|

Intel® Netzwerkadapter für PowerEdge Server

Intel Netzwerkadapter für PowerEdge Server
Steigern Sie Ihre Netzwerkleistung und sorgen Sie für mehr Flexibilität.
Sichern Sie sich jetzt Ethernet-Konnektivität der nächsten Generation – mit Intel Netzwerkadaptern, leistungsstarken Lösungen aus dem Dell PowerEdge Select Network Adapter Portfolio an modularen Netzwerkkarten. Profitieren Sie von flexiblen Konnektivitätsoptionen und verbessern Sie gleichzeitig die E/A-Leistung, dank erweiterter, integrierter Funktionen. Mit den speziell für PowerEdge Server optimierten Intel Netzwerkadaptern steigern Sie die Netzwerkgeschwindigkeit und sichern sich maximale Energieeffizienz für Ihren Serverpool.Intel

10-Gigabit-Ethernet-Konnektivität Bedarfsbasierte Netzwerkskalierbarkeit Maximale Leistung und Flexibilität 
10-Gigabit-Ethernet-Konnektivität  

Stellen Sie jetzt mit Dell Select Network 
Adaptern einfach und kostengünstig auf 10GbE-Geschwindigkeit um. Bei uns finden Sie auch Intel LOM (LAN on Motherboard)-Lösungen.
 Bedarfsbasierte Netzwerkskalierbarkeit  

Mit Dell gewährleisten Sie die Kompatibilität mit 1GbE-Infrastrukturen und profitieren von flexiblen Optionen für Bereitstellungen mit 1 bis 100 Metern Reichweite. So können Sie Ihr Netzwerk jederzeit problemlos erweitern.
 Maximale Leistung und Flexibilität   

Reduzieren Sie die Netzwerklatenz und den Stromverbrauch Ihrer Server mit Intel Integrated I/O und Intel Data Direct I/O. Intel I/O Virtualisierung und Konnektivität über iSCSI und FCoE (Fibre Channel over Ethernet) garantieren höchste Flexibilität.

NetzwerkadapterIntel ® Ethernet-Netzwerktochterkarte X540-T2/1350-T2Intel ® Ethernet-Netzwerktochterkarte X520-DA2/1350-T2Intel ® Ethernet-Netzwerktochterkarte I350-T4
BeschreibungIntel® Ethernet Netzwerktochterkarte 10G X520 KRIntel® Ethernet-Netzwerk-
tochter-
karte X540-T2/1350-T2
Intel ® Ethernet-Netzwerktochterkarte X520-DA2/1350-T2Intel®
Ethernet-Netzwerktochter-
Karte I350-T4
Geschwindigkeit10 GbE/1 GbE10 GbE/1 GbE10 GbE/1 GbE1 GbE
Ports, MedienKR mit zwei Ports10GBASE-T mit zwei Ports
1000BASE-T mit zwei Ports
Dual Port, SFP+ Dual Port, 1000BASE-T1000BASE-T mit vier Ports
TechnologieIntel VT-c1 mit flexibler Portpartitionierung, Unified Networking und Data Direct I/OIntel, VT-c1
mit Flexible
 Port
 Positionierung von Unified Networking und Data Direct I/O
Intel VT-c1 mit flexibler Portpartitionierung, Unified Networking und Data Direct I/OIntel VMDq; iSCSI Beschleunigung; iSCSI Remote Boot; Data Direct I/O;
 DMA Coalescing;
EEE
ControllerIntel 82599 ControllerIntel Ethernet-Controller X540; Intel Ethernet-Controller I350Intel Ethernet-Controller 82599; Intel Ethernet-Controller I350Intel Ethernet-Controller I350


Intel®  I350/X710 2 x 1 Gb BT + 2 x 10 Gb SFP+Intel®  X710 4 x 10 Gb SFP+Intel X710 QP 10 Gb KR 2 oder 4 x 10 GbIntel® Ethernet-Netzwerktochterkarte XL710
BeschreibungIntel® I350/X710 2 x 1 Gb BT + 2 x 10 Gb SFP+Intel® X710 4 x 10 Gb SFP+Intel X710 QP 10 Gb KR 2 oder 4 x 10 GbIntel® Ethernet-Netzwerktochterkarte XL710
Geschwindigkeit10 GbE/1 GbE10 GbE10 GbE40 GbE
Ports, MedienDual Port, SFP+ Dual Port, 1000BASE-TQuad Port, SFP+Dual oder Quad Port, KRQSFP+ mit zwei Ports
TechnologieVXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOVVXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOVVXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOViSCSI, VXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOV
ControllerIntel Ethernet-Controller X710; Intel Ethernet-Controller I350Intel Ethernet-Controller x710Intel Ethernet-Controller x710Intel Ethernet-Controller XL710

 Intel Ethernet-Mezzanine-Adapter X520-DA2 SFP+  Intel Ethernet-Mezzanine-Adapter I350-T4
Beschreibung Intel® Ethernet-Mezzanine-Adapter X520-DA2 SFP+ Intel® Ethernet-Mezzanine-Adapter I350-T4 
Geschwindigkeit10 GbE/1 GbE 1 GbE 
Ports, MedienKX4/KR mit zwei Ports 1000BASE-T mit vier Ports 
TechnologieIntel VT-c1 mit flexibler Portpartitionierung, Unified Networking,
Data Direct I/O 
Intel VMDq2, iSCSI-Beschleunigung, iSCSI-Remote-Boot, Data Direct I/O, DMA Coalescing, EEE 
ControllerIntel 82599 Controller Intel Ethernet-Controller I350 
Intel® Ethernet Converged Network Adapter X540-T2Intel® Ethernet Converged Network Adapter X520-DA2 SFP+Intel® Ethernet Server Adapter I350-T4Intel® Ethernet Server Adapter I350-T2
BeschreibungIntel® Ethernet Converged Network Adapter X540-T2Intel® Ethernet Converged Network Adapter X520-DA2 SFP+Intel® Ethernet Server Adapter I350-T4Intel® Ethernet Server Adapter I350-T2
Geschwindigkeit10 GbE/1 GbE10 GbE1 GbE
1 GbE
Ports, Medien10GBASE-T mit zwei PortsSFP+ mit zwei Ports1000BASE-T mit vier Ports1000BASE-T mit zwei Ports
TechnologieIntel, VT-c mit flexibler Portpartitionierung, Unified Networking, Data Direct I/OIntel, VT-c mit flexibler Portpartitionierung, Unified Networking, Data Direct I/OIntel VMDq; iSCSCI-Beschleunigung; iSCSI-Remote-Boot; Data Direct I/O; DMA Coalescing; EEEIntel VMDq2, iSCSI-Beschleunigung, iSCSI-Remote-Boot, Data Direct I/O, DMA Coalescing, EEE
ControllerIntel Ethernet-Controller X540Intel Ethernet-Controller 82599Intel Ethernet-Controller I350Intel Ethernet-Controller I350


Intel® X710 2x10GE SFP+/DA FH&LPIntel® X710 4x10GE SFP+/DA FHIntel X550 2x10GbE Converged Network Adapter FH/LPIntel XL710 2x40GE QSFP+  FH/LP
BeschreibungIntel® X710 2x10GE SFP+/DA FH&LPIntel® X710 4x10GE SFP+/DA FHIntel X550 2x10GbE Converged Network Adapter FH/LPIntel XL710 2x40GE QSFP+ FH/LP
Geschwindigkeit10 GbE10 GbE10 GbE40 GbE
Ports, MedienDual Port, SFP+/DAQuad Port, SFP+/DA10GBASE-T mit zwei Ports    QSFP+ mit zwei Ports
TechnologieVXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOV, NPAR-EP (16 Partitionen)VXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOV, NPAR-EP (16 Partitionen)FCoE, iSCSI, MSI-X, 64Tx und Rx pro Port, TX/RX, SCTP, TCP und UDP-Prüfsummenverschiebung (IPv4, IPv6), IPSeciSCSI, VXLAN, NVGRE, VMDq, SR-IOV, NPAR-EP (16 Partitionen)
ControllerIntel Ethernet-Controller x710Intel Ethernet-Controller x710Intel Ethernet-Controller x550Intel Ethernet-Controller XL710

Intel® Omni-Path Host Fabric-Adapter 100 Serie, PCIe FH/LP
BeschreibungIntel® Omni-Path Host Fabric-Adapter 100 Serie, PCIe FH/LP
Geschwindigkeit100 Gbit/s (PCIe 3, X16)
Ports, MedienSingle-Port – QSFP28 Quad Small Form Factor, Plug-fähig, passives Kupfer, optische Transceiver und aktive optische Kabel
Unterstützung für O/SRed Hat Enterprise Linux, SUSE Enterprise Linux Server, CentOS und Scientific Linux
Funktionen

Hohe MPI-Meldungsraten (160 Millionen Nachrichten/Sek.), Skalierbarkeit, niedrige Latenz für MPI, virtuelle Leitungen – konfigurierbar von eins bis acht plus eine Management-VL, MTU – konfigurierbare MTU-Größe von 2 KB, 4 KB, 8 KB oder 10 KB, passiver thermischer QSFP-Kühlkörper

ControllerIntel® Omni-Path Host Fabric Interface, Silizium, 100 Serie

Related Resources