|

Dell EqualLogic PS6510X Storage-Array – Details

intel® xeon™
Open
Große Auswahl an leistungsstarken Workstation Systemen und Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Zu den Angeboten

Optimales Verhältnis zwischen kostengünstiger 10-GbE-Leistung und hoher Dichte

Organisationen, die ein optimales Verhältnis zwischen kostengünstiger 10-GbE-Leistung und hoher Kapazität wünschen


 
Dell EqualLogic PS6510X iSCSI SAN
Galerie

Galerie

Funktionen

360°-Ansicht

Video

EqualLogic PS6010/6510-Serien

 

 

Produktkonfigurationen

  • Massenspeicher-Controller

    Zwei 10GbE-Controller mit insgesamt 4 GB akkugepuffertem Speicher
    Akkugepufferter Speicher für bis zu 72 Stunden Datensicherheit

    Festplattenlaufwerke

    Achtundvierzig (48) Hot-Plug-fähige SAS-Festplattenlaufwerke

    Festplattenkapazitäten

    SATA II-Festplatten mit 7.200 1/min erhältlich mit 1T B* oder 2 TB*
    NL-SAS-Festplatten (alternativ mit Selbstverschlüsselung) mit 7.200 1/min erhältlich mit 3 TB*

    Systemkapazität

    48 TB bei achtundvierzig (48) SATA-Festplatten mit 1 TB*
    96 TB bei achtundvierzig (48) SATA-Festplatten mit 2 TB*
    144 TB bei achtundvierzig (48) NL-SAS-Festplatten (alternativ mit Selbstverschlüsselung) mit 3 TB*

Technische Highlights

  • Volumes

    Bis zu 1.024

    Snapshots

    512 pro Volume/bis zu 10.000 insgesamt

    Anzahl der Hosts, die auf eine Gruppe der PS Serie zugreifen


    Bis zu 1.024 pro Pool/4.096 pro Gruppe

    Hostprotokoll

    Jeder standardkonforme iSCSI-Initiator

    Unterstützte Betriebssysteme

    Windows® 2000 Server
    Windows Server® 2003
    Windows Server® 2008 mit Hyper-V™
    Microsoft® Windows Server® 2008 R2 mit Hyper-V™
    Windows Vista®
    Windows XP®
    VMware® ESX Server 3/3.5/4/4.1/5, ESXi 3.5/4/4.1/5
    Citrix® XenServer™
    Red Hat® Enterprise Linux®
    SUSE® Linux Enterprise
    Sun™ Solaris™
    IBM® AIX
    HP-UX®
    Mac OS® X
    Novell® NetWare®

    RAID-Unterstützung

    Automatisch, RAID 5, RAID 6, RAID 10 und RAID 50

    10GbE-Netzwerkschnittstellen

    Zwei (2) SFP + pro Controller

    TCP-Netzwerkunterstützung

    Unterstützung für IPv4, IPv6 (grundlegend)

    Erweiterungsoption

    Kann mit anderen Arrays der EqualLogic PS Serie in derselben SAN-Gruppe bei laufendem Betrieb kombiniert werden. Insgesamt bis zu 16 Mitglieder pro Gruppe.

Zuverlässigkeit

  • Redundante Hot-Swap-Controller, -Netzteile, -Kühlungslüfter und -Festplatten
    Separate Energieverwaltung für jeden Festplatteneinschub

Gehäuseüberwachungssystem

  • Automatische Spare-Konfiguration und -Nutzung
    INTELLIGENZ
    Automatische Ersetzung fehlerhafter Blöcke
    Auto-Stat Disk Monitoring System (ADMS) zur Überwachung des Zustands von Daten auf Festplatten

Verwaltung

  • SAN HeadQuarters – Tool zur Leistungs- und Ereignisüberwachung mehrerer Gruppen
    SNMP, Telnet, SSH, HTTP, Web (SSL), Host-Scripting
    Serielle Konsole
    Unterstützung mehrerer Administratoren
    Möglichkeit zur Konfiguration eines separaten Verwaltungsnetzwerks

Sicherheit

  • CHAP-Authentifizierung
    Zugriffssteuerung für iSCSI
    Zugriffssteuerung für Managementschnittstellen einschließlich RADIUS-Unterstützung

Benachrichtigungsmethoden

  • SNMP-Traps, E-Mail, Syslog

Stromversorgung

  • Spannung: 100 - 240 VAC ± 10 %, einphasig
    Frequenz: 47 - 63 Hz
    Leistungsfaktor: min. 0,98
    Stromverbrauch: 450 VA, 530 VA Spitze (Maximalbetrieb)
    Wärmeabgabe: max. 1.550 BTU/h
    Netzteile: Zwei (440 W, DC)

Gehäuse

  • Höhe: 13 cm/(5,12")/3 EIA-Einheiten
    Breite: 48 cm/(19")/1EC-Rack-konform
    Tiefe: 55 cm/(21,7")
    Gewicht: 36 kg/79,6 lbs bei Maximalausstattung

Umgebungsbedingungen

  • Temperaturbereich: 5 - 35 °C/41 - 95 °F
    Lagertemperatur: -20 - 60 °C/-22 - 140 °F
    Höhe über dem Meeresspiegel: -70 – 3.048 m bei Betrieb/-305 – 12.192 m bei Lagerung
    Relative Luftfeuchtigkeit: 20 – 80 % nichtkondensierend bei Betrieb/5 – 95 % nichtkondensierend bei Lagerung
    Stoßbelastung: 5 g 10 ms (Halbsinus) bei Betrieb/30 g 10 ms (Halbsinus) bei Lagerung
    Vibration: 0,21 grms Zufallsvibration bei 5 – 500 Hz bei Betrieb/1,04 grms Zufallsvibration bei 2 – 200 Hz bei Lagerung
    Geräuschentwicklung: Schalldruck bei Betrieb: < 5,8 dB LpA bei 20 °C
    Luftqualität: Luftverschmutzungsgrad G2 oder niedriger gemäß ISA-S71.04-1985
Dell EqualLogic PS6510X

Dell EqualLogic PS6510X

Dell™ EqualLogic™ PS65010X ist ein virtualisiertes iSCSI-SAN-Speichersystem, bei dem intelligente Optionen und Automatisierung mit Fehlertoleranz kombiniert werden und das durch vereinfachte Verwaltung, schnelle Bereitstellung, Leistung und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse sowie nahtlose Skalierbarkeit überzeugt.

Dank SAS-Festplatten mit 10.000 1/min bietet das PS6510X Array bis zu 43,2 TB an Speicherkapazität und liefert damit eine gelungene Kombination aus kostengünstiger Leistung und Kapazität. Ein aus PS6510X Arrays aufgebautes SAN-Speichersystem der PS Serie kann über eine zentrale, intuitive Verwaltungsschnittstelle auf bis zu 691,2 TB skaliert werden.

Die PS6510 Produktreihe umfasst einen neu konzipierten 10GbE-Controller mit zwei Ports, der gegenüber früheren Generationen für eine 10-fach höhere Brandbreite pro Port und eine 2,5-fach höhere Bandbreite pro Array sorgt.

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit
Hervorragende Benutzerfreundlichkeit
Das PS6510X ist ein intelligentes Storage-Array, das auf rasche Installation, einfache Verwaltung und nahtlose Erweiterung ausgelegt ist.
Hervorragende Benutzerfreundlichkeit
Alle Storage-Arrays der PS Serie sind sofort ab Lieferung einsatzbereit, verfügen über Funktionen zur SAN-Konfiguration, zur Ermittlung der Netzwerkverbindungen sowie zur automatischen Erstellung von RAID-Gruppen und führen Health Checks zur Überprüfung der vollen Funktionsfähigkeit des gesamten Arrays durch.

Modulares Design mit Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse

Modulares Design mit Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse
Die Arrays der EqualLogic PS Serie basieren auf einer virtualisierten, modularen Massenspeicherarchitektur, die es IT-Managern ermöglicht, Massenspeicher exakt gemäß dem aktuellen Bedarf des Unternehmens zu erwerben, sodass sowohl eine schlechte Auslastung als auch eine übermäßige Bereitstellung vermieden werden.
Modulares Design mit Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse
Eine innovative Technologie zur Datenverlagerung ermöglicht es Ihnen, alle Arrays der PS Serie in einem SAN-Speichersystem zu kombinieren und als gemeinsamen Pool zu nutzen, um Ihre Daten automatisch zu verwalten, einen Lastausgleich für alle Systemressourcen zu erzielen oder bei wachsendem Speicherbedarf einfach Ihre Kapazitäten zu erweitern.
Modulares Design mit Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse
Die EqualLogic SAN-Produktlinie übertrifft selbst die Anforderungen eines intensiven Einsatzes im Rechenzentrum. Das PS6510X bietet Fehlertoleranzfunktionen durch vollständig redundante Hot-Swap-Komponenten – es verfügt über zwei Controller, drei Lüfterfächer und Netzteile sowie physische Hot-Spare-Datenträger.

Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten

Dank integrierter Massenspeicherfunktionen bietet das PS6510X Best-Practice-Massenspeicher für Hochleistungsrechenzentren, Organisationen mit anspruchsvollsten Rechenlasten oder High-End-Geschäftsanwendungen.


Ohne zusätzliche Softwarelizenzgebühren stellen die Arrays der EqualLogic PS Serie folgende Datenservices und Softwarefunktionen der Enterprise-Klasse bereit:

Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten – Verwaltung

Verwaltung

  • PS Group Manager
  • SAN HeadQuarters für die verlaufsmäßige Leistungsüberwachung in Umgebungen mit mehreren SAN-Speichersystemen
  • Schnelle Bereitstellung
  • Remote-Installationsassistent
  • Rollenbasierte Verwaltung
  • Volume-Verwaltung
Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten – Wartung

Wartung

  • Auto-Stat Disk Monitoring System
  • E-mail Home
  • Gehäuseüberwachungssystem
  • Leistungsüberwachung
Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten – Datensicherung, -verfügbarkeit und -wiederherstellung

Datensicherheit, -verfügbarkeit und -wiederherstellung

  • Mehrfach-Auto-Replikation

  • Sofortige Volume-Wiederherstellung
  • Multipfad-E/A*
  • Beschreibbare Snapshots für mehrere Volumes
  • Planungstool für Snapshots und Auto-Replikation
  • Volume-Klonen
  • Sets für Volume-Konsistenz
Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten – Serververwaltung und integrierte Schutzfunktionen

Serververwaltung und integrierte Schutzfunktionen

  • Auto-Snapshot Manager/Microsoft® Edition*
  • Auto-Snapshot Manager/VMware® Edition*
  • Automatische Verwaltung von MPIO-Verbindungen
  • Microsoft® VSS und VDS Anbieter
  • Smart Copy für Microsoft® Hyper-V, Exchange®, SQL Server®, Windows® Dateisysteme und VMware® VMFS
  • Adapter für VMware® Site Recovery Manager
Datenservices der Enterprise-Klasse ohne zusätzliche Kosten – Massenspeichervirtualisierung

Massenspeichervirtualisierung

  • Array-Evakuierung
  • Automatischer Lastausgleich
  • Automatische oder manuelle Speicherstufenzuweisung
  • Vollständige SAN-Virtualisierung
  • Verschiebung von Daten und Volumes bei laufendem Betrieb
  • RAID-Lastausgleich
  • Massenspeicherpools
  • Thin Provisioning

Flexibilität bei geringen Betriebskosten

Vom Einkauf über die Einrichtung bis hin zu Betrieb und Upgrades überzeugen die Arrays der Dell EqualLogic PS Serie durch außergewöhnlich niedrige Kosten.

 

Die PS Serie kann bedarfsgerecht – und bei laufendem Betrieb – skaliert werden, sodass Massenspeichererweiterungen ohne Anwendungsausfälle möglich sind. Dadurch bieten die EqualLogic PS6510X Arrays unübertroffene Flexibilität bei geringen Gesamtbetriebskosten.

 

Ganz gleich, ob Sie eine DAS-Infrastruktur (Direct Attached Storage) konsolidieren, Daten aus einem vorhandenen NAS-Speicher oder SAN-Speichersystem migrieren, die Datensicherungsprozesse optimieren oder einfach nur Kapazität hinzufügen möchten – die Dell EqualLogic PS Serie bietet eine Reihe bewährter leistungsstarker und selbstverwaltender Storage-Arrays, die den hohen Anforderungen heutiger Rechenzentrumsumgebungen gerecht werden.

Software and Services for a complete SAN solution

Dell delivers comprehensive end-to-end solutions with software and services options to help you store and manage your data more efficiently and cost-effectively. Included with your PS Series array purchase are the EqualLogic™ array software and host software — virtually all the tools your organization needs for a complete solution.
equallogic ps4210 storage

EqualLogic Array Software

  • EqualLogic Group Manager helps to streamline storage and data management.
  • EqualLogic Manual Transfer Utility minimizes downtime when transferring large amounts of data.
  • EqualLogic PS Series Firmware is the foundation of the EqualLogic software family.
  • Dell Storage Update Manager simplifies the upgrade process with guided update management.

Integrated across the entire family of EqualLogic PS arrays, the EqualLogic Firmware is a SAN operating system based on a unique peer storage architecture that:

  • Virtualizes SAN resources
  • Enables peer scalability of up to 16 arrays
  • Provides intelligent data management functionality
  • Automatically adjusts system resources
  • Optimizes performance

EqualLogic Host Integration Tools

This family of host-based software provides tight integration between the PS Series array and the host. Dell provides host integration tools for Microsoft®, VMware® and Linux® environments to offer comprehensive data protection and reliable performance.

EqualLogic SAN Headquarters

Dell EqualLogic SAN Headquarters (SAN HQ) is a centralized monitoring and reporting tool that gathers and provides in-depth information on performance and capacity and provides alerts across multiple groups of PS Series arrays. SAN HQ with Support Assist further streamlines management and improves productivity with automatic case creation and case tracking.

More information on EqualLogic Software can be found here.

 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS02