|

Systemverwaltung für Endgeräte

Die am einfachsten zu verwaltenden Systeme der Welt

Dell stattet seine Systeme der Enterprise-Klasse mit einzigartigen Funktionen aus. So stellen wir sicher, dass unsere PCs und Tablet-PCs sich optimal verwalten lassen. Dadurch müssen Ihre Mitarbeiter auch weniger Zeit mit IT-Aufgaben verbringen und können produktiver arbeiten. Dell bietet eine breite Palette an Systemverwaltungslösungen, wie z. B. unsere exklusiven Dell Intel® vPro™ Erweiterungen, die kostenlosen Automatisierungstools der Dell Client Command Suite und die Dell KACE Systems Management Appliances.

Für eine erfolgreiche Verwaltung Ihrer Informationssysteme müssen Sie heute in der Lage sein, über mehrere Standorte hinweg eine steigende Anzahl an Endgeräten zu unterstützen – und das trotz stagnierender oder gar schrumpfender Budgets. Mit dem zunehmendem Alter der PCs nehmen die IT-Probleme zu, was zu einem Anstieg der Gesamtbetriebskosten führt. Die Kosten für das regelmäßige Aufspielen von Patches und Installieren von Softwareaktualisierungen auf den Rechnern Ihrer Mitarbeiter bei gleichzeitiger Behebung von Hardware- oder Softwareausfällen summieren sich mit der Zeit. Pro 950 USD, die ein Unternehmen für ein neues System ausgibt, können während seines dreijährigen Lebenszyklus* mehr als 2.400 USD an Support-Kosten anfallen. In der Regel müssen diese PCs nach vier Jahren aufgrund der Produktivitätsverluste und Wartungskosten ersetzt werden. Dell ist sich dieser Problematik bewusst. Wir helfen Ihnen, die Lebensspanne Ihrer Systeme zu maximieren, damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Investition ziehen können.

Durch eine effiziente Verwaltung und den effektiven Schutz Ihrer Endgeräte können Sie Zeit und Geld sparen, Sicherheitsrisiken reduzieren und Compliance-Anforderungen besser erfüllen. Die Dell KACE K1000 und K2000 Systems Management Appliances, das OpenManage™ Portfolio, die Dell Client Command Suite und Dell Services lassen sich nahtlos und auf erschwingliche Weise in Ihre Umgebung integrieren. Sie profitieren von folgenden Vorteilen:
  • Effektive Verwaltung Ihrer IT-Systeme (einschließlich PCs mit anderen Betriebssystemen als Windows) durch die Optimierung und Automatisierung häufiger Aufgaben
  • Erkennung, kontinuierliche Bestandserfassung und umfassende Überwachung aller Geräte, die mit Ihrer Umgebung verbunden sind, sowohl in Bezug auf Hardware als auch in puncto Software: Dell bietet eine effektivere IT-Bestandsverwaltung (IT Asset Management, ITAM) für PCs, Server, Router, Switches, Drucker und mehr und stellt Hardware-Serviceinformationen für Ihre Dell PCs bereit.
  • Optimierung der Softwarebestandsverwaltung durch umfassende Erfassung der Softwarebestände, Erfassung der Softwarenutzung und Lizenzabgleich
  • Reduzierung der Sicherheitsrisiken durch Scanning und Patching zur Durchsetzung von Standardkonfigurationen: Gewährleisten Sie die Sicherheit Ihrer Umgebung, indem Sie infizierte Systeme zum Patchen offline schalten, und schützen Sie Unternehmensdaten auf einem verloren gegangenen oder gestohlenen Gerät durch die Remote-Löschung der Festplatte.
  • Schnelle Bereitstellung von Systemen und Migration zu den neuesten Betriebssystemversionen bei minimaler Beeinträchtigung Ihres Zeitplans oder Budgets
  • Aktualisierung Ihrer Systeme mit den neuesten Updates für BIOS, Treiber und Firmware
  • 1:n-Remote-Verwaltungsfunktionen: Mit den Intel vPro Erweiterungen von Dell können Sie Ihre gesamten Systeme selbst im ausgeschalteten Zustand gleichzeitig aktualisieren.
  • Höhere Energieersparnis durch die Erzwingung von Energieverwaltungsprofilen
Wenden Sie sich an einen Dell Experten, um zu erfahren, wie Sie mit den Dell Lösungen zur Endgeräteverwaltung und den KACE Systems Management Appliances schnellere Bereitstellungen, eine bessere Überwachung und einfachere Aktualisierungen erreichen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Ressourcen-Bibliothek.


Fragen zur Systemverwaltung?