|

DVS Simplified Appliance

Jetzt Kontakt aufnehmen

Profitieren Sie mit einer benutzerfreundlichen Appliance von allen Vorteilen virtueller Desktops: verbesserte Sicherheit, höhere Flexibilität und Agilität sowie vereinfachte Desktop-Verwaltung.

Mit der Simplified Appliance der Dell™ Desktop-Virtualisierungslösungen (DVS) können Sie eine dynamische, flexible IT-Umgebung erstellen, schnellere Ergebnisse erzielen und den geschäftlichen Mehrwert steigern. Mit vorkonfigurierter Hardware und Software auf einem PowerEdge™ Server der zwölften Generation ist Ihre leistungsstarke DVS Simplified Appliance innerhalb weniger Stunden einsatzbereit und Sie bleiben dennoch im Budgetrahmen.

  • Unkompliziert: Vermeiden Sie dank integrierter, vorkonfigurierter Hardware und werkseitig installierter Software (inklusive Hypervisor) komplexe Installationsprozesse. Durch die assistentengesteuerte Einrichtung und Konfiguration können Sie die DVS Simplified Appliance in nur vier Stunden bereitstellen. Mit jeder Appliance können Sie bis zu 129 Benutzer unterstützen.
  • Erschwinglich: Mit dem erweiterten Funktionsumfang der Dell PowerEdge R720 Server können Sie Kosten einsparen, indem Sie mit jeder Appliance 66 Prozent mehr Benutzer unterstützen. Zu den Komponenten zählen Citrix® VDI-in-a-Box und Dell ProSupport™. Die Kosten können bei einer einzigen Appliance, einschließlich Software, Brokerlizenzierung und Support, pro Benutzer weniger als 500 USD  betragen (für bis zu 100 Benutzer mit Standardrechenlasten).
  • Praktisch: Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern sicheren Zugriff auf Produktivitätsressourcen – von nahezu überall aus und mit praktisch jedem Gerät. Die DVS Simplified Appliance optimiert zudem Support und Wartung virtueller Desktops.
  • Durchgängige Lösung: Mit Dell Wyse Cloud-Clients, einer idealen Ergänzung zur DVS Appliance, können Sie Ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) senken und äußerst sichere Transaktionen ermöglichen – und das zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Lösungen.

Erfahren Sie mehr über die DVS Simplified Appliance:

Virtualisierung-Strategie
Broschüre bestellen

Video: DVS Simplified Overview

Video: DVS Enterprise im Überblick (Auf Englisch)

Die DVS Simplified Appliance umfasst werkseitig installierte Citrix® VDI-in-a-Box Software und Citrix XenServer™ auf einem vorkonfigurierten Dell™ PowerEdge™ R720 oder T620 Server. Zu den zusätzlichen Komponenten und Funktionen zählen:

  • VDI Manager (VDI MGR) Software: Erstellt und verwaltet virtuelle Desktops auf physischen Servern und verwaltet die Grid-Architektur. Wird als virtuelle Maschine ausgeführt und als .xva oder .ovf importiert.
  • Desktop-Agent (kDA): Agentensoftware, die mit VDI Manager Informationen über Benutzeranmeldungen bzw. -abmeldungen und den Zustand der virtuellen Desktops austauscht. Die Agentensoftware befindet sich auf jeder gehosteten virtuellen Maschine.
  • Hypervisor: Hostet alle virtuellen Desktops (Clientbetriebssystem), Anwendungen, kDA Agenten, VDI Manager für die virtuellen Maschinen. Die DVS Simplified Appliance unterstützt Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V oder VMware ESXi Hypervisoren.
  • Dell PowerEdge R720 und T620 Server: Entscheiden Sie sich im Rahmen Ihrer Lösung entweder für den R720 oder den T620 Server. Die Server sind für ein ideales Verhältnis zwischen Preis und Leistung vorkonfiguriert und optimiert. 
  • XenServer Hypervisor: Hostet alle virtuellen Desktops (Clientbetriebssystem), Anwendungen, kDA Agenten, VDI Manager für die virtuellen Maschinen. DVS Simplified nutzt Citrix XenServer für den Appliance-Hypervisor.
  • Dell PowerEdge R720 Server: Stellt die Plattform für die Lösung dar. Der R720 Server ist für ein ideales Verhältnis zwischen Preis und Leistung vorkonfiguriert und optimiert. 
  • Grid-Serverarchitektur: Sorgt für den automatischen Lastausgleich der Benutzerrechenlasten im Grid. Die assistentenbasierte Einrichtung ermöglicht eine vereinfachte Verwaltung und Skalierbarkeit.
  • Dell ProSupport: Bietet umfassenden Hardware- und Softwaresupport für drei Jahre, einschließlich Rund-um-die-Uhr-Zugang zu Experten. Dell ProSupport™ ist in der DVS Simplified Appliance Lösung inbegriffen.

VDI-Grafik

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

  • Simplified VDI-Appliances beinhalten werkseitig installierte Software auf vorkonfigurierter Hardware.
  • Dank der assistentenbasierten Einrichtung und Implementierung kann die Bereitstellungszeit von Quartalen bzw. Monaten auf Wochen bzw. Tage verkürzt werden.
  • Die einfache Grid-Architektur lässt sich problemlos skalieren.
  • Für den Umgang mit der Verwaltungskonsole ist kein spezielles Know-how erforderlich.
  • Die modularen, skalierbaren Appliances sorgen automatisch für den Lastausgleich innerhalb der Grid-Architektur.

Kostengünstig

  • Integrierte VDI-All-in-One-Appliances minimieren die Installations-, Konfigurations-, Bereitstellungs- und Verwaltungskosten.
  • Bei kleinen und mittleren Bereitstellungen ist eine schnelle Investitionsrendite (ROI) möglich.
  • Da die Lösung von einem einzelnen Anbieter stammt, profitieren Sie von einem vereinfachten Kauf und Support.
  • Optionale Dell JumpStart Services gelten für Remote- und Vor-Ort-Installationen/-Konfigurationen, Infrastrukturbewertung, Image-Migration und Netzwerkoptimierung.

Praktisch

  • Die Verwaltungskonsole ermöglicht eine zentrale IT-Kontrolle.
  • Wenn ein Server ausfällt, sorgt die N+1-Grid-Architektur für integrierte Redundanz, automatischen Failover und Desktop-Lastausgleich im Grid.
  • Die Server-Grid-Architektur wird zur Unterstützung hinzugefügter Appliances automatisch konfiguriert.
  • Mithilfe der VDI-Software werden Verbindungsmanagement, Lastausgleich, Desktop-Bereitstellung und Image-Verwaltung auf dem Server zentralisiert.
  • Die All-in-One-Lösung kann problemlos in bestehende Netzwerke und Client-Datenverarbeitungssysteme integriert werden, um kleine und mittlere Bereitstellungen zu unterstützen.
  • Die Citrix® HDX® Technologie bietet vielseitige Endbenutzerfunktionen.

Dell ProSupport und Professional Services

Die DVS Simplified Appliance beinhaltet ProSupport für drei Jahre für Hardwaresupport und Softwarewartung. Im Rahmen von Dell™ ProSupport™ erhalten Sie rund um die Uhr Zugang zu Experten, die Sie schnell und effektiv bei der Problemlösung unterstützen. Dell ProSupport stellt außerdem Software-Updates, Fehlerkorrekturen/Patches und Produkt-Updates für Citrix® VDI-in-a-Box und XenServer™ bereit. Vorteile von Dell ProSupport:
  • Maximale Systemverfügbarkeit dank Unterstützung durch speziell qualifizierte DVS Simplified Appliance Techniker
  • Softwaresupport für Citrix VDI-in-a-Box und XenServer
  • Next Business Day On-site Service (Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag) und optionale Reaktionszeit von vier Stunden
Zusätzlich bietet Dell optional wertsteigernde Services speziell für die DVS Simplified Appliance an:
  • JumpStart Training: Dieser vierstündige Remote-Service bietet Ihnen Unterstützung hinsichtlich der Appliance-Konfiguration und Schulung Ihrer Mitarbeiter; wenn Sie ihn mit den Remote Configuration Services kombinieren, entfallen darauf nur zwei Stunden.
  • Remote Configuration Services: Remote-Konfiguration Ihrer DVS Simplified Appliance sowie JumpStart Training in Kombination mit den Konfigurationsaktivitäten
  • Onsite Installation Services: Gleichwertig mit den Remote Configuration Services, jedoch mit zusätzlicher Clientinstallation/-konfiguration
  • Blueprint Assessment Services: Bereitstellung einer detaillierten, datengesteuerten Bewertung Ihrer Client-Datenverarbeitungsumgebung, einschließlich Benutzern, Geräten, Anwendungen und Infrastruktur. Dell sammelt und analysiert die Daten und stellt Ihnen die geschäftlichen und technischen Grundlagen bereit, die Sie benötigen, um informierte Entscheidungen treffen zu können.
  • Blueprint Assessment Lite Services: Bereitstellung einer detaillierten, datengesteuerten Bewertung Ihrer Client-Datenverarbeitungsumgebung, einschließlich Benutzern, Geräten, Anwendungen und Infrastruktur. Sie sammeln die Daten, Dell nimmt die Analyse vor und stellt Ihnen die geschäftlichen und technischen Grundlagen bereit, die Sie benötigen, um informierte Entscheidungen treffen zu können.
  • Network Optimization Services: Durchführung einer umfassenden Bewertung/Evaluierung, um sicherzustellen, dass Ihr Netzwerk für DVS Simplified optimiert ist
  • Image Creation Services: Umwandlung bestehender physischer Desktop-Client-Images in virtuelle Images, die für das Importieren in die DVS Simplified Verwaltungsumgebung geeignet sind
  1. dvs-simplified-setup-overview_de.jpg

    Installation und Konfiguration von DVS Simplified (Auf Englisch)

    Mit dem Installationsassistenten können Sie die Dell DVS Simplified Appliance in nur vier Schritten installieren.

  2. Klicken Sie hier, um die PDF-Datei anzuzeigen.

    Desktop-Virtualisierungslösungen (DVS) Simplified – Referenzarchitektur (Auf Englisch)

    07.06.2012

    Informieren Sie sich über Design und Architektur der DVS Simplified Appliance, einschließlich Richtlinien für die Dimensionierung und Konfigurationsempfehlungen.