|

SonicWALL Analyzer

Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich bis zu 140 € Rabatt auf das Latitude 7480. Gültig bis zum 3. Juli 2017. Zu den Angeboten

Sichern Sie die Leistung, den Zustand und die Sicherheit Ihres Netzwerks

Vollständige Transparenz der Dell™ SonicWALL® Netzwerk-Infrastruktur mit umfassende Berichten zur Analyse von Bandbreiten, Bedrohungen, Anwendungsdatenverkehr und mehr.


 
SonicWall Analyzer

 

 
  • Unterstützte Betriebssysteme

    Windows Server 2003: 64 Bit (SP2)
    Windows Server 2008 SBS: 64 Bit (SP2)
    Windows Server 2008 R2 Standard: 64 Bit (SP1)
    Windows Server 2012 Standard: 64 Bit
    Windows 7: 64 Bit (SP1)

    Hinweis: Alle aufgeführten Betriebssysteme werden sowohl in virtualisierten (VMware ESXi 4.0, 4.1 und 5.0, VMware ESX 4.0 und 4.1) und nicht virtualisierten Umgebungen unterstützt.

    Hardware für Analyzer Server

    x86-Umgebung: mindestens Intel Dual-Core-Prozessor mit 3 GHz, 4 GB RAM (8 GB empfohlen) und 100 GB verfügbarer Festplattenspeicher.

    Hinweis: SonicWALL Analyzer wird nicht auf Notebooks und Tablet-PCs unterstützt.

    Java Unterstützung

    Java Plug-in: Version 7.0 oder höher

    Virtuelle Appliance – Voraussetzungen

    Hypervisor: VMware ESX 4.0 Update 1 (Build 208167 und höher), 4.1 und ESXi 4.0 Update 1 (Build 208167 und höher), 4.1, 5.0 und 5.1
    Betriebssystem: Gehärtetes SonicLinux
    Appliance-Größe: 250 GB, 950 GB
    Zugewiesener Arbeitsspeicher: 8 GB empfohlen (mindestens 4 GB)

    Unterstützte SonicWALL Appliances

    Netzwerksicherheit: SuperMassive Serie, E-Class NSA Serie, NSA Serie, TZ Serie und PRO Serie
    Sicherung und Wiederherstellung: Content Security Manager (CSM) Serie, CDP Serie
    Sicherer Remote-Zugriff über SSL-VPN: Aventail E-Class EX Serie, SRA Serie

    Unterstützte Internetbrowser

    Microsoft ® Internet Explorer: 8.0 und höher
    Mozilla Firefox: 7.0 und höher
    Google Chrome: 14.0 und höher

    Hinweis: Alle Browser werden nur auf Microsoft Windows Plattformen unterstützt.

    Unterstützte SonicWALL Firmware

    E-Class NSA Serie, NSA Serie: SonicOS Enhanced 5.0 oder höher
    PRO Serie: SonicOS Enhanced 3.2 oder höher
    TZ Serie: SonicOS Standard 3.1 oder höher, SonicOS Enhanced 3.2 oder höher
    CSM Serie: SonicWALL 2.0 oder höher
    SRA Serie, Aventail EX Serie: SonicWALL SSL VPN SMB Firmware 2.0 oder höher, SonicWALL Aventail E-Class SSL VPN Firmware 9.0 oder höher

    IPv6-Unterstützung

    GMS 7.2 unterstützt die Verwaltung und Konfiguration von Firewalls über IP Version 6 (IPv6), Domain Name System (DNS) und Neighbor Discovery Protocol (NDP).
Exakte Datenverkehrsanalyse zum Wohle des Unternehmens
Exakte Datenverkehrsanalyse zum Wohle des Unternehmens.
Erfassen Sie den Zustand, die Leistung und die Sicherheit Ihrer SonicWALL Netzwerk-Infrastruktur. SonicWALL ist der einzige Firewall-Anbieter, der eine Analyse des Anwendungs-Datenverkehrs mit präzisen statistischen Daten für eine umfassende Lösung kombiniert. Mithilfe einer Analyse von Syslog-Daten der nächsten Generation können Sie ermitteln, welche Anwendungen von jedem System oder Benutzer eingesetzt werden.

Umfassende Berichte auf einen Blick.
Administratoren können Einzelberichte erstellen, die Diagramme und Tabellen für mehrere Einheiten zusammenfassen, und diese in verschiedenen Formaten an eine oder mehrere E-Mail-Adressen senden. Sie können auch Berichte erstellen, die Konformitätsanforderungen erfüllen.

Neue Angriffsintelligenz für die Berichterstellung zu verschiedenen Bedrohungen
Wenn Gateway-Virenschutz, Anti-Spyware, Angriffsvermeidung, Anwendungsintelligenz und Steuerungsservice auf SonicWALL Firewalls aktiviert sind, können Administratoren mithilfe des Analyzers schnell auf eingehende Bedrohungen reagieren. Die neue Angriffsintelligenz umfasst verschiedene Arten von Angriffen und Eindringungsversuchen wie auch die Quelladresse des Angreifers. Unternehmen können Informationen zu vereitelten Angriffen sammeln und erhalten sofortigen Zugriff auf erkannte Bedrohungsaktivitäten.
Flexible Bereitstellungsoptionen, die Ihren Anforderungen entsprechen
Flexible Bereitstellungsoptionen, die Ihren Anforderungen entsprechen.
SonicWALL Analyzer kann als Windows Anwendung oder als virtuelle Appliance bereitgestellt werden. Durch die Implementierung von SonicWALL Analyzer als virtuelle Appliance in einer VMware® Umgebung können Unternehmen gemeinsam genutzte Datenverarbeitungsressourcen zur Optimierung der Auslastung, Erleichterung der Migration und Kostensenkung nutzen.

Sicherer Remote-Zugriff und Berichterstellung zur Sicherungsaktivität.
Die Ereignisberichterstellung von SonicWALL Secure Remote Access (SRA) und Continuous Data Protection (CDP) nutzt Syslog-Daten der nächsten Generation, um tiefere Einblicke in den Zustand und das Verhalten von Appliances zu bieten.
Chat

Dell Chat

Holen Sie sich direkte Antworten von einem Dell Verkaufsberater.

Jetzt chatten
 Sie können nur bis zu sieben Produkte vergleichen. Wenn Sie dieses Element vergleichen möchten, deaktivieren Sie eines der anderen sieben Produkte.
(Schließen)
 
 
P60-CS05