|

Unser Arbeitsplatz

Entscheiden Sie sich für den Arbeitsplatz der Zukunft!

Mit der heutigen Technologie können Sie Ihre Arbeit von praktisch jedem Ort aus erledigen. Für Arbeitgeber wird es immer wichtiger, ihr Unternehmen nachhaltig und innovativ zu machen. Und auch Mitarbeiter möchten heute einfach anders arbeiten.

Bei Dell können Sie sich voll für unsere Kunden engagieren, ohne auf ein glückliches und erfolgreiches Leben außerhalb des Büros verzichten zu müssen. Schon vor 2009 haben wir damit begonnen, eine flexiblere Arbeitskultur zu schaffen, die wir seitdem kontinuierlich weiter optimiert haben. Heute bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl von Optionen, die exzellente Ergebnisse für unser Unternehmen bringen – und zwar ganz gleich, wie und wo sie ihre Aufgaben erledigen. Wir sind stolz auf unsere Investitionen in Arbeitsplatzinnovationen und IT-Lösungen, mit denen unsere Teams ihr Bestes geben und dabei genau so arbeiten können, wie sie es möchten.

finden sie eine stelle, die ihren kenntnissen und erfahrungen entspricht.
Connected Workplace Programm

Geben Sie Ihr Bestes – und erledigen Sie Ihre Arbeit genau so, wie Sie es wollen!

Flexibilität ist ein Schlüsselaspekt der Geschäftsstrategie von Dell und macht uns attraktiv für die talentiertesten Köpfe. Dank ihr haben wir die Chance, kulturelle Normen, Führungspraktiken und Arbeitsprozesse zu verändern, zum Vorteil des Unternehmens und jedes einzelnen Mitarbeiters. Und sie gibt uns die Möglichkeit, ganz neue Antworten auf die Frage zu finden, wie, wann und wo gearbeitet wird.

Als Teil unserer Mitarbeiterstrategie soll das Connected Workplace Programm Mitarbeiter dazu ermutigen, neue Wege auszuprobieren, wie sie ihre Aufgaben erledigen können. Dabei liegt der Fokus auf der Steigerung des Unternehmenserfolgs und nicht so sehr darauf, wo gearbeitet wird. Qualifizierte Mitarbeiter können dank des Connected Workplace Programms genau den Arbeitsstil leben, der ihre beruflichen und privaten Bedürfnisse am besten erfüllt. Folgende Connected Workplace Optionen für flexibles Arbeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Mobil (Telearbeit): Sie erledigen als Vollzeitangestellter an ein bis vier Tagen pro Woche alle Aufgaben an einem anderen Standort als dem primären Standort, auf Grundlage eines formalen, fortlaufenden Arbeitszeitplans oder einer entsprechenden Arbeitsvereinbarung.
  • Remote-Arbeit: Sie arbeiten als Vollzeitangestellter exklusiv an einem anderen Standort als dem primären Standort (ohne persönlichen Arbeitsbereich am primären Standort).

Falls die Varianten Telearbeit und Remote-Arbeit für Sie nicht verfügbar sind oder nicht infrage kommen, bieten wir weitere flexible Arbeitsmöglichkeiten für individuellere Bedürfnisse, darunter Gleitzeit, Teilzeit, Jobsharing oder die komprimierte Arbeitswoche.

Flexible Arbeitsmodelle schonen auch die natürlichen Ressourcen, sparen Energie, reduzieren Transportemissionen, fördern die öffentliche Sicherheit und entlasten die Transportsysteme. Wir können die verfügbaren Büroräume optimal nutzen und unsere Mitarbeiter können Arbeitsort und Arbeitszeit so wählen, dass sie am produktivsten sind. Gleichzeitig werden unsere Betriebskosten ebenso wie etwaige Umweltbeeinträchtigungen auf ein Minimum reduziert.

Natürlich wissen wir, dass Tools, Technologie und Training für remote oder mobil eingesetzte Mitarbeiter unerlässlich sind, um persönliche Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen, starke Teams aufzubauen und unsere global verteilte Belegschaft effektiv zu managen. Deshalb werden wir auch in Zukunft in unsere Mitarbeiter investieren und sie dazu ermutigen, alle ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen zu nutzen, beispielsweise virtuelle Schulungen und unsere zuverlässige IT-Infrastruktur.

Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz

Wir bei Dell sind uns bewusst, dass sich die Welt, in der wir leben und Geschäfte machen, ständig verändert. Wir wissen auch, dass wir als Unternehmen nur dann erfolgreich sein können, wenn wir Vielfalt aktiv fördern und für eine inklusive Kultur sorgen. Für langfristige Beziehungen müssen wir eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen, in der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund gemeinsam ihr Bestes geben können. Nur wenn wir individuelle Unterschiede akzeptieren und aktiv nutzen, können wir das volle Potenzial jedes einzelnen Mitarbeiters ausschöpfen, Innovation fördern und unserem globalen Team ein Umfeld bieten, in dem jeder optimal arbeiten und die Anforderungen unserer Kunden erfüllen kann.

Hier zwei Initiativen, die unser Engagement für Inklusion unterstreichen:

Employee Resource Groups
Unsere Employee Resource Groups sind Mitarbeitergruppen, die eine Plattform für Networking, die Entwicklung von Führungskräften, gemeinnützige Projekte und Initiativen zur Steigerung der Geschäftsergebnisse bieten. Aktuell gibt es bei Dell ERGs mit folgenden Schwerpunkten: Frauen, Schwarze Menschen, Lateinamerikaner, Amerikaner asiatischer Herkunft, LGBT, Behinderungen, Altersgruppen, Umwelt, Kriegsveteranen, kulturelle Vielfalt und Remote-Mitarbeiter.

Schulungen für kulturelles Bewusstsein

Wir wollen sicherstellen, dass sich unsere Teams weltweit gegenseitig respektieren und schätzen. Daher ist jeder Mitarbeiter verpflichtet, an einer Schulung für kulturelles Bewusstsein teilzunehmen, die den Weg zu starkem Selbstbewusstsein ebnen soll. Die Mitarbeiter lernen, welche Verhaltensweisen einen inklusiven Arbeitsplatz begünstigen und welche in dieser Beziehung kontraproduktiv sind. Die Schulung vermittelt ihnen das nötige Wissen, um sich gegenseitig zu fördern und eine stärker auf Kooperation ausgelegte Arbeitsumgebung zu schaffen, und gibt ihnen entsprechende Tools an die Hand.