|

Dell EqualLogic PS6100XV Array

intel® xeon™
Open
Große Auswahl an leistungsstarken Workstation Systemen und Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Zu den Angeboten

Stellen Sie eine hochleistungsfähige Massenspeicherlösung der Enterprise-Klasse bereit.

Meistern Sie geschäftskritische Anwendungen mit den hochleistungsfähigen Dell EqualLogic PS6100XV iSCSI-Arrays, die ideal für Unternehmen und verteilte Unternehmensniederlassungen geeignet sind.


 
EqualLogic PS6100XV Storage-Array
Galerie

Galerie

Funktionen

360°-Ansicht

Video

EqualLogic PS6100-Serie

 

 

Produktkonfigurationen

  • Massenspeicher-Controller
    Zwei Controller mit je 4 GB nichtflüchtigem Speicher

    Festplatten
    Vierundzwanzig (24) Hot-Plug-fähige NL-SAS-Festplatten mit 15.000 1/min.

    Festplattenkapazität
    2,5-Zoll-SAS-Festplatten mit 15.000 1/min erhältlich mit 146 GB*
    2,5-Zoll-SAS-Festplatten (alternativ mit Selbstverschlüsselung) mit 15.000 1/min erhältlich mit 300 GB*


    Systemkapazität
    3,5 TB* mit vierundzwanzig (24) SAS-Festplatten mit 15.000 1/min und 146 GB*
    7,2 TB* mit vierundzwanzig (24) SAS-Festplatten mit 15.000 1/min und 300 GB*

Technische Highlights

  • Volumes
    Bis zu 1.024

    Snapshots
    512 pro Volume/insgesamt bis zu 10.000 pro Gruppe

    Volume-Verbindungen
    Bis zu 1.024

    Host-Protokoll
    Alle standardkonformen iSCSI-Initiatoren

    Unterstützte Betriebssysteme

    Microsoft® Windows Server® einschließlich Hyper-V®
    VMware® ESX Server™
    Red Hat® Enterprise Linux® (RHEL)
    SUSE® Enterprise Linux® (SLES)
    Oracle® Linux
    Oracle® Solaris™
    IBM® AIX®
    HP-UX
    Mac OS® X
    Citrix® XenServer®
    Novell® NetWare®

    Eine vollständige Liste der unterstützten Versionen der Betriebssysteme mit Software-Initiatoren, NICs/CNAs und HBAs finden Sie in der EqualLogic Compatibility Matrix unter http://en.community.dell.com/techcenter/storage/w/wiki/2661.equallogic-compatibility-matrix-07262013.aspx.(in englischer Sprache)

    RAID-Unterstützung
    RAID 5, RAID 6, RAID 10 und RAID 50*

    GbE-Netzwerkschnittstellen
    Managementnetzwerk: Ein dedizierter 100BASE-TX Management-Port pro Controller
    Schnittstellenports: Vier 1000BASE-T Ports pro Controller

    TCP-Netzwerkunterstützung
    IPv4, IPv6 Core-Support

    Erweiterungsoption
    Kann online mit anderen Arrays der EqualLogic PS Serie aus der gleichen SAN-Gruppe kombiniert werden. Insgesamt bis zu 16 Mitglieder pro Gruppe.

Zuverlässigkeit

  • Redundante Hot-Swap-fähige Controller mit Vertical Port Sharing
    Hot-Swap-fähige Festplatten und Netzteile

Gehäuseüberwachungssystem

  • Automatische Spare-Konfiguration und -Nutzung
    SMART
    Automatische Ersetzung fehlerhafter Blöcke
    Auto-Stat Disk Monitoring System (ADMS) zur Überwachung des Zustands von Daten auf Festplattenlaufwerken

Verwaltung

  • SAN HeadQuarters Tool zur Leistungs- und Ereignisüberwachung mehrerer Gruppen
    Serielle Konsole
    Möglichkeit zur Konfiguration eines separaten Verwaltungsnetzwerks
    SNMP, Telnet, SSH, HTTP, Web (SSL), Host-Scripting
    Unterstützung mehrerer Administratoren

Sicherheit

  • CHAP-Authentifizierung
    Zugriffssteuerung für iSCSI
    Zugriffssteuerung für Verwaltungsschnittstellen einschließlich Active Directory-, LDAP- oder RADIUS-Unterstützung

Benachrichtigungsmethoden

  • SNMP-Traps, E-Mail, Syslog

Stromversorgung

  • Netzspannung: 100–240 V Wechselspannung ±10 %, einphasig, 700 W (max., insgesamt), +5 V bis zu 155 W; +12 V bis zu 624 W; +5 Vsb bis zu 10 W
    Frequenz: 50/60 Hz
    Leistungsfaktor: mind. 0,98
    Netzteile: zwei (700 W)

Gehäuse

  • Höhe: 2 HE/8,68 cm (3,41 Zoll)
    Breite: 44,63 cm (17,57 Zoll)
    Tiefe: 54,1 cm (21,3 Zoll)
    Gewicht: 24,49 kg (54 lb)

    Verpackungsmaße: Länge: 851 cm (33,5 Zoll); Breite: 629 cm (24,75 Zoll); Tiefe: 395 cm (15,56 Zoll)
    Gewicht mit Verpackung: 36,2873 kg (80 lb)

    Rack-Unterstützung
    Statische ReadyRails™ II Schienen für werkzeuglose Installation in Racks mit vier Holmen und Vierkantlöchern oder gewindelosen Rundlöchern sowie für werkzeuggestützte Installation in Racks mit vier Holmen und Gewindelöchern

Umgebungsbedingungen

  • Temperaturbereich: 5 bis 40 °C (41 bis 104 °F)
    Lagertemperatur: –40 bis 65 °C (–40 bis 149 °F)
    Höhe über NN: Bei Höhen über 2.950 Fuß wird die maximale Betriebstemperatur um 1 °F/550 Fuß herabgesetzt.
    Relative Luftfeuchtigkeit (Betrieb): 20 bis 80 % (nicht kondensierend) bei maximaler Änderung der Luftfeuchtigkeit
    von 10 % pro Stunde
    Stoßeinwirkung (Betrieb): Halbsinus-Impuls 31 G +/– 5 % mit einer Impulsdauer von 2,6 ms +/– 10 %, nur in betriebsfähige Richtungen
    Geräuschentwicklung Kategorie 4: <=7.2 bels at 23C +/- 2C
    Luftqualität: Luftverschmutzungsgrad G1 oder weniger, wie in ISA-S71.04-1985 definiert

Konzipiert für einfache Massenspeichernutzung

Meistern Sie datenintensive Aufgaben mit dem EqualLogic PS6100XV, einem hochleistungsfähigen Massenspeichersystem mit hoher Kapazität für einfache, flexible Verwaltung in stark konsolidierten Unternehmensumgebungen.
EqualLogic&nbsp;PS6100S Storage-Array (Überblick)

Bedarfsgerechte Skalierbarkeit

Erfüllen Sie hohe Leistungsanforderungen mit dem PS6100XV iSCSI-Array, einer Dell Speicherlösung mit virtualisierter Architektur für horizontale Skalierung, die erweiterte Massenspeicherleistung und leicht zu verwaltende Zuverlässigkeit liefert.  

  • Sie können Ihr SAN-Speichersystem problemlos schrittweise erweitern und so Ausfallzeiten und Leistungseinbußen vermeiden.
  • Bauen Sie Ihren virtuellen Massenspeicher parallel zum Wachstum Ihres virtuellen Servers aus.
  • Wechseln Sie Hardware ohne Arbeitsunterbrechung aus.
  • Fügen Sie entsprechend Ihren Richtlinien, dem Alter der Systeme oder Ihren Anwendungs- oder Geschäftsanforderungen nach Belieben Arrays hinzu oder entfernen Sie Arrays aus Ihrer Infrastruktur.
  • Mischen Sie ganz einfach neue Festplatten- oder Netzwerktechnologien im SAN-Speichersystem.
  • Verschieben Sie Volumen (Datenbanken/virtuelle Maschinen) online zwischen beliebigen Pool- oder Festplattenressourcen.
  • Vermeiden Sie zeitaufwendige und kostspielige Upgrades ("Forklift-Upgrades") sowie die Migration bestehender Daten.
  • Verteilen Sie Lasten automatisch auf mehrere Festplatten und Arrays in einem Pool.
  • Unterstützen Sie die Beseitigung der manuellen Neuverteilung von Kapazitäten oder Anwendungsrechenlasten (Ausfallzeiten und Servicekosten).
EqualLogic PS6100XV – Wählen Sie Ihr Array

Wählen Sie Ihr Array.

Erstellen Sie mit PS6100XV Arrays eine leistungsstärkere Massenspeicherlösung für geschäftskritische Anwendungen. Mit 24 hochleistungsfähigen 2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerken und einer Kapazität von bis zu 7,2 Terabyte in einem 2-HE-Gehäuse ist das PS6100XV iSCSI-Array eine ideale Lösung für Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen.

Merkmale der PS6100 Serie:
  • Zwei Controller für integrierte Redundanz
  • Vier GbE-Ports pro Controller
  • Dedizierter 10/100-Management-Port pro Controller
  • 6-GB-SAS-Rückwandplatine
  • Optional zwölf oder 24 Hot-Swap-fähige Laufwerke
  • NL-SAS-Laufwerke mit 7.200 1/min, SAS-Laufwerke mit 10.000 1/min bzw. 15.000 1/min oder Solid-State-Festplatten (SSDs) 
  • Cachefunktion auf Flash-Speichermedien für bessere Datensicherung
  • Peer-Scaling-Architektur, die Leistung linear skaliert
  • Vertikales Port-Failover für volle Bandbreite auch bei Ausfall eines Netzwerkports
  • Group Manager für zentralisierte Verwaltung von Datei- und Blockspeicherprotokollen über eine einzige Konsole
  • Array-Firmware und Host-Software ohne zusätzliche Lizenzen oder Gebühren

 

Software und Services für die Implementierung einer umfassenden SAN-Lösung

Dell bietet umfassende, durchgängige Lösungen mit Software- und Service-Optionen für eine effizientere, kostengünstigere Speicherung und Verwaltung Ihrer Daten. Im Lieferumfang Ihres PS Arrays sind die EqualLogic™ Array-Software und Host-Software enthalten – praktisch alle Tools, die Ihre Organisation für eine umfassende Lösung benötigt.
EqualLogic Array-Software

EqualLogic Array-Software

  • EqualLogic Group Manager hilft bei der Optimierung der Massenspeicher- und Datenverwaltung.
  • Das EqualLogic Manual Transfer Utility minimiert Ausfallzeiten bei der Übertragung großer Datenmengen.
  • Die EqualLogic PS Series Firmware bildet die Grundlage für die EqualLogic Softwarefamilie.
  • Dell Storage Update Manager vereinfacht den Upgrade-Prozess durch geführte Update-Verwaltung.

Die EqualLogic Firmware ist in allen Arrays der EqualLogic PS-Produktfamilie integriert. Bei der Firmware handelt es sich um ein auf einer einzigartigen Peer-Storage-Architektur basierendes SAN-Betriebssystem mit folgenden Eigenschaften:

  • Virtualisierung von SAN-Ressourcen
  • Peer-Skalierbarkeit bis zu einer Kapazität von 16 Arrays
  • Intelligente Datenverwaltungsfunktionen
  • Automatisches Anpassen von Systemressourcen
  • Leistungsoptimierung

EqualLogic Host Integration Tools

Diese hostbasierte Softwarefamilie gewährleistet eine enge Integration von Arrays der PS Serie und den verwendeten Hosts. Dell bietet Hostintegrationstools für Microsoft®, VMware® und Linux® Umgebungen für umfassende Datensicherheit und zuverlässige Leistung.

EqualLogic SAN HeadQuarters

Dell EqualLogic SAN HeadQuarters (SAN HQ) ist ein zentrales Überwachungs- und Berichtstool, das detaillierte Informationen über die Leistung und Kapazität erfasst und bereitstellt sowie Warnmeldungen für mehrere Gruppen von Arrays der PS Serie erzeugt. SAN HQ mit Support Assist vereinfacht die Verwaltung zusätzlich und erhöht die Produktivität durch automatische Fallerstellung und Fall-Nachverfolgung.

 

Services und Support weltweit

Services und Support weltweit

Dell bietet ein umfassendes, individuell anpassbares Angebot an Optionen, die Sie bei der Analyse, Planung, Implementierung, Verwaltung und Wartung Ihrer IT-Umgebung unterstützen und Ihnen den Wechsel zwischen Plattformen erleichtern.

Dell Bereitstellungsservices für Unternehmen

Mit unseren umfassenden Bereitstellungsservices können Sie sicher sein, dass Installation, Konfiguration und Implementierung Ihres Dell PowerEdge Servers schnell und ordnungsgemäß durchgeführt werden – jederzeit und überall. Unsere bewährten Prozesse basieren auf Best Practices aus Tausenden von Implementierungen durch unsere hochqualifizierten Experten.

Dell Supportservices
Dell ProSupport umfasst mehrere Supportservices. Je nachdem, wie Sie Ihre IT verwenden und wo Sie Ressourcen einsetzen möchten, wählen Sie einfach das passende Supportmodell aus. Bei geschäftskritischen Systemen empfehlen wir Dell ProSupport Plus mit SupportAssist oder Dell ProSupport mit Premium-Hardware- und -Softwaresupport für Ihre PowerEdge Lösung. Für sehr große Rechenzentren wird auch ProSupport Flex for Data Center angeboten.
Dell Education Services
Die Dell Education Services sind eine weitere Ergänzung unseres Portfolios, mit der wir unseren Ruf als zuverlässiger Partner unserer Kunden weiter stärken möchten. In unserem Programm finden Sie Schulungen zu unseren eigenen Produkten, zu branchenführenden Infrastrukturlösungen und zu vielen weiteren Themen, die Ihrem Unternehmen nützlich sein können. Der Service ist global aufgestellt und bietet sowohl Vor-Ort-Schulungen beim Kunden als auch Schulungen in unseren Einrichtungen und Onlineschulungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich noch heute für einen Kurs registrieren möchten, besuchen Sie unsere Webseite unter www.learndell.com (in englischer Sprache).

Um weitere Informationen zu erhalten wenden Sie sich an Ihren Dell Verkaufsberater oder klicken Sie hier für weitere Informationen.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS04