Fertigungsmaterialien wie eloxiertes Aluminium, Magnesiumlegierungen, Stahl und Kupfer werden so eingesetzt, dass sie die Geräte robuster und gleichzeitig dünner machen sowie das Thermomanagement für die CPUs und GPUs perfektionieren.

Darüber hinaus optimiert das komplett neue Alienware TactX™ Keyboard mit verbessertem RGB-LED die Tastenbeleuchtung und bringt volle 2,2 Millimeter an stahlverstärktem Tastenhub mit. Das fühlt sich nicht nur gut an, sondern hält auch bis zu 10 Millionen Tastenanschlägen stand. Das neue Lautsprecher-Design überwacht mit integrierten Smart Amps die Audio-Wellenformen und erlaubt es, die komplette Abwärme der Lautsprecher für stärkeren Sound einzusetzen. Außerdem ist das neue Alienware 13 mit dem Alienware Grafikverstärker kompatibel, der das mobile Gaming zu Höchstgeschwindigkeiten treibt.

Mit dem Alienware 13 komplettiert Alienware seine neue Notebookreihe, zu der auch die aktualisierten Modelle Alienware 15 und Alienware 17 gehören.

Verfügbarkeit

Das neue Alienware 13 ist ab sofort verfügbar und startet bei einem Preis von 1.479 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versand. Modelle mit OLED-Bildschirm sind ab 2.079 Euro erhältlich.

(1) Basierend auf einem Dell-internen Test anhand des 3DMark for Windows Time Spy Benchmark (Oktober 2016). Dabei wurde ein Alienware 13 R2 mit Core i7-6500U, NVIDIA GeForce GTX 960M Graphics und 16 GB DDR3 Memory mit einem Alienware 13 R3 mit Core i7-6700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 Graphics und 16 GB DDR4 Memory verglichen. Die tatsächliche Leistung kann abweichen.

(2) Die Einheit Wh (Watt Hour) ist kein Indikator für Akkulaufzeiten.

Dell auf Twitter: http://twitter.com/DellGmbH

Dell Blog: http://de.community.dell.com/dell-blogs/direct2dell 

Mit seinen preisgekrönten Desktops, Notebooks, 2-in-1-Geräten, Thin Clients, leistungsfähigen Workstations, Ruggedized-Geräten für Spezialumgebungen, Monitoren, Endpunkt-Sicherheits-Lösungen und -Dienstleistungen gibt Dell Endanwendern von heute alles, was sie benötigen, um sich ortsunabhängig und zu jeder Zeit sicher zu verbinden, produktiv zu sein und mit Kollegen zusammenzuarbeiten. Als Teil von Dell Technologies (www.delltechnologies.com)  (ln Englisch) versorgt Dell (www.dell.de) seine Kunden, angefangen beim Endbenutzer bis hin zu Unternehmen jeglicher Größe, in 180 Ländern mit dem branchenweit umfassendsten und innovativsten IT-Portfolio.


Twittern XING Teilen Google+ 1