Auswahlhilfe: Grafikkarten

Wenn Sie auf Ihrem Alienware Desktop Spiele ausführen, DVDs anschauen oder Videos bearbeiten, ist die Grafikqualität immer nur so gut wie Ihre Grafikkarte. In Verbindung mit dem Computermonitor legt die Grafikkarte neben der Anzahl der Farben, die angezeigt werden können, den Kontrast, die Auflösung sowie die gesamte Grafikleistung der Spiele fest.

So funktionieren Grafikkarten

Im Vergleich zu integrierten Grafikkarten bieten separate Grafikkarten eine höhere Leistung. Separate Grafikkarten sind nicht an die Hauptkarte gebunden und verfügen über einen speziellen Grafikprozessor (GPU). Aufgrund ihres integrierten Grafikprozessors sind separate Grafikkarten nicht auf die gemeinsame Nutzung der CPU mit anderen Programmen angewiesen.

Separate Grafikkarten verfügen zudem über einen eigenen Speicher, der in Gigabyte (GB) angegeben wird. Der Grafikspeicher wird von der GPU genutzt, um die grafische Darstellung zu beschleunigen, Texturen mithilfe der Spielegrafiken zu speichern und dadurch Spiele, Filme und andere Unterhaltungsformate noch realistischer zu gestalten. Für hochleistungsfähige Grafikkarten ist eine erheblich höhere Grafikspeicherkapazität erforderlich.

So erhalten sie maximale Leistung

Im Aurora und Area-51, kommt bei NVIDIA®- und AMD®-Grafikkarten die Scalable Link Interface (SLI™) oder CrossFire™Technologie zum Einsatz, um Grafikdaten mithilfe von zwei oder drei Grafikkarten zu verarbeiten. Wenn für die Wiedergabe von Grafiken zwei oder drei Grafikkarten verwendet werden, wird natürlich eine Steigerung der verfügbaren Bildwiederholrate sowie mehr Tiefe und Detailtreue erreicht. Dank der kombinierten Performance von zwei Grafikkarten können Sie zudem Monitore mit höherer Auflösung anschließen und Ihre Spiele in HD-Qualität genießen, ohne Abstriche bei der Grafikleistung machen zu müssen.

Vergleich

Verfügbare KonfigurationenOptionen für Konfigurationen mit einer GrafikkarteOptionen für Konfigurationen mit zwei GrafikkartenOptionen für Konfigurationen mit drei Grafikkarten
Desktop-PC-GrafikkarteNVIDIA®
GeForce® GTX 950
NVIDIA®
GeForce® GTX 1060
NVIDIA®
GeForce® GTX 1070
Radeon™
RX 480
NVIDIA®
GeForce® GTX 1080
AMD Radeon™ R9 FURY XNVIDIA®
GeForce® GTX TITAN X
(Pascal)
2 x NVIDIA®
GeForce® GTX 950
2 x NVIDIA®
GeForce® GTX 960
2 x NVIDIA®
GeForce® GTX 1070
2 x NVIDIA®
GeForce® GTX 1080
2 x AMD Radeon™
R9 480
2 x NVIDIA®
GeForce® GTX TITAN X
(Pascal)
3 x AMD Radeon™
R9 480
Verfügbar für:Aurora
 Aurora
Area-51Area-51Area-51
Dedizierter Grafikspeicher2 GB GDDR56 GB GDDR58 GB GDDR58 GB GDDR58 GB GDDR5X4 GB HBM12 GB GDDR5X

2 GB GDDR5
pro Karte

2 GB GDDR5
pro Karte
8 GB GDDR5
pro Karte
8 GB GDDR5
pro Karte
8 GB GDDR5
pro Karte
12 GB GDDR5X
pro Karte
8 GB GDDR5
pro Karte
BreiteZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifachZweifach
Wattleistung (ca.)90 W120 W150 W150 W180 W250 W180 W (2 x 90 W)240 W (2 x 120 W)300 W (2 x 150 W)360 W (2 x 180 W)300 W (2 x 150 W)250 W450 W (3 x 150 W)
Controller-Geschwindigkeit/Grafikkarten-Taktrate (MHz)1.0241.5061.5061.2661.607bis zu 1.0501.4171.0241.1271.5061.6071.2661.4171.266
NVIDIA CUDA™ Kerne7681.2801.9202.5603.5847681.0241.9202.5603.584
Unterstützte APIsDirectX 11.2, OpenGL 4.5DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12
Open CL 2.0
Open GL 4.5
Mantle
DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12, OpenGL 4.5, OpenCL 1.2, MantleDirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 11.2, OpenGL 4.5DirectX 12, OpenGL 4.4, OpenCL 1.2DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12
Open CL 2.0
Open GL 4.5
Mantle
DirectX 12, OpenGL 4.5DirectX 12
Open CL 2.0
Open GL 4.5
Mantle
Maximale Auflösung5.120 x 3.2007.680 x 4.320 bei 60 Hz
(ein DP)
5.120 x 3.200
(zwei DPs)
7.680 x 4.320 bei 60 Hz4.096 x 2.160 DP
4.096 x 2.160 HDMI
7.680 x 4.320 bei 60 Hz4.096 x 2.160 DP7.680 x 4.320 bei 60 Hz5.120 x 3.2004.096 x 2.160 x 24 bpp bei 60 Hz
(ein DP)
5.120 x 3.200
(zwei DPs)
7.680 x 4.320 bei 60 Hz7.680 x 4.320 bei 60 Hz4.096 x 2.160 DP
4.096 x 2.160 HDMI
7.680 x 4.320 bei 60 Hz4.096 x 2.160 DP
4.096 x 2.160 HDMI
     4.096 x 2.160 HDMI  4.096 x 2.160 x 24 bpp bei 60 Hz (HDMI)     
        2.560 x 1.600 Dual-Link-DVI     
HDMI-UnterstützungJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
HDCP-UnterstützungJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
 E/A-Ports Dual-Link-DVI-I, HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.2Stacked Dual-Link-DVI (DVI-I, DVI-D), 1 x HDMI, 1 x DPStacked Dual-Link-DVI (DVI-I, DVI-D), 1 x HDMI, 1 x DP3 x DP 1.2
(DP 1.4, HDR-fähig)
HDMI 2.0b
Stacked Dual-Link-DVI (DVI-I, DVI-D), 1 x HDMI, 1 x DPHDMI, 3 x DisplayPort 1.2Dual-Link-DVI-I, HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.4Dual-Link-DVI-I, HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.2Dual-Link-DVI-I, HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.2 pro KarteStacked Dual-Link-DVI (DVI-I, DVI-D), 1 x HDMI, 1 x DPStacked Dual-Link-DVI (DVI-I, DVI-D), 1 x HDMI, 1 x DP3 x DP 1.2
(DP 1.4, HDR-fähig)
HDMI 2.0b
Dual-Link-DVI-I, HDMI 2.0, 3 x DisplayPort 1.43 x DP 1.2
(DP 1.4, HDR-fähig)
HDMI 2.0b