Auswahlhilfe: Überspannungsschutz

Schützen Sie Ihren Computer vor potenziell schädlicher Überspannung.

Ihr Computer ist eine wertvolle Investition, schon allein aufgrund der wichtigen Daten, die Sie auf ihm gespeichert haben. Mit einem Überspannungsschutz können Sie die Hardware Ihres Computers sicher vor Beschädigungen durch Blitzeinschläge, Spannungsspitzen und Spannungsschwankungen schützen. Darüber hinaus hilft Ihnen ein Überspannungsschutz, Ihren Arbeitsplatz übersichtlicher zu gestalten, da er Ihnen ermöglicht, alle Ihre elektronischen Geräte über eine einzige Steckleiste an das Stromnetz anzuschließen.
 Bevor Sie sich für einen Überspannungsschutz entscheiden, sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen.

  • Joule-Wert: Er gibt an, wie viel Energie der Überspannungsschutz absorbieren kann. Ein höherer Wert bedeutet zuverlässigeren Schutz. Sie sollten sich also für ein Produkt mit hohem Joule-Wert entscheiden.
  • Rauschfilterung: Sie neutralisiert elektrisches Rauschen auf Wechselstrom- und Signalleitung und sorgt so für bessere Audio- und Videowiedergabe auf Ihrem PC. Nicht jeder Überspannungsschutz verfügt über diese Funktion.
  • Anzahl der Steckdosen: Wählen Sie einen Überspannungsschutz, der ausreichend Steckplätze für all Ihre elektronischen Geräte bietet.