zeitalters, mit mehr Auswahlmöglichkeiten und weniger Komplexität. Mit der konvergenten PowerEdge FX Architektur, die effiziente Verwaltung mit flexiblen IT-Bausteinen aus Server-, Speicher- und Netzwerkressourcen kombiniert, können Sie Ihr Rechenzentrum sowohl für moderne als auch für Legacy-Rechenlasten optimieren und zudem eine hohe Produktivität und schnelle Servicebreitstellung sicherstellen.
a
Workload-Optimierung

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Workload-Optimierung


a
Die konvergente FX Architektur ermöglicht die Implementierung von IT-Infrastrukturen mit nie da gewesener Dichte und hilft Ihnen, Ihre Gesamtkosten zu senken und Ihre Rechenlastleistung zu steigern. Dank praktisch dimensionierter, modularer Blöcke aus Datenverarbeitungsressourcen können Sie Ihre Infrastruktur auf Ihre Rechenlastanforderungen abstimmen und Ihr Rechenzentrum problemlos skalieren.

Konvergente FX Architektur
Fluid Cache for SAN
SanDisk DAS Cache

wq
Effizientes Rechenzentrum

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Effizientes Rechenzentrum


wq
Sichern Sie sich überragende Flexibilität für wichtige Rechenlasten in Ihrem Rechenzentrum, z. B. dichte Virtualisierungsumgebungen oder horizontal skalierbare Hadoop Umgebungen für Big Data-Analysen. Ein umfassendes Portfolio an FX Komponenten und Technologien für bessere Leistung ermöglicht es Ihnen, Ihr Rechenzentrum zu optimieren und maximale Effizienz zu erreichen.

Komponenten der konvergenten PowerEdge FX Architektur
FN E/A-Modul für das Dell FX2 Gehäuse

Vereinfachte Verwaltung
Vereinfachte Verwaltung

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Vereinfachte Verwaltung


Vereinfachte Verwaltung
Vereinfachen Sie die Erstellung und Verwaltung von Rechenzentren, indem Sie eine modulare Infrastruktur mit Dell EMC OpenManage Systemverwaltungsfunktionen und Hypervisor-Integration der Enterprise-Klasse kombinieren. Zudem können Sie dank der Funktionen zur agentenlosen Lebenszyklusverwaltung des Dell EMC Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller und mit dem Dell EMC Chassis Management Controller (CMC) die Bereitstellung von Servern beschleunigen und tägliche Betriebsabläufe automatisieren.

Dell EMC OpenManage Portfolio

Dell Lösungen mit Intel® Technologie

Weitere Informationen

Kontakt
Benötigen Sie Hilfe? Wir sind für Sie da
0800 533 55 60 41