|

PowerVault ML6020 - Produktinformationen

Intel® Xeon™
Open
Verpassen Sie nicht unsere Angebote der Woche oder finden Sie Ihre Favoriten unter Bestsellern mit Windows 7. Zu den Angeboten

Problemlose Skalierbarkeit


Beim PowerVault™ ML6000 System handelt es sich um eine intelligente modulare Bandbibliothek, die als Sicherungsziel für SAN-Umgebungen fungiert und so exzellente Notfall-Wiederherstellung bietet.

  • 14-HE-Bandbibliothek bestehend aus einer 5-HE-Steuereinheit und einem 9-HE-Erweiterungsmodulen zur Erhöhung der Kapazität
  • Erweiterung der Kapazität bei Bedarf über Aktivierung von Lizenzschlüsseln Beginnend bei 41 Einschüben können bis zu insgesamt 133 Bandeinschübe ohne Unterbrechung des Betriebs aktiviert werden.
  • Bibliothekspartitionierung für verbesserte Flexibilität (bibliotheksverwaltete Verschlüsselung mit LTO4 und LTO5)

 
 
PowerVault ML6020
Video

PowerVault LTO Produkte für die Bandsicherung

Branchenführende Massenspeicherlösungen
Branchenführende Massenspeicherlösungen
Sie verwenden zu viel Zeit auf die Verwaltung Ihrer Sicherungsinfrastruktur? Mit den PowerVault™ ML6000 Systemen speichern Sie alle wichtigen Daten sicher und unkompliziert. Unsere modularen ML6000 Bandbibliotheken der Enterprise-Klasse sind extrem vielseitig und garantieren umfassende Skalierbarkeit für SAN-Sicherungslösungen. In Produkttests sind sie regelmäßig in den vordersten Rängen vertreten. Die ML6000 Systeme bieten eine langfristige Investitionsrendite. Sie arbeiten mit LTO-4-, LTO-5- und LTO-6-Laufwerken sowie mit WORM (Write Once, Read Many)-fähigen Bandmedien und gewährleisten dank intelligenter Funktionen wie bibliotheksverwalteter Verschlüsselung und proaktiver Überwachung aller wichtigen Subsystemkomponenten optimale Sicherheit. Bei Bedarf können Sie die zuverlässigen, intelligenten und benutzerfreundlichen Massenspeichersysteme der ML6000 Produktfamilie jederzeit erweitern. So werden Sie aktuellen und zukünftigen Datenaufbewahrungs- und Datenwiederherstellungsanforderungen Ihres Unternehmens problemlos gerecht.
Weitere Informationen zu bibliotheksverwalteter Verschlüsselung
Modulare Architektur für maximale Flexibilität
Modulare Architektur für maximale Flexibilität
Die modulare Dell™ PowerVault™ ML6000 Bandbibliothek ist eine ideale Sicherungslösung für geschäftskritische Daten und Dateien. Sie bieten höchste Sicherheit und sind dank umfassender Skalierbarkeit aktuellen wie zukünftigen Massenspeicheranforderungen problemlos gewachsen. Als Startkonfiguration bietet das ML6010 Bandbibliothek-Kontrollmodul mit 5 HE und 41 Kassetten eine native Kapazität von 102,5 TB (bei LTO-6). Mit jedem ML6000 9-HE-Erweiterungsmodul können Sie Ihrer Bandbibliothek 230 TB zusätzliche Speicherkapazität hinzufügen (bei LTO-6). Insgesamt ist so eine Skalierung auf beeindruckende 1.022,5 TB möglich (bei LTO-6). Die Bandbibliothek ist vorkonfiguriert in den Formfaktoren 5 HE (ML6010), 14 HE (ML6020) und 23 HE (ML6030) verfügbar. Die Erweiterung um zusätzliche 9-HE-Einheiten funktioniert schnell und unkompliziert.
Vergleichstabelle Bandautomatisierung

 
Sie verwenden zu viel Zeit auf die Verwaltung Ihrer Sicherungsinfrastruktur?

Bedarfsgerechte Kapazitätsskalierung

Mit einer Massenspeicherstrategie, die auch zukünftige Anforderungen berücksichtigt, sparen Sie Zeit und Geld. Unsere Lösungen sind umfassend skalierbar und fügen sich so nahtlos in Ihre langfristige Planung ein. Die ML6030 Bandbibliothek beispielsweise bietet vorkonfiguriert 87 Kassettensteckplätze. Bei Bedarf können Sie über Softwarelizenzschlüssel jederzeit weitere Steckplätze hinzufügen – pro Erweiterung 46 Stück. Insgesamt können Sie so ohne Betriebsunterbrechung auf eine native Basiskapazität von 562,5 TB skalieren, verteilt auf 225 Bandkassetten (bei LTO-6). Da mit Ihrem Unternehmen auch der Umfang Ihrer Bandbibliothek zunimmt, finden Sie bei Dell außerdem 9-HE-Erweiterungsmodule, denen Sie ebenfalls jeweils 46 Einschübe pro Erweiterung hinzufügen können. In der Maximalkonfiguration kann Ihre Bibliothek so 409 Einschübe bei 41 HE umfassen! Den Erweiterungsprozess an sich haben wir absolut benutzerfreundlich gestaltet: Um einen neuen Lizenzschlüssel zu aktivieren und Ihre Kapazität zu erweitern, ist weder zusätzliche Hardware noch ein Neustart Ihrer Bandbibliothek erforderlich.
Die PowerVault ML6000 Bandbibliothek biete integrierte Funktionen für die proaktive Überwachung aller Bibliothekskomponenten und - prozesse.
Intelligente Diagnosefunktionen
Die PowerVault ML6000 Bandbibliothek biete integrierte Funktionen für die proaktive Überwachung aller Bibliothekskomponenten und - prozesse. Über die Relational Diagnostics Logik pflegt das System ein chronologisches Verlaufsprotokoll aller Bibliotheksereignisse und analysiert diese auf Zusammenhänge, um zukünftige Fehler zuverlässig vorauszusagen. Dabei wählt die ML6000 selbstständig relevante Protokolle aus, sammelt und analysiert sie. Das System kann so den zuständigen Administrator rechtzeitig warnen, noch bevor potenzielle Probleme akut werden. Auf Wunsch kann Sie die Bandbibliothek bei Vorfällen in der Sicherungsumgebung auch remote per E-Mail benachrichtigen. Das integrierte Data Path Verification Tool prüft vor einer Sicherung proaktiv sämtliche Datenpfade und stellt sicher, dass eine aktive Verbindung besteht. So lässt sich die Anzahl fehlgeschlagener Sicherungen deutlich reduzieren.
Die PowerVault ML6000 verfügt über eine intuitive Benutzerschnittstelle mit Touchscreen für unkomplizierten Zugriff auf sämtliche Funktionen.

Umfassende Verwaltungsfunktionen

Als Bedienfeld steht Ihnen eine einfach aufgebaute, intuitive grafische Benutzeroberfläche mit Touchfunktion zur Verfügung, über die Sie jederzeit schnellen Zugriff auf Menüelemente haben und sich einen Überblick über den Status der Bandbibliothek verschaffen können. Assistenten begleiten Sie durch Einrichtung, Installation, Wartung, Partitionierung und Fehlerbehebung – Schritt-für-Schritt und in klar formulierten Anweisungen. Ein HTML-basiertes Dienstprogramm gibt Administratoren umfangreiche Funktionen an die Hand, mit denen sie die Verwaltung der Bandbibliothek vollständig remote abwickeln können. Dank der intelligenten Funktionen für Selbstdiagnose und -überwachung und der benutzerfreundlichen Verwaltung garantiert die ML6000 PowerVault Bandbibliothek stets zuverlässige und optimal geschützte Datensicherung.
Die PowerVault ML6000 Bandbibliothek wird vollumfänglich durch ein einziges, durchgängiges Robotsystem gesteuert und garantiert so minimale Fehleranfälligkeit.Zuverlässige Technologie
Effektive Datensicherung setzt zuverlässige Systeme voraus. Die gesamte PowerVault™ ML6000 Bandbibliothek wird durch ein einziges, durchgängiges Robotsystem gesteuert – so sind weniger bewegliche Teile notwendig und die Fehleranfälligkeit wird reduziert. Ihre wichtigen Dateien sind optimal geschützt. Ab LTO-Generation 3 ist die WORM-Technologie (Write Once, Read Many) integriert, sodass Daten nicht mehr überschrieben oder digital verändert werden können. Eine redundante Stromversorgung garantiert, dass die ML6000 jederzeit verfügbar und einsatzbereit ist. Bei einer Konfiguration mit LTO-4, LTO-5 und LTO-6 bietet die bibliotheksverwaltete Verschlüsselung zusätzliche Sicherheit.


Systeme mit weniger beweglichen Teilen sind auch weniger fehleranfällig – Ihre wichtigen Dateien sind optimal geschützt. 


Optimale Kombination aus band- und festplattenbasierter Sicherung

Optimale Kombination aus band- und festplattenbasierter Sicherung

Alle Systeme der PowerVault™ ML6000 Produktfamilie wurden für den Einsatz mit Dell PowerEdge™ Servern optimiert und garantieren nahtlose Integration mit Dell EqualLogic™ iSCSI- und Dell Compellent Fibre Channel-Festplattenspeichersystemen. Die PowerVault™ ML6000 Systeme sind somit die ideale Wahl für die Sicherung von Dell Compellent oder Dell™ EqualLogic™ SAN-Speichersystemen und garantieren effiziente, langfristige Datenarchivierung für Ihr Unternehmen.

Zukunftsorientiertes Design

Der technologische Fortschritt schreitet rasant voran. Die ML6000 Systeme stellen sich dieser Herausforderung – mit Unterstützung für verschiedenste Softwareprodukte von führenden Anbietern wie Symantec und CommVault und für das Dell EqualLogic Festplattenportfolio. In allen PowerVault ML6000 Bandbibliotheken kommen zukunftsfähige Laufwerkstechnologien zum Einsatz, die parallel zur Entwicklung am Markt für die Unterstützung verschiedener Konnektivitätsoptionen (z. B. seriell angebundenes SAS und Fibre Channel) erweitert werden können. Langfristige Investitionsrendite setzt Flexibilität, modulares Design und umfassende Skalierbarkeit voraus – die PowerVault ML6000 Produktfamilie bietet all das und wird so auch wachsenden Anforderungen gerecht.
Bandsicherungslösungen – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Bandsicherungslösungen – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Mit höchster Zuverlässigkeit, ultimativer Mobilität, starker Verschlüsselung (LTO-4, LTO-5 und LTO-6) und Bandkassetten mit einem Produktlebenszyklus von mehr als 20 Jahren sind Bandsicherungslösungen die ideale Wahl für alle kurz- und langfristigen Datensicherungs- und Datenarchivierungsanforderungen Ihres Unternehmens. Zudem sind bandbasierte Sicherungssysteme eine umweltfreundliche Alternative: Gelagerte Bandmedien verbrauchen erst wieder Energie, wenn aktiv auf sie zugegriffen wird.

Bandsicherungstechnologie

  • Automatische Bandbibliothek
    41 bis 409 Kassetten
    1–18 LTO-3-, LTO-4- und LTO-5-Bandlaufwerke
    Basiskonfigurationen mit 5, 14 und 23 HE
    Erweiterungsmodul mit 9 HE
    Konfigurationen mit 32 und 41 HE erhältlich

Serverkompatibilität

  • Dell, x86 IBM und HP Server

    Unterstützung für NX4 und andere NDMP-Produkte

    Eine vollständige Auflistung finden Sie in der Kompatibilitätsmatrix.

Massenspeicher

  • Nativ: 614 TB (bei 409 LTO-5-Kassetten)

    Unterstützte Bandlaufwerke:

    LTO-3, LTO-4 und LTO-5

Datenübertragungs- und Sicherungsrate

  • Maximale native Übertragungsrate (bei 18 LTO-5-Bandlaufwerken):

    5.040 MB/s

    151,2 GB/min

    9.072 GB/h

Bibliothekskonfigurationen

  • PowerVault ML6010 CM (5 HE)

    Bis zu 41 Kassetten
    Bis zu zwei Bandlaufwerke
    Bis zu sechs Mailbox-Kassetten

    PowerVault ML6020 CM (14 HE)

    Bis zu 133 Kassetten
    Bis zu sechs Bandlaufwerke
    Bis zu 18 Mailbox-Kassetten

    PowerVault ML6030 CM (23 HE)

    Bis zu 225 Kassetten
    Bis zu zehn Bandlaufwerke
    Bis zu 30 Mailbox-Kassetten

    PowerVault ML6000 EM (9 HE)

    Bis zu 92 Kassetten
    Bis zu vier Bandlaufwerke

    ML6000 – Konfiguration mit 32 HE

    Bis zu 317 Kassetten
    Bis zu 14 Bandlaufwerke
    Bis zu 42 Mailbox-Kassetten

    ML6000 – Konfiguration mit 41 HE


    Bis zu 409 Kassetten
    Bis zu 18 Bandlaufwerke
    Bis zu 54 Mailbox-Kassetten

Verschlüsselung

  • Optionale bibliotheksverwaltete Verschlüsselung (LTO-4, LTO-5)

    Optionale erweiterte Berichtsfunktion verfügbar

Barcodeleser

  • Standard

Festplatte

  • PowerVault ML6000 LTO-3
    Bandkapazität (native): 400 GB
    Übertragungsrate: 80 MB/s

Zuverlässigkeit

  • Lebensdauer der Bänder bei Lagerung: Mindestens 30 Jahre (bei 20 °C und 40 % relativer Luftfeuchtigkeit)
    MTBF: Mehr als 250.000 Betriebsstunden
    Stromversorgung: Redundante Netzteile verfügbar
    Erweiterungsmöglichkeiten durch den Benutzer: Laufwerke, Haltevorrichtung für Laufwerke, Magazine, Kit für die Rack-Montage, Rollen, zweites Netzteil
    Vor Ort austauschbar: Netzteile, Zuführbaugruppe, Steuerelektronik, Hot-Swap-Laufwerke, RMU
    Diagnose: Integrierte Überwachung wichtiger Subsysteme, Selbstdiagnose, richtlinienorientierte E-Mail- und Pager-Benachrichtigungen, automatische Kalibrierung, automatische Inventarisierung, SNMP-Alarme über RMU
    Weitere Merkmale: Automatischer Barcodeleser, automatische Kalibrierung, Auswahl zwischen automatischer oder manueller Laufwerksreinigung

Operating

  • Bandwechsel: Zehn Sekunden
    Inventarisierung: Weniger als 60 Sekunden
    Inventarisierungsgeschwindigkeit: 128 Steckplätze in weniger als 20 Sekunden
    Konfiguration: Automatische Erkennung und Kalibrierung der installierten/hinzugefügten Komponenten (Module, Bandkassetten, Laufwerke, Magazine)

Verwaltung

  • Bibliotheksverwaltungsschnittstelle:

    Bedienfeld
    Kennwortgeschütztes, kontextsensitives Menü auf LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
    Informiert über die Aktivität der Bibliothek, des Laufwerks und der Mailbox
    Remote-Verwaltung
    Integrierter Webserver (Remote Management Unit – RMU)
    Betriebszustands-LED

Laufwerks-Controller

  • LVD SCSI oder FC mit 4 GBit/s oder SAS mit 3 GBit/s
    SCSI: 68-poliger Micro-D-Anschluss

    Hinweis: ML6000 unterstützt beliebige LT-Bandlaufwerkskombinationen.

Konnektivität

  • 68-poliger Micro-D-Anschluss

Software

  • Von Dell unterstützte Bandsicherungssoftware:

    Symantec® Backup Exec™ für Microsoft® Windows® und Novell® NetWare®

Gehäuse

  • PowerVault ML6010 CM (5 HE)

    21,9 x 44,2 x 79,8 cm (8,6 x 17,4 x 31,4 Zoll)

    30 kg (66 lb)

    PowerVault ML6020 CM (14 HE)

    61,9 x 44,2 x 79,8 cm (24,4 x 17,4 x 31,4 Zoll)

    56,8 kg (125 lb)

    PowerVault ML6030 CM (23 HE)

    101,9 x 44,2 x 79,8 cm (40,1 x 17,4 x 31,4 Zoll)

    83,6 kg (184 lb)

Umgebungsbedingungen

  • Spannung: 100–240 V
    Höhe: 9.144 m (10.000 ft)
    Temperatur: 10–40 °C (bei Betrieb)
    Luftfeuchtigkeit: 20–80 % nicht kondensierend (bei Betrieb)
Support-Services

Dell Services

Dell ist der Meinung, dass eine gut geplante und gewartete Speicherinfrastruktur Sie dabei unterstützt, den Anforderungen einer ansteigenden Datenmenge gerecht zu werden, ohne dabei Mehrkosten und höhere Komplexität zu verursachen. Durch intelligente Datenverwaltung können Unternehmen den Wert ihrer Investition in Speicher optimieren und gleichzeitig ihre Ressourcen besser nutzen. Mit den Dell Datenverwaltungsservices unterstützen wir unsere Kunden bei der Konzeption, Implementierung, Verwaltung und Wartung von Massenspeicherinfrastrukturen, die allen Ansprüchen im Hinblick auf Datenverfügbarkeit, -archivierung und -wiederherstellung gerecht werden.

Dell™ ProSupport™ – Für komplexe Umgebungen geeigneter Support der Enterprise-Klasse. Mehr als 80 % des IT-Budgets werden für die Wartung der Infrastruktur eingesetzt, sodass für Innovationen nur wenig übrig bleibt. Mit der richtigen Support-Lösung von Dell können Sie sich nun auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

ProSupport Enterprise Suite

ProSupport: Dell ProSupport Plus

Konzipiert für Kunden, die erstklassigen Support für Hardware und Software möchten.

Zusatzfunktion: 
  • Ein zentraler Ansprechpartner mit Zugang zu speziell geschulten Experten
  • Rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr verfügbar
  • Kooperation mit Drittanbietern
  • Support in über 165 Ländern und 55 Sprachen

Konzipiert für geschäftskritische Systeme in der Umgebung eines Kunden.

Zusatzfunktion:
  • Dedizierter Technical Account Manager
  • Direkter Zugang zu erstklassigen ProSupport Plus Technikern
  • Remote-Überwachung und ein automatisierter Support mit SupportAssist
  • Monatliche Berichterstellung und Leistungsempfehlungen
Dell Enterprise Deployment
Dell Enterprise Deployment Services
Dell bietet eine Vielzahl von flexiblen Remote- und Vor-Ort-Bereitstellungsservices für PowerEdge™ und PowerEdge SC Server sowie Speicherprodukte von PowerVault™ und Dell EqualLogic zur Optimierung der Bereitstellung und zur schnellen Inbetriebnahme Ihres Systems. Dank folgender Vorteile bieten wir eine bessere Bereitstellung als alle anderen:
  • Bereitstellungsexperten mit umfassendem Produktwissen
  • Bewährte Prozesse auf Grundlage von Best Practices und umfassenden Tools und Software
  • Ressourcen und Funktionen für die globale On-Demand-Bereitstellung
  • Sie erhalten erstklassige Unternehmensbereitstellungsservices, beginnend mit einer zentralen Anlaufstelle für den Projektmanager bei der Bewertung, Planung, Konfiguration und Integration Ihrer Unternehmenslösungen. Jetzt, da Ihre Infrastruktur optimal bereitgestellt wurde, können Sie mithilfe unsere Datenmigrationsexperten einen zuverlässigen Plan entwerfen, um Ihre Daten zu migrieren.
Schulung
Dell Education Services
Dank der Speicherschulungen von Dell Education Services können Sie Ausfallzeiten reduzieren, die Auslastung optimieren und einen unterbrechungsfreien Betrieb sicherstellen. Sie haben die Wahl zwischen Kursen zur Einführung des Dell EqualLogic Speicher-Arrays und zur Vorbereitung auf weiterführende Themen und Kursen, die ausführlich auf die erweiterten Funktionen des Speicher-Arrays und die Anwendung von Best Practices eingehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
Benötigen Sie eine Finanzierung?

Benötigen Sie eine Finanzierung?

Jetzt neue Wege zur Wunschtechnologie entdecken!

Weitere Informationen
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
E-Mail-Updates

E-Mail-Updates

Exklusive Angebote von Dell direkt in Ihren Posteingang!

Weitere Informationen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS02