|

Dell QLogic 16 Gbit/s-Fibre Channel-Adapter

Dell QLogic 16 Gbit/s-Fibre Channel-Adapter
Ist Ihre I/O zukunftsfähig?

QLogic bietet Dell Kunden eine zukunftsfähige I/O. Ganz gleich, ob Ihr SAN über Fibre Channel oder Ethernet verbunden ist. QLogic bietet die richtige Konnektivitätslösung für niedrige Gesamtbetriebskosten (TCO) und maximalen Wert Ihrer Investitionen in die Infrastruktur. Wählen Sie zwischen Fibre Channel mit 8, 16 oder 32 Gbit oder 10 oder 25-Gbit-Ethernet. QLogic bietet Ihnen die Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht. QLogic

 Niedrigere Gesamtbetriebskosten Flexible Anbieterauswahl dank anpassbarer Switches Optimale Nutzung des IT-Budgets

Niedrigere Gesamtbetriebskosten

Konsolidieren Sie Ihren Daten- und Massenspeicherverkehr und reduzieren Sie so die Kosten für Hardware, Verkabelung, Kühlung, Energie und Verwaltung. Da sowohl der LAN- als auch der SAN-Datenverkehr über einen einzigen Adapter laufen, können Sie Ihren Verwaltungsaufwand zudem deutlich reduzieren.
 Flexible Anbieterauswahl dank anpassbarer Switches

Ihr Netzwerkadapter kann mit praktisch jedem 10GbE-Switch kombiniert werden und dank Switch-unabhängiger Partitionierung in mehrere Partitionen unterteilt werden. Mit den QLogic-Adaptern können Sie 10-GbE-Bandbreite flexibel zuweisen und jeden physischen Port in vier logische Ports aufteilen.

Optimale Nutzung des IT-Budgets

Schützen Sie Ihre Investitionen mit QLogic-Adaptern. So nutzen Sie das Potenzial Ihrer Infrastruktur optimal aus, ohne einen Komplettaustausch Ihrer aktuellen Hardware durchführen zu müssen
   QLogic QLE256x 8 Gbit  QLogic QLE266x FC 16 Gbit  QLogic QLE2690 16 GB mit einem Port  QLogic QLE2692 16 GB mit zwei Ports  QLogic QLE2740 32 GB mit einem Port  QLogic QLE2742 32 GB mit zwei Ports
Kriterium QLogic QLE256x 8 Gbit QLogic QLE266x FC 16 Gbit QLogic QLE2690 16 GB mit einem Port QLogic QLE2692 16 GB mit zwei Ports QLogic QLE2740 32 GB mit einem Port QLogic QLE2742 32 GB mit zwei Ports
QLogic ISP ASIC ISP2532 ISP8324 ISP2722 ISP2722 ISP2722 ISP2722
Fibre Channel-Geschwindigkeit 8/4/2 Gbit 16/8/4 Gbit 16 Gbit 16 Gbit 32 Gbit 32 Gbit
Optische Fibre Channel-Verbindung SFP+ SFP+ SFP+ SFP+ SFP+ SFP+
Physischer Hostbusanschluss PCI Express x8 PCI Express x8 PCI Express 3.0 x8 PCI Express 3.0 x8 PCI Express 3.0 X8 PCI Express 3.0 X8
Unterstützte PCIe-Leitungen x8 Gen1 oder x4 Gen2 x8 Gen1, x8 Gen2 oder x4 Gen3 X8 Gen3 x8 Gen3 x8 Gen3 x8 Gen3
Fibre Channel-Datendurchsatz 1.600 MB pro Port (Vollduplex-Modus) 3.200 MB pro Port (Vollduplex-Modus) 16 Gbit/s/Port, Vollduplex 16 Gbit/s/Port, Vollduplex 32 Gbit/s/Port, Vollduplex 32 Gbit/s/Port, Vollduplex
IOPs/Port 200.000 500000 650.000 1.3 Million 1.3 Million 1.3 Million
Arbeitsspeicher pro Port 1 MB SSRAM (intern) 1 MB SSRAM (intern) 1 MB SSRAM (intern) 1 MB SSRAM (intern) 1 MB SSRAM (intern) 1 MB SSRAM (intern)
N_Port IDs/Port 255 255 256 pro Port 256 pro Port 256 pro Port 256 pro Port
Dynamische Energieverwaltung Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SR-IOV (Massenspeicher) Nein Nein Nein Nein Nein Nein
 
Ausgewählte QLogic Netzwerktochterkarten für Dell PowerEdge Server
Legende: NV – nicht verfügbar, S – Standard, O – Optional

ProduktnameQLogic 57810S 10GbE-Blade-Converged 
Network-Tochterkarte mit zwei Ports
QLogic 57800S SFP+/BASE-T-Rack-Converged 
Network-Tochterkarte mit vier Ports (2 x 10GbE + 2 x 1GbE)
QLogic 57800S BASE-T-Rack-Converged 
Network-Tochterkarte mit vier Ports (2 x 10GbE + 2 x 1GbE)
QLogic 57840S 10GbE-SFP+-Rack-Netzwerk
tochterkarte mit vier Ports
QLogic 57840S-k 10GbE-Blade-Netzwerk
tochterkarte mit vier Ports (KR)
QLogic 57810S 10GbE-Blade-Converged Network-Tochterkarte mit zwei PortsQLogic 57800S SFP+/BASE-T-Rack-Converged Network-Tochterkarte mit vier Ports (2 x 10GbE + 2 x 1GbE)QLogic 57800S BASE-T-Rack-Converged Network-Tochterkarte mit vier Ports (2 x 10GbE + 2 x 1GbE)QLogic 57840S 10GbE-SFP+-Rack-Netzwerktochterkarte mit vier PortsQLogic 57840S-k 10GbE-Blade-Netzwerktochterkarte mit vier Ports (KR)
InterconnectKRSFP+ und BASE-TBASE-TSFP+KR
Datenüber
tragungsrate
10 Gbit/s1 Gbit/s und 10 Gbit/s1 Gbit/s und 10 Gbit/s10 Gbit/s10 Gbit/s
PCI-Busbreite8 Leitungen8 Leitungen8 Leitungen8 Leitungen8 Leitungen
Gesamtanzahl der Ports2 x 10GbE2 x 1GbE
2 x 10GbE
2 x 1GbE
2 x 10GbE
4 x 10GbE4 x 10GbE
1588 und IEEE 802.1AS – Implementierung von Zeitsynchronisierung (PTP)SSSSS
802.3ae (10GbE-Verbindung zwischen Server und Fabric über direkten Anschluss, SFP+, Kupfer etc.)NASSSNA
802.3i (10BASE-T mit 10MbE über ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel)NASSNANA
802.3u (100BASE-TX mit 100MbE über ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel)NASSNANA
802.3ab (1000BASE-T mit 1GbE über ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel)NASSNANA
802.3an (Ethernet-Übertragung mit 10 Gbit/s bis 1.250 Mbit/s über ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel)NANASNANA
802.3ap (Verbindung zwischen Server und Fabric über Rückwandplatine)SNANANAS
IEEE 802.1AX (ehemals 802.3ad) – Link Aggregation Control ProtocolSSSSS
802.1Qaz ETS-Protokoll für das Bandbreiten
management innerhalb verschiedener Traffic-Klassen
SSSSS
802.1Qau – ÜberlastregulierungSSSSS
802.1Qbb – Prioritätsbasierte FlusskontrolleSSSSS
802.1Qbg – Edge Virtual Bridging – VEPANANANASS
802.1Qbh - Bridge Port Extension/VN-TaggingSSSSS
TCP/IP Offload Engine (TOE)SSSSS
Vollständiger iSCSI-HBA-OffloadSNur auf 10GbE-PortsNur auf 10GbE-PortsSS
Vollständiger FCoE-HBA-OffloadSNur auf 10GbE-PortsS auf 10GbE-PortsSS
FCoE-Start (auch: Starten über das SAN-Speichersystem)SNur auf 10GbE-PortsNur auf 10GbE-PortsSS
Switch-unabhängige NIC-PartitionierungSSSSS
SR-IOVSSSSS
Ausgewählte QLogic 10GbE-Netzwerkkarten für Dell PowerEdge Server
Legende: NV – nicht verfügbar, S – Standard, O – Optional

Produktname

QLogic 57810S 10GbE-SFP+-Converged Network Adapter mit zwei Ports

QLogic 57810S 10GbE-BASE-T-Converged Network Adapter mit zwei Ports

QLogic QL45212-DE 25GE FH/LP mit zwei Ports 

QLogic 57810S 10GbE-SFP+-Converged Network Adapter mit zwei PortsQLogic 57810S 10GbE-BASE-T-Converged Network Adapter mit zwei Ports QLogic QL45212-DE 25GE FH/LP mit zwei Ports 
10GbE-Converged Network Adapter: optimiert für Hochleistungsdatenverarbeitung und virtuelle Serverumgebungen10GBASE-T-Converged Network Adapter: optimiert für Hochleistungsdatenverarbeitung und virtuelle Serverumgebungen25-Gbit/s-Unterstützung für VXLAN, NVGRE, SR-IOV, NPAR (16 Partitionen) 
InterconnectSFP+10GbE-BASE-TSFP28 
Datenübertragungsrate10 Gbit/s10 Gbit/s25 Gbit/s 
VerwendungFür die Verwendung in Dell Tower-Servern mit zwei Sockeln oder Dell Rack-Servern mit einem, zwei und vier Sockeln, in denen mehrere Netzwerk- oder Massenspeicherverbindungen erforderlich sindFür die Verwendung in Dell Tower-Servern mit zwei Sockeln oder Dell Rack-Servern mit einem, zwei und vier Sockeln, in denen mehrere Netzwerk- oder Massenspeicherverbindungen erforderlich sindHochgeschwindigkeitsumgebungen oder als zukunftssichere Alternative bei einem Upgrade auf 10 GB. 
Zwei 10GbE- oder FC8-PortsSS– 
Volle 10GbE-Übertragungsgeschwindigkeit auf allen PortsSS– 
Unterstützung für Data Center Bridging (DCB)SS– 
Unterstützung für Fabric-unabhängige NIC-Partitionierung (NPAR), wodurch eine bessere Ressourcenauslastung und eine flexiblere Bereitstellung gewährleistet werden, ohne Festlegung auf einen bestimmten AnbieterSS– 
Verbesserung der Verwaltungseffizienz durch Integration mit Dell Lifecycle Controller 2.0SS– 
Leistungsstarker Hardware-Offload für Massenspeicherprotokolle (FCoE-S und iSCSI), wodurch mehr Server-CPU-Zyklen für die Verarbeitung von Anwendungsrechenlasten zur Verfügung stehenSS– 
PCI-Busbreite8 Leitungen8 Leitungen8 Leitungen 
Gesamtanzahl der Ports2 x 10GbE2 x 10GbE 
Energieverbrauch (nominal/maximal) in Watt8,5/15– 
802.3ae (10GbE-Verbindung zwischen Server und Fabric über direkten Anschluss, SFP+, Kupfer etc.)S– 
Gesamtanzahl der Ports2 x 10GbE2 x 10GbE 
802.1q – Unterstützung für virtuelle LANs (VLANs) und VLAN-TaggingSS – 
IEEE 802.1AX (ehemals 802.3ad) – Link Aggregation Control ProtocolSS
802.1Qaz ETS-Protokoll für das Bandbreitenmanagement innerhalb verschiedenerSS
Traffic-Klassen
802.1Qbb – Prioritätsbasierte FlusskontrolleSS
Large Send Offload (LSO)SS
TCP-Segmentierungs-Offload (TSO)SS
TCP-, IP-, UDP-Prüfsummen-OffloadSS
Automatische Link-Aggregation und automatischer LastausgleichSS
Unterstützung für VLANs und VLAN-TaggingSS
Vollständiger FCoE-HBA-OffloadSS –
Microsoft Windows 2008 und 2008 R2 Server, alle EditionenSS

Red Hat Enterprise Linux® (RHEL) 5.7 und 6.1SS

SUSE® Linux Enterprise Server (SLES) 10 SP4 und 11 SP2SS

VMware® vSphere 4.1 und vSphere 5.0SS
Unterstützung für Microsoft VMQSS
Unterstützung für VMware VmqueueSS
Unterstützung für MSI und MSI-XSS
Switch-unabhängige NIC-PartitionierungSS
Unterstützung für Jumbo FramesSS
Ausgewählte QLogic Zusatzkarten für Dell PowerEdge Server
Legende: NV – nicht verfügbar, S – Standard, O – optional

Produktname

QLogic QME2572 Zusatzadapter mit zwei Ports  

QLogic QME2662 FC-Zusatzadapter 

Konvergenter QLogic 57810S 10-GbE-Blade-Zusatzadapter (KR) mit zwei Ports

QLogic QME2572 Zusatzadapter mit zwei Ports QLogic QME2662 FC-Zusatzadapter Konvergente QLogic 57810S 10-GbE-Blade-Zusatzkarte (KR) mit zwei Ports
QLogic ISP ASICKR KR KR
Fibre Channel-Geschwindigkeit    8 GB 16 GB 10 GBe
Physischer HostbusanschlussPCI Express Gen 3 x4, Gen 2 x8 PCI Express Gen 3 x4, Gen 2 x8 X8 PCI Express Gen 2
Unterstützte PCIe-LeitungenGen 3 x4, Gen 2 x8 Gen 3 x4, Gen 2 x8 x8
Fibre Channel-Datendurchsatz16 Gbit/s/Port Voll=duplex 16 Gbit/s/Port Voll=duplex 10GPS (Ethernet) Vollduplex-Übertragungsgeschwindigkeit pro Port
IOPs/Port1,2 1,2 
Arbeitsspeicher pro Port1 MB (integriert)  1 MB (integriert)
Stromversorgung (W/GB)0,75 0,75 
N_Port IDs/Port256256 
Dynamische Energieverwaltung JaJa