Hat Dell eine Umweltpolitik?
Wie reduziert Dell die Umweltauswirkungen seiner Geschäftstätigkeit?
Entstehen mir Kosten durch das Recycling meiner Computer-Hardware?
Entstehen mir Kosten durch das Recycling meiner Mobilgeräte?
Wie viele IT-Geräte kann ich recyceln?
Wie viele mobile Geräte kann ich recyceln?
Was passiert mit meinen recycelten Hardware- und/oder Mobilgeräten?
Was mache ich mit den Daten auf meiner Festplatte?
F Was mache ich mit den Daten auf meinem Mobilgerät?
Was ist, wenn ich vergesse, Daten von meiner Festplatte zu entfernen?
Was ist, wenn ich vergesse, Daten von meinem Mobilgerät zu entfernen?
Wie kann ich meine Computer-Hardware recyceln?
Welche Computer-Hardware kann recycelt werden?
Wie kann ich meine Mobilgeräte recyceln?
Welche Mobilgeräte können recycelt werden?
Wie viele Geräte können jeweils recycelt werden?
Kann ich meine kostenlose Recycling-Anfrage stornieren?
Kann ich meine kostenlose Recycling-Anfrage stornieren?
Wie verpacke ich die Hardware für den Versand?
Wie verpacke ich Mobilgeräte für den Versand?
Wie versende ich die Hardware an das Recycling-Zentrum?
Wo wird meine Hardware abgeholt?
Wie versende ich Mobilgeräte an das Recycling-Zentrum?
Ich habe die falsche Hardware oder das falsche Mobilgerät verschickt. Wie erhalte ich meine Geräte zurück?
Was mache ich, wenn der Spediteur die Geräte nicht innerhalb von 5 Arbeitstagen abholt?



QHat Dell eine Umweltpolitik?
AJa! Kundenfreundlichkeit und Umweltfreundlichkeit sind bei Dell eng verknüpft. Dell nimmt den Schutz der Umwelt ebenso ernst wie Qualitätsprodukte, erstklassige Serviceleistungen und maximale Kundenzufriedenheit. Nähere Informationen finden Sie unter www.dell.com/environment.

Q

Wie reduziert Dell die Umweltauswirkungen seiner Geschäftstätigkeit?

A

Bei Dell ist Umweltschutz Teil der Geschäftspolitik. Wir tun alles, damit unsere Betriebsstätten die Umwelt möglichst wenig belasten. Abfallvermeidung, Recycling- und Wiederverwendungsprogramme, Vermeidung von Umweltverschmutzung sowie umweltgerechtes Design spielen bei Dell eine große Rolle. Nähere Informationen finden Sie unter  www.dell.com/environment.

Q

Entstehen mir Kosten durch das Recycling meiner Computer-Hardware?

A

Nein. Wenn Sie einen neuen Dell-PC erwerben, übernimmt Dell die Kosten für die Abholung, den Transport zum Recycling-Zentrum und das Recycling.

Q

Entstehen mir Kosten durch das Recycling meiner Mobilgeräte?

A

Nein. Wenn Sie ein neues Mobilgerät von Dell erwerben, übernimmt Dell die Kosten für die Abholung, den Transport zum Recycling-Zentrum und das Recycling. Sie erhalten ein Etikett für den kostenlosen Versand.

Q

Wie viele IT-Geräte kann ich recyceln?

A

Sie können pro Karton bis zu 31 kg recyceln. PC und Monitor müssen dabei getrennt verpackt werden.

Q

Wie viele mobile Geräte kann ich recyceln?

A

Sie können pro Paket bis zu 1 kg recyceln.

Q

Was passiert mit meinen recycelten Hardware- und/oder Mobilgeräten?

A

Recycelte Computer-Hardware und Mobilgeräte werden an die Recycling-Partner von Dell geliefert, die den Recycling-Prozess wirtschaftlich und umweltfreundlich abwickeln. In der Regel werden Hardware und Mobilgeräte zerlegt, wobei aber bestimmte Teile zur Wiederverwendung entnommen werden können. Die Fraktionen werden dann nach Materialtyp sortiert (Stahl, Aluminium, Kupfer, Kunststoff usw.) und dann entweder für die Herstellung neuer Produkte verwertet oder umweltgerecht entsorgt. Dieses Verfahren schützt nicht nur die Umwelt durch Müllvermeidung, sondern reduziert auch den Materialbedarf für die Herstellung von Produkten.

Q

Was mache ich mit den Daten auf meiner Festplatte?

A

Bevor Sie Ihr Produkt versenden, müssen Sie benötigte Daten sichern und alle Daten von Ihrer Festplatte entfernen. Löschen Sie alle Daten, die sich auf der Hardware befinden. Benötigen Sie Unterstützung bei der Übertragung der Daten auf einen neuen PC, können Sie bei Dell einen Installations-Service buchen.

Q

F Was mache ich mit den Daten auf meinem Mobilgerät?

A

Bevor Sie Ihr Produkt versenden, müssen Sie benötigte Daten sichern und alle Daten von Ihrem Mobilgerät entfernen. Löschen Sie alle Daten, die sich auf dem Gerät befinden.

Q

Was ist, wenn ich vergesse, Daten von meiner Festplatte zu entfernen?

A

Was ist, wenn ich vergesse, Daten von meiner Festplatte zu entfernen?

Q

Was ist, wenn ich vergesse, Daten von meinem Mobilgerät zu entfernen?

A

Sie müssen vor dem Versand alle Daten von Ihrem Mobilgerät löschen. Dell übernimmt keine Verantwortung für eventuell auf Mobilgeräten vorhandene Daten.

Q

Wie kann ich meine Computer-Hardware recyceln?

A

Recycling ist bei Dell ganz einfach.
Schritt 1:
  • Informationen über Dell Recycling - Lesen Sie Beschreibung und FAQ.
  • Lesen Sie die Bedingungen.
Schritt 2:
  • WDell Recycling anfordern - Wählen Sie die zu recycelnde Hardware und geben Sie die Anzahl der Geräte an.
  • Schließen Sie den Online-Anforderungsprozess ab.
  • Bitte beachten: Die Versandadresse ist der Ort, an dem die Spedition die Geräte abholt.
Schritt 3:
  • System vorbereiten/Hardware verpacken - Entfernen Sie alle persönlichen Daten vom System
  • Verpacken Sie die Hardware in stabile Kartons - das Gewicht darf pro Karton 31 kg nicht übersteigen.
  • Beschriften Sie die Kartons gut lesbar mit „DELL RECYCLING“
Schritt 4:
  • Stellen Sie den Karton am mitgeteilten Ort ab. Die Spedition holt die Geräte 5 Arbeitstage nach Anforderung ab. Etwaige Änderungen werden Ihnen in der Bestätigungs-Mail mitgeteilt.
  • Ausführliche Informationen finden Sie unter „Recycling bei Dell“.

Q

Welche Computer-Hardware kann recycelt werden?

A

A DELL Recycling akzeptiert Desktops, Minitower, Notebooks, Workstations, Tastaturen, Mäuse, Monitore (Röhren- und Flachbildschirme), Datenterminals, PDAs, Scanner sowie Tintenstrahl- und Laserdrucker

Q

Wie kann ich meine Mobilgeräte recyceln?

A

Recycling ist bei Dell ganz einfach.
Schritt 1:
  • Informationen über Dell Recycling - Lesen Sie Beschreibung und FAQ. 
  • Lesen Sie die Bedingungen. 
Schritt 2:
  • Dell Recycling anfordern - Wählen Sie das zu recycelnde Mobilgerät und geben Sie die Anzahl der Geräte an. 
  • Schließen Sie den Online-Anforderungsprozess ab.
  • Bitte beachten: Alle notwendigen Dokumente und ein Versandetikett für den kostenlosen Versand werden Ihnen zugeschickt. Befolgen Sie die Anweisungen, die Ihnen per Mail zugehen.

Schritt 3:

  • Bereiten Sie Ihr Mobilgerät vor, verpacken Sie es und entfernen Sie alle persönlichen Daten. 
  • Verpacken Sie Mobilgeräte in stabile Kartons - das Gewicht darf 1 kg pro Karton nicht übersteigen.
  • Kleben Sie die Etiketten gut sichtbar auf den oder die Kartons.

Schritt 4:

 

  • Bringen Sie den Karton zur nächstgelegenen Poststelle 
  • Sie erhalten hierzu ausführliche Anweisungen per Mail.
  

Q

Welche Mobilgeräte können recycelt werden?

A

A DELL akzeptiert alle Mobilgeräte unabhängig von Marke und Typ. Die einzige Beschränkung ist das Höchstgewicht von 1 kg.

Q

Wie viele Geräte können jeweils recycelt werden?

A

A Wenn Sie unser Programm für Mobilgeräte nutzen, können Sie bis zu 1 kg pro Karton recyceln. A Wenn Sie unser Mixed-IT-Programm nutzen, können Sie bis zu 2 Kartons mit einem Gewicht von 31 kg pro Karton recyceln. PC und Monitor müssen dabei ggf. getrennt verpackt werden. Dieser Service gilt nicht für Produkte, die mehr als 31 kg wiegen.

Q

Kann ich meine kostenlose Recycling-Anfrage stornieren?

A

A Sie können den Service innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Anforderung stornieren. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Senden Sie zur Stornierung bitte eine Mail an:

Q

Kann ich meine kostenlose Recycling-Anfrage stornieren?

A

A Sie können den Service innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Anforderung stornieren. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Senden Sie zur Stornierung bitte eine Mail an:

Q

Wie verpacke ich die Hardware für den Versand?

A

Bei Hardware gehen Sie wie folgt vor: Entfernen Sie alle persönlichen Daten von Ihrem System. Verwenden Sie stabile Kartons aus Wellpappe. Dell empfiehlt Kartons aus Altpapier. Vergewissern Sie sich, dass die Kartons in ausreichend gutem Zustand für den Transport Ihrer Geräte sind. Wickeln Sie zerbrechliche Teile einzeln ein, damit diese nicht in Berührung miteinander kommen. Achten Sie darauf, dass der Inhalt des Kartons sicher und fest verpackt ist. Das Gewicht des Kartons darf 31 kg nicht übersteigen. Verschließen Sie den Karton mit Paketband. Entfernen Sie alte Adress- oder Versandetiketten von den Kartonaußenseiten. Sie erhalten hierzu ausführliche Anweisungen per Mail.

Q

Wie verpacke ich Mobilgeräte für den Versand?

A

 Bei Mobilgeräten gehen Sie wie folgt vor: Entfernen Sie alle persönlichen Daten von Ihrem Gerät. Verwenden Sie stabile Kartons aus Wellpappe. Dell empfiehlt Kartons aus Altpapier. Vergewissern Sie sich, dass die Kartons in ausreichend gutem Zustand für den Transport Ihrer Geräte sind. Wickeln Sie zerbrechliche Teile einzeln ein, damit diese nicht in Berührung miteinander kommen. Achten Sie darauf, dass der Inhalt des Kartons sicher und fest verpackt ist. Das Gewicht des Kartons darf 1 kg nicht übersteigen. Verschließen Sie den Karton mit Paketband. Entfernen Sie alte Adress- oder Versandetiketten von den Kartonaußenseiten. Kleben Sie das Versandetikett gut lesbar auf den Karton. Sie erhalten hierzu ausführliche Anweisungen per Mail.

Q

Wie versende ich die Hardware an das Recycling-Zentrum?

A

Der Speditionspartner von Dell holt die Geräte fünf Arbeitstage nach Ihrer Anforderung bei Ihnen ab.

Q

Wo wird meine Hardware abgeholt?

A

Die Versandadresse ist der Ort, an dem die Spedition die Geräte abholt.

Q

Wie versende ich Mobilgeräte an das Recycling-Zentrum?

A

Sie müssen den Karton lediglich zur nächstgelegenen Poststelle bringen. Achten Sie darauf, dass das Etikett auf dem Karton gut sichtbar ist.

Q

Ich habe die falsche Hardware oder das falsche Mobilgerät verschickt. Wie erhalte ich meine Geräte zurück?

A

Wenn die Hardware und/oder das Mobilgerät versendet wurde, kann es nicht an Sie zurückgeschickt werden. Durch die Inanspruchnahme dieses Service und die Abgabe der Hardware und/oder des Mobilgeräts haben Sie Ihre Rechte daran aufgegeben.

Q

Was mache ich, wenn der Spediteur die Geräte nicht innerhalb von 5 Arbeitstagen abholt

A

A Bei bestimmten Orten kann die Abholung länger dauern als 5 Arbeitstage. Mehr Informationen können Sie der Bestätigungs-Mail entnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Recycling_EMEA@dell.com