|

PowerEdge 11G M610 Blade-Server – Produktinformationen

intel® core™
Open
Ausverkauf - Tolle Rabatte auf ausgewählte Dell Systeme. Zu den Angeboten

Dell PowerEdge M610

2-Sockel, Intel Dual-Core und Quad-Core, Blade-Server mit halber Höhe

Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlung für ein vergleichbares System.
 
Dell PowerEdge M610
Galerie

Galerie

Funktionen

Funktionen

Video

PowerEdge M610 Server Video

Empfohlenes Produkt

PowerEdge M620

PowerEdge M620

zzgl. MwSt. und Versand
Lieferinformationen
Wir akzeptieren PayPal.

 

 

Prozessor

  • Intel® Xeon® Prozessoren der Serien 5500 und 5600

Betriebssystem

  • Microsoft® Windows Server® 2012
    Microsoft Windows Server 2012 Essentials
    Microsoft Windows Server 2008 SP2 x86/x64 (x64 mit Hyper-V®)
    Microsoft Windows Server 2008 R2 SP1 x64 (mit Hyper-V v2)
    Microsoft Windows® HPC Server 2008
    Novell® SUSE® Linux Enterprise Server
    Red Hat® Enterprise Linux®
    Oracle® Solaris™
    Virtualisierungsoptione n:
    Citrix® XenServer®
    Microsoft Hyper-V über Microsoft Windows Server 2008
    VMware® vSphere® ESX™ und ESXi™
    Red Hat Enterprise Virtualization®

Chipsatz

  • Intel 5520

Arbeitsspeicher*

  • 12 DIMM-Steckplätze
    1 GB/2 GB/4 GB/8 GB ECC DDR3
    Unterstützung von bis zu 96 GB* mit 12 x 8 GB DIMMs

Integrierter Hypervisor (optional)

  • Citrix® XenServer®
    Microsoft® Windows Server® 2008, mit Hyper-V™
    VMware® vSphere™ 4.1 (einschließlich VMware ESX® 4.1 oder VMware ESXi™ 4.1)

Massenspeicher

  • Hot-Plug-Festplattenoptionen:
    2,5-Zoll-SAS-SSD-, -SATA-SSD-, -SAS- (15.000 1/min, 10.000 1/min), -Nearline-SAS- (7.200 1/min) und SATA-Festplatten (7.200 1/min)

Laufwerksschächte

  • Zwei Hot-Swap-fähige 6 cm (2,5")-SAS-/Solid-State-Festplatten
    6 cm (2,5")-SATA (500 GB)
    9 cm (3,5")-SATA (2,0 TB)

RAID-Controller

  • Intern:

    PERC H200 (modular) mit 6 Gbit/s
    PERC H700 (modular) mit 6 Gbit/s und 512 MB akkugepuffertem Cache
    SAS 6/iR (modular)
    CERC 6/i (modular)
    PERC 6/i (modular) mit 256 MB akkugepuffertem Cache

Datenübertragung

  • Zwei integrierte Broadcom® NetXtreme II™ 5709 Gigabit Ethernet-NICs mit Unterstützung für Failover und Lastausgleich, TOE (TCPIP Offload Engine) unter Microsoft® Windows Server 2003, SP1 oder höher mit Scalable Networking Pack. Unterstützung für iSCSI-Offload unter Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows Server 2003 SP1 oder höher, Red Hat® Linux® Enterprise 5 und SUSE LINUX Enterprise Server 10. Scalable Networking Pack für Microsoft Windows Server 2003 ist nicht erforderlich.
    Booten über das SAN (iSCSI und FC) unterstützt

    Optionale Add-In-NICs:
    Siehe E/A-Mezzanine-Kartenoptionen
    Dual Port 10 Gigabit Enhanced Intel Ethernet Server Adapter X520-DA2 (FcoE fähig für zukünftige Aktivierung)
    Intel® Gigabit ET Dual Port Server-Adapter
    Intel® Gigabit ET Quad Port Server-Adapter

    Optionale Add-In-HBAs:
    Siehe E/A-Mezzanine-Kartenoptionen
    Die vollständige Ausstattung mit Mezzanine-Kartensteckplätzen und Switch-Modulen ermöglicht drei hochverfügbare redundante E/A-Architekturen je Blade.

Stromversorgung

  • Erfolgt durch das M1000e-Blade-Gehäuse von Dell

Videokarte

  • Matrox G200

Gehäuse

  • Der PowerEdge M610-Blade-Server passt in das M1000e-Blade-Gehäuse. In einem M1000e-Gehäuse können bis zu 8 x M710/M805/M905-Server oder 16 M600/M610/M605-Server untergebracht werden. Server mit voller Höhe und mit halber Höhe können im M1000e gleichzeitig untergebracht werden.

    M610 - Abmessungen und Gewichtsangaben (nur Blade):
    Höhe: 19 cm (7,4")
    Breite: 5 cm (2")
    Tiefe: 49 cm (19,2")
    Gewicht: 5,2-6,4 kg (11,5-14,0 lb) - Max. Konfiguration

    In das M1000e-Blade-Gehäuse passen halbhohe Blade-Server. Maximal sind 16 pro Blade-Gehäuse möglich.

Verwaltung

  • Dell™ OpenManage™ mit Dell Management Console
    Unified Server Configurator Lifecycle Controller
    BMC- und IPMI 2.0-kompatibel
    iDRAC6 Enterprise mit optionalem vFlash
    Remote-Verwaltung: iDRAC6 Enterprise mit optionalem vFlash

Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Windows Server 2003 migration

WinServer 2003

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration.

Weitere Informationen
Dell 1081AD/2161AD KVM Server Console Switches Video
Dell 1081AD/2161AD KVM Server Console Switches Video
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
E-Mail-Updates

E-Mail-Updates

Exklusive Angebote von Dell direkt in Ihren Posteingang!

Weitere Informationen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS02