|

PowerEdge Energy Smart 4020S/4620S Rack-Gehäuse

intel® xeon™
Open
Entdecken Sie unsere Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsvehältnis oder die stark reduzierten Angebote im Ausverkauf. Zu den Angeboten

Erschwingliche und benutzerfreundliche Kaltlufteinhausung für Server-Racks

Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlung für ein vergleichbares System.

Verbessern Sie die Luftstromzirkulation in Ihrem Rechenzentrum mit der Dell™ PowerEdge™ Energy Smart Einhausung für Server-Racks – erschwinglichen und einfach zu installierenden Standalone-Kaltluftschränken für Rechenzentren mit hoher Dichte.

  • Implementieren Sie Kaltlufteinhausungen problemlos und kostengünstig, ganz nach Bedarf und ohne Beeinträchtigung Ihrer Einrichtungen.
  • Unterstützen Sie Installationen mit hoher Dichte und Cloud-Computing-Installationen – bei einer Betriebstemperatur von 25 °C sind pro Rack Geräte mit einer Gesamtleistung von bis zu 32 kW möglich.
  • Verbessern Sie die Luftstromzirkulation Ihrer Rechenzentren durch eine gleichmäßige Kühlung Ihrer IT-Geräte.

 

 
 
PowerEdge Energy Smart 4020S/4620S Rack-Gehäuse
Galerie

PowerEdge Energy Smart Rack: Galerie

Funktionen

PowerEdge Energy Smart Rack: Funktionen

Video

dell poweredge power & cooling fresh air

Energy Smart Rack: Integrierte Einhausung

Integrierte Einhausung

Senken Sie die Ausgaben für Ihr Rechenzentrum durch effiziente Kaltluftzirkulation mit der Dell™ PowerEdge™ Energy Smart Einhausung für Server-Racks. Die integrierte Einhausung des Racks sorgt für eine gleichmäßige Kühlung von IT-Geräten in Bereitstellungen mit Doppelboden.

 

Das System zur passiven Kaltluftzirkulation des Energy Smart Racks bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

  • Verhinderung einer Überbeanspruchung der Computerraum-Klimaanlagen (CRAC, Computer Room Air Conditioner)
  • Gewährleistung, dass die kalte Luft alle IT-Geräte erreicht
  • Vermeidung einer Vermischung von warmer und kalter Luft
  • Beseitigung von "Wärmenestern" (Hot Spots) im Rechenzentrum

 

Da sie die richtige Menge an kalter Luft gezielt und direkt zu den IT-Geräten leiten, senken Energy Smart Racks die Auslastung von Computerraum-Klimaanlagen und optimieren deren Kapazität für das effiziente Unternehmen.
Energy Smart Rack: einfache, kosteneffiziente Bereitstellung

Einfache, kosteneffiziente Bereitstellung

Stellen Sie sich Ihr Rechenzentrum mit Doppelboden ohne Trennvorhänge oder Trennwände, ohne Cross-Aisle-Einhausungen oder sogar ohne das traditionelle Layout von Kalt- und Warmgangeinhausungen vor. Mit Energy Smart Racks können Sie:

 

  • Rack-Gehäuse je nach Bedarf installieren, ohne die Gangeinhausung ganzer Pods vornehmen zu müssen
  • Einzelne Racks direkt über einer gut belüfteten Kachel positionieren, um kalte Luft direkt in eine kontrollierte Luftstromumgebung innerhalb des Rack-Gehäuses einzuziehen
  • Weniger Racks bereitstellen, da Sie die Dichte der installierten IT-Geräte erhöhen können
  • Ihr Rechenzentrum aufrüsten, ohne Ihre Einrichtungen, wie vor Ort installierte Brandschutzsysteme, zu beeinträchtigen

 

Darüber hinaus basiert das Energy Smart Rack-Design auf den standardmäßigen Rack-Rahmen von Dell in Standardhöhen von 42 HE und 48 HE (40 HE bzw. 46 HE nutzbarer Innenraum). Die Standfläche von 600 mm x 1.200 mm entspricht der Größe zweier Standard-Bodenkacheln. Es ist keine Montage vor Ort erforderlich.

Optimale Kaltluftzirkulation

Jedes PowerEdge Energy Smart 4020S (40 HE) oder 4620S (46 HE) Rack bietet, unabhängig von anderen Racks im Rechenzentrum, genau die richtige Menge an Kaltluftzirkulation für die in dem entsprechenden Rack installierten IT-Geräte.

Energy Smart Rack: Passive Luftführung

Passive Luftführung

Der Luftstrom wird nach Bedarf von IT-Gerätelüftern durch die belüftete Bodenkachel angesaugt, um eine Überbeanspruchung der Computerraum-Klimaanlage zu verhindern. An den unteren Kanten angebrachte Bürsten erzeugen eine wirksame Abdichtung zum Boden.
Energy Smart Rack: Innovatives Vorderkammerdesign

Innovatives Vorderkammerdesign

Eine Vollwandklappe an der Vorderseite und eine Erweiterung nach vorn bilden einen Kanal, durch den kalte Luft vertikal zu allen IT-Geräten geleitet wird. Rack-Blenden in ungenutzten Rack-Einheiten verhindern einen Kühlungsverlust.
Energy Smart Rack: Eigenständige Kühlung

Eigenständige Kühlung

Die horizontale Luftkammer auf einer Höhe von 2 HE (folglich 40 HE und 46 HE nutzbarer Raum) schafft einen Luftkanal auf Fußbodenhöhe, der kalte Luft zum vorderen Luftkanal leitet. Der Luftstrom verlässt das Rack durch die perforierte Klappe an der Rückseite.
Energy Smart Rack: Unterstützung von Bereitstellungen mit hoher Dichte

Unterstützung von Bereitstellungen mit hoher Dichte

Sparen Sie Platz und Kosten bei der Erweiterung Ihres Rechenzentrums mit hoher Dichte. Energy Smart Racks bieten Ihnen folgende Vorteile:

 

  • Sie können die Anzahl der erforderlichen Racks reduzieren, da die effiziente Kaltluftzirkulation die Installation von IT-Geräten mit bis zu 32 kW pro Energy Smart Rack ermöglicht (bei 25 °C).
  • Sie können auf den Erwerb einer geraden Zahl von Racks verzichten, um die Reihen in Kaltgangeinhausungs-Pods zu füllen, und so ungenutzte Racks vermeiden.
  • Sie können Ausgaben für zusätzliche Computerraum-Klimaanlagen umgehen, indem Sie nur die für die IT-Geräte erforderliche Luft verbrauchen.
  • Sie können vermeiden, dass Wasser oder Kühlmittel für die Kühlung innerhalb des Racks benötigt wird.

 

Insgesamt ermöglicht es die passive Luftführung des Energy Smart Racks, dass das System Ihrer Computerraum-Klimaanlage weniger Luft durch die Etage bewegen muss, sie dafür jedoch direkt in die Racks leitet, anstatt den gesamten Computerraum übermäßig mit kalter Luft zu versorgen.

Infrastruktur für das effiziente Unternehmen

Verbessern Sie Energieverwaltung und Luftzirkulation und erleichtern Sie die Komponentenmontage mit optionalem Zubehör von Dell, wie Rack-Lüftern, Baugruppenträgern und 1-HE-KMM-Konsolen (Tastatur, Bildschirm, Maus).

Energy Smart Rack: Energieverwaltung

Energieverwaltung

Ein umfassendes Portfolio an Netzverteilern (PDUs) und unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USVs) von Dell ist miteinander kompatibel und kann den individuellen Anforderungen gemäß kombiniert werden.
Energy Smart Rack: Rack-Blenden

Rack-Blenden

Mithilfe von Blenden kann die Luftzirkulation im Rack reguliert und die Kühlungseffizienz verbessert werden. Die Montage von Kunststoffblenden erfolgt durch Einrasten, während Stahlblenden mit Schrauben befestigt werden.
Energy Smart Rack: Werkzeuglose Installation

Werkzeuglose Installation

Mit der Dell ReadyRails Installationsschnittstelle für Gleitschienen und statische Schienen lassen sich Server und andere Komponenten schnell und mühelos installieren.
Ergänzen Sie Ihr Dell Rack-Gehäuse jetzt um leistungsstarkes optionales Zubehör, so beispielsweise Lösungen für Kabelführung, Kühlung und Lüftung.

 

Kabelführung

 

Dell bietet mehrere Optionen für die Kabelführung, die je nach Ihren Anforderungen einzeln oder kombiniert eingesetzt werden können.

 

Die vertikale Kabelführung (Vertical Cable Manager, VCM) kann im hinteren Netzverteilerfach (Power Distribution Unit, PDU) der Dell PowerEdge™ xx20 Racks angebracht werden und entspricht in der Breite einem einzelnen vertikalen Netzverteiler. Sie ist auch mit vielen Drittanbieter-Racks kompatibel, sofern diese über Halterungen mit gleicher Lochung verfügen. Das VCM-Kit ist außerdem mit alternativen Montagelöchern ausgestattet. Schrauben für eine Installation in den hinteren EIA-Holmen der Dell Rack-Gehäuse mit 750 mm Breite sind im Lieferumfang enthalten.

 

Die VCM ist in zwei 18-HE-Abschnitte unterteilt und kann daher absolut flexibel genau dort im PDU-Fach angebracht werden, wo Sie sie brauchen, selbst in 24-HE-Racks. Der Abstand der VCM-Einrasthebel entspricht dem HE-Abstand des Racks. Die Metallabdeckung rastet über den Hebeln ein und verdeckt die Kabel.

 

Die horizontalen Querführungen sind konform mit der EIA-310-Spezifikation und in den Größen 1 HE und 2 HE erhältlich. Sie bieten verschiedene Befestigungsmöglichkeiten, darunter Einrastvorrichtungen für metallene Kabelringe, für Klettverschlussriemen mit Drehverbindung sowie für Spitzhaken mit rechteckiger Drehverbindung. Sämtliches Zubehör lässt sich problemlos an beiden Seiten der Querführung anbringen. Die Querführung selbst kann sowohl an der Vorder- als auch an der Rückseite jedes EIA-310-kompatiblen Racks montiert werden.

 

Die metallenen Kabelringe können in den PDU-Fächern des Dell Racks oder an den horizontalen Querführungen befestigt werden. Sechs dieser Ringe sind bereits im Hardware-Kit jedes Dell Racks enthalten. Mit der optionalen zusätzlichen 10er-Packung an Ringen können Sie die Kabelführung in Ihren Racks noch flexibler und komfortabler gestalten.

 

Das 10er-Paket Klettverschlussriemen mit Drehverbindung garantiert eine schnelle, unkomplizierte Sicherung aller Kabel an der Rack-Seite. Die Riemen können außerdem an den horizontalen Querführungen angebracht werden, um die Kabel eng gebündelt von einer Rack-Seite auf die andere zu führen.

 

Kühlung und Lüftung

 

Dell hat Abschlussblenden in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien im Angebot. Sie werden auch Leerblenden genannt und passen in Dell PowerEdge Racks sowie andere EIA-310-konforme Racks. Abschlussblenden werden an der Vorderseite von nicht genutzten Rack-Fächern angebracht. Sie verbessern die Luftzufuhr für die installierten Geräte und reduzieren die Warmluftzirkulation an der Vorderseite des Racks. Durch den Einsatz von Abschlussblenden können Sie eine allgemein anerkannte Best Practice für Rechenzentren leichter einhalten: so viel Kaltluft wie möglich zuzuführen, zu den niedrigsten Temperaturen, die machbar sind, und Heißluft abzuführen, zu den höchsten erreichbaren Temperaturen.

 

Abschlussblenden aus Kunststoff werden in den Größen 1 HE und 2 HE angeboten. Sie können durch einfaches Einrasten schnell und ganz ohne Werkzeug in Vierkantloch-Racks installiert werden.

 

Für die Montage von Abschlussblenden aus Stahl ist Werkzeug erforderlich. Sie eignen sich für mehrere Rack-Typen: Vierkantloch-, Rundloch- und Gewindeloch-Racks. Um eine optimale Abdeckung zu erreichen, sind die Blenden in verschiedenen Größen (1 HE, 2 HE, 3 HE und 6 HE) erhältlich. Für den Einbau in Gewindeloch-Racks ist Hardware mit Gewindegrößen von 10 bis 32 lieferbar.
 AbschlussblendenKunststoff  Stahl
 Einzelpackung 1 HE, 2 HE 1 HE, 2 HE, 3 HE, 6 HE
 10er-Packung 1 HE, 2 HE 1 HE, 2 HE
 100er-Packung 1 HE –
 Vierkantloch Ja Ja
 Rundloch – Ja
 Gewindeloch – Ja

Rack-Lüfter können auf der Oberseite der Dell 4x20 Racks montiert werden und erleichtern die Luftzirkulation durch deren perforierte Abdeckung. Regional angepasste Modelle für den Betrieb mit 120 V, 208 V und 230 V sind lieferbar.

Zusätzliches Zubehör

Das feste 1-HE-Rack-Gerätefach kann in den Schienen verschiedenster Rack-Modelle mit zwei und vier Holmen angebracht werden. Es trägt bis zu 90,7 kg (200 lb) an Gewicht. Das extrem belastbare Stahlfach bietet außerdem Steckplätze für eine einfache Kabelführung sowie zwei Klettverschlussriemen für die Kabelsicherung.

Über entsprechende Verbindungskits (auch Anreih- oder Kopplungskits genannt) können Sie Racks derselben Höhe miteinander verbinden. Auch Racks unterschiedlicher Tiefe können miteinander gekoppelt werden, ebenso wie aktuelle PowerEdge xx20 Racks und PowerEdge xx10 Racks der Vorgängergeneration.

Erdungskits enthalten mehrere Kabel und Vorrichtungen zur Befestigung der austauschbaren Komponenten am Rahmen des Racks, um eine Anbindung an die Bezugserde sicherzustellen. Erdungspunkte befinden sich an den Türen sowie an den Seiten und den beweglichen Komponenten der Dell Racks. Sämtliche Erdungspunkte sollten mit dem Rack-Gehäuse verbunden sein. Das Erdungs-Kit umfasst Kabel unterschiedlicher Größe, die jeweils für spezifische Komponenten gedacht und entsprechend gekennzeichnet sind. Genaue Anleitungen für die Verkabelung liegen bei.
Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Windows Server 2003 migration

WinServer 2003

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration.

Weitere Informationen
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
Benötigen Sie eine Finanzierung?

Benötigen Sie eine Finanzierung?

Jetzt neue Wege zur Wunschtechnologie entdecken!

Weitere Informationen
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
E-Mail-Updates

E-Mail-Updates

Exklusive Angebote von Dell direkt in Ihren Posteingang!

Weitere Informationen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS01