|

Microsoft Enterprise Vereinbarung

Für Standardisierung in Organisationen mit mindestens 250 Desktop-Systemen

Die Enterprise Vereinbarung richtet sich an Unternehmen mit mindestens 250 Desktop-Systemen und ermöglicht eine Standardisierung auf die von Ihnen gewählten Microsoft® Enterprise Produkte (Microsoft Office Professional, Microsoft Windows® Professional Upgrade und Core Client Access License) zu reduzierten Preisen, basierend auf einer dreijährigen Vertragslaufzeit für alle PCs Ihres Unternehmens. Die Enterprise Abonnementvereinbarung ermöglicht Ihnen ein Abonnement – statt eines Kaufs – von Microsoft-Softwarelizenzen.

Mit Enterprise können Sie Ihre Gesamtbetriebskosten senken, Zahlungen in Jahresraten über die dreijährige Laufzeit verteilen und die Produktivität am Arbeitsplatz durch die Standardisierung auf Software von Microsoft verbessern. Zusätzlich sind Sie mit Software Assurance berechtigt, die aktuellen Aktualisierungen, Bereitstellungs-Support und Schulungen für alle abgedeckten Produkte in Anspruch zu nehmen.

Mit der Enterprise Vereinbarung schließen Sie unter Einbeziehung eines Enterprise Service Advisor (ESA) einen direkten Vertrag mit Microsoft ab. Anhand der Gesamtzahl der qualifizierten Desktop-Systeme wird die Preisstufe für Enterprise Produkte ermittelt. Der Enterprise Vertrag vereinfacht die Lizenzverwaltung, da mit einer einzigen Transaktion Lizenzen für das gesamte Unternehmen gekauft werden können. Sie erhalten jederzeit sofortigen Zugriff auf die jüngsten Versionen der in der Vereinbarung gewählten Enterprise Plattformprodukte.

Mit diesem Programm können Sie die Softwarepreise für drei Jahre festlegen. Somit können Sie die Finanzplanung vereinfachen und die Softwarekosten für die gesamte Laufzeit Ihrer Vereinbarung vorausberechnen. Während der Vertragslaufzeit ist eine Überwachung der Lizenznutzung oder der Softwareversionen nicht erforderlich; Verletzungen der Lizenzbestimmungen und damit verbundenen Kosten wird somit vorgebeugt.

Einzelheiten zum Enterprise Abonnement
Die Microsoft Enterprise Abonnementvereinbarung ist ein Software-Volumenlizenzierungsprogramm für Unternehmenskunden mit mindestens 250 Desktop-Systemen, die Ihre Microsoft Softwarelizenzen lieber abonnieren statt kaufen möchten. Sie können die Software unternehmensweit standardisieren und Microsoft Enterprise Produkte (Microsoft Office Professional, Microsoft Windows Professional Upgrade und Core Client Access License) zu reduzierten Preisen erwerben. Mit dem Abonnement ist eine Vielzahl zusätzlicher Produkte verfügbar, einschließlich Visio®, Project, Windows Server und Exchange Server.

Unternehmen mit mindestens 250 Desktop-Systemen, die 100 Prozent ihrer qualifizierten Desktop-Systeme für einen Zeitraum von drei Jahren lizenzieren möchten, können ein Abonnement veranlassen. Die zeitlich begrenzten Softwarenutzungsrechte ermöglichen die vorübergehende Nutzung der Software und bieten die Option, Softwarelizenzen mit dauerhaften Nutzungsrechten zu erwerben.

Bei einer jährlichen PC-Zählung kann der Softwarelizenzbedarf unter Berücksichtigung der Schwankungen im Unternehmen ermittelt werden. Durch über die dreijährige Laufzeit verteilte Jahresraten bleibt die Finanzplanung kalkulierbar.

Software Assurance
Stärken Sie Ihre Kaufkraft und holen Sie mit Software Assurance von Microsoft das Beste aus Ihren Softwareinvestitionen heraus. Mit Software Assurance erhalten Sie automatischen Zugriff auf Softwareaktualisierungen sowie Tools, Schulung und Support, damit Ihre Software wirksam implementiert und genutzt werden kann.

  1. Volumenlizenzprogramme von Microsoft

    Die Microsoft Volumenlizenzprogramme ermöglichen eine Standardisierung auf Produkte zu reduzierten Preisen.

  2. Vorteile von Microsoft Office Visio 2007

    Microsoft Office Visio 2007 bietet Ihren Kunden eine Vielzahl von Diagrammtypen, mit denen komplexe Prozesse, Ressourcen und Systeme leichter verständlich dargestellt werden können.

  3. Microsoft Windows Server 2008 R2

    Microsoft Windows Server 2008 R2 ist eine produktive und kosteneffiziente Serverplattform, die neben umfangreichen Virtualisierungsfunktionen und Energieeinsparmöglichkeiten eine in dieser Form einzigartige Benutzerfreundlichkeit bereitstellt.

  4. Microsoft Windows 7 Professional

    Microsoft Windows 7 Professional für kleine und mittelständische Unternehmen

  5. Microsoft Office Project Server 2007

    Microsoft Office Project Server 2007 ermöglicht Unternehmen die bessere Verwaltung von Projekten und Ressourcen.

  6. Microsoft Windows 7 Professional Tabelle

    Wie die folgende Tabelle zeigt, ist Microsoft Windows 7 Professional in den meisten Fällen das ideale Produkt für kleine und mittelständische Unternehmen.

  7. Microsoft Office Forms Server 2007

    Nachstehend finden Sie die 10 wichtigsten Methoden, mit denen Office Forms Server 2007 Ihre Organisation bei der Verbesserung von Geschäftsprozessen und bei der effektiveren Verwaltung von Daten unterstützen kann.

  8. Microsoft SharePoint 2010

    Microsoft SharePoint 2010 ist eine Business Plattform für die Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web.

  9. Microsoft Exchange Server 2010

    Microsoft Exchange Server 2010 bietet Ihnen jede Flexibilität, die Sie benötigen, um die Bereitstellung genau auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zuzuschneiden, und ermöglicht einen unterbrechungsfreien E-Mail-Betrieb für Ihre Benutzer.

Fragen zur Lizenzierung?