|

Dell PowerVault TL4000

intel® xeon™
Open
Große Auswahl an leistungsstarken Workstation Systemen und Top Business Angebote mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis. Zu den Angeboten

Vielseitig, erweiterbar, erschwinglich

Unternehmen, die ihre Sicherungsprozesse automatisieren müssen, um den Bedarf an manuellen Benutzereingriffen und das Fehlerrisiko zu verringern

  • Angebotspreis 12356
zzgl. MwSt. und Versand
Lieferinformationen
Wir akzeptieren PayPal.
Alle Angebote anzeigen
 
 
PowerVault TL4000
Video

PowerVault LTO Produkte für die Bandsicherung

 

 

Bandsicherungstechnologie

  • LTO-4, LTO-5 und LTO-6

Serverkompatibilität

Massenspeicher

  • Partitionierung

    Unterstützt

Bibliothekskonfigurationen

  • Ein oder zwei LTO-4-SAS-Laufwerk(e) mit 6 Gbit/s und 24 Steckplätzen
    Ein oder zwei LTO-4-FC-Laufwerk(e) mit 8 Gbit/s und 24 Steckplätzen
    Ein oder zwei LTO-5-SAS-Laufwerk(e) mit 6 Gbit/s und 24 Steckplätzen
    Ein oder zwei LTO-5-FC-Laufwerk(e) mit 8 Gbit/s und 24 Steckplätzen
    Ein oder zwei LTO-6-SAS-Laufwerk(e) mit 6 Gbit/s und 24 Steckplätzen
    Ein oder zwei LTO-6-FC-Laufwerk(e) mit 8 Gbit/s und 24 Steckplätzen

    Partitionierung unterstützt
    Standardmäßig mit 24 Kassettensteckplätzen

Verschlüsselung

  • Bibliotheksverwaltete Verschlüsselungsoption nur bei LTO-4-, LTO-5- und LTO-6-Laufwerken

Barcodeleser

  • Standard

Verwaltung

  • Zwei Anwenderschnittstellen:
    Bedienfeld: An der Vorderseite der Bandbibliothek PV TL2000 kann der Anwender über eine LCD-Anzeige den Systemstatus prüfen, Diagnosen ausführen, Systemprotokolle anzeigen, Konfigurationen prüfen und einstellen, den Laufwerksbetrieb prüfen, eine Bestandsaufnahme erstellen und das System verwalten.
    Fernverwaltung über einen Webbrowser: Die webbasierte Administration steht über eine 10/100 BaseT-Verbindung mit einem standardmäßigen Webbrowser zur Verfügung. Der Anwender kann den Systemstatus prüfen, Diagnosen ausführen, Systemprotokolle anzeigen, Konfigurationen prüfen und definieren, den Laufwerksbetrieb prüfen, eine Bestandsaufnahme erstellen und das System verwalten. Außerdem ist eine Aktualisierung der Firmware von Laufwerk und Bibliothek über RMU möglich.

Laufwerks-Controller

  • SAS, FC, iSCSI

Konnektivität

  • SCSI, SAS, FC, iSCSI

Software

  • Web- und Host-Bus oder RMU für Laufwerke
    Nur Web und RMU für Code-Updates der Bibliothek

Gehäuse

  • Höhe
     

    Formfaktor von 2 HE
    Rack-Montage: 87,6 mm

    Breite

    Rack-Montage: 447,5 mm Länge (Tiefe)
    Rack-Montage: 740 mm

    Länge (Tiefe)

    Rack-Montage: 740 mm 

    Gewicht

    11,4 kg mit einem Laufwerk und ohne Medien

    Ausrichtung
     
    Nur horizontal

Umgebungsbedingungen

    • Temperatur: 10 bis 35 °C (50 bis 95 °F)
    • Relative Luftfeuchtigkeit: 20 bis 80 % (nicht kondensierend)
    • Stromversorgung: 1,3 Ampere bei 100 Volt Wechselstrom, 0,7 Ampere bei 240 Volt Wechselstrom
Datensicherheit

Automatisierte Datensicherung


Regelmäßig durchgeführte Sicherungen sind ein grundlegender Bestandteil einer vollständigen Disaster Recovery-Strategie. Die PowerVault™ TL4000 ist eine leistungsfähige Bandbibliothek, die Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Sicherungsverfahren unterstützt, um den Bedarf an manuellen Eingriffen und die Risiken aufgrund von menschlichen Fehlern zu verringern. Das PowerVault TL4000-System verwendet eine optische Technologie zur Ermittlung der Bandkassettenposition für präzise Handhabung und Bestandsführung. Dies trägt insgesamt zur Verbesserung der Zuverlässigkeit bei Sicherungen bei.
Unterstützung für Dell iSCSI-SANs

Unterstützung für Dell iSCSI-SANs

Dell nutzt eine Überbrückungsplatine von iSCSI zu SAS für die Bandbibliotheken der TL Serie (Dell™ PowerVault TL2000 und TL4000), mit der wachsende iSCSI-Speichersysteme (SANs) unterstützt werden können. Mit dieser Lösung kann ein Bandsicherungsgerät an ein iSCSI-Ethernet-SAN mit einer typischen Übertragungsrate von in der Regel 50 MB/s angeschlossen werden. Zudem ist die Überbrückungsplatine von iSCSI zu SAS vollständig kompatibel mit Dell PowerVault M3000i Systemen und iSCSI-Arrays der Dell EqualLogic™ PS Serie.
Vereinfachung des Betriebs

Vereinfachung des Betriebs


Bänder können über einen speziellen Schacht einzeln eingezogen und wieder ausgeworfen werden. Für jeweils zwölf Bänder kann eines von zwei Magazinen verwendet werden. Die Bibliothek verwendet Barcodes, um die Positionen der Bandmedien zu speichern. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre kritischen Daten korrekt gespeichert werden und im Katastrophenfall sofort bereitstehen.
Intuitive Verwaltung

Intuitive Verwaltung

Eine integrierte, anwenderfreundliche LCD-Anzeige ermöglicht das einfache Überwachen, Steuern, Konfigurieren und Warten der Bibliothek. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie über eine Remote-Verbindung alle Funktionen nutzen. Hierzu zählen auch die Abfrage von Systemstatus und Protokollen, Diagnosen und Laufwerksfunktionen sowie Merkmale für Konfiguration und Bestands-Management.
Vielseitigkeit

Vielseitigkeit

Die vergleichsweise geringen Kosten von Bändern und deren langjährige Zuverlässigkeit tragen dazu bei, dass diese Technologie auch weiterhin für Sicherung und Archivierung verwendet wird. Bänder bieten den Vorteil, dass sie problemlos transportiert und an einem externen Standort sicher aufbewahrt werden können. Darüber hinaus unterstützt die LTO-4-, LTO-5- und LTO-6-Bandtechnologie WORM-Funktionen (Write Once, Read Many), die die permanente Speicherung von Daten ermöglichen, die nicht überschrieben werden dürfen. Im Rahmen zahlreicher Compliance-Bestimmungen ist dies maßgeblich.
Weitere Informationen zur LTO-Technologie und zum Schutz von Datenarchiven
Dell PowerVault TL4000 Bandbibliothek

Hohe Kapazität, geringer Platzbedarf

Die PowerVault TL4000 Bandbibliothek bietet bei äußerst kompakten Formfaktor beeindruckende Speicherkapazität. Die Bandbibliothek mit einem Platzbedarf im Rack von lediglich vier Höheneinheiten (HE) fasst bis zu 48 Bänder für eine native Kapazität von bis zu 120 TB (bei Ultrium LTO-6-Bändern mit 2,5 TB*). Somit eignet sie sich hervorragend für kleine Büroumgebungen, die ein explosionsartiges Datenwachstum verwalten müssen.
Bandautomatisierung – Vergleichstabelle 
LTO-Leistung

Ultrium LTO (Linear Tape Open)-Leistung

Das PowerVault TL4000 System unterstützt Ultrium LTO-6-Laufwerke. Hierbei handelt es sich um eine Hochgeschwindigkeits-Bandtechnologie, die native Sicherungen von bis zu 576 GB Daten pro Stunde ermöglicht. Die LTO-Technologie basiert auf einem Branchenstandard für Bänder, der die Abwärtskompatibilität (Lesen und Schreiben) bei LTO-5- und LTO-6-Medien (n, n-1) und die Lesekompatibilität bei LTO-4-Medien (n-2) vorschreibt.
Bandsicherungslösungen – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Bandsicherungslösungen – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

Mit höchster Zuverlässigkeit, ultimativer Mobilität, starker Verschlüsselung (LTO-4, LTO-5 und LTO-6) und Bandkassetten mit einem Produktlebenszyklus von mehr als 20 Jahren sind Bandsicherungslösungen die ideale Wahl für alle kurz- und langfristigen Datensicherungs- und Datenarchivierungsanforderungen Ihres Unternehmens. Zudem sind bandbasierte Sicherungssysteme eine umweltfreundliche Alternative: Gelagerte Bandmedien verbrauchen erst wieder Energie, wenn aktiv auf sie zugegriffen wird.

Servicepläne für Hardwaresupport

Dell Infrastructure Services – kompromisslos effizient
Bei der Planung, Implementierung und Wartung Ihrer IT-Infrastruktur ist das Beste gerade gut genug: Mit den Dell IT Services sichern Sie sich kompetente Beratung. Eine uneinheitliche, inkonsequente Umsetzung Ihrer Strategie kann sich negativ auf Benutzerproduktivität, IT-Ressourcen und letztendlich Ihren Ruf auswirken. Dell Services hat langjährige Erfahrung in der Prozessoptimierung und bietet Ihnen intelligente, effiziente Infrastrukturlösungen. Profitieren auch Sie von geballter Dell Kompetenz!

Gold Enterprise Support:  
Der Gold Support garantiert rund um die Uhr schnelle Reaktionszeiten, kompetente Fehlerbehebung bei allen geschäftskritischen Problemen sowie unkomplizierte Eskalationsverwaltung. In Notfällen stellen wir über Vor-Ort-Einsätze* den regulären Betrieb schnell wieder her. Diese Supportstufe empfiehlt sich für Server und Massenspeicher, die für E-Mail-Systeme, Datenbankanwendungen oder Virtualisierung genutzt werden.

Silver Enterprise Support:  
Mit dem Silver Support haben Sie bei Problemen mit Hardware oder geschäftskritischer Software rund um die Uhr telefonisch Zugang zu Dell Experten. Sollte eine telefonische Fehlerbehebung nicht weiterhelfen, steht Ihnen ein Vor-Ort-Service* innerhalb von vier Stunden2 zu. Diese Supportstufe empfiehlt sich für Datei- und Druckserver sowie Massenspeicher und andere Test- und Entwicklungssysteme, die nicht in die Produktion eingebunden sind.

Weitergehender Support für höchste Anforderungen

Platinum Plus Enterprise Support
Der Platinum Plus Enterprise Support ist der umfassendste Premium-Support im Dell Portfolio. Er garantiert schnelle Reaktionszeiten und Fehlerbehebung bei geschäftskritischen Problemen sowie proaktive Planungs- und Berichterstellungsservices für maximale Verfügbarkeit. Mit Platinum Plus haben Sie direkten Zugang zum Enterprise Command Center, werden von einem dedizierten technischen Experten betreut und können zwei neue, innovative Dell Services in Anspruch nehmen:

  • Benchmarks zur Betriebseffizienz: Mit unseren innovativen Verwaltungstools und -prozessen visualisieren Sie Ihre IT-Abläufe in nie da gewesener Detailgenauigkeit und können so potenzielle Optimierungsmöglichkeiten zuverlässig identifizieren.
  • ECC Real-Time Tracking Window: Dieses webbasierte Tool erlaubt es Kunden, Statusdaten jedes offenen Vorfalls in Echtzeit nachzuverfolgen – weltweit und ohne einen einzigen Anruf.

Zusätzliche Services

Heute sind Unternehmen wie nie zuvor auf zuverlässige und leistungsstarke Server und Massenspeicher angewiesen. Maximale Verfügbarkeit ist dabei unabdingbar. IT-Experten müssen nicht nur die unterbrechungsfreie Bereitstellung geschäftskritischer Services garantieren, sondern auch schnelle und effiziente Problemlösungsstrategien anbieten. Der Support muss fachlich hochkompetent sein und auf die spezifischen Anforderungen der unterschiedlichsten Endbenutzer und Anwendungsumgebungen abgestimmt werden – bei einem möglichst niedrigen Kostenpunkt.

Sicherung und Wiederherstellung
Dell bietet umfassende Projektmanagement-Services an und unterstützt Sie bei der Optimierung Ihrer Technologieinfrastruktur. Wir helfen Ihnen, effizienter zu arbeiten, und entwerfen eine für Ihre Anforderungen maßgeschneiderte Archivierungs-, Sicherungs- und Wiederherstellungslösung mit einfacher Verwaltung, die Ausfallzeiten minimiert und höchste Flexibilität und Skalierbarkeit gewährleistet.

Massenspeicher- und Serverkonsolidierung
Über eine Konsolidierung schaffen Sie eine einheitliche Plattform mit einer einzigen Verwaltungskonsole, über die Sie Ihre Massenspeicherkapazitäten zentral zuweisen und verwalten können. So sind Sie auch für zukünftige Speicheranforderungen perfekt aufgestellt und reduzieren den Verwaltungsaufwand deutlich. Dell setzt bei der Konsolidierung von Servern und Massenspeichern auf eine ganzheitliche Strategie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen aus Hardware, Software und Services, die schnell und unkompliziert in der Verwaltung sind und zu einer Senkung der Gesamtbetriebskosten beitragen. Eine Konsolidierung sichert Ihnen:

  • Effizientere Betriebsabläufe
  • Bessere Auslastung
  • Kosteneffektive Skalierung

Umfassende Schulungen und Zertifizierungen im Bereich Massenspeicher
Für maximale Produktivität müssen Ihre Mitarbeiter Fachkompetenz und Erfahrung im Umgang mit den verwendeten Systemen und Tools mitbringen. Dell bietet umfassende Schulungsservices mit verschiedenen Schwerpunkten, von Hardware und Software über grundlegende PC-Kompetenzen bis hin zu anspruchsvollen Schulungen für professionelle Entwickler. Unsere Lernangebote können zu höherer Systemzuverlässigkeit und Produktivität beitragen, Ausfallzeiten minimieren und die Anzahl an Endbenutzeranfragen reduzieren.

Vor-Ort-Installation* und Remote-Installation

Remote-Konfiguration und Remote-Einrichtung

  • Wir unterstützen Sie bei der erstmaligen Konfiguration und/oder Einrichtung Ihres neuen Serverbetriebssystems oder Massenspeichergeräts.
  • Wahlweise kann Dell Sie über eine WebEx Onlinesitzung oder per Telefon durch die Installation führen.
  • Ihr Serverbetriebssystem ist im Handumdrehen einsatzbereit, zu einem erschwinglichen Preis.

Vor-Ort-Installation* von Hardware und Betriebssystem

  • Ein Dell Techniker unterstützt Sie vor Ort* in Ihrem Unternehmen bei der physischen Einrichtung Ihrer Hardware, stellt sicher, dass alle Systeme einwandfrei funktionieren und konfiguriert Ihr Windows Betriebssystem.
  • Wir helfen Ihnen auch bei der Installation neuer Systeme in von Dell unterstützten Racks.
  • Ihre neuen Systeme sind schnell vollständig einsatzbereit.
Dell ProSupport

Dell ProSupport

Entdecken Sie, auf wie vielfältige Weise Dell Ihr Unternehmen mit den ProSupport Services unterstützen kann, damit Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können.

Video ansehen
Windows Server 2003 migration

WinServer 2003

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration.

Weitere Informationen
Rückruf anfordern

Wir helfen Ihnen gerne.

Hier bekommen Sie Beratung! Sprechen Sie mit einem Dell Experten

Rückruf anfordern
Benötigen Sie eine Finanzierung?

Benötigen Sie eine Finanzierung?

Jetzt neue Wege zur Wunschtechnologie entdecken!

Weitere Informationen
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
E-Mail-Updates

E-Mail-Updates

Exklusive Angebote von Dell direkt in Ihren Posteingang!

Weitere Informationen
Partner finden

Partner finden

Lokalisieren Sie einen Dell Partner in Ihrer Nähe mit dem Tool "Partner finden".

Suche starten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS04