|

Dell PowerConnect Power-Over-Ethernet-Switches

Intel® Xeon™
Zurück zur vorherigen Seite
Tabelle zurücksetzen

1-4 von 5 werden angezeigt.

10/1000BASE-T- oder GbE-Konnektivität für VoIP-Telefone, Wireless-Zugriffspunkte und andere an das Netzwerk angeschlossene PoE- oder PoE+-Geräte

N2000 Serie für Netzwerke

Dell N2000 Serie für Netzwerke

Modernisieren Sie Ihre Campus-Netzwerke mit PoE+-fähigen GbE-Layer 2-Switches mit Unterstützung von Multi-Chassis Link Aggregation (MLAG) und Stacking mit 12 Einheiten

Alle Angebote anzeigen
Netzwerk-Switches der N3000 Serie

Dell Networking N3000 Serie

Aktualisieren Sie Ihre Netzwerke mit PoE+-fähigen GbE-Switches für Layer 3-Verteilung, MLAG-Support (Multi Chassis Link Aggregation) und Stacking-Support für zwölf Einheiten.

Alle Angebote anzeigen
Dell Netzwerk-Switches der 5500er Serie

Dell Netzwerk-Switches der 5500er Serie

Sichern Sie sich jetzt bis zu 10-mal schnellere Leistung als in 10/100-Netzwerken – mit den umfassend skalierbaren, effizienten und spielend einfach bereitzustellenden verwalteten Dell 5500 Layer 2-GbE-Netzwerk-Switches.

Alle Angebote anzeigen
Dell Netzwerk-Switches der 6200er Serie

Dell Netzwerk 6200 Serie

Optimieren Sie jetzt Ihre Netzwerkleistung und stellen Sie erweitertes Layer 3-Routing bereit – mit den hochgradig skalierbaren verwalteten Dell 6200 GbE-Netzwerk-Switches.

Details anzeigen
PowerConnect 7000 Netzwerk-Switches

Dell Networking 7000 Serie

Hoch verfügbare und energieeffiziente Switches mit Wire-Speed-Datendurchsatz sowie robusten Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen, skalierbar für Unternehmen jeder Größe

Alle Angebote anzeigen

IDEAL FÜR

Enterprise-Campusumgebungen und kleine bis mittelständische Unternehmen, die einen skalierbaren, vollständig verwalteten Layer 2+-GbE-Anschluss für Benutzer, Peripheriegeräte und Server benötigen.

Enterprise-Campusumgebungen und kleine Rechenzentrumsnetzwerke, für die eine skalierbare, vollständig verwaltete Layer 3-GbE-Verbindung für Benutzer, Server und Massenspeicher gewünscht ist.

Organisationen, die schnelle, skalierbare Layer 2-Zugriffs-Switches mit einfacher Bereitstellung, zuverlässiger Verwaltung und 10-Gbit/s-Uplinks zum Netzwerkkern benötigen

Organisationen, die Layer 3-Verteilungs-Switches für mittlere bis große Bereitstellungen oder stabile Core-Switches für kleine Bereitstellungen mit hoher Dichte benötigen

Kleine, mittlere und große Unternehmen, die extrem skalierbare, vollständig verwaltete Layer 3-Aggregations- oder Zugriffs-Switches mit großem Funktionsumfang benötigen

Port-Merkmale

24 10/100BASE-T Fast Ethernet-Switching-Ports (automatische Erkennung)
2 zusätzliche Gigabit Ethernet-Kupfer-Ports und 2 Gigabit Ethernet-Glasfaser-Ports über SFP-Transceiver
Integrierte GbE-Kupfer-Ports für robustes Stacking
Auto-Negotiation von Geschwindigkeit, Duplexmodus und Flusskontrolle
Auto MDI/MDIX
Portspiegelung
Broadcast Storm-Kontrolle
24 10/100BASE-T Fast Ethernet-Switching-Ports (automatische Erkennung)
2 zusätzliche Gigabit Ethernet-Kupfer-Ports und 2 Gigabit Ethernet-Glasfaser-Ports über SFP-Transceiver
Integrierte GbE-Kupfer-Ports für robustes Stacking
Auto-Negotiation von Geschwindigkeit, Duplexmodus und Flusskontrolle
Auto MDI/MDIX
Portspiegelung
Broadcast Storm-Kontrolle
24 10/100BASE-T Fast Ethernet-Switching-Ports (automatische Erkennung)
2 zusätzliche Gigabit Ethernet-Kupfer-Ports und 2 Gigabit Ethernet-Glasfaser-Ports über SFP-Transceiver
Integrierte GbE-Kupfer-Ports für robustes Stacking
Auto-Negotiation von Geschwindigkeit, Duplexmodus und Flusskontrolle
Auto MDI/MDIX
Portspiegelung
Broadcast Storm-Kontrolle

Leistung

Switch-Fabric-Kapazität: 12,8 Gbit/s
Weiterleitungsrate: 9,5 Mpps
Bis zu 8000 MAC-Adressen
Switch-Fabric-Kapazität: 12,8 Gbit/s
Weiterleitungsrate: 9,5 Mpps
Bis zu 8000 MAC-Adressen
Switch-Fabric-Kapazität: 12,8 Gbit/s
Weiterleitungsrate: 9,5 Mpps
Bis zu 8000 MAC-Adressen

Verfügbarkeit

Spanning Tree (IEEE 802.1D) und Rapid Spanning Tree (IEEE 802.1w) mit Fast-Link-Unterstützung
Mehrere Spanning Trees (IEEE 802.1s)
Externe redundante Stromversorgung mit PowerConnect RPS-600 (separat erhältlich)
Virtual Cable Tester von Marvell™ zur Kabeldiagnose
Diagnose für optische Transceiver
Spanning Tree (IEEE 802.1D) und Rapid Spanning Tree (IEEE 802.1w) mit Fast-Link-Unterstützung
Mehrere Spanning Trees (IEEE 802.1s)
Externe redundante Stromversorgung mit PowerConnect RPS-600 (separat erhältlich)
Virtual Cable Tester von Marvell™ zur Kabeldiagnose
Diagnose für optische Transceiver
Spanning Tree (IEEE 802.1D) und Rapid Spanning Tree (IEEE 802.1w) mit Fast-Link-Unterstützung
Mehrere Spanning Trees (IEEE 802.1s)
Externe redundante Stromversorgung mit PowerConnect RPS-600 (separat erhältlich)
Virtual Cable Tester von Marvell™ zur Kabeldiagnose
Diagnose für optische Transceiver

VLAN

VLAN-Unterstützung für Tagging und Portbasierung nach IEEE 802.1Q
Unterstützung von bis zu 256 VLANs
Dynamisches VLAN mit GVRP-Unterstützung
Voice-VLAN
Protokollbasierte VLANs
Unterstützung von Private VLAN Edge
VLAN-Unterstützung für Tagging und Portbasierung nach IEEE 802.1Q
Unterstützung von bis zu 256 VLANs
Dynamisches VLAN mit GVRP-Unterstützung
Voice-VLAN
Protokollbasierte VLANs
Unterstützung von Private VLAN Edge
VLAN-Unterstützung für Tagging und Portbasierung nach IEEE 802.1Q
Unterstützung von bis zu 256 VLANs
Dynamisches VLAN mit GVRP-Unterstützung
Voice-VLAN
Protokollbasierte VLANs
Unterstützung von Private VLAN Edge

Servicequalität

Layer 2 Trusted Mode (Tagging nach IEEE 802.1p)
Layer 3 Trusted Mode (DSCP)
4 Priority-Queues pro Port
Layer 2 Trusted Mode (Tagging nach IEEE 802.1p)
Layer 3 Trusted Mode (DSCP)
4 Priority-Queues pro Port
Layer 2 Trusted Mode (Tagging nach IEEE 802.1p)
Layer 3 Trusted Mode (DSCP)
4 Priority-Queues pro Port

Multicast

Statisches IP Multicast
IGMP-Querier für IP-Multicast-Unterstützung
Statisches IP Multicast
IGMP-Querier für IP-Multicast-Unterstützung
Statisches IP Multicast
IGMP-Querier für IP-Multicast-Unterstützung

Sicherheit

Edge-Authentifizierung gemäß IEEE 802.1x
IP- und MAC-basierte Zugriffssteuerungslisten (ACLs)
Kennwortgeschützter Switch-Zugriff mit erweitertem Kennwort-Management
Benutzerdefinierte Einstellungen zur Aktivierung oder Deaktivierung von Web, SSH, Telnet, SSH-Management-Zugriff
Portbasierte MAC-Adresswarnung und Sperrung
IP-Adressenfilterfunktion für Management-Zugriff über Telnet, HTTP, HTTPS/SSL, SSH und SNMP
RADIUS und TACACS+-Remote-Authentifizierung für Switch-Verwaltungszugriff
SSLv3- und SSHv2-Verschlüsselung für Switch-Verwaltungsverkehr
Unterstützung von Private VLAN Edge
DHCP Snooping
Edge-Authentifizierung gemäß IEEE 802.1x
IP- und MAC-basierte Zugriffssteuerungslisten (ACLs)
Kennwortgeschützter Switch-Zugriff mit erweitertem Kennwort-Management
Benutzerdefinierte Einstellungen zur Aktivierung oder Deaktivierung von Web, SSH, Telnet, SSH-Management-Zugriff
Portbasierte MAC-Adresswarnung und Sperrung
IP-Adressenfilterfunktion für Management-Zugriff über Telnet, HTTP, HTTPS/SSL, SSH und SNMP
RADIUS und TACACS+-Remote-Authentifizierung für Switch-Verwaltungszugriff
SSLv3- und SSHv2-Verschlüsselung für Switch-Verwaltungsverkehr
Unterstützung von Private VLAN Edge
DHCP Snooping
Edge-Authentifizierung gemäß IEEE 802.1x
IP- und MAC-basierte Zugriffssteuerungslisten (ACLs)
Kennwortgeschützter Switch-Zugriff mit erweitertem Kennwort-Management
Benutzerdefinierte Einstellungen zur Aktivierung oder Deaktivierung von Web, SSH, Telnet, SSH-Management-Zugriff
Portbasierte MAC-Adresswarnung und Sperrung
IP-Adressenfilterfunktion für Management-Zugriff über Telnet, HTTP, HTTPS/SSL, SSH und SNMP
RADIUS und TACACS+-Remote-Authentifizierung für Switch-Verwaltungszugriff
SSLv3- und SSHv2-Verschlüsselung für Switch-Verwaltungsverkehr
Unterstützung von Private VLAN Edge
DHCP Snooping

Sonstige Switching-Funktionen

Link-Aggregation mit Unterstützung für bis zu 8 gebündelte Links pro Switch und bis zu 8 Ports pro gebündeltem Link (IEEE 802.3ad)
LACP-Unterstützung (IEEE 802.3ad)
Link-Aggregation mit Unterstützung für bis zu 8 gebündelte Links pro Switch und bis zu 8 Ports pro gebündeltem Link (IEEE 802.3ad)
LACP-Unterstützung (IEEE 802.3ad)
Link-Aggregation mit Unterstützung für bis zu 8 gebündelte Links pro Switch und bis zu 8 Ports pro gebündeltem Link (IEEE 802.3ad)
LACP-Unterstützung (IEEE 802.3ad)

Verwaltung

Webbasierte Management-Schnittstelle
Dem Industriestandard entsprechende CLI, ansprechbar über Telnet oder lokale serielle Schnittstelle
Unterstützung von SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3
Unterstützung von 4 RMON-Gruppen (History, Statistics, Alarms und Events)
TFTP-Transfer von Firmware und Konfigurationsdateien
Dual Firmware-Images im System
Unterstützung von Upload/Download mehrerer Konfigurationsdateien
Statistiken für Fehlerüberwachung und Leistungsoptimierung, einschließlich Port-Zusammenfassungstabellen
Unterstützung von BootP/DHCP IP-Adressenmanagement
Unterstützung für LLDP-MED
Syslog Remote-Logging
Temperatursensoren für die Umgebungsüberwachung
Virtual Cable Tester von MarvellTM und Glasfaser-Transceiver-Diagnose für erweiterte Fehlersuche
Webbasierte Management-Schnittstelle
Dem Industriestandard entsprechende CLI, ansprechbar über Telnet oder lokale serielle Schnittstelle
Unterstützung von SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3
Unterstützung von 4 RMON-Gruppen (History, Statistics, Alarms und Events)
TFTP-Transfer von Firmware und Konfigurationsdateien
Dual Firmware-Images im System
Unterstützung von Upload/Download mehrerer Konfigurationsdateien
Statistiken für Fehlerüberwachung und Leistungsoptimierung, einschließlich Port-Zusammenfassungstabellen
Unterstützung von BootP/DHCP IP-Adressenmanagement
Unterstützung für LLDP-MED
Syslog Remote-Logging
Temperatursensoren für die Umgebungsüberwachung
Virtual Cable Tester von MarvellTM und Glasfaser-Transceiver-Diagnose für erweiterte Fehlersuche
Webbasierte Management-Schnittstelle
Dem Industriestandard entsprechende CLI, ansprechbar über Telnet oder lokale serielle Schnittstelle
Unterstützung von SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3
Unterstützung von 4 RMON-Gruppen (History, Statistics, Alarms und Events)
TFTP-Transfer von Firmware und Konfigurationsdateien
Dual Firmware-Images im System
Unterstützung von Upload/Download mehrerer Konfigurationsdateien
Statistiken für Fehlerüberwachung und Leistungsoptimierung, einschließlich Port-Zusammenfassungstabellen
Unterstützung von BootP/DHCP IP-Adressenmanagement
Unterstützung für LLDP-MED
Syslog Remote-Logging
Temperatursensoren für die Umgebungsüberwachung
Virtual Cable Tester von MarvellTM und Glasfaser-Transceiver-Diagnose für erweiterte Fehlersuche

Gehäuse

Abmessungen: 44 x 26 x 4 cm (17,3" x 10,1" x 1,7") (B x T x H)
Rackhöhe: 1 HE
Gewicht: 5 kg (11 lbs)
Abmessungen: 44 x 26 x 4 cm (17,3" x 10,1" x 1,7") (B x T x H)
Rackhöhe: 1 HE
Gewicht: 5 kg (11 lbs)
Abmessungen: 44 x 26 x 4 cm (17,3" x 10,1" x 1,7") (B x T x H)
Rackhöhe: 1 HE
Gewicht: 5 kg (11 lbs)

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur: 0 bis 45 °C
Lagertemperatur: -20 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 10 bis 90 %
Relative Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 10 bis 95 %
Netzteil: 100 bis 240 V, 50 bis 60 Hz
Betriebstemperatur: 0 bis 45 °C
Lagertemperatur: -20 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 10 bis 90 %
Relative Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 10 bis 95 %
Netzteil: 100 bis 240 V, 50 bis 60 Hz
Betriebstemperatur: 0 bis 45 °C
Lagertemperatur: -20 bis 70 °C
Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 10 bis 90 %
Relative Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 10 bis 95 %
Netzteil: 100 bis 240 V, 50 bis 60 Hz

Auflagen und Bestimmungen

 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS03