Auswahlhilfe: LCD-Displays

 
Neu: Echte HD-Auflösung

Ausgewählte Dell™ Latitude Notebooks bieten erstmals echte HD-Auflösung (High Definition) auf Displays mit einem Seitenverhältnis von 16:9. Das neue Seitenverhältnis eignet sich ideal für das Anzeigen von HD-Inhalten.

Dell Premium-LCDs für höhere Bildqualität

Das Bild, das auf dem Display Ihres Dell Latitude Notebooks angezeigt wird, besteht aus vielen winzigen Punkten, den Pixeln. Dell Latitude Systeme mit UltraSharp Displays bieten einen Premium Panel-Service und sind somit branchenweit führend. Sie können sich während der gesamten Laufzeit der Limited Hardware Warranty darauf verlassen, dass kein Pixel dauerhaft "an", sprich ständig hell erleuchtet ist.

Mehr sehen mit Dell UltraSharp LCDs


Dell bietet UltraSharp LCDs bei ausgewählten Latitude Notebooks an. Mit UltraSharp LCDs profitieren Sie von einer höheren Auflösung als mit herkömmlichen Displays. Die höhere Auflösung kommt durch eine höhere Pixelanzahl zustande. Bei einer HD+-Auflösung haben Sie zum Beispiel 1.600 horizontale Pixel auf 900 Zeilen, während es bei einem FHD-Display sogar 1.920 horizontale Pixel auf 1.080 Zeilen sind. Dell UltraSharp LCDs bieten einen besseren Betrachtungskomfort und ein erweitertes Sichtfeld. Dies ist bei vielen geschäftsbezogenen Aufgaben wie beispielsweise den folgenden ein Vorteil:

  • Gleichzeitiges Arbeiten mit mehreren geöffneten Anwendungen auf dem Desktop-PC 
  • Arbeiten an großen Tabellenkalkulationen mit zahlreichen Zeilen und Spalten
  • Arbeiten mit Anwendungen für die Datenvisualisierung oder für die Erstellung von digitalen Inhalten mit hoher Auflösung
  • Gestochen scharfe Wiedergabe von Bildern und Videos

Dell Latitude Notebooks warten mit diversen LCD-Auflösungsoptionen auf, darunter FHD, das eine genügend hohe Auflösung für HDTV bietet. Alle Latitude LCD-Optionen werden mit Standardabkürzungen für Displays beschrieben, wie etwa WHD, HD+ und FHD. Klicken Sie auf die Registerkarte "Direkter Vergleich", um die für Latitude Notebooks angebotenen Auflösungen zu vergleichen.

Extrem lebensechte Grafikwiedergabe mit topmodernen Displays

Die Display-Qualität Ihres Latitude Notebooks wird grundsätzlich von mehreren Faktoren bestimmt, darunter Auflösung, Helligkeit, Kontrastverhältnis, Farbspektrum und Betrachtungswinkel. Lesen Sie die folgenden Schlüsseldefinitionen, um mehr über die verschiedenen Eigenschaften und technischen Spezifikationen von LCD-Displays zu erfahren.

Schlüsseldefinitionen:

  1. Größe: Bei Notebook-Displays wird die Größe als Länge der Bildschirmdiagonale angegeben. Im Gegensatz zur Größenangabe bei vielen Desktop-PC-Monitoren ist der Rahmen hierbei üblicherweise nicht eingeschlossen.
  2. Auflösung: Diese gibt die physische Anzahl von Pixelspalten und -zeilen, aus denen das Display besteht, an. Beispielsweise verfügt ein Display mit einer Auflösung von 1.280 × 800 über 800 Zeilen mit 1.280 horizontal angeordneten Pixeln. Je mehr Pixel ein Display hat, desto höher ist die Auflösung und desto mehr kann auf dem Display dargestellt werden.
  3. Helligkeit: Diese gibt die Lichtmenge an, die von einem Display abgestrahlt wird. Sie wird auch als Luminanz bezeichnet und in cd/m² gemessen. Die Display-Helligkeit von Dell Notebooks reicht von 200 cd/m² bis 730 cd/m². 
  4. Weitere Eigenschaften:
    1. Reflexionsarm: Durch eine matte Oberfläche wird das Licht gestreut, sodass Reflexionen vermieden und engere Blickwinkel ermöglicht werden. Displays mit reflexionsarmer Beschichtung reduzieren die Intensität des reflektierten Umgebungslichts. Daher eignen sie sich ideal für typische Büroumgebungen und für die wechselnden Lichtverhältnisse in bestimmten Umgebungen, beispielsweise an Kundenstandorten, Flughäfen oder in anderen öffentlichen Bereichen.
    2. TrueLife: TrueLife Displays haben eine glänzende Oberfläche, durch die das Kontrastverhältnis verbessert wird. Die TrueLife Technologie ermöglicht tiefere Schwarztöne und kräftigere Farben für lebendigere Bilder und lebensechte Videos. TrueLife eignet sich ideal für Heimanwendungen, Spiele und Filme.
    3. UltraSharp: UltraSharp Displays verfügen über mindestens 120 ppi (Pixel pro Zoll).
  5. Kontrastverhältnis: Dieses beschreibt das Verhältnis zwischen dem hellsten und dem dunkelsten dargestellten Farbton.
  6. Betrachtungswinkel: Bei diesem handelt es sich um den größten Winkel, aus dem der Bildschirm mit akzeptabler Darstellung betrachtet werden kann. Die Standard-Betrachtungswinkel liegen bei 80 Grad horizontal und 45 Grad vertikal, während Bildschirme mit weitem Betrachtungswinkel horizontal 110 Grad und vertikal 90 Grad bieten. Manche Displays mit extra weitem Betrachtungswinkel bieten 178 Grad horizontal und vertikal.
  7. Hintergrundbeleuchtung: Bei dieser handelt es sich um die Art, wie das LCD-Display beleuchtet wird. Derzeit kommen Hintergrundbeleuchtungen vom Typ CCFL, 2CCFL, WLED und RGB-LED in Dell Notebooks zum Einsatz. Die Hintergrundbeleuchtung bestimmt auch die Helligkeit und das Farbspektrum des Notebooks.
  8. Farbspektrum: Dieses bestimmt, wie viele Farbtypen oder welche kompletten Farbsätze unterstützt werden. Bei einem Standard-WLED-Display sind 45 Prozent üblich. 


Allgemeine Empfehlungen

Ihre Anforderung …Unsere Empfehlung …
Gleichzeitiges Anzeigen mehrerer geöffneter Anwendungen, produktives Arbeiten mit großen Bildern oder optimale Nutzung auflösungsintensiver Anwendungen, beispielsweise für die Erstellung digitaler Inhalte oder die DatenvisualisierungEin Display mit hoher Auflösung, beispielsweise ein HD-Display mit 1.920 x 1.080
Zusammenarbeit mehrerer Personen an einem Notebook oder Vorführen einer gemeinsamen Präsentation mit einer oder zwei anderen PersonenEin Display mit einem weiten Betrachtungswinkel
Aufwendiges Arbeiten mit zahlreichen Farben und GrafikenEin Display mit hohem Farbspektrum
Arbeiten im FreienEin für die Arbeit im Freien geeignetes Display mit großer Helligkeit
ModellBeschreibungGrößeAuflösungPixelHelligkeit (Standard, cd/m²)BetrachtungswinkelKontrastverhältnis (Standard)FarbspektrumHintergrundbeleuchtung
E6540 Blendfreies 15,6"-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung15,6 ZollFHD1.920 × 1.080300 cd/m²Weit500:145 %WLED
E6540 Reflexionsarmes 15,6-Zoll-HD-LED-Display15,6 ZollHD1.366 × 768200 cd/m²Standard300:160 %WLED
Latitude 12 der 7000er SerieBlendfreies 12,5"-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung12,5"HD1.366 × 768200 cd/m²Standard300:160 %WLED
Latitude 12 der 7000er Serie12,5"-FHD-Display mit Touch-Funktion12,5"FHD 1.920 × 1.080 300 cd/m²Weit500:145 %WLED
Latitude 14 der 7000er SerieBlendfreies 14"-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung14"HD1.366 × 768200 cd/m²Standard300:160 %WLED
Latitude 14 der 7000er SerieBlendfreies 14"-FHD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung14"FHD1.920 × 1.080300 cd/m²Weit500:145 %WLED
Latitude 14 der 7000er Serie14"-FHD-Display mit Touch-Funktion14"FHD1.920 × 1.080300 cd/m²Weit500:145 %WLED
Latitude 15 der 5000er SerieBlendfreies 15,6-Zoll-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung 15,6 Zoll HD 1.366 × 768200 cd/m² Standard 300:01 45 % WLED
Latitude 15 der 5000er SerieBlendfreies 15,6-Zoll-FHD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung 15,6 ZollFHD 1.920 × 1.080300 cd/m² Weit 500:0160 %  WLED 
 Latitude 14 der 5000er Serie Blendfreies 14-Zoll-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung14 Zoll  HD1.366 × 768 200 cd/m² Standard400:01  45 %   WLED 
 Latitude 14 der 5000er Serie Blendfreies 14-Zoll-HD+-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung14 Zoll HD+ 1.600 × 900 300 cd/m² Standard 400:01 45 % WLED