|

vRanger

Open
Große Auswahl an leistungsstarken Workstation Systemen und Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Zu den Angeboten

Schnelle, skalierbare Sicherung, Replikation und Wiederherstellung.

Führen Sie Sicherungen, Replikationen und Wiederherstellungen von VMware und physischen Windows Server® Umgebungen in Höchstgeschwindigkeit durch.


 

 

 
Profitieren Sie von diesen wichtigen Funktionen mit vRanger:

Mit der Dell™ vRanger Software können Sie Sicherungen und Wiederherstellungen von VMware®, Microsoft® Hyper-V® und physischen Windows Server® Umgebungen in Höchstgeschwindigkeit durchführen. Sie ermöglicht zudem Hochgeschwindigkeitsreplikation für VMware. Sie schützt komplette virtuelle Umgebungen innerhalb von Minuten, erkennt automatisch neue virtuelle Maschinen, sichert diese und ermöglicht selbst für die größten VMware und Hyper-V Umgebungen eine sichere und skalierbare Datensicherung. Dank vRanger können Sie in Sekundenschnelle über eine einzelne intuitive Oberfläche individuelle Dateien ausfindig machen und wiederherstellen, auch wenn sie sich in virtuellen und physischen Datensicherungen befinden.

Schutz gesamter VMware und Hyper-V Umgebungen in Minuten
Stellen Sie den einfachen Installationsassistenten und das Tool für die automatische Erkennung von vRanger bereit, um VMware und Hyper-V Assets ausfindig zu machen, und sichern Sie komplette virtuelle Umgebungen in Minuten. Nutzen Sie die agentenlose Architektur von vRanger zur Verkürzung der Zeit, die für die Verwaltung virtueller Sicherungs-, Wiederherstellungs- und Recovery-Vorgänge aufgewendet wird, sowie zur automatischen Erkennung und Sicherung neuer virtueller Maschinen ohne manuellen Aufwand und erhalten Sie so umfassenden Schutz.

Hohe Geschwindigkeit und geringer Massenspeicherbedarf bei Sicherungen/Wiederherstellungen für VMware, Hyper-V und physische Windows Server
Verwenden Sie den schnellsten verfügbaren E/A-Pfad zur schnellen Sicherung und Wiederherstellung von VMware, Hyper-V und physischen Windows Servern bei minimaler Beeinträchtigung von Produktionssystemen. Die patentierte Active Block Mapping-Funktion von vRanger reduziert Datenströme, die Netzwerkauslastung und Anforderungen an den Sicherungsmassenspeicher. Nutzen Sie Deduplizierungsoptionen auf Client-Seite und Zielseite mit der Unterstützung für die festplattenbasierte Dell DR Sicherungs-Appliance und EMC™ Data Domain Integration, um die Kosten für Sicherungsspeicher erheblich zu senken.

Schnelles Auffinden und Wiederherstellen einzelner Dateien in virtuellen und physischen Sicherungen
Spezifische Versionen von virtuellen Maschinen, Dateien und Ordnern können Sie innerhalb von Minuten suchen und wiederherstellen. Nutzen Sie die in vRanger integrierte Katalog- und Platzhaltersuche, mit der einzelne Dateien schnell gefunden werden, unabhängig davon, ob sie sich in VMware, Hyper-V oder physischen Windows Server Sicherungen befinden. Verwalten Sie virtuelle und physische Server von einer einzigen, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche aus. Dies reduziert den Aufwand, die Komplexität und die Kosten für Ihre Datensicherung.

Replikation zentraler virtueller Maschinen für eine externe Notfallwiederherstellung
Führen Sie Replikationen von virtuellen VMware Maschinen vor Ort und an Remote-Standorten aus und profitieren Sie so von einer flexiblen und effizienten Notfall-Wiederherstellung. Kombinierte Sicherungs- und Replikationsprozesse gewährleisten die Einhaltung der Wiederherstellungszeit- und Wiederherstellungspunktvorgaben Ihres Unternehmens. Führen Sie schnelle VM-Failovers und -Wiederherstellungen an allen Ihren Standorten durch, ganz gleich, wo sie sich befinden.

Bereitstellung skalierbarer Datensicherung auch für die größten virtuellen Infrastrukturen
Führen Sie Aufgaben parallel aus, um Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge schneller abzuschließen, und nutzen Sie die Ressourcenverwaltung, um eine optimale Anwendungsleistung während der Produktion sicherzustellen. Nutzen Sie die vRanger Virtual Appliance zur Verteilung von VMware Rechenlasten und sorgen Sie so für eine bessere Skalierbarkeit. Verwenden Sie den LAN-freien Modus von vRanger, um Datensicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge aus LANs zu entfernen und damit eine verbesserte virtualisierte Anwendungsleistung zu erhalten.
Benutzerfreundlicher Installationsassistent
Bereitstellung von VMware® und Hyper-V® Datensicherung in Minuten

Intuitive, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
Schutz von VMware, Hyper-V und physischen Windows Server Umgebungen durch Nutzung einer intuitiven grafischen Oberfläche

Agentenlose Architektur
Vereinfachung von Sicherungs-, Wiederherstellungs- und Replikationsverwaltung

Direct-to-Target-Design
Bereitstellung des kürzesten E/A-Pfads für schnelle Sicherung und Wiederherstellung von VMware, Hyper-V und physischen Windows Servern

Automatische Erkennung virtueller Maschinen
Automatische Erkennung und Sicherung neuer virtueller Maschinen

Wiederherstellung auf Dateiebene
Wiederherstellung einzelner Dateien von virtuellen und physischen Sicherungen

Patentiertes Active Block Mapping (ABM)
Signifikante Reduzierung des Datenvolumens der Sicherungen

Ressourcenverwaltung
Sicherstellung der optimalen Anwendungsleistung

Optionale Virtual Appliance
Erhöhte Skalierbarkeit durch die Verteilung von VMware Rechenlasten

LAN-freie Datensicherungen
Entlastung Ihres LANs bei Rechenlastspitzen durch die Umleitung von Sicherungsdatenverkehr auf ein Glasfasernetzwerk

Integriertes EMC Data Domain Boost
Erzielung beeindruckender Deduplizierungsergebnisse und Verbesserung der Sicherungsgeschwindigkeit durch Aktivierung von Data Domain zur Verlagerung
von Teilen des Deduplizierungsprozesses auf den Client

Zertifizierung für Dell DR4100 Appliance für festplattenbasierte Sicherung
Leistungsstarke Deduplizierung auf der Zielseite durch die Bereitstellung globaler Deduplizierung von vRanger Sicherungsaufträgen
  • VMware® Plattformen


    ESX (i) Server

    4.1 (alle Updates)
    5.0 (alle Updates)
    5.5
    Für die Unterstützung der Sicherung auf ESXi ist die vStorage API von VMware erforderlich.


    vCenter™

    4.1 Update 2
    5.0 (alle Updates)
    5.5

    Unterstützte Gastbetriebssysteme

    Jedes Gastbetriebssystem, das von VMware unterstützt wird.

    Serveranforderungen


    CPU
    Vier Kerne oder vier vCPUs

    RAM
    4 GB

    Massenspeicher
    4 GB

    Betriebssystem
    Windows Server 2008 SP2 (64-Bit)
    Windows Server 2008 R2 SP1 (64-Bit)
    Windows Server 2012 (64-Bit)
    Windows Server 2012 R2 (64-Bit)
Die Ressourcen stehen in englischer Sprache zur Verfügung.

DokumenteDokumente
Laden Sie sich unsere druckfähigen Materialien herunter und erfahren Sie, wie Sie mit diesem Produkt Ihre IT-Herausforderungen vereinfachen können.
  
VeranstaltungenVeranstaltungen
Nehmen Sie an Webcasts und persönlichen Aktivitäten in Ihrer Nähe teil, um die Technologie hinter diesem Produkt genau zu verstehen.
  
CommunityCommunity
Werden Sie Teil einer Community bestehend aus Fachkollegen und Dell Experten. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu Tools und erfahren alles über Best Practices, sodass Sie optimalen Nutzen aus Ihrem Produkt ziehen können.
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
Dell Software | Kontakt

Sprechen Sie mit einem Dell Experten.

Sichern Sie sich Unterstützung bei Ihren geschäftlichen Anforderungen.

Weitere Informationen
Dell Software | Support

Software-Produkt-Support

Ein zentraler Ansprechpartner für all Ihre Produktanforderungen

Weitere Informationen
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS06