|

Produktdetails zur Dell Precision T5500 Tower-Workstation (Desktop-PC-Ausführung)

windows 8
Intel® Xeon™
Open
Verpassen Sie nicht unsere Angebote der Woche oder finden Sie Ihre Favoriten unter Bestsellern mit Windows 7. Zu den Angeboten

Kompakte Power-Workstation: Dell Precision T5500

Multithreading-/Multitasking-Workstation-Umgebungen mit eingeschränktem Platzangebot, z. B. für die Finanzanalyse, professionelle Konstruktion und Erstellung von Inhalten.

Dieses Produkt ist momentan nicht verfügbar. Nachfolgend finden Sie unsere Empfehlung für ein vergleichbares System.
 
Dell Precision T5500
Galerie

Galerie

Funktionen

360°-Ansicht

Video

Precision T5500 Workstation Video

Empfohlenes Produkt

Precision T5610 Workstation

Precision T5610

zzgl. MwSt. und Versand
Lieferinformationen

 

 
Große Leistung, kompaktes Design

Große Leistung, kompaktes Design

Windows® 7 Professional.

Die Dell™ Precision™ T5500 wurde für Umgebungen mit geringem Platzangebot entwickelt und überzeugt durch Workstation-Leistung der Zweisockelklasse in einem kompakten, geräuscharmen Gehäuse.

Die Dell™ Precision™ T5500-Workstation ist trotz ihrer Größe unglaublich schnell und effizient, basiert auf einer Intel® Xeon® -Architektur mit zwei Sockeln und der neuen Intel® QuickPath-Technologie (bei der jeder Prozessorkern mit einem integrierten Arbeitsspeichercontroller und Hochgeschwindigkeitsverbindungen ausgerüstet ist) und unterstützt bis zu 72 GB* registrierten DDR3-Speicher mit ECC.

Mit der optionalen NVIDIA® Tesla™ C1060 GPU-Karte können Sie noch einen Schritt weiter gehen und Ihren eigenen Supercomputer für CUDA-fähige Anwendungen erstellen.
Einzigartige Grafikunterstützung

Einzigartige Grafikunterstützung

Die Dell™ Precision™ T5500-Workstation ist mit zwei PCIe x16-Steckplätzen und ausreichend Leistung für die unterstützten Grafikkarten ausgestattet, sodass Sie im Handumdrehen lebensechte, komplexe Design-, Animations-, Bildbearbeitungs- oder Konstruktionsprojekte erstellen können.

Genießen Sie Leistung pur durch neueste Grafikkarten der Workstation-Klasse: Für die T5500 sind professionelle Grafikoptionen Ihrer Wahl von ATI® und NVIDIA® verfügbar.

Die in die T5500 integrierten zertifizierten Grafiktreiber, die mit vielen Workstation-Anwendungen eingesetzt werden können, sorgen für hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit.
Perfektion bis ins kleinste Detail, erprobt und leistungsstark

Perfektion bis ins kleinste Detail, erprobt und leistungsstark

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit führenden unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISVs) zertifiziert Dell die Systemkompatibilität, damit zertifizierte Workstation-Anwendungen problemlos auf der T5500 ausgeführt werden können.
Das innovative thermische Design und die effizienten Prozessorkühlkörper von Dell unterstützen den Turbo-Modus von Intel auch bei unerwartet intensiven, längeren Arbeitsphasen.
Effizientes Design

Effizientes Design

Die Dell Precision T5500-Workstation überzeugt durch hohe Energieeffizienz und entspricht den meisten weltweiten Energiestandards, wie ENERGY STAR® 5.0*, EPEAT®.

Dank dem innovativen Design der Platine und des Lüfters kann die T5500-Workstation mit einem sehr effektiven und energieeffizienten Gehäuse aufwarten und arbeitet auch bei extrem anspruchsvollen Aufgaben geräuschlos.

Alle neuen Dell Precision-Tower-Workstations sind mit 85 % effizienten Netzteilen mit hoher Reichweite ausgestattet und der ultimative Beweis dafür, dass umweltbewusstes Computing nicht zulasten der Leistung gehen muss.

Chipsatz

  • Intel® 5520-Chipsatz

Videokarte

  • Unterstützung für zwei PCI Express x16 Grafikkarten der zweiten Generation mit bis zu 150 Watt

    3D, High-End-Anwendungen:
    NVIDIA Quadro® 6000
    NVIDIA Quadro® 5000 

    3D, mittleres Leistungssegment: 
    ATI FirePro V7900 
    ATI FirePro V5900
    NVIDIA Quadro® 4000
    NVIDIA Quadro® 2000

    3D, Einstiegsklasse:
    ATI FirePro™ V4800
    NVIDIA Quadro 600

    2D, professionelle Anwendung:
    NVIDIA Quadro® NVS 420 Karte für vier Monitore
    NVIDIA Quadro® NVS 295
    ATI FireMV™ V2260


    GPU (Grafikprozessor für Hochleistungsdatenverarbeitung): 

    NVIDIA Tesla C2075 – unterstützt NVIDIA Maximus™ Technologie

Optisches Laufwerk

  • Tray load:
    DVD-ROM; DVD+/-RW
    Blu-ray

Laufwerks-Controller

  • Der T5500 arbeitet mit einem integrierten SATA-Hostcontroller mit 3 Gbit/s (Teil des Intel-Chipsatzes); der optionale PCI-e-SAS 6/ir-Controller unterstützt SAS-Festplatten mit hostbasiertem RAID 0 oder 1.
    Die optionale PERC 6/i PCI-e SAS/SATA/SSD-Karte für Hardware-RAID unterstützt RAID 0, 1 und 5 (RAID 5 nur bei Ausrichtung im Minitower). Bei den Betriebssystemen Windows XP64, Windows Vista und Windows 7 (32-Bit und 64-Bit) sind ein integrierter Controller, einzelne RAID 0 GPT DATA-Laufwerke mit mehr als 2 TB als werkseitig vorinstallierte Option und ein optionaler PERC 6/i RAID-Adapter verfügbar.

Netzwerk-Controller

  • Integrierter Broadcom® 5754 Gigabit-Ethernet-Controller
    Zweiter Gigabit-Anschluss über die optionale PCI-e Broadcom Gigabit-Controllerkarte

Datenübertragung

  • Integrated dual Broadcom® BCM5761 10/100/1000 Gigabit Ethernet controllers
    Optional PCoIP remote access host card to connect to Dell FX100 remote access device or VMware View client
    Optional Broadcom 10 Gigabit Ethernet NIC
    Optional Mellanox ConnectX-2 adapter with Virtual Protocol Interconnect (VPI) supporting InfiniBand™ & Ethernet

Soundkarte

  • Integriertes HD-Audio (Spezifikation Rev 1.0) mit 2-Chip-Audiolösung bestehend aus dem ADI 1984a HD-Audio-CODEC und dem integrierten AC97/HD-Digitalcontroller des ICH10.

Gehäuse

  • Abmessungen (Mid-Tower-Gehäuse):

    (B x H x T) 17,1 x 44,8 x 47,1 cm (6,73 x 17,64 x 18,54 Zoll) (max. Abmessung mit Logo)

    Schächte:

    Zwei interne 3,5-Zoll-Festplattenschächte
    Zwei externe 5,25-Zoll-Schächte für optische Laufwerke, von denen einer bei Aufstellung als Desktop-PC ein drittes Festplattenlaufwerk aufnehmen kann
    Ein externer FlexBay 3,5-Zoll-Schacht für einen Medienkartenleser oder ein drittes SATA-Festplattenlaufwerk bei Aufstellung als Minitower

    Steckplätze:

    Alle mit voller Baulänge, sofern nicht anders angegeben.
    Zwei PCIe x16-Steckplätze mit x8-Anschluss (halbe Länge)
    Zwei PCIe x16 Grafiksteckplätze der zweiten Generation mit jeweils bis zu 150 Watt
    Ein PCI X-Steckplatz (64 Bit/100 MHz) mit Unterstützung für 3,3-V- oder Universalkarten mit halber Länge
    Ein PCI Steckplatz (32 Bit/33 MHz/5 V) mit halber Länge (bei Aufstellung als Desktop-PC)

    Standardmäßige E/A-Ports:

    Elf USB 2.0-Anschlüsse (zwei an der Vorderseite, sechs an der Rückseite, drei interne auf der Hauptplatine)
    Ein serieller Anschluss
    Ein paralleler Anschluss
    Zwei PS/2-Anschlüsse
    Ein RJ-45-Anschluss
    Ein eSATA-Anschluss an der Rückseite
    Stereo Eingangs- und Kopfhörer-Ausgangsanschluss an der Rückseite
    Mikrofon- und Kopfhöreranschluss an der Vorderseite
    IEEE 1394a-Anschlüsse mit optionaler 1394 PCIe Karte an der Vorder- und Rückseite

    Flash-BIOS:

    8 MB BIOS-Flash-Speicher für System-BIOS
    Unterstützung für SMBIOS 2.5

Speichergeräte

  • Optionaler Wechseldatenträger

    CD-RW/DVD-Kombilaufwerk, DVD-ROM, DVD+/-RW, Blu-ray Disc™, USB-Medienkartenleser

    Optionales Modem


    Dell 56K v.92 PCI Daten- und Fax-Modem

Sicherheit

  • Software
    Trusted Platform Module 1.2 (TPM 1.2)
    Gehäuse-Alarmfunktion
    Setup/BIOS-Kennwort
    Sicherheitsfunktionen für die E/A-Schnittstelle

    Hardware
    Anschlussmöglichkeit für Kensington-Sicherheitsschloss
    Ringvorhängeschloss
    Internes Gehäuseschloss für das vordere Bedienfeld

Auflagen und Bestimmungen

Stromversorgung

  • 875-W-Netzteil mit 88 % Power Factor Correcting (PFC)-Effizienz (80 Plus® Silver Zertifizierung)

Umgebungsbedingungen

  • Umweltstandards (Umweltzeichen): Energy Star® 5.0, EPEAT® Registrierung (Informationen zur Registrierungsbewertung/zum Registrierungsstatus nach Land finden Sie unter www.epeat.net), China – CECP, Schweden – TCO'05, Deutschland – Blauer Engel, GS-Zeichen. Eine komplette Liste der Deklarationen und Zertifizierungen finden Sie auf der Dell Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unter www.dell.com/regulatory_compliance.
Neu: Dell ProSupport

Professionelle, proaktive und bewährte Support-Leistungen, die auf Ihre aktuellen technologischen Herausforderungen zugeschnitten sind.

Dell™ ProSupport™ beginnt mit dem "Dell™ ProSupport™ für IT"-Servicemodell, das für IT-Experten wie Sie entwickelt wurde. Dell™ ProSupport™ für IT bietet:

  • Rund um die Uhr direkten Zugang zu Dell Expert Centers
  • Speziellen Support mit Fast-Track Dispatch für zertifizierte IT-Experten
  • Eskalationsverwaltung über Dell Global Command Center
Im nächsten Schritt werden die Dell™ ProSupport™-Optionen auf die von Ihnen verwendete Technologie abgestimmt. So kann schnell auf Ihre Bedürfnisse reagiert werden, Ihre Investition, Ihre Produktivität und sensiblen Daten sind geschützt, und Sie erhalten erweiterte, proaktive Support-Leistungen, die das Risiko und die Komplexität im Zusammenhang mit der Verwaltung Ihrer Infrastruktur reduzieren.

KURZE REAKTIONSZEITSCHUTZPREMIUM PROACTIVE
Spezielle Vor-Ort-Optionen – Erweiterung der Ressourcen für das tägliche IT-Management oder, bei Bedarf, Nutzung von technischem Fachwissen bei wichtigen Projekten. Empfohlene Optionen für Desktops:
  • Durch die Teileverwaltung vor Ort entstehen weniger Ausfallzeiten, denn Ersatzteile sind direkt zur Hand.
  • Das Vor-Ort-Personal unterstützt Ihre IT-Mitarbeiter.
  • Die Vor-Ort-Diagnose ermöglicht eine beschleunigte Fehlerbehebung.
Keep Your Hard Drive * – Sie behalten die Kontrolle über vertrauliche Daten, indem Sie Ihre Festplatte behalten. So können Sie aktuelle rechtliche Vorgaben zum Datenschutz erfüllen und dadurch das Risiko aufsichts- oder zivilrechtlicher Folgen verringern. Unternehmensweiter Vertrag für mehr Proaktivität durch:
  • Einen speziell für Sie zuständigen Service Delivery Manager
  • Leistungsbewertung und benutzerdefinierte Berichterstellung
  • Planung und Bewertungen

Anpassung und Einrichtung

Bereitstellungsdienste

Mit Hilfe unserer umfassenden Bereitstellungsdienste wird die Anpassung und Bereitstellung Ihrer neuen Systeme vereinfacht und beschleunigt. Die Bereitstellungsdienste von Dell umfassen alle Schritte von der Konsolidierung von Bestellungen bis hin zur Koordination der Ressourcen für die Bereitstellung.
Weitere Informationen

Client-Migration und -Bereitstellung
Die Managed Deployment Services von Dell richten sich an Kunden, die eine vollständige und umfassende Bereitstellungslösung benötigen. Verwaltete Bereitstellungen bieten sich innerhalb komplexer logistischer Umgebungen an, bei denen eine zentrale Zuständigkeit gegeben sein sollte.
Weitere Informationen

Custom Factory Integration (CFI)
Dell bietet die individuelle werkseitige Integration an, um die Bereitstellung Ihrer Systeme zu beschleunigen. Wir können in unserem Werk eine Reihe von Services ausführen, zu denen benutzerdefinierte Konfigurationen, Konsolidierung und Integration zählen, sodass Ihre Systeme bei Lieferung direkt einsatzbereit sind.
Weitere Informationen

ImageDirect
ImageDirect ist ein webbasierter, gehosteter Image-Verwaltungsservice, mit dem Kunden benutzerdefinierte Images für kommerzielle Client-Systeme von Dell problemlos erstellen, verwalten und laden können.
Weitere Informationen

Installationsservices
Dell bietet optimierte Standard-Installationsservices an, sodass Sie einfach nur das gewünschte Paket auswählen müssen, mit dem neue Systeme schnell am Arbeitsplatz implementiert und alte Systeme entsorgt werden.

Advanced Configuration Services
Mit Advanced Configuration Services (ACS) können Sie Zeit und Ressourcen sparen, indem Sie schon während des Kaufprozesses diverse Einstellungen vornehmen. Beispielsweise können Sie auswählen, ob Sie Ihre Festplatte partitionieren, die Startreihenfolge festlegen, BIOS-Einstellungen ändern sowie diverse Standardeinstellungen für die Softwarekonfiguration bearbeiten möchten.

Microsoft Windows Vista-Bewertung und Dell Bereitstellung
Dell kann Sie bei der Bewertung Ihres PC-Bereitstellungsprozesses unterstützen und Ihnen Empfehlungen zur Steigerung der Effizienz, Reduzierung der Komplexität und Maximierung der IT-Rendite mit auf den Weg geben.

Service für die Wiederverwertung gebrauchter Geräte

Service für die Wiederverwertung gebrauchter Geräte
Der Service für die Wiederverwertung gebrauchter Geräte bietet sichere und umweltfreundliche Entsorgungsoptionen für veraltete oder nicht mehr funktionsfähige IT-Ausrüstung. Dieser Service umfasst den Transport, die flexible Logistik, die Verarbeitung der Systeme sowie detaillierte Datensicherheits- und Umweltberichte zu einem attraktiven Preis.

Schulungen

Dell bietet umfassende Schulungs-Services an. Hierzu zählen Schulungen zu Hardware und Software und zur Vermittlung von PC-Kenntnissen sowie Kurse zur beruflichen Weiterentwicklung. Dank des flexiblen Ansatzes können Sie die Kurse individuell an die Bedürfnisse und Terminpläne Ihrer Mitarbeiter anpassen. Es werden Präsenzkurse und virtuelle Kurse mit Kursleitern sowie verschiedene Onlinekurse für das Selbststudium angeboten. Mit Dell Schulungen können Sie die Systemzuverlässigkeit erhöhen, die Produktivität maximieren sowie die Anzahl der Anwenderanfragen und die Ausfallszeiten reduzieren.
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
close
 
 
CS03