Mit dem Dell Management Plug-in für VMware® vCenter können Sie Dell™ PowerEdge™ Server in virtualisierten Umgebungen verwalten und aktualisieren. Diese virtuelle Appliance bringt einen großen Funktionsumfang sowie eine integrierte, unkomplizierte grafische Benutzeroberfläche mit, über die Sie Dell Hardware direkt im vCenter Client verwalten können.

Mithilfe dieses einfachen Tools für die Hardwareverwaltung können Sie die Plattformverwaltung optimieren und die für manuelle Prozesse typische Komplexität minimieren. Folgende Schlüsselfunktionen werden unterstützt:
  • Verwaltung von Dell Hosts: Das Plug-in stellt direkt in vCenter granulare Details für die Inventarisierung und Überwachung von Dell Hosts bereit, inklusive Benachrichtigungsfunktionen. Darüber hinaus kann es vCenter Aktionen empfehlen oder durchführen, wenn Ereignisse auf Dell Hardware auftreten.
  • BIOS (Basic Input/Output System)- und Firmware-Aktualisierungen: Das Plug-in aktualisiert BIOS und Firmware auf Hostebene. (Funktion verfügbar für Dell Server der elften und zwölften Generation)
  • Hypervisor-Bereitstellung und Serverkonfiguration: Mit dem Tool lassen sich Dell Server völlig ohne Benutzereingriffe bereitstellen und provisionieren, und das ohne Rückgriff auf eine vor dem Betriebssystemstart ladende Ausführungsumgebung (PXE). (Funktion verfügbar für Dell Server der elften und zwölften Generation)
  • Vereinfachte Systemverwaltung in virtualisierten Umgebungen: Das Plug-in gibt Ihnen eine umfassende, automatisierte und durchgängige Plattform für die Verwaltung von physischen und virtuellen Systemen an die Hand.