|

Auf ein Stellenangebot bewerben

Beginnen Sie Ihre Reise bei Dell.


Ob es der erste Einsatz unserer Technologie, die Inspiration, die einer unserer Redner vermittelt hat, oder ein Artikel in einer Zeitschrift war - Sie sind von Dell beeindruckt. Und das begeistert uns. Wir freuen uns, dass Sie eine berufliche Laufbahn in unserer Organisation einschlagen möchten. Wir brauchen begabte und ambitionierte Menschen wie Sie, die uns helfen, unsere Ziele zu erreichen und unsere erfolgreiche Unternehmenskultur mit Leben zu erfüllen. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Bewerbung. Machen Sie sich bereit für grenzenlose Chancen!
finden sie eine stelle, die ihren kenntnissen und erfahrungen entspricht.

Explore our locations worldwide

dell standorte weltweit Dell Standorte weltweit

Starten Sie Ihre Suche.Für einen Job bei Dell bewerben

Über die Dell Stellensuche können Sie offene Stellen suchen, wahlweise auf Basis der geografischen Region, der Niederlassung, der Jobposition oder des Aufgabenbereichs. Sie können auch die Schlüsselwortsuche nutzen, um ein Stellenangebot anhand der Angebotsnummer zu finden, oder die Stellenbeschreibungen und Qualifikationen auf Grundlage Ihrer eigenen Kriterien eingrenzen. Starten Sie Ihre Suche hier (in Englisch)>

Senden Sie Ihr Profil ein.

Um für eine Position bei Dell berücksichtigt werden zu können, müssen Sie ein vollständiges Bewerberprofil einsenden. Keine Sorge, das ist ganz einfach! Wenn Sie das System zum ersten Mal nutzen, müssen Sie ein persönliches Konto einrichten, das durch einen Benutzernamen und ein Kennwort geschützt ist.

Prägen Sie sich diese Daten ein.

Sie benötigen Sie jedes Mal, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben oder Ihr Profil einrichten bzw. ändern möchten. Wenn Sie Ihr Profil anlegen möchten, sollten Sie eine aktuelle Version Ihres Lebenslaufs (Curriculum Vitae, CV) zur Hand haben, damit Sie alle erforderlichen Informationen eingeben können.

Ein vollständiges Profil ist äußerst wichtig.

Unsere Personalabteilung kann den Fortschritt der Bewerbung dann leichter nachverfolgen und einfacher mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Auch für Sie wird der Prozess vereinfacht.

Bei jeder Bewerbung werden automatisch bereits vorhandene Informationen aus Ihrem Profil in das Profilformular übernommen.

Sie erhalten bessere Suchergebnisse, die auf Ihre Profilinformationen zugeschnitten sind, beispielsweise auf Ihre Berufserfahrung, Ihre Berufsbezeichnung, Ihre Aus- und Weiterbildung oder die gewünschte geografische Region.

Unsere Personalabteilung kann einfacher prüfen, ob Ihre Qualifikationen auf aktuelle oder zukünftige freie Stellen passen.

Wir empfehlen allen Bewerbern, sich regelmäßig anzumelden und ihr Profil zu aktualisieren. Haben Sie kürzlich eine neue Zertifizierung erlangt? Sind Sie umgezogen? Haben sich Ihre Kontaktinformationen geändert? All das können Sie angeben. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich über offene Stellen benachrichtigen zu lassen, die zu Ihrem Profil passen.

Bewerben Sie sich auf eine Stelle.

Wenn Sie ein Stellenangebot finden, das Sie interessiert, klicken Sie auf der Seite mit der Stellenbeschreibung auf die Schaltfläche "Jetzt bewerben". Sie werden daraufhin aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort einzugeben. Wenn Sie noch kein Profil eingesendet haben, müssen Sie das zuerst nachholen. Dann bitten wir Sie, einige grundlegende Angaben zu Ihrer Person zu machen und einige Fragen zu der Stelle zu beantworten, auf die Sie sich bewerben. Viel Erfolg!

Bewerben Sie sich wieder.

Wenn Sie sich später erneut bewerben möchten, können Sie über Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort auf Ihr Konto zugreifen. Sie können die Informationen in Ihrem Profil jederzeit einsehen und aktualisieren. Melden Sie sich dazu einfach als wiederkehrender Benutzer an.

Tipp:

Melden Sie sich bei jeder Bewerbung für eine Stelle als wiederkehrender Benutzer an. Dann werden die in Ihrem Profil vorhandenen Informationen automatisch in das Bewerbungsformular übernommen. Anschließend können Sie die Details bearbeiten und die Fragen zu der Stelle beantworten, für die Sie sich bewerben.

Wie kann ich mein Profil bearbeiten?

Melden Sie sich bei jeder Bewerbung für eine Stelle als wiederkehrender Benutzer an. Dann werden die in Ihrem Profil vorhandenen Informationen automatisch in das Bewerbungsformular übernommen. Anschließend können Sie die Details bearbeiten und die Fragen zu der Stelle beantworten, für die Sie sich bewerben.

Benutzer können ihr Profil jederzeit bearbeiten. Dazu braucht es nur drei einfache Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf "Mein Profil bearbeiten" oder "Meine Kontooptionen".
  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und denken Sie daran, zu speichern, wenn Sie fertig sind.

Wo Sie mehr erfahren

Neben einem vollständigen und aktuellen Profil empfehlen wir Ihnen außerdem einen Besuch auf unserer Veranstaltungsseite Dell Events (in Englisch).
Dort finden Sie einen Kalender mit geplanten Dell Veranstaltungen. Notieren Sie sich, wann wir in Ihrer Gegend sind, und kommen Sie vorbei! Bei dieser Gelegenheit können Sie Mitarbeiter unserer Personalabteilung und weitere Mitglieder des Dell Teams treffen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Tipps für Ihren Lebenslauf/CV

Tipps für Ihren Lebenslauf/CVEinen interessanten, überzeugenden Lebenslauf zu schreiben, ist eine Kunst für sich. Dies kann eine echte Herausforderung sein. Doch keine Sorge, wir helfen Ihnen. Wir haben einige Tipps und Tricks zusammengestellt, die erläutern, was aus einem guten Lebenslauf einen herausragenden Lebenslauf macht, und was genau die Dell Recruiter erwarten.

Einen interessanten, überzeugenden Lebenslauf zu schreiben, ist eine Kunst für sich. Dies kann eine echte Herausforderung sein. Doch keine Sorge, wir helfen Ihnen. Wir haben einige Tipps und Tricks zusammengestellt, die erläutern, was aus einem guten Lebenslauf einen herausragenden Lebenslauf macht, und was genau die Dell Recruiter erwarten.

Beschreiben Sie Ihre Stärken und Fähigkeiten und belegen Sie diese.

Setzen Sie Ihre Qualifikationen und Stärken in Beziehung zu praktischen Erfahrungen in Ihrem bisherigen Arbeitsleben und führen Sie spezifische Beispiele an.

Führen Sie statt Verantwortungsbereichen Ihre Erfolge auf.

Statt eine lange Liste Ihrer Verantwortungsbereiche aufzuführen, sollten Sie sich in Ihrem Lebenslauf auf das konzentrieren, was Sie in Ihren bisherigen Positionen erreicht haben, beispielsweise wie viel Zeit und Aufwand Sie eingespart haben, welche Prozesse Sie verbessert und wie viel zusätzlichen Umsatz Sie erzielt haben.

Setzen Sie Ihre Qualifikationen und Stärken in Beziehung zu praktischen Erfahrungen in Ihrem bisherigen Arbeitsleben und führen Sie spezifische Beispiele an.Statt eine lange Liste Ihrer Verantwortungsbereiche aufzuführen, sollten Sie sich in Ihrem Lebenslauf auf das konzentrieren, was Sie in Ihren bisherigen Positionen erreicht haben, beispielsweise wie viel Zeit und Aufwand Sie eingespart haben, welche Prozesse Sie verbessert und wie viel zusätzlichen Umsatz Sie erzielt haben.

Nennen Sie ein Ziel.

Eine präzise, gehaltvolle Aussage, die Ihre beruflichen Ziele beschreibt, ist für den Recruiter sehr nützlich.

Verwenden Sie wirksame Überschriften.

Ein Arbeitgeber bildet sich aller Wahrscheinlichkeit nach in nur wenigen Sekunden eine Meinung über Ihren Lebenslauf. Nutzen Sie diese Zeit, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Überlegen Sie sich eine wirkungsvolle Überschrift, die den Arbeitgeber neugierig darauf macht, weiterzulesen. Seien Sie dabei so aussagekräftig wie möglich, um dem Arbeitgeber eine gute Vorstellung von Ihrer bisherigen Berufserfahrung zu vermitteln.

Eine präzise, gehaltvolle Aussage, die Ihre beruflichen Ziele beschreibt, ist für den Recruiter sehr nützlich.Ein Arbeitgeber bildet sich aller Wahrscheinlichkeit nach in nur wenigen Sekunden eine Meinung über Ihren Lebenslauf. Nutzen Sie diese Zeit, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Überlegen Sie sich eine wirkungsvolle Überschrift, die den Arbeitgeber neugierig darauf macht, weiterzulesen. Seien Sie dabei so aussagekräftig wie möglich, um dem Arbeitgeber eine gute Vorstellung von Ihrer bisherigen Berufserfahrung zu vermitteln.

  • Schlechte Überschrift: Computerprogrammierer
  • Gute Überschrift: Leitender Programmierer – Java/J2EE

Seien Sie aktiv und fordern Sie zu Engagement auf.
Tätigkeitsverben fesseln Ihren Leser. Sie sind dynamisch und vermitteln klar Ihre Erfahrungen und Erfolge. Beispiele hierfür: beraten, geschaffen, verwaltet, entwickelt, implementiert, entworfen usw.

Nennen Sie ehrenamtliche Tätigkeiten.
Wenn Sie zeigen, wie Sie Ihre Zeit außerhalb der Arbeit verbringen, sagt dies sehr viel über Sie aus. Unternehmen, und insbesondere Dell, interessieren sich dafür!

Korrekturlesen. Zweimal.
Bitten Sie abschließend einen guten Freund oder Kollegen, Ihren Lebenslauf zu prüfen. Er findet möglicherweise Fehler, die Sie übersehen haben.

Fassen Sie sich kurz, doch eine Seite muss es nicht unbedingt sein.
Je kürzer, desto besser. Einige Menschen benötigen möglicherweise mehr als eine Seite, insbesondere diejenigen mit vielen Jahren Berufserfahrung.

Achten Sie darauf, dass alle Angaben aktuell sind.
Dies betrifft auch Ihre Kontaktdaten. Wenn Sie Ihren Lebenslauf regelmäßig überprüfen, stellen Sie sicher, dass alle Angaben auf dem aktuellen Stand sind.

Finden Sie einen roten Faden.
Achten Sie darauf, dass Ihr Lebenslauf eine einheitliche Botschaft dessen vermittelt, wer Sie sind und welche Erfahrungen Sie vorweisen können. Erzählen Sie die Geschichte Ihres beruflichen Werdegangs und stellen Sie sich andere Themen – wie bisherige Tätigkeiten, Aus- und Weiterbildung, Qualifikationen usw. – als wichtige Kapitel in dieser Geschichte vor.

Seien Sie ehrlich.
Ihr Lebenslauf ist ein "lebendes Dokument", das im Verlauf Ihrer gesamten Laufbahn immer wieder geändert und aktualisiert wird. Überlegen Sie sich, was Sie darin aufnehmen. Falsche oder ungenaue Angaben können das Bild beeinträchtigen, das sich Ihr potenzieller Arbeitgeber von Ihnen macht.

Das Employee Referral Programm von DellDell schätzt die Arbeit seiner Mitarbeiter. Und ihre Meinung. Empfehlen Sie uns einen Freund und sichern Sie sich Ihre Prämie!

Mit unserem Employee Referral Programm möchten wir unsere Mitarbeiter dazu motivieren, Geschäftskontakte und qualifizierte Freunde für Positionen bei Dell zu empfehlen. Wir sind davon überzeugt, dass ein solches Programm für aktive Talentempfehlungen ein integraler Bestandteil unserer Strategie für Mitarbeiteranwerbung sein muss und dass sowohl unser Unternehmen als auch unsere Mitarbeiter in höchstem Maße davon profitieren.

Im Durchschnitt werden über 30 % der externen Bewerber, die Dell einstellt, vorher direkt von unseren Mitarbeitern empfohlen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass empfohlene Mitarbeiter motivierter und produktiver sind und insgesamt eine bessere Leistung erzielen.

Sie möchten mehr erfahren? Treten Sie unserer Talent-Community bei! Erstellen Sie ein Profil, treten Sie in Kontakt mit Mitarbeitern, die Sie bereits kennen, und entdecken Sie neue Karrierechancen!