|

Dell Networking Instant Access Points der W Serie

intel® core™
Sichern Sie sich jetzt PCs zu Toppreisen für Ihr Unternehmen. Menge begrenzt. Zu den Angeboten

Wi-Fi-Konnektivität ohne externen Controller

Kostengünstige professionelle Wi-Fi-Netzwerke für eine Vielzahl von Umgebungen Einfache Bereitstellung, Verwendung und Verwaltung

  • Angebotspreis 0
 

 

 
Modell W-IAP277,
W-IAP274
 und
W-IAP275
W-IAP228W-IAP224
und
W-IAP225
W-IAP214
und
W-IAP215
W-IAP205HW-IAP204
und
W-IAP205
SenderZwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)Zwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)Zwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n) Zwei Sender:
5-GHz-Band (802.11ac) und
2,4-GHz-Band (802.11n)
Zwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)Zwei Sender:
5-GHz-Band (802.11ac) und
2,4-GHz-Band (802.11n)
5 GHz1,3 Gbit/s1,3 Gbit/s1,3 Gbit/s1,3 Gbit/s867 Mbit/s867 Mbit/s
2,4 GHz600 Mbit/s600 Mbit/s600 Mbit/s450 Mbit/s400 Mbit/s450 Mbit/s
Anzahl der
BSSIDs
pro Sender
Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 16
Maximaler kabelgebundener Durchsatz mit IPsec-Verschlüsselung (Remote-Modus)20 Mbit/s20 Mbit/s100 Mbit/s20 Mbit/s20 Mbit/s20 Mbit/s
Mindestversion der Instant-Software4.1.0.0 (W-IAP274, W-IAP275)
4.2.0.0 (W-IAP277)
4.2.0.04.0.0.14.1.1.04.2.0.04.1.1.0
Integrierte
Antennen
3 × 2,4 GHz und 5 GHz, Rundstrahl (W-IAP275) 3 × Richtungsantennen mit 80° H × 80° V Strahlbreite (W-IAP277)keineRundstrahlantenne mit Neigung
(W-IAP225)

Rundstrahlantennen mit Neigung
(W-IAP215)
4 Semi-Dipolantennen
Rundstrah
lantennen
mit Neigung
(W-IAP205)
HF-Anschlüsse6 × NF
(W-IAP274)
6 × NF3 × RP-SMA, Dualband
(W-IAP224)
3 × RP-SMA, Dualband
(W-IAP214)
Nein2 × RP-SMA, Dualband
(W-IAP204)
Netzwerk
schnittstellen
2 × GbE2 × GbE2 × GbE1 × GbE4 × GbE
2 × Pass-Through
1 × GbE
Jumbo Frame-Unterstützung
auf dem Uplink
JaJaJa JaJaJa
Andere
Schnittstellen
Konsolen-Port (Micro-USB)Konsolen-Port (Micro-USB)12 V Gleichstrom (optionales Netzteil)
Konsolen-Port (RJ-45)
12 V Gleichstrom (optionales
 Netzteil)
Konsolen-Port
(RJ-45)
12 V Gleichstrom (optionales Netzteil)
Konsolen-Port (RJ-45)
12 V Gleichstrom (optionales
Netzteil)
Konsolen-
Port
(RJ-45)
Power over Ethernet (PoE)-SchnittstellenPOE-PD: 802.3at
POE-PSE: Nein
POE-PD: 802.3at
POE-PSE: Nein
POE-PD: 802.3at/af
POE-PS: Nein
POE-PD: 802.3af
POE-PS: Nein
POE-PD: 802.3af/at
PoE-PSE: 802.3af
POE-PD: 802.3af
POE-PS:
Nein
Stromverbrauch23 W23 W15 W sowie bis zu 2,5 W für angeschlossenes USB-Gerät.Maximal (im Extremfall) 14,9 W (PoE) oder 13,6 W (Gleichstrom)
Maximal (im Extremfall)
DC: 12 W (ohne PoE-PSE, USB)
802.3at PoE: 13 W (ohne PoE-PSE, USB)
802.3af PoE: 13 W
Maximal (im Extremfall)
12,5W (PoE)
oder 11,7 W (Gleichstrom)
Maximal (im
 Extremfall)
KlasseAußenbereichAußenbereichInnenbereich, Plenum-zertifiziertInnenbereich, Plenum-zertifiziertInnenbereich, Plenum-zertifiziertInnenbereich, Plenum-zertifiziert
Betriebstem
peratur
Temperatur: -40
 bis +65 °C (-40 bis +150 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %,
nicht
kondensiered
Temperatur: -40 bis 60 °C
(-40 bis 140 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0
bis 50 °C (32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0
bis 50 °C
(32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0 bis 40 °C
(32 bis 104 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0
bis 40 °C
(32 bis 104 °F)
Luftfeuchtigkeit:
5 bis 95 %,
nicht
kondensierend


Rechtliche Hinweise:

Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (in englischer Sprache)
Dell Webseite zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (in englischer Sprache)
Dell und die Umwelt (in englischer Sprache)
ModellW-IAP114 und W-IAP115W-IAP103W-IAP108 und W-IAP109W-IAP155 und W-IAP155PW-IAP3WN und IAP3WNP
SenderZwei Sender: 5-GHz-Band und 2,4-GHz-Band
802.11n
Zwei Sender: 5-GHz-Band und 2,4-GHz-Band
802.11n
Zwei Sender: Dualband (802.11n)Zwei Sender: Dualband (802.11n)Einzelsender: 2,4-GHz-Band
5 GHz450 Mbit/s300 Mbit/s300 Mbit/s450 Mbit/s
2,4 GHz450 Mbit/s300 Mbit/s300 Mbit/s450 Mbit/s300 Mbit/s
Anzahl der
BSSIDs pro
Sender
Bis zu 8Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 16Bis zu 8
Maximaler kabelgebundener Durchsatz mit
IPsec-Verschlüsselung (Remote-Modus)
20 Mbit/s10 Mbit/s20 Mbit/s100 Mbit/s20 Mbit/s
Mindestversion
der Instant-Software
4.0.0.04.1.0.03.2.0.03.3.0.13.0.0.0
Integrierte Antennen
Rundstrahlantennen mit Neigung
(W-IAP115)

Rundstrahlantennen mit Neigung
4 Rundstrahlantennen (W-IAP109)
Rundstrahlantennen

Rundstrahlantennen
HF-Anschlüsse3 × RP-SMA, Dualband
(W-IAP114)
2 × RP-SMA, Dualband
(W-IAP108)
Netzwerkschnitts
tellen
1 × GbE1 × GbE1 × GbE + 1 × FE5 × GbE3 × FE
Jumbo Frame-Unterstützung auf dem UplinkNeinNeinNeinNeinNein
Andere Schnittstellen12 V
Gleichstrom (optionales
Netzteil)
Konsolen-Port (RJ-45)
12 V
Gleichstrom (optionales
Netzteil)
Konsolen-Port
12 V Gleichstrom (optionales
Netzteil)
Konsolen-Port
(RJ-45)
USB-Hostanschluss
W-IAP155: 12 V Gleichstrom
(Netzteil
im
Lieferumfang enthalten)
W-IAP155P: 54 V Gleichstrom
(Netzteil
im Lieferumfang enthalten, Stromkabel
separat
erhältlich)
Konsolen-Port
USB-Hostanschluss
W-IAP3WN: 12 V Gleichstrom
(Netzteil
im
Lieferumfang enthalten)
W-IAP3WNP: 48 V Gleichstrom
(Netzteil
im Lieferumfang enthalten, Stromkabel
separat
erhältlich)
Konsolen-Port
USB-Hostanschluss
Power over Ethernet (PoE)-SchnittstellenPOE-PD: 802.3at/af
POE-PS: Nein
POE-PD: 802.3af
POE-PS: Nein
POE-PD: 802.3af/at
POE-PS: Nein
POE-PD: Nein
POE-PS:
W-IAP155P
1 × 802.3at oder
2 × 802.3af
POE-PD: Nein
POE-PS: W-IAP3WNP 1
 × 802.3af
StromverbrauchOhne USB-Gerät: 13 W
Mit USB-Gerät: 15,5 W
9,5 W (PoE) oder
8 W (Gleichstrom)
Ohne USB-Gerät: 12,5 W
Mit
USB-Gerät: 15 W
Ohne USB-Gerät: 17,5 W
Mit
USB-Gerät: 20 W
Bei
Stromversorgung über PoE
W-IAP3WN: 4 W/6 ,5 W
W-IAP3WNP: 5,5, 8 oder 26 W
KlasseInnenbereich, Plenum-zertifiziertInnenbereich, Plenum-zertifiziertInnenbereichInnenbereichInnenbereich
BetriebstemperaturTemperatur:
0 bis 50 °C
(32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit:
5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur:
0 bis 40 °C
(32 bis 104 °F)
Luftfeuchtigkeit:
5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0 bis 40 °C
(32 bis 104 °F)
Luftfeuchtigkeit:
5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0 bis 40 °C
(32 bis
104 °F)
Luftfeuchtigkeit:
5 bis 95 %, nicht kondensierend
0 bis 40 °C
(32 bis 104 °F)

Rechtliche Hinweise:

Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (in englischer Sprache)
Dell Webseite zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (in englischer Sprache)
Dell und die Umwelt (in englischer Sprache)
ModellW-IAP334 und W-IAP335W-IAP324 und W-IAP325W-IAP314 und W-IAP315
SenderZwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)Zwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)Zwei Sender: 5-GHz-Band (802.11ac) und 2,4-GHz-Band (802.11n)
5 GHz1,7 Gbit/s1,7 Gbit/s1,7 Gbit/s
2,4 GHz800 Mbit/s800 Mbit/s400 Mbit/s
Anzahl der BSSIDs pro SenderBis zu 16Bis zu 16Bis zu 16
Maximaler kabelgebundener Durchsatz mit IPsec-Verschlüsselung (Remote-Modus)20 Mbit/s20 Mbit/s20 Mbit/s
Mindestversion der Instant-Software 4.3.0.04.3.0.04.3.0.0
Integrierte Antennen12 × 2,4 GHz und 5 GHz (Rundstrahl)
(W-IAP335)
8 × 2,4 GHz und 5 GHz (Rundstrahl)
(W-IAP325)
4 × 2,4 GHz und 5 GHz (Rundstrahl)
(W-IAP315)
HF-Anschlüsse4 × RP-SMA
(W-IAP334)
4 × RP-SMA
(W-IAP324)
4 × RP-SMA
(W-IAP314)
Netzwerkschnittstellen2 × GbE2 × GbE2 × GbE
Jumbo Frame-Unterstützung auf dem UplinkJaJaJa
Andere SchnittstellenHPE Smart Rate, 10/100/1000BASE-T Ethernet (RJ-45), Gleichstrom, USB 2.0 Host, BLE-Sender2 × 10/100/1000BASE-T Ethernet (RJ-45), Gleichstrom, USB 2.0 Host, BLE-Sender10/100/1000BASE-T Ethernet (RJ-45), Gleichstrom, USB 2.0 Host, BLE-Sender
Power over Ethernet (PoE)-SchnittstellenPoE-PD: 802.3at/af
POE-PS: Ja
PoE-PD: 802.3at/af
POE-PS: Ja
PoE-PD: 802.3at/af
POE-PS: Ja
Stromverbrauch10,9 W8 W6,4 W (PoE) oder 5,9 W (DC)
KlasseInnenbereichInnenbereichInnenbereich
BetriebstemperaturTemperatur: 0 bis 50 °C (32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0 bis 50 °C (32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend
Temperatur: 0 bis 50 °C (32 bis 122 °F)
Luftfeuchtigkeit: 5 bis 95 %, nicht kondensierend

Rechtliche Hinweise:

Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (in englischer Sprache)
Dell Webseite zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (in englischer Sprache)
Dell und die Umwelt (in englischer Sprache)
Dell Instant Access Points der W Serie: Modernisierung und Skalierung, um den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht zu werden

Modernisieren und skalieren, um den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht zu werden.

Die Instant Access Points (IAPs) der Dell Networking W Serie mit integrierten virtuellen Controllern vereinen leistungsstarke Funktionen der Enterprise-Klasse mit Benutzerfreundlichkeit auf Einstiegsebene. Sobald mehrere IAPs miteinander verbunden werden, übernimmt einer die Rolle eines primären virtuellen Controllers. Fällt dieser aus, wird die Rolle automatisch einem anderen IAP der Dell Networking W Serie im Netzwerk zugewiesen, ohne jegliche Serviceunterbrechung. Möchten Sie Ihr Netzwerk erweitern, können Sie schnell und unkompliziert weitere IAPs der Dell Networking W Serie installieren. Die Konfiguration wird dabei automatisch über den primären virtuellen Controller hochgeladen.

Über den virtuellen Controller können wichtige Verwaltungsaufgaben innerhalb des Netzwerks zuverlässig überwacht und gesteuert werden:

  • Dedizierte ARM-Funktionen (Adaptive Radio Management), die das Verhalten von Wi-Fi-Clients optimieren und es IAPs ermöglichen, Frequenzstörungen auszugleichen
  • Automatische Konfiguration neu hinzugefügter IAPs
  • 802.1x-Authentifizierung
  • Rollen- und gerätebasierte Richtliniendurchsetzung
  • Rogue-Erkennung
Instant Access Points der Dell Networking W Serie: Einfache Bereitstellung

Einfache Bereitstellung

Die IAPs der Dell Networking W Serie lassen sich in wenigen Schritten über die Wireless-Verbindung Ihres Notebooks bereitstellen, sodass Sie innerhalb weniger Minuten vollständig einsatzbereit sind. Die IAPs der Dell Networking W Serie bieten Netzwerkservices der Enterprise-Klasse ohne die Komplexität herkömmlicher Lösungen. Darüber hinaus umfassen sie ein erweitertes Portfolio an kabelgebundenen und Wireless-IAP-Komponenten mit leistungsstarken Funktionen für Hotspots und Remote-Zweigstellen.

Steigen die Anforderungen an Ihr WLAN, können Sie mit dedizierter Firmware die IAPs der Dell Networking W Serie ganz unkompliziert zu Campuszugriffspunkten umfunktionieren, die in einer Architektur mit zentralisiertem Controller arbeiten.
Instant Access Points der Dell Networking W Serie: Zuverlässige Verwaltung von Wi-Fi-Netzwerken

Zuverlässige Verwaltung von Wi-Fi-Netzwerken

Wi-Fi-Netzwerke, die aus IAPs der Dell Networking W Serie bestehen, können sicher und unkompliziert über eine zentrale, webbasierte grafische Benutzeroberfläche verwaltet werden.

Für Umgebungen mit mehreren auf IAPs der Dell Networking W Serie basierenden Wi-Fi-Netzwerken gibt Ihnen Dell die speziell für Lösungen der W Serie entwickelte AirWave Software Management Suite (AWMS) an die Hand. AirWave erfasst sowohl lokale als auch geografisch verteilte Bereitstellungen und konsolidiert sie in einer einzigen Verwaltungskonsole. So haben Sie jederzeit einen zentralen und detaillierten Überblick über alle Komponenten, die die QoS auf Benutzerseite beeinflussen – von den kabelgebundenen und Funkinfrastrukturen bis hin zu einzelnen Mobilgeräten.
Instant Access Points der Dell Networking W Serie: Erweiterte Funkverwaltung

Erweiterte Funkverwaltung

Die IAPs der Dell Networking W Serie mit Dell ARM-Technologie stellen sicher, dass Daten-, Voice- und Videoanwendungen über ausreichend Netzwerkressourcen verfügen, um ordnungsgemäß zu funktionieren, und gewährleisten maximale Clientperformance im gesamten Wi-Fi-Netzwerk, bei umfassender Stabilität und Vorhersehbarkeit. Unter anderem bietet ARM folgende Funktionen:
  • Spektrumsbasierter Lastausgleich: Clients werden in hoch dichten Umgebungen gleichmäßig über alle Frequenzbänder verteilt.
  • Rauscherkennung: Ist ein Band durch externe Störungen beeinträchtigt, können Clients dynamisch auf andere Bänder verschoben werden.
  • Bandsteuerung, die es IAPs ermöglicht, Clients dynamisch von leistungsintensiven Frequenzbändern zu verschieben
  • Die Funktion Airtime Fairness gewährleistet gleichen Zugang für alle WiFi-Clients, unabhängig vom Clienttyp, Wireless-Chip oder Betriebssystem.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP334 und IAP335 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP334 und IAP335 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

IAP334 und IAP335 Instant Access Points (IAPs) der Dell Networking W Serie bieten Switch-artige Leistung mit 802.11ac Wave 2-Funktionen. Diese Zugriffspunkte bieten 4 × 4:4SS MU-MIMO-Funktion und bietet die schnellsten Gigabit-Datenübertragungsraten zur Beseitigung von Engpässen in kabelgebundenen Multi-Gigabit-Ethernet-Netzwerkinfrastrukturen. Die IAP334 und IAP335 Zugriffspunkte unterstützen simultanen Betrieb zweier Sender mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 1,7 Gbit/s im 5 GHz-Band und 800 Mbit/s im 2,4-GHz-Band.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP324 und IAP325 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP324 und IAP325 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

IAP324 und IAP325 IAPs der Dell Networking W-Serie bieten Switch-artige Leistung mit 802.11ac Wave 2-Funktionen. Diese Instant Access Points bieten maximale Effizienz beim Datendurchsatz indem sie Daten gleichzeitig an mehrere Geräten übertragen, während integrierte AppRF™-Technologie Deep-Packet-Inspection für die Verwaltung von mehr als 1.500 Unternehmensanwendungen nutzt. Die IAP324 und IAP325 Zugriffspunkte unterstützen simultanen Betrieb zweier Sender mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 1,7 Gbit/s im 5 GHz-Band und 800 Mbit/s im 2,4-GHz-Band.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP314 und IAP315 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP314 und IAP315 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W-Serie

IAP324 und IAP315 IAPs der Dell Networking W-Serie bieten Switch-artige Leistung mit 802.11ac Wave 2-Funktionen. Diese IAPs bieten 4 × 4:4SS MU-MIMO-Funktion, hohe Leistung und hervorragende Benutzerfreundlichkeit für mobile Geräte, Internet of Things (IoT)-Geräte und Anwendungen in Büroumgebungen mit hoher Dichte. Die IAP314 und IAP315 Zugriffspunkte unterstützen simultanen Betrieb zweier Sender mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 1,7 Gbit/s im 5 GHz-Band und 400 Mbit/s im 2,4-GHz-Band.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP277 und IAP274/275 802.11ac Instant Access Points der W-Serie für den AußenbereichIAP277 und IAP274/275 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie für den Außenbereich

IAP277 und IAP274/275 Zugriffspunkte der Dell Networking W Serie bieten Gigabit-WiFi-Performance für mobile Geräte mit 802.11ac. Diese Zugriffspunkte wurden speziell auf widrige Außenbedingungen ausgelegt, u. a. auf extreme Temperaturschwankungen und dauerhafte Feuchtigkeit und Niederschläge, und sind durch eine Rundumversieglung gegen Schmutzpartikel in der Luft geschützt. Mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 1,3 Gbit/s im 5-GHz-Frequenzbereich und 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Frequenzband ermöglichen die Instant Access Points IAP277 und IAP274/275 einen Dualband-Simultanbetrieb.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP228 802.11ac Instant Access Point der W-SerieIAP228 802.11ac Instant Access Point der Dell Networking W Serie

Der IAP228 IAP der Dell Networking W Serie bietet Gigabit-WiFi-Performance für mobile Geräte in rauen, wettergeschützten Umgebungen wie in Lagerhäusern, Industriekühlanlagen oder Sportanlagen. Mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 1,3 Gbit/s im 5-GHz-Frequenzband und 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Frequenzband ist der IAP228 dreimal so schnell wie 802.11n-Zugriffspunkte und bietet eine Leistung ähnlich wie eine verkabelte Verbindung.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP224/225 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP224/225 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

Die IAP224 (externe Antenne) und IAP225 (interne Antenne) 802.11ac-IAPs der Dell Networking W Serie unterstützen den 5-GHz-Branchenstandard für Gigabit-Wireless-Datendurchsatz. Diese 3x3 MIMO (Multiple-Input-Multiple-Output) 802.11ac-Zugriffspunkte sind auf maximale Leistung ausgelegt und bieten bis zu 3-mal schnellere Performance als vergleichbare 802.11n-Zugriffspunkte. Die IAP224 und IAP225 Zugriffspunkte verfügen jeweils über zwei GbE-Ports für die Anbindung an kabelgebundene Backbones und können über 802.3at-konforme PoE+-Stromquellen oder einen optionalen Adapter mit Strom versorgt werden.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP214/215 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP214/215 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

IAP214/215 IAPs der Dell Networking W Serie maximieren die Leistung mobiler Geräte in WiFi-Umgebungen mittlerer Dichte. Diese erschwinglichen multifunktionalen Zugriffspunkte unterstützen Clients bei 5 GHz (802.11ac) mit Datenraten von bis zu 877 Mbit/s und bei 2,4 GHz (802.11n) mit bis zu 300 Mbit/s. Sie können die IAP214/215 IAPs der Dell Networking W-Serie mit 12 V Gleichstrom (nominal, +/- 5 %) oder mit 48 V Gleichstrom (nominal) aus einer PoE 802.3af-konformen Quelle betreiben.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP205H 802.11ac Instant Access Point der W-SerieIAP205H 802.11ac Instant Access Point der Dell Networking W Serie

Der Instant Access Point IAP205H kombiniert Hochleistungs-Wireless-Mobilität mit kabelgebundenem GbE-Zugriff in einem erstaunlich kompakten, multifunktionalen und erschwinglichen Gerät. Der IAP205H bietet 5 GHz 802.11ac bei Datenraten von bis zu 867 Mbit/s und 2,4 GHz 802.11n-Clients bei bis zu 400 Mbit/s.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP204/205 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP204/205 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

IAP204/205 IAPs der Dell Networking W Serie maximieren die Leistung mobiler Geräte in WiFi-Umgebungen der Enterprise-Klasse mit mittlerer Dichte. Diese erschwinglichen multifunktionalen Zugriffspunkte unterstützen Clients bei 5 GHz (802.11ac) mit Datenraten von bis zu 877 Mbit/s und bei 2,4 GHz (802.11n) mit bis zu 300 Mbit/s. Sie können die IAP204/205 IAPs der Dell Networking W-Serie mit 12 V Gleichstrom (nominal, +/- 5 %) oder mit 48 V Gleichstrom (nominal) aus einer PoE 802.3af-konformen Quelle betreiben.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP114/115 802.11ac Instant Access Points der W-SerieIAP114/115 802.11ac Instant Access Points der Dell Networking W Serie

Die IAP114 (externe Antenne) und IAP115 (interne Antennen) IAPs der Dell Networking W-Serie sind hochleistungsfähige 802.11n IAPs mit zwei Sendern. Sie wurden speziell für Bereitstellungen mittlerer Dichte konzipiert und ermöglichen Datenübertragungsraten von bis zu 450 Mbit/s pro Sender.
Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP103 802.11ac Instant Access Point der W-Serie

IAP103 802.11ac Instant Access Point der Dell Networking W Serie

Die IAP103 Instant Access Points der Dell Networking W Serie ermöglichen eine kostengünstige Dualband-Abdeckung in WiFi-Unternehmensumgebungen mit mittlerer Dichte und minimieren gleichzeitig Interferenzen durch Mobilfunknetze. Dieser kompakte IAP bietet Wireless-Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s pro Sender, mit 802.11n-Technologie und zwei MIMO-Übertragungswegen und einem 2,4-GHz-Funktionen und einem 5-GHz-Sender mit jeweils 2 × 2:2 MIMO und zwei integrierten Rundstrahlantennen mit Neigung.

Dell Instant Access Points der W-Serie – IAP155/155P kabelgebundene und kabellose Instant Access Points der W-Serie

Kabelgebundene und kabellose IAP155/155P Instant Access Points (IAPs) der Dell Networking W Serie

IAP155 und IAP155P Zugriffspunkte der Dell Networking W Serie verfügen über zwei Dualband-IAPs mit zwei Sendern und bieten Wire-Speed-Datenübertragung mit bis zu 450 Mbit/s pro Sender und können wahlweise als Instant Access Point oder als Remote-Zugriffspunkt (Remote Access Point, RAP) betrieben werden. Sowohl der IAP155 als auch der IAP155P verfügen jeweils über vier Ports für die Anbindung an kabelgebundene Netzwerke und einen USB-Port für die Anbindung an 3G- und 4G-Netzwerke. Der IAP155P Zugriffspunkt verfügt über zwei LAN-Ports, über die er externe PoE-fähige Geräte wie beispielsweise IP-Telefone mit Strom versorgen kann. Jeder Dual-Radio Zugriffspunkt mit Dualband-Simultanbetrieb bietet:

  • 2x2 MIMO mit zwei Übertragungswegen und einer Datenübertragungsrate von bis zu 300 Mbit/s bei 2,4 GHz
  • 3x3 MIMO mit drei Übertragungswegen und einer Datenübertragungsrate von bis zu 450 Mbit/s bei 5 GHz
Dell Instant Access Points der W Serie: IAP108/109 kabelgebundene und kabellose Instant Access PointsKabelgebundene und kabellose IAP108/109 Instant Access Points (IAPs) der Dell Networking W Serie

Die multifunktionalen Zugriffspunkte der W Serie IAP108 (mit Unterstützung für externe Antennen) und IAP109 (vier integrierte Antennen) sind Zugriffspunkte mit Unterstützung für 802.11abgn und 2x2 MIMO mit zwei Datenströmen, die Modi für Remote-Zugriffspunkte oder Instant Access Points für große kabelgebundene oder Wireless-Bereitstellungen bieten. Mit einer Wireless-Datenübertragungsrate von 300 Mbit/s pro Sender, bieten diese IAPs:
  • Einen 10/100/1000BASE-T-Uplink-Port
  • Einen lokalen 10/100BASE-T-Port
  • Einen USB-Port für die Anbindung an 3G- und 4G-Netzwerke
  • Einen für den Schreibtischeinsatz optimierten Formfaktor, mit optionaler Halterung für die Wand-/Deckenmontage
Instant Access Points der Dell Networking W Serie: IAP3WN/IAP3WNP kabelgebundene und kabellose Instant Access PointsKabelgebundene und kabellose IAP3WN/IAP3WNP Instant Access Points (IAPs) der Dell Networking W Serie

IAP3WN und IAP3WNP Zugriffspunkte der Dell Networking W Serie sind 802.11n Zugriffspunkte der Enterprise-Klasse für den Innenbereich, die Datenübertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s bieten. Der IAP3WNP Zugriffspunkt verfügt über einen LAN-Port, über die er externe PoE-fähige Geräte wie beispielsweise IP-Telefone mit Strom versorgen kann. Merkmale des IAP3WN der Dell Networking W Serie:
  • Zwei 10/100-Mbit/s-LAN-Ports
  • Ein 10/100/1.000-Mbit/s-WAN-Port
  • Ein USB-Port für die Verbindung mit externen Mobilfunkmodems
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
(Schließen)
 
 
P61-CS06