|

PowerEdge R630 Rack-Server

intel® xeon™
10% Rabatt auf alle Inspiron Notebooks und Desktop-PCs mit dem Code SAVE10SB – jetzt verlängert bis 22. Juni. Zu den Angeboten

Rechenleistung und Kapazität maximieren

Steigern Sie die Effizienz Ihres Rechenzentrums mit einer ultradichten Virtualisierungs- oder Datenbank-Engine, die bis zu 10 Flash-Solid-State-Festplatten in einem 1-HE-Gehäuse unterstützt.


Alle Angebote anzeigen
 
 
PowerEdge R630 Server

 

 

Prozessor

  • Intel® Xeon® Prozessor der Produktreihe E5-2600 v4

Betriebssystem

  • Microsoft® Windows Server® 2008 R2
    Microsoft Windows Server 2012
    Microsoft Windows Server 2012 R2
    Microsoft® Windows Server® 2016
    Novell® SUSE® Linux Enterprise Server
    Red Hat® Enterprise Linux
    VMware® ESX® 

Chipsatz

  • Intel Chipsatz der C610 Serie

Arbeitsspeicher*

  • Bis zu 1,5 TB (24 DIMM-Steckplätze): 4 GB/8 GB/16 GB/32 GB/64 GB DDR4 mit bis zu 2.400 MT/s

Integrierter Hypervisor (optional)

  • Microsoft® Windows Server® 2012 (mit Hyper-V®)
    VMware® vSphere® ESXi™
    Citrix® XenServer®

Massenspeicher

  • Festplattenlaufwerk: SAS, SATA, Nearline-SAS-SSD: SAS, SATA, NVMe PCIe
    24 x 1,8-Zoll-SSDs bis 23 TB über Hot-Plug-fähige SATA-SSD mit 0,96 TB
    10 x 2,5-Zoll-Laufwerke – bis zu 18 TB Gesamtkapazität über Hot-Plug-fähige SAS-Festplattenlaufwerke mit je 1,8 TB
    8 x 2,5-Zoll-Laufwerke – bis zu 14 TB Gesamtkapazität über Hot-Plug-fähige SAS-Festplattenlaufwerke mit je 1,8 TB

Laufwerksschächte

  • Interner Festplattenlaufwerksschacht und Hot-Plug-Rückwandplatine:
    Bis zu 24 1,8-Zoll-SATA-SSDs
    Bis zu 10 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerke: SAS, SATA, Near-Line-SAS-SSD: SAS, SATA, bis zu 4 PCIe-NVMe PCIe
    Bis zu 8 2,5-Zoll-Festplattenlaufwerke: SAS, SATA, Near-Line-SAS- SSD: SAS, SATA

Steckplätze

  • 2 CPUs, 3 Steckplätze
    Steckplatz 1: halbe Länge, halbe Höhe, PCIe 3.0 x16 (x16-Anschluss)
    Steckplatz 1: halbe Länge, halbe Höhe, PCIe 3.0 x8 (x16-Anschluss)
    Steckplatz 1: halbe Länge, halbe Höhe, PCIe 3.0 x16 (x16-Anschluss)
    2CPUs, 2 Steckplätze
    Steckplatz 1: halbe Länge, halbe Höhe, PCIe 3.0 x16 (x16-Anschluss)
    Steckplatz 2: 3/4 Länge, volle Höhe, PCIe 3.0 x16 (x16-Anschluss)
    1 CPU, 2 Steckplätze
    Steckplatz 1: halbe Länge, halbe Höhe, PCIe 3.0 x8 (x16-Anschluss)
    Steckplatz 2: 3/4 Länge, volle Höhe, PCIe 3.0 x16 (x16-Anschluss)

    Dedizierter RAID-Kartensteckplatz

RAID-Controller

  • Intern:
    PERC S130 (SW RAID)
    PERC H330
    PERC H730
    PERC H730P
    Extern:
    PERC H830
    Externe HBA-Hostanschlüsse (nicht RAID):
    SAS-HBA mit 12 Gbit/s

Netzwerk-Controller

  • 4 x 1 Gbit/s, 2 x 1 Gbit/s + 2 x 10 Gbit/s, 4 x 10 Gbit/s

Datenübertragung

  • Broadcom® 5719, 1-Gigabit-Netzwerkkarte mit vier Ports
    Broadcom 5720, 1-Gigabit-Netzwerkkarte mit zwei Ports
    Broadcom 57810, 10-Gigabit-DA/SFP+-CNA mit zwei Ports
    Broadcom 57810, 10-Gigabit-Base-T-Netzwerkadapter mit zwei Ports
    Intel® Ethernet I350, 1-Gigabit-Serveradapter mit zwei Ports
    Intel Ethernet I350, 1-Gigabit-Serveradapter mit vier Ports
    Intel Ethernet X540, 10GBASE-T-Serveradapter mit zwei Ports
    Mellanox® ConnectX®-3, 10-Gigabit-Direct Attach/SFP+-Server-Netzwerkadapter mit zwei Ports
    Mellanox ConnectX-3, 40-Gigabit-Direct Attach/QSFP-Server-Netzwerkadapter mit zwei Ports
    Emulex® LPe 12000, 8-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit einem Port
    Emulex® LPe 12002, 8-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit zwei Ports
    Emulex LPe16000B, 16-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit einem Port
    Emulex LPe16002B, 16-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit zwei Ports
    Emulex OneConnect OCe14102-U1-D, PCIe-10GbE-CNA mit zwei Ports
    QLogic® 2560, optischer 8-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit einem Port
    QLogic 2562, optischer 8-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit zwei Ports
    QLogic 2660, 16-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit einem Port, volle Höhe
    QLogic 2662, 16-Gigabit-Fibre-Channel-HBA mit zwei Ports, volle Höhe

Stromversorgung

  • 1.100 W AC, 86 mm (Platin)
    1.100 W DC, 86 mm
    750 W AC, 86 mm (Platin)
    750 W AC, 86 mm (Titan)
    495 W AC, 86 mm (Platin)

Verfügbarkeit

  • ECC-Arbeitsspeicher
    Hot-Plug-fähige Festplatten
    Redundante Hot-Plug-Kühlsysteme
    Redundante Hot-Plug-Netzteile
    Internes Dual-SD-Modul
    Single Device Data Correction (SDDC)
    Spare Rank
    Unterstützung für Hochverfügbarkeits-Clustering und Virtualisierung
    Warnmeldungen für proaktive Systemverwaltung
    iDRAC8 mit Lifecycle Controller

Gehäuse

  • Abmessungen der Konfiguration aus 24 1,8-Zoll-Festplatten und zehn 2,5-Zoll-Festplatten:

    Formfaktor: 1 HE
    H von 4,28 cm (1,68 Zoll) x B von 48,23 cm (18,98 Zoll) x T von 75,51 cm (29,72 Zoll)

    Abmessungen der Konfiguration aus acht 2,5-Zoll-Festplatten:

    Formfaktor: 1 HE
    H von 4,28 cm (1,68 Zoll) x B von 48,23 cm (18,98 Zoll) x T von 70,05 cm (27,57 Zoll)

Verwaltung

  • Systemverwaltung:
    IPMI 2.0-kompatibel;
    Dell OpenManage Essentials; Dell OpenManage Mobile;
    Dell OpenManage Power Center

    Dell OpenManage-Integrationen:
    Dell OpenManage Integration Suite für Microsoft System Center
    Dell OpenManage Integration für VMware® vCenter

    Dell OpenManage-Verbindungen:
    HP Operations Manager, IBM Tivoli® Netcool® und CA Network and Systems Management
    Dell OpenManage Service für Oracle Database Manager

    Remote-Verwaltung
    iDRAC8 mit Lifecycle Controller,
    iDRAC8 Express (Standard)
    iDRAC8 Enterprise (Upgrade)
    8 GB vFlash-Medien (Upgrade-), 16 GB vFlash-Medien (Upgrade)
    iDRAC Quick Sync

Rechenlasten ohne Abstriche bei der Dichte beschleunigen

Mit der Leistung von 2 HE in einem kompakten Gehäuse mit nur 1 HE überzeugt der PowerEdge R630 Server mit zwei Sockeln durch eine kompromisslose Dichte und Produktivität. Als PowerEdge Server der 13. Generation eignet sich der R630 ideal für Virtualisierungsvorhaben sowie für den Betrieb großer Unternehmensanwendungen oder transaktionsbezogener Datenbanken.

Datenbanklösungen optimieren

Die Prozessor- und Arbeitsspeicherdichte sowie die Speicherflexibilität von bis zu 24 1,8-Zoll-Flash-SSDs oder zehn 2,5-Zoll-Festplatten (mit der Möglichkeit, vier Festplatten durch vier PCIe-SSDs zu ersetzen) sind eine ideale Lösung für Anwendungen zur Verarbeitung umfangreicher Transaktionen und Analysen wie z. B. Oracle und SQL.

    Beschleunigen Sie die speicherinterne Online-Analyseverarbeitung (Online Analytical Processing, OLAP) mit bis zu 24 DIMMs DDR4-Arbeitsspeicher und somit
bis zu 15 % mehr Speicherbandbreite.
  Erhöhen Sie die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde für OLTP-Datenbanken (OLTP = Online Transaction Processing, Online-Transaktionsverarbeitung) mit
12-Gbit/s-PowerEdge-RAID-Controllern (PERC9), die die Leistung beim Datendurchsatz und den Cache gegenüber
Controllern der vorherigen Generation verdoppeln.
  Bewältigen Sie mit dem R630 und einer reinen Flash-SSD-Konfiguration auf effiziente Weise Rechenlasten mit einer hohen gleichzeitigen Nutzung sowie einem häufigen zufälligen Zugriff auf alle Tabellen, Payloads
und Protokolldateien.
  Reduzieren Sie mit Express Flash PCIe-SSDs und der wahlweise erhältlichen SanDisk DAS Cache-Technologie zur Anwendungsbeschleunigung die Speicherlatenz erheblich.

PowerEdge R630: Datenbanklösungen optimieren

Kommunikation und Zusammenarbeit verbessern

Mit seiner flexiblen Massenspeicherkapazität und der Verarbeitung mit hoher Dichte liefert der R630 insbesondere bei Exchange- und SharePoint-Anwendungen eine überzeugende E/A-Leistung.
  • Sorgen Sie mit der umfassenden und sofort einsetzbaren Vorlagenbibliothek von Dell für Konfigurationen mit Exchange, SharePoint, Skype for Business, UC&C sowie SQL für eine schnellere Bereitstellung von Kapazitäten für Arbeitslasten.
  • Steigern Sie mit schnellem DDR4-Speicher und den höheren Verarbeitungszyklen und Threads der Produktreihe Intel® Xeon® E5-2600 v4 die Leistung virtueller Computer sowie die Reaktionszeiten bei gleichzeitiger Nutzung durch eine größere Anzahl von Benutzern.
PowerEdge R630: Damit Sie dauerhaften Zugriff haben

Garantiert dauerhafter Zugriff

Der als zuverlässiger Allzweckserver für geschäftskritische Anwendungen konfigurierbare R630 zeichnet sich durch automatisches Management und Funktionen für hohe Verfügbarkeit aus, darunter z. B.:
  • Redundante Netzteile
  • Hot-Plug- und Swap-fähige Netzteile, Festplattenlaufwerke und Lüfter
  • Zwei Secure Digital-Karten für Failsafe-Hypervisoren

IT-Verwaltungsaufgaben vereinfachen und automatisieren

Verwalten Sie die Server in Ihrem Rechenzentrum ganz individuell: einzeln, zusammen, persönlich, per Fernzugriff oder mit Ihrem Smartphone – Sie haben die Wahl. Die durchgehende Verwaltung sowie die Einbindung von Produkten anderer Hersteller ermöglichen das lückenlose Management von PowerEdge Servern.
Einfachere Verwaltung
Vereinfachen Sie die Verwaltung von PowerEdge Servern mit den praktischen Funktionen des integrierten Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller und mithilfe der durchdachten und zeitsparenden Verwaltungsfunktionen des gesamten Dell OpenManage Portfolios.
PowerEdge R630: Überwachung und Verwaltung von jedem Ort aus

Überwachung und Verwaltung von jedem Ort aus

Verwalten Sie Ihre Systeme über Ihr Smartphone, Ihr Notebook oder am System mit lokalen und Remote-Verwaltungsoptionen.
  • Überwachen Sie mit Ihrem Smartphone und der Dell OpenManage Mobile App Ihre Remote-Systeme oder stellen Sie per Nahfeldkommunikation eine Verbindung zu einem Server her, um mithilfe der iDRAC Quick Sync Funktion auf Statusberichte und Protokolle zugreifen zu können.
  • Laden Sie mit einem USB-Stick und der iDRAC Direktfunktion Konfigurationsdateien für BIOS, iDRAC, PERC, LAN on Motherboard (LOM) sowie Netzwerkkarten-Updates hoch.
  • Schließen Sie ein Notebook über USB an eine bestimmte im Server integrierte iDRAC8 Verwaltungskonsolenschnittstelle an, um das System solide verwalten zu können.

IT-Services schneller bereitstellen

Optimieren und beschleunigen Sie mithilfe einer einheitlichen Konsole und der besonders intuitiven Benutzeroberfläche von Active System Manager die Bereitstellung von Infrastruktur und Rechenlasten und vereinfachen Sie die Erbringung von IT-Services. Active System Manager wurde im Hinblick auf die neueste Generation von PowerEdge Servern entwickelt und zeichnet sich durch folgendes Leistungsspektrum aus:
  • Vorlagenbasierte Server- und E/A-Konfigurationen, Identitätsverwaltung und Migrationsfunktionen
  • Schnelle Bereitstellung von Rechenlasten mit einer erweiterten und sofort einsatzfähigen Vorlagenbibliothek
  • Cloud-Lösungen mit Unterstützung von Infrastructure-as-a-Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS), einschließlich Red Hat und VMware Lösungen
PowerEdge R630: Ihr Rechenzentrum fit für die Zukunft machen

Ihr Rechenzentrum fit für die Zukunft machen

Mit ihrer leistungsstarken Datenverarbeitung, der großen Arbeitsspeicherkapazität und den innovativen lokalen Massenspeicheroptionen mit einer höheren Skalierbarkeit im gesamten Portfolio erfüllen die PowerEdge Server der neuesten Generation alle Ihre aktuellen Anforderungen. Profitieren Sie von der entsprechenden Hardware, einem ausreichend großen Spielraum und einer einfachen Verwaltung, um Ihre Rechenlasten ganz unkompliziert dem jeweiligen Bedarf anpassen zu können.

Dell Global Services

Dell bietet ein umfassendes Angebot an Services, die Sie bei der Analyse, Planung, Implementierung, Verwaltung und Wartung Ihrer IT-Umgebung unterstützen und Ihnen den Wechsel zwischen Plattformen erleichtern.

Dell Support-Services
Dell ProSupport bietet ein Portfolio von Support-Services, aus dem Sie das passende Support-Modell in Abhängigkeit davon auswählen können, wie Sie verschiedene Technologien nutzen und wo Sie Ressourcen einsetzen möchten. Wir empfehlen Dell ProSupport Plus mit SupportAssist für geschäftskritische Systeme oder Dell ProSupport für Premium-Hardware- und Software-Support für Ihre PowerEdge Lösung. Für Hyper-Scale-Rechenzentren haben wir zudem ProSupport Flex für Rechenzentren im Angebot.

Dell Enterprise Deployment Services
ProDeploy Enterprise Suite* bietet eine vollständige Palette an Bereitstellungsdiensten und professionelle Zertifizierungen, die Ihnen helfen, vom ersten Tag an mehr aus Ihrer Technologie zu machen. Wählen Sie ProDeploy Plus, das umfassendste Bereitstellungsangebot auf dem Markt, ProDeploy für die Konfiguration und Installationen durch Experten oder Basic Deployment für sorgenfreie Hardware-Installationen.

Dell Training Services
Die Dell Education Services sind eine weitere Ergänzung unseres Portfolios, mit der wir unseren Ruf als zuverlässiger Partner unserer Kunden weiter stärken möchten. In unserem Programm finden Sie Schulungen zu unseren eigenen Produkten, zu branchenführenden Infrastrukturlösungen und zu vielen weiteren Themen, die Ihrem Unternehmen nützlich sein können. Es handelt sich um ein globales Unternehmen mit lokalen Niederlassungen und es bietet Schulungen beim Kunden, in eigenen Einrichtungen und weltweite Onlineschulungen.

Wenden Sie sich noch heute an einen Dell Mitarbeiter, um weitere Informationen zu erhalten, oder klicken Sie hier.

Dell Lösungen

Optimieren Sie Ihr Rechenzentrum. Hier kann Dell Abhilfe schaffen.
Wenn Sie einen Dell Server erwerben, erhalten Sie mehr als nur Hardware. Sie erhalten Zugang zu umfassenden IT-Lösungen. Vom integrierten Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller auf jedem Server bis hin zu einer großen Auswahl an ergänzenden Technologien, Zusatzsoftware und -services – wir helfen Ihnen bei der Entwicklung von Lösungen für Ihr Rechenzentrum, die die Ziele Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation heute und in Zukunft Wirklichkeit werden lassen.

Unter einer Auswahl an innovativen Technologien finden Sie modernste Lösungen für Systemverwaltung, Datenspeicherung, Netzwerkkomponenten und vieles mehr.

Management von Systemen nach dem aktuellen Stand der Technik
Verbessern Sie die Leistung, Produktivität und Verfügbarkeit Ihrer Ressourcen im Rechenzentrum mit unserem innovativen Portfolio an Lösungen für die Systemverwaltung. Erhalten Sie jederzeit und überall mobilen Zugriff auf Ihre Hardware, integrierte Verwaltung ohne Agenten, umfassende Automatisierung und Verbindungen zu Verwaltungslösungen anderer Anbieter, die Sie vielleicht bereits einsetzen.

Innovative Speicherlösungen
Verbessern Sie Sicherheit und Leistung, indem Sie im gesamten Rechenzentrum mehr Daten auf weniger Hardware speichern. Unser Storage-Server-Portfolio liefert Ihnen Technologien wie unsere branchenführenden Deduplizierungs- und Komprimierungsalgorithmen, unser patentiertes, leistungsfähiges Dell Fluid File System (FluidFS) und die fortschrittliche, intelligente automatische Klassifizierung.

Zukunftsfähige Netzwerkkomponenten
Sie können Ihre Netzwerkinfrastruktur optimieren und modernisieren und mit unseren offenen, standardbasierten Netzwerklösungen und vorbereiteten Wegen zu Software Defined Networking (SDN) über proprietäre Architekturen hinausgehen. Wir stellen bereits seit über einem Jahrzehnt zuverlässige, hochleistungsfähige Netzwerklösungen bereit, die heute die Grundlage anspruchsvollster Enterprise- und Cloud-/Web-2.0-Umgebungen bilden.

Und es gibt noch so viel mehr
Server-, Massenspeicher- und Netzwerklösungen sind nur die Spitze des Eisbergs an Technologien, bei deren Entwicklung, Verwaltung und Optimierung wir Sie unterstützen können. Auf unseren Seiten mit Lösungen finden Sie Informationen und Ressourcen für folgende und viele andere Technologien:
  • Cloud Computing
  • Converged Infrastructure
  • Systemverwaltung
  • Hochleistungsdatenverarbeitung
  • Mobilitäts- und BYOD-Lösungen
  • Netzwerktechnologie 
  • Energie und Kühlung
  • Sicherheit
  • Massenspeicher
  • Virtualisierung
  • Software
  • Und vieles mehr ...
 
Besuchen Sie unsere Website mit Lösungen, um Näheres zu erfahren, oder sprechen Sie mit einem Dell Experten, der sein Know-how individuell einbringt.

Dell EMC bietet vollständige End-to-End-Services.

Die Optimierung des IT-Lebenszyklus ist von essenzieller Bedeutung. Wir bieten Expertenservices* für alle Phasen des Lebenszyklus an, mit denen Sie Zeit und Ressourcen sparen, den Aufwand reduzieren und die IT-Erfahrung verbessern.
ProSupport

ProSupport

Mit ProSupport erhalten Sie die nötige Freiheit, um sich auf Ihr Geschäft konzentrieren zu können. ProSupport Plus mit SupportAssist ist unser umfassendstes Supportangebot. Es verbessert Leistung und Stabilität durch automatisierte prädiktive Analysen, proaktive Überwachung, Drittanbieterunterstützung, einen dedizierten Technical Account Manager und weltweiten Zugriff auf unsere besten Dell EMC Techniker, rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche.
ProDeploy

ProDeploy

Die ProDeploy Enterprise Suite hilft Ihnen, Ihre Technologie ab dem ersten Tag optimal zu nutzen. Von der grundlegenden Hardwareinstallation über Planung und Konfiguration bis hin zu komplexen Integrationen können Sie sich bei Bereitstellungen auf unsere Experten verlassen. Unser umfassendes Paket an Bereitstellungsservices und professionellen Zertifizierungen hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsziele zu erreichen – heute und in Zukunft.
Schulungen und Zertifizierung

Schulungen und Zertifizierung

Education Services bietet eine umfassende Suite von Schulungs-Services, die auf verschiedene Arten bereitgestellt werden können: mit Kursleiter, als Online-Schulung zum Selbststudium und als virtuelle Schulungen mit Kurseiter. Mit unseren umfassenden und flexiblen Schulungsprogrammen können Sie einfach dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter sich die erforderlichen Fähigkeiten aneignen können, um neue Technologie effektiv zu verwalten und voll auszunutzen.
Beratung

Beratung

Mit den Beratungsservices erhalten Sie Anleitung durch Experten zu Wachstum, Optimierung und Transformationen Ihrer IT-Umgebung – zu Ihrem individuellen Tempo und Budget. Wir beschäftigen eine Vielzahl zertifizierter Berater und Techniker, die durch Programmverwaltungsteams unterstützt werden, die über umfassendes technisches Fachwissen verfügen. Dank uns können Sie darauf vertrauen, dass Ihr Projekt reibungslos und pünktlich realisiert wird.
Finanzierung und Leasing

Finanzierung und Leasing

Die zahlreichen Leasing- und Finanzierungsoptionen von Dell Financial Services™ helfen Ihrem Unternehmen, die richtige Entscheidung in Bezug auf Kapitalausgaben, Betriebsausgaben und Cashflow zu treffen.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P61-CS04