|

PowerVault MD1220

intel® xeon™
Open
Verpassen Sie nicht unsere Angebote der Woche.
Bei uns finden Sie auch eine große Auswahl an leistungsstarken Tablets. Zu den Angeboten

Energieeffizientes DAS-Array (Direct Attached Storage) mit hoher Leistung

  • Angebotspreis 6847
zzgl. MwSt. und Versand
Lieferinformationen
Alle Angebote anzeigen

Energieeffizientes System zur Massenspeichererweiterung, das die für anspruchsvolle Einzelserveranwendungen erforderliche Leistung bereitstellt

  • Nahtlose Servererweiterung in SAS-Umgebungen mit 6 Gbit/s
  • Unterstützung leistungsintensiver Anwendungen, beispielsweise in den Bereichen Web-Server, Datenbanken und E-Mail
  • 2,5-Zoll-SFF (Small Form Factor)-Array, energieeffizientes Massenspeicher-Erweiterungsgehäuse

 
 
PowerVault MD1220
Galerie

Galerie

Funktionen

360°-Ansicht

Video

PowerVault Erweiterungsgehäuse der MD1000-Serie

Auf einen Blick

PowerVault MD1220 ist ein energieeffizientes Gehäuse zur Massenspeichererweiterung, das einen direkten Anschluss unterstützt und die erforderliche Leistung für anspruchsvolle Anwendungen bereitstellt.
PowerVault MD1220

Erweiterung für leistungsintensive Einzelserveranwendungen

Das PowerVault MD1220 Direct Attached Storage (DAS)-Gehäuse ist die zweite Generation energieeffizienter, kompakter Dell Small Form Factor (SFF)-Erweiterungsgehäuse für 2,5-Zoll-Laufwerke. PowerVault MD1220 ermöglicht die nahtlose Erweiterung von Dell PowerEdge Servern und Dell Storage-Arrays und stellt die für leistungsintensive Anwendungen notwendige IOPS-Leistung bereit. Dieses Erweiterungs-Array unterstützt 24 2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerke oder Solid-State-Festplatten (SSDs)* in einem 2-HE-Array und ist auf bis zu acht Arrays pro Adapter erweiterbar. Somit müssen Sie keine Kompromisse zwischen Leistung und Kapazität eingehen.

Optimierte Leistung und erhöhte Sicherheit bei doppeltem Datendurchsatz: Das PowerVault MD1220 System nutzt die SAS 2.0-Technologie, durch die der Datendurchsatz gegenüber der vorherigen Generation dank einer 6-Gbit/s-SAS-Schnittstelle verdoppelt werden kann. Außerdem wird die Leistung durch den automatischen E/A-Lastausgleich über redundante Pfade optimiert und die Sicherheit gegenüber der vorherigen Generation durch Unterstützung selbstverschlüsselnder Festplatten (Self-Encrypting Drives, SEDs) verbessert.

Verbesserte Effizienz: Dank neuer 80 PLUS® Silver-zertifizierter Netzteile profitieren Sie mit dem PowerVault MD1220 von einer höheren Energieeffizienz im Vergleich zur Vorgängergeneration. Dadurch wird die durch 2,5-Zoll-Laufwerke und Lüfter mit variablen Drehzahlen bereits gesteigerte Effizienz noch zusätzlich verbessert.

PowerVault MD1220: Ideal selbst für anspruchsvollste Anwendungen

Ideal selbst für anspruchsvollste Anwendungen

Das PowerVault MD1220 Direct Attached Storage (DAS)-Array bietet beeindruckende Leistung.
  • 6-Gbit/s-SAS-Verbindung: Mit dem doppelten Durchsatz der vorhergehenden Array-Generation wird das PowerVault MD1220 System auch den Anforderungen anspruchsvollster Anwendungen wie Web-, Datenbank- und E-Mail-Hosting gerecht.
  • Solid-State-Festplatten (SSDs): Neben der höheren IOPs-Leistung und dem durch die 6-Gbit/s-SAS-Verbindung gesteigerten Durchsatz bietet die Lösung Unterstützung für SSD-Technologie, wodurch sie sich hervorragend für Anwendungen mit zufälligem Blockzugriff eignet.
  • Automatischer E/A-Lastausgleich: Der PERC H800 Host-RAID-Adapter sorgt für einen automatischen Lastausgleich zwischen Server und Storage-Array, wodurch die Leistung des PowerVault MD1220 Systems zusätzlich gesteigert wird. Der PERC H800 erkennt, wann ein einzelner Pfad ausgelastet ist, und verteilt den E/A-Datenverkehr dann auf beide Pfade.
  • Das PowerVault MD1220 System stellt die erforderliche Geschwindigkeit, Leistung und Zuverlässigkeit für anspruchsvolle Einzelserveranwendungen bereit, die aktive und sich häufig ändernde Daten speichern.

Energieeffizienter Massenspeicher

Mit dem PowerVault MD1220 Small Form Factor (SFF)-Erweiterungsgehäuse können Sie Stromversorgung, Kühlung und Platzbedarf in Ihrem Rechenzentrum optimieren. 2,5-Zoll-Festplatten benötigen weniger Strom und 70 % weniger Platz als 3,5-Zoll-Festplatten. Zudem unterstützen sie Fresh Air Kühltechnologie (bis zu 35 °C).

Außerdem sind die Netzteile des MD1220 Systems 80 PLUS® Silver-zertifiziert und dank Lüftern mit variabler Drehzahl und Temperaturkontrolle auf optimale Leistung und Energieeffizienz ausgelegt.

Optimale Sicherheit für Ihre Daten

Datenzugriff und -genauigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens. Das PowerVault MD1220 System maximiert die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten.

Redundanter Pfad mit E/A-Lastausgleich: Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Daten stets verfügbar sind, wann immer Sie sie benötigen. Auch wenn eine der Kabelverbindungen zu einem der PERC H800 Ports ausfällt, ist der Zugriff auf Ihre Daten noch immer über den zweiten Port möglich.

Selbstverschlüsselnde Festplatten (Self-Encrypting Drives, SEDs): Die Verschlüsselung auf Festplattenebene bietet optimale Sicherheit für Ihre Daten. Selbst wenn der Datenträger aus dem Speichersystem oder dem Servergehäuse entfernt wird, bleiben die gespeicherten Daten verschlüsselt. Ohne entsprechende Sicherheitsautorisierung ist kein Zugriff möglich. Darüber hinaus unterstützen SED-Festplatten die sichere und dauerhafte Entfernung von Daten. Sie können sich also darauf verlassen, dass sich die gespeicherten Informationen zuverlässig löschen lassen, wenn Sie Festplatten in anderen Systemen bereitstellen oder außer Betrieb nehmen möchten.

Hot-Swap-fähige Festplatten: Dank Hot-Swap-Funktion können Sie die Festplatten bei laufendem Betrieb entfernen und ersetzen. Das System muss nicht ausgeschaltet oder neu gestartet werden. Die neuen Festplatten sind sofort verfügbar.

PowerVault MD1220: Optimal profitieren mit PERC H800 RAID-Controller

Optimal profitieren mit PERC H800 RAID-Controller

Dank neuester PCI Express 2.0-Schnittstelle bietet das PowerVault™ MD1220 System hervorragende Leistung auf Enterprise-Niveau.

Die Konfiguration des PERC H800 Host-RAID-Adapters sorgt für mehr Zuverlässigkeit und Fehlertoleranz, indem die Software das gesamte Array als Einheit erkennt, egal wie viele Festplatten im Array als Massenspeicher aktiviert sind. Mit dem PERC H800 können Kunden die für ihre Anwendungen am besten geeignete RAID-Option auswählen. Der PERC H800 unterstützt die RAID-Level 0, 1, 5, 6, 10, 50 und 60.

Das Dell™ PowerVault MD1220 Storage-Array ist für die Verwendung mit Dell PowerEdge™ Servern optimiert. Mit der Dell OpenManage™ Storage Manager Software können sowohl das externe Array als auch der interne Speicher im Server verwaltet werden. Eine Auflistung aller aktuell unterstützten Server finden Sie in der PERC H800 Serverkompatibilitäts-Matrix.

Durch die Optimierung der Speicherverwaltung über eine zentrale, gemeinsame Schnittstelle können die Ressourcenlast des Systems verringert und die Navigation für Benutzer vereinfacht werden. Da das PowerVault MD1220 System mit den gleichen 2,5-Zoll-Festplatten wie die PowerEdge Server und mit den gleichen Netzteilen und Lüftern wie das PowerVault MD1200 System arbeitet, sind weniger Ersatzteile erforderlich.

Massenspeicher

  • Bis zu vierundzwanzig (24) Hot-Plug-fähige 2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerke mit 7.200, 10.000 bzw. 15.000 1/min und -SAS-Solid-State-Festplatten (SSD)

    2,5-Zoll-SAS-Festplattenlaufwerke

    SAS-Festplatten mit 6 Gbit/s und 15.000 1/min, erhältlich mit 300 GB* und 146 GB*
    SAS-Festplatten mit 6 Gbit/s und 10.000 1/min, erhältlich mit 300 GB*, 600 GB*, 900 GB und 1,2 TB
    NL-SAS-Festplatten mit 6 Gbit/s und 7.200 1/min, erhältlich mit 500 GB* und 1 TB

    2,5-Zoll-SAS-SSDs

    SSDs mit 3 Gbit/s, erhältlich mit 200 GB und 400 GB

    Maximale Kapazität (pro Gehäuse)

    28,8 TB* mit vierundzwanzig (24) 1,2-TB*-SAS-Festplattenlaufwerken mit 6 Gbit/s und 10.000 1/min

    Erweiterungsmöglichkeiten

    Erweiterbar auf acht Gehäuse mit PERC H800 (vier Gehäuse pro Port)

Konnektivität

  • Unterstützung für folgende Konfigurationen:

    Einheitsmodus (ein Pfad) für Verkettung von bis zu acht Gehäusen pro PERC H800 (vier Gehäuse pro Port, ein Pfad)

    Einheitsmodus (redundanter Pfad) für Verkettung von bis zu vier Gehäusen pro PERC H800 (vier Gehäuse über Verkabelung für redundanten Pfad mit beiden Ports verbunden)

    Geteilter Modus mit zwei Gehäuse-Verwaltungsmodulen für den direkten Anschluss der Festplatten 0 bis 11 und den separaten Anschluss der Festplatten 12 bis 23

Betriebssystem

  • Refer to the PERC RAID Card details for supported Operating Systems 

    PERC H800

Gehäuse

  • Höhe
    8,68 cm
     
    Breite
    44,6 cm

    Tiefe
    54,90 cm

    Gewicht
    23,31 kg (Maximalausstattung)
    8,61 kg (Minimalausstattung)

Stromversorgung

  • Zwei vollständig redundante Netzteile; Unterstützung für Gleichstrom

    Wattleistung: Wechselstrom: 600 W; Gleichstrom: 700 W

    Wärmeabgabe: Wechselstrom: 2.047 BTU/h; Gleichstrom: 2.388 BTU/h

    Spannung: 100 bis 240 V Wechselspannung; 48 V Gleichspannung

    Frequenz: 50/60 Hz

    Stromstärke: 8,6 A bei 100 V; 4,3 A bei 240 V

    Verfügbare Festplattenleistung (pro Steckplatz)
    Unterstützte Leistungsaufnahme der Festplatte (Dauerbetrieb):
    Bis zu 1,2 A bei +5 V
    Bis zu 0,5 A bei +12 V

Verwaltung

  • Gehäuse-Verwaltungsmodule

    Zwei Gehäuse-Verwaltungsmodule ermöglichen redundante Gehäuseverwaltung.

Umgebungsbedingungen

  • Temperatur

    Bei Betrieb: 10 bis 35 °C (50 bis 95 °F) mit einer Temperaturschwankung von 10 °C pro Stunde
    Bei Lagerung: –40 bis 65 °C (–40 bis 149 °F) mit einer Temperaturschwankung von 20 °C pro Stunde
    Unterstützung der Fresh Air Kühltechnologie, bis zu 35 °C

    Relative Luftfeuchtigkeit

    Bei Betrieb: 8 bis 85 % (nicht kondensierend) mit einer maximalen Schwankung der Luftfeuchtigkeit von 10 % pro Stunde
    Bei Lagerung: 5 bis 95 % (nicht kondensierend)

    Höhe über NN

    Bei Betrieb –16 bis 3.048 m (–50 bis 10.000 ft)
    Bei Lagerung –16 bis 10.600 m (–50 bis 35.000 ft)
Die richtige Sicherungslösung ist der Schlüssel für den optimalen Schutz Ihrer wichtigsten Daten. Ebenso wichtig ist ein guter Support. Dell ProSupport beinhaltet ein Angebot global einheitlicher, kundenorientierter Support-Services und bietet Unternehmen aller Größen flexible, zuverlässige und unkomplizierte Support-Lösungen.

Dell ProSupport beginnt mit dem Servicemodell "Dell ProSupport für IT", das für IT-Experten wie Sie entwickelt wurde. Dell ProSupport für IT bietet:
  • Rund um die Uhr direkten Zugang zu Dell Expert Centers
  • Express-Entsendung von von Dell zertifizierten Technikern
  • Eskalationsmanagement über Dell Global Command Centers
Im nächsten Schritt werden die Dell ProSupport Optionen auf die von Ihnen verwendete Technologie abgestimmt, damit wir schnell auf Ihre Anforderungen reagieren können. Ihre Investition, Ihre Produktivität und sensiblen Daten sind geschützt, und Sie erhalten erweiterte, proaktive Support-Leistungen, die die Verwaltung Ihrer Infrastruktur einfacher gestalten und das damit verbundene Risiko reduzieren.

KURZE REAKTIONSZEITSCHUTZPROAKTIVER PREMIUM-SUPPORT
Mission Critical*: Ideal für Server- und Massenspeicherumgebungen, bei denen es unbedingt erforderlich ist, durch schnelle Reaktionszeiten unvorhergesehene Ausfallzeiten zu verhindern und die Wiederherstellungszeit zu verkürzen. Dieses Paket umfasst einen Vor-Ort-Service* innerhalb von 4 Stunden (optional: 2 Stunden) mit Hardware-Reparaturservice innerhalb von 6 Stunden, das bewährte Dell Verfahren für kritische Situationen und sofortigen Einsatz in Notfällen. Keep Your Hard Drive*: Sie behalten die Kontrolle über vertrauliche Daten, indem Sie Ihre Festplatte behalten. Außerdem können Sie aktuelle rechtliche Vorgaben zum Datenschutz erfüllen und dadurch das Risiko aufsichts- oder zivilrechtlicher Folgen verringern.Unternehmensweiter Vertrag: Bietet mehr Proaktivität durch:
  • Einen speziell für Sie zuständigen Service Delivery Manager
  • Leistungsbewertung und benutzerdefinierte Berichterstellung
  • Planung und Bewertungen
Proaktive Wartung: Maximiert die Verfügbarkeit und Stabilität Ihrer Infrastruktur auf proaktive Weise. Das Paket umfasst eine detaillierte Systemanalyse und die Implementierung von Treiber- oder Firmware-Updates und -Upgrades für Ihre Server- oder Massenspeichersysteme.

Remote-Beratungsoptionen: Bieten telefonischen und Online-Kontakt zu Technikern für spezialisierte Anwendungen und Lösungen, wie Microsoft Exchange, Virtualisierung und mehr.

Standardservice für Hardware

Standard-Support

Ideal für Umgebungen mit nicht unternehmenskritischen Anwendungen. Dieser Service bietet telefonischen Support* für Hardware-Probleme während der Geschäftszeiten mit Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag. Voraussetzung ist der Abschluss der telefonischen Fehlerbehebung.

Zusätzliche Service-Angebote 

Umfassende Schulung und Zertifizierung zu Massenspeichern

Dell vermittelt in umfassenden Schulungen Fachwissen zur Implementierung von Dell Massenspeichersystemen in eine bestehende IT-Infrastruktur. Wenn Sie von Ihrem Unternehmen zum Nachweisen oder Auffrischen Ihrer Kenntnisse verpflichtet werden, können Sie die Prüfung für die Zertifizierung "Dell Certified Storage Networking Professional" ablegen.

Datensicherung und Datenwiederherstellung
Um den unterbrechungsfreien Betrieb Ihrer Massenspeicherlösung zu gewährleisten, sollten Sie Verfügbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit von Anfang an bei jedem Prozess einplanen. Dell bietet Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen, mit denen die Anwendung angemessener Verfahren und die Verringerung oder Vermeidung von Datenverlusten sichergestellt werden.

Massenspeicherkonsolidierung
Unsere Massenspeicherexperten analysieren die vorhandene Infrastruktur sowie die Betriebsabläufe und die technischen Voraussetzungen und erstellen einen Plan für die Server- oder Massenspeicherkonsolidierung. Darüber hinaus entwickeln sie einen detaillierten Bereitstellungsplan für die Konsolidierung sowie einen validierten und optimierten Lösungsentwurf.
Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Windows Server 2003 migration

WinServer 2003

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration.

Weitere Informationen
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
Benötigen Sie eine Finanzierung?

Benötigen Sie eine Finanzierung?

Jetzt neue Wege zur Wunschtechnologie entdecken!

Weitere Informationen
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
E-Mail-Updates

E-Mail-Updates

Exklusive Angebote von Dell direkt in Ihren Posteingang!

Weitere Informationen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS05