Preview Mode is on. Click here to exit and refresh page.

Dell Software-Defined Storage (SDS)-Lösungen

Dell Software-Defined Storage (SDS)-Lösungen

Erste Schritte
Ausblenden
Dell Software-Defined Storage (SDS)-Lösungen

 

Der optimale Massenspeicher für Ihre Rechenlasten

Viele softwaredefinierte Ansätze schränken Kunden ein, denn sie werden nach wie vor an proprietäre Software gebunden oder sollen eine einzige Lösung für alle Anwendungsfälle einsetzen. Die softwaredefinierten Massenspeicherlösungen (Software-Defined Storage, SDS) von Dell implementieren eine echte Trennung von Massenspeichersoftware und -hardware. Ihre Vorteile: 

  • Mit unserem offenen, auf Branchenstandards basierenden Ansatz können Sie genau die passende Hardware und Software für Ihre Anforderungen auswählen.
  • Dank schnellerem Zugang zu den neuesten Weiterentwicklungen bei Software und Hardware können Sie neue IT-Funktionen schnell implementieren.
  • Ein zentraler Ansprechpartner für Services und Support minimiert Risiken und spart Zeit.

Dell bietet branchenweit eines der breitesten und modernsten Massenspeicherportfolios und eines der weitreichendsten Partnernetzwerke. Mit unserer vielseitigen Auswahl an softwaredefinierten Massenspeicherlösungen können Sie die perfekten Konfigurationen für Ihre Rechenlasten implementieren und profitieren gleichzeitig von der nötigen Flexibilität, um sich zukunftsfähig aufzustellen.

Was zu erwarten ist

Rechenlast- und Geschäftsanforderungen ändern sich permanent. Mit mehr Flexibilität und weniger Komplexität können Sie diese Herausforderung jetzt meistern. Unser einfacher, schneller Ansatz kombiniert intelligente Massenspeichersoftware mit auf offenen Standards basierender Hardware und optimiert Ihre Massenspeicherinfrastruktur – für Ihre Legacy-Rechenlasten ebenso wie für Ihre aktuellen und zukünftigen Rechenlasten.
Rechenlastoptimierter Massenspeicher
Rechenlastoptimierter Massenspeicher

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Rechenlastoptimierter Massenspeicher


Mit einer flexiblen softwaredefinierten Massenspeicherlösung, die perfekt auf Ihre Rechenlasten abgestimmt ist, können Sie Ihre IT beschleunigen und schneller Innovationen entwickeln.

Video: Zukunftsfähiger Massenspeicher für Ihre aktuellen und künftigen Anforderungen (00:30)

Individuelle Möglichkeiten
Individuelle Möglichkeiten

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Individuelle Möglichkeiten


Wenn es um softwaredefinierten Massenspeicher geht, gibt es keine Universallösung. Deshalb haben wir mit führenden Anbietern von Massenspeichersoftware zusammengearbeitet und gemeinsam agile, offene Lösungen entwickelt, mit denen Sie vorhandene Investitionen weiter nutzen und sich Flexibilität für die Zukunft sichern können. Von vorab validierten Referenzarchitekturen ohne Risiko bis hin zu Hyperscale-Lösungen, die sich in weniger als 30 Minuten bereitstellen lassen – bei uns können Sie sich genau die passende Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen zusammenstellen.*


* Dell und Nutanix stellen die konvergente Anwendung von VDI-Appliance vor, David Floyer, 17. November 2014. Den vollständigen Bericht finden Sie hier (auf Englisch).

Innovationen implementieren ohne Wartezeit
Innovationen implementieren ohne Wartezeit

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Innovationen implementieren ohne Wartezeit


SDS ist wahrscheinlich bereits eine der Innovationen, die Sie in Ihrer Massenspeicher-Roadmap geplant haben. Unsere Plattformen sind wirklich softwaredefiniert. Wann Sie die neuesten Hardware- und Softwareinnovationen implementieren, die Ihre Organisation benötigt, entscheiden Sie selbst – nicht Ihr Hardwareaktualisierungszyklus. Sie können Ihre Infrastruktur genau dann weiterentwickeln, wenn Sie dafür bereit sind. Mit der Dell XC Serie und Dell Engineered Solutions for EVO:RAIL mit Intel® Xeon® Prozessoren beispielsweise können Sie neue Funktionen hinzufügen, sobald sie verfügbar sind, und neue Knoten in weniger als einer Minute nachrüsten.**

Dell XC Appliance

Bericht: Reduzieren Sie die Komplexität und sparen Sie Geld mit den von Dell entwickelten Lösungen für VMware EVO:Rail


**Für Dell XC-Series - Basiert auf dem Nutanix Test - September 2014.Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Integrieren. Koordinieren. Beschleunigen.
Integrieren. Koordinieren. Beschleunigen.

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Integrieren. Koordinieren. Beschleunigen.


Mit Dell SDS-Lösungen werden Funktionen, die zuvor auf den individuellen Storage-Arrays ausgeführt wurden, näher an die Verarbeitungsressourcen verschoben. Das sorgt für bessere Leistung und kürzere Reaktionszeiten. Dank neuer API-basierter Automatisierungstools müssen IT-Mitarbeiter weniger Zeit für die Verwaltung aufwenden und können sich so intensiver mit strategischeren Aufgaben befassen. Integrationsfunktionen sorgen dafür, dass Storage-Arrays nicht mehr separat verwaltet werden müssen, und reduzieren gleichzeitig die Komplexität. Das Endergebnis? Bis zu 6-mal schnellere VDI-Implementierungen und bis zu 27 % Ersparnis.* Im Vergleich zu herkömmlichen Massenspeicheransätzen für VDI können die Dell SDS-Lösungen doppelt so viele Benutzer unterstützen und benötigen dafür 91 % weniger Platz.***

Jetzt Informieren: Wie viel könnten Sie dank SDS in puncto virtuelle Desktop-Infrastrukturen (VDI) sparen?

Testbericht: Erhalten Sie doppelte VDI Leistung (auf Englisch)

* Dell und Nutanix stellen die konvergente Anwendung von VDI-Appliance vor, David Floyer, 17. November 2014. Den vollständigen Bericht finden Sie hier (auf Englisch).

***Erhalten Sie doppelte VDI Leistung Den vollständigen Bericht finden Sie hier (auf Englisch).

Optimal vorbereitet für eine erfolgreiche SDS-Implementierung
Optimal vorbereitet für eine erfolgreiche SDS-Implementierung

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Optimal vorbereitet für eine erfolgreiche SDS-Implementierung


Der SDS-Ansatz verspricht, dass "jede beliebige Software und jede beliebige Hardware" genutzt werden kann, doch die Realität ist weitaus komplexer. Lösungen, die auf "White Box"-Hardware basieren, erfüllen die in sie gesetzten Erwartungen oftmals nicht. Wenn Sie sich bei der Bereitstellung Ihrer SDS-Lösung für bewährte und getestete Hardware der Enterprise-Klasse in den passenden Konfigurationen entscheiden, können Sie signifikant bessere Ergebnisse erzielen. Beispielsweise können Sie mit einer VDI-Lösung aus einem Dell PowerEdge FX System und VMware Virtual SAN 6.0 mehr Benutzer unterstützen, wertvolle Rack-Fläche einsparen und einen enorm flexiblen Massenspeicher implementieren, der einfacher einzurichten, zu verwalten und zu betreiben ist als herkömmliche Storage-Arrays.*** Und mit Dell als zentralem Ansprechpartner für erstklassige Services und globalen Support wird die SDS-Implementierung für Ihr Unternehmen bedeutend einfacher.

Jetzt ansehen:Infografik von Analysten zum Thema "was bei SDS-Anbietern unbedingt erforderlich ist"

* Dell und Nutanix stellen die konvergente Anwendung von VDI-Appliance vor, David Floyer, 17. November 2014. Den vollständigen Bericht finden Sie hier (auf Englisch).

Dell Lösungen mit Intel® Technologie

Weitere Informationen

Kontakt
Benötigen Sie Hilfe? Wir sind für Sie da
0800 533 55 60 41