|

Unsere Mitarbeiter | Angela Fox

AngelaWann haben Sie bei Dell angefangen und welche Tätigkeiten haben Sie hier seitdem ausgeübt?

  • Januar 2007 bis Januar 2009: Executive Director – Solutions, Australien und Neuseeland
  • Februar 2009 bis Oktober 2009: Executive Director – Solutions APJ; asiatisch-pazifischer Raum und Japan (Öffentlicher Sektor)
  • Oktober 2009 bis September 2010: Mutterschaftsurlaub
  • Oktober 2010 bis März 2011: Executive Director – Solutions APJ; asiatisch-pazifischer Raum und Japan (Öffentlicher Sektor)
  • April 2011 bis November 2012: Executive Director – Solutions, asiatisch-pazifischer Raum und Japan (Öffentlicher Sektor und große Unternehmenskunden)
  • Seit November 2012: Vice President – Infrastructure & Cloud Computing (I&CC), asiatisch-pazifischer Raum und Japan

Wofür sind Sie in Ihrer derzeitigen Position verantwortlich?

Ich bin verantwortlich für das Wachstum des Dell Infrastruktur- und Cloud Computing-Sektors im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Japan. Darüber hinaus agiere ich als Services General Manager und trage dazu bei, dass alle Dell Service-Produktlinien unsere Kunden optimal unterstützen.

Wie würden Sie die Dell Unternehmenskultur beschreiben?

Integrativ, vielseitig und innovativ. Wir reagieren als Unternehmen ständig auf Änderungen im Marktgeschehen. Neue Perspektiven sind daher bei uns immer willkommen. Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter ist für uns unglaublich wichtig.

Was sollten potenzielle Bewerber, die sich für eine Anstellung bei Dell interessieren, Ihrer Meinung nach wissen?

Unsere Branche ist von ständigem Wandel geprägt. Daher ist es erforderlich, dass unsere Mitarbeiter mit Veränderungen gut zurechtkommen. Sie müssen in der Lage sein, sich sowohl an die Anforderungen des Markts anzupassen als auch an die unseres Unternehmens und sollten mit Ambivalenzen umgehen können.

Was hält Sie bei Dell?

Es begeistert mich einfach, welchen Einfluss mein Team und ich auf den Erfolg des Unternehmens haben können. Lösungen der Enterprise-Klasse stehen im Zentrum des Unternehmenswandels. Diese Ergebnisse sind jedoch nur durch den gemeinsamen Einsatz aller unserer Mitarbeiter möglich. Und in meinen Augen ist das Dell Team einfach inspirierend, passioniert, erfolgsorientiert und dennoch bescheiden.

An welchen Projekten waren Sie in letzter Zeit beteiligt und welches sind die Höhepunkte Ihrer beruflichen Laufbahn bei Dell?

Als Mitglied des Führungsteams für öffentliche Einrichtungen und Großunternehmen im asiatisch-pazifischen Raum und Japan bin ich maßgeblich an den Transformationsinitiativen unseres Unternehmens beteiligt. Dazu zählen u. a. die effiziente Bereitstellung unserer Domänenressourcen, die kontinuierliche Entwicklung unseres Vertriebsteams sowie die Entwicklung von durchgängigen Serviceangeboten.

Karriere-Highlights sind u. a.:

  • Steigerung des Wachstums im Bereich Solutions (Unternehmenslösungen und Services für öffentliche Einrichtungen und Großunternehmen im asiatisch-pazifischen Raum und Japan)
  • Gründungsmitglied des APJ Diversity Council sowie Einführung des Australia and New Zealand Diversity Council
  • Die Errungenschaften und geschäftlichen Erfolge der von mir betreuten und geführten Mitarbeiter

Welche positiven Auswirkungen haben Sie in Folge des Strategiewechsels bei Dell festgestellt?

Unsere Transformationsinitiativen im Bereich Solutions sind von großer Bedeutung für den anhaltenden Geschäftserfolg sowie für unsere Marktrelevanz insgesamt. Unser Einsatz hinsichtlich dieser Transformation wird aus unseren bisherigen und laufenden Akquisitionen ersichtlich (z. B. Compellent, KACE, EQL, Force10 usw.). Auch die Investitionen in die Anwerbung und Neueinstellung von Fachkräften sowie die fortführende Entwicklung unseres Vertriebsteams mit globalen Initiativen wie "Creating Customer Value" (CCV) sprechen in dieser Hinsicht für sich. Mit diesen Maßnahmen verbessern wir den Service für unsere Kunden erheblich und können ihnen ein noch umfassenderes Portfolio an Lösungen anbieten, das den unterschiedlichsten geschäftlichen Anforderungen gerecht wird.

Wie haben Sie Ihren Kunden zu mehr Wachstum und Erfolg verholfen?

Die von meinem Team entwickelten und in der Region verkauften Lösungen sind maßgeblich daran beteiligt, dass unsere Kunden ihre Unternehmensziele erreichen. Meine Hauptaufgabe ist es, das Team bei diesen Aufgaben entweder direkt durch meine eigene Interaktion mit Kunden zu unterstützen, oder indirekt mithilfe von Initiativen und Programmen, die dem Team das Arbeiten erleichtern.

Wodurch zeichnet sich Dell als Arbeitgeber erster Wahl aus?

Durch unseren Einsatz bei der Umsetzung unserer Mitarbeiterstrategie. Nennenswert sind hier insbesondere unsere Konzentration auf die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter zur vollen Ausschöpfung ihres Potenzials in einem von Vielfalt und Chancengleichheit geprägten Umfeld sowie unsere Bereitschaft, sämtlichen Teammitgliedern eine Stimme zu geben, die bis zur Führungsebene vordringt und die Zielsetzung unseres Unternehmens beeinflusst.

Gekennzeichneten Video: Angela

Our People | Angela
finden sie eine stelle, die ihren kenntnissen und erfahrungen entspricht.

Explore our locations worldwide

dell standorte weltweit Dell Standorte weltweit

Zugehörige Videos

  • Löschen CareersOurPeople_Sean.jpg
    Our People | Sean
    1:48
    Löschen CareersOurPeople_Leonor.jpg
    Our People | Leonor
    2:4
  • Löschen CareersOurPeople_Aisling.jpg
    Our People | Aisling
    2:1
    Löschen CareersGlobalRecruiting_en.jpg
    Life at Dell
    2:49
  • Löschen OurPeople_Angela.jpg
    Our People | Angela
    2:5
    Löschen OurPeople_Steve.jpg
    Our People | Steve
    2:2
  • Löschen careers-janine-wegner-testimonial-de.jpg
    Unsere Mitarbeiter | Janine Wegner
    2:9
    Löschen careers-janine-wegner-testimonial.jpg
    Janine From Dell Germany Discusses What She Enjoys About Her Work
    2:9
  • Löschen careers-ourpeople-vanice.jpg
    Our People | Vanice
    2:10