Teilen.TwitternXING TeilenGoogle+ 1Facebook TeilenFolgen.DellMittelstandDeutschland @dellgmbhDell auf XINGDiskutieren Sie mit.
#DWEN

Das nächste Networking-Event des Dell Women’s Entrepreneur Network (DWEN) findet vom 2. bis 4. Juni 2013 in Istanbul statt. Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte haben hier die Möglichkeit zum direkten Kontakt und Erfahrungsaustausch. Ein Thema der Veranstaltung wird die Idee des "Pay it Forward" sein.

Das Dell Women’s Entrepreneur Network (DWEN) ist eine von Dell initiierte internationale Plattform, die weibliche Führungskräfte, Gründerinnen und Unternehmerinnen beim Networking und dem Austausch von Informationen unterstützt. Im Rahmen von DWEN lädt Dell alljährlich zu einer zweitägigen Konferenz in eines der wachstumsstärksten Schwellenländer ein, um den Teilnehmerinnen die Gelegenheit zu bieten, in diesem internationalen Kontext ihre Erfahrungen direkt auszutauschen und so ihre Einflussmöglichkeiten auf das wirtschaftliche Geschehen mit dem Fokus „Emerging Markets“ zu stärken.

Die Mitglieder des Netzwerks haben zusammen mit Dell nun die türkische Metropole Istanbul als Ort für die nächste DWEN-Tagung, die vom 2. bis 4. Juni 2013 stattfinden wird, ausgewählt. Diese Entscheidung unterstreicht die wachsende Bedeutung eines Landes, das im Schnittpunkt zwischen Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien über einen der am schnellsten wachsenden Märkte und über einen starken Mittelstand verfügt. Die technologischen Fortschritte der Türkei sind international anerkannt, und der jüngst neu geschaffene Wissenschafts- und Technologiepark Teknopark Istanbul wird von vielen schon als das neue Silicon Valley angesehen.

"Für Dell ist die Förderung von Frauen in Führungspositionen ein zentrales Anliegen", erklärt Barbara Wittmann, General Manager von Dell Deutschland. "In unserem Netzwerk befassen sich Unternehmerinnen mit Technologien ebenso wie mit Fragen der Finanzierung, dem Zugang zu Netzwerken und zu neuen Märkten. Weltweit wächst die Zahl der Unternehmerinnen, und wir glauben, dass gerade der türkische Markt ein großes Potenzial für Frauen und Unternehmerinnen bietet."

Ein Thema der Veranstaltung des nächsten Jahres ist die Idee des "Pay it Forward" – hier erfolgt die Rückzahlung von Schulden nicht an die Gläubiger, stattdessen werden die Beträge an andere Empfänger weitergeben. Dieses Konzept kann lokale Communities positiv beeinflussen und neu beleben. Insbesondere in der Türkei leisten "Pay it forward"-Ringe einen Beitrag zur Stärkung von Startups und kleineren Unternehmen; vor allem im schnell wachsenden Technologie-Markt gelten sie als Faktor der Stabilisierung von Beschäftigung und Wachstum.

Beim Women’s Entrepreneur Network 2013 werden Referenten aus Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Japan, der Türkei, dem Vereinigten Königreich und den USA folgende Themen diskutieren: 

  • Die Rolle der Mikrofinanzierung in Schwellenländern
  • Venture Capitals: Unternehmerische Innovationen, wo man sie nicht erwartet 
  • Soziales Unternehmertum 
  • Wie man in der Türkei sein Business betreibt
  • Durchschlagende Technologien und Betriebsmodelle

Das Programm umfasst auch unternehmerische Erfolgsgeschichten und sorgt für eine Atmosphäre, die den Aufbau von Netzwerken – während der Veranstaltung und darüber hinaus – fördert.

In Zusammenarbeit mit dem Ernst & Young Entrepreneurial Winning Women Programm, Endeavor, der Kauffman Foundation und der Inter-American Development Bank (IDB) hat das DWEN-Netzwerk bereits Hunderte von Unternehmerinnen und weiblichen Führungskräften zusammengebracht. Außerdem sind alle Interessierten eingeladen, sich an DWEN über die Gruppe Women Powering Business Network auf LinkedIn zu beteiligen.

Weitere Informationen über die bisherigen DWEN-Veranstaltungen in Shanghai (2010), Rio de Janeiro (2011) und New Delhi (2012) und weitere Initiativen dieser Art bei Dell können unter http://www.dell.com/women abgerufen werden. Informationen über die Veranstaltung finden sich außerdem bei Twitter unter @DellBizWomen und mit dem Hash-Tag #Dwen.

Dell auf Twitter: http://twitter.com/DellGmbH

Dell hört seinen Kunden zu und bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf Industrie-Standards basieren. Sie sind ganz auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten und ermöglichen es Unternehmen, erfolgreicher zu sein. Weitere Informationen unter www.dell.de und dell.xing.com. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme.