Auswahlhilfe: Prozessoren für Spiele

Alienware Systeme wurden mit Intel® Prozessoren entwickelt, die speziell auf Spiele ausgelegt und wahre Kraftpakete sind, damit Sie voll und ganz in diese Welt eintauchen können.

Videospiele müssen den Spieler komplett fesseln. Damit das gelingt, müssen Bilder so realistisch wie möglich sein, mit gestochen scharfen Details und fließend schnellen Übergängen.

Voraussetzung dafür ist ein System mit Hochleistungskomponenten, um die gewünschten hohen Bildraten und eine höhere Auflösung zu erzeugen. Wir haben uns für Sie auf dem Markt umgesehen und die Alienware Systeme mit noch leistungsstärkeren CPUs und GPUs ausgestattet.
Die neuesten Intel® Core™ Prozessoren

Intel® Core™ i5 - i7Intel® Core™ i5 und i7 Prozessoren ohne Taktsperre – bieten mehr Freiheit und nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Sie zeichnen sich durch eine verbesserte umfassende Optimierung der Grundtaktfrequenz, entsperrte Prozessor-Multiplikatoren, hohen Arbeitsspeicher und hervorragende Prozessor-Grafikkarten aus*. Intel® Core™ i5 und i7 Prozessoren ohne Taktsperre bieten bis zu 30 % mehr Leistung als PCs, die drei Jahre alt sind***. Diese Prozessoren haben folgende Vorteile im Gepäck:
  • Umfassende Taktoptimierung
  • Entsperrte Prozessor-Multiplikatoren
  • Verbessertes Single-Threading mit Intel® Turbo Boost Max Technology 3.0
  • Bis zu 40 Lanes mit PCI Express 3.0
i7 ProduktfamilieMit der i7 Produktfamilie und ihrer EPIC-Prozessorleistung, die auf die atemberaubende Leistung der Intel® Core™ i7 Prozessoren zurückgreift, eröffnet sich Ihnen eine völlig neue Welt. Sie besticht unter anderem durch die folgenden leistungsstarken Funktionen:
  • Intel® Hyper-Threading-Technologie
  • Intel® Turbo Boost Technologie 2.0
  • Unterstützung von DDR4-Arbeitsspeicher
Intel® Core™ i7Mit der Intel® Core™ i7 Processor Extreme Edition können Sie Mega-Quest- und Mega-Task-Anforderungen unbesorgt angehen. Dieser erste Intel Prozessor mit zehn Kernen und 20 Threads für Desktop-PCs bietet gegenüber Prozessoren mit vier Kernen mehr als die doppelte Leistung!*** Dieser Prozessor eignet sich ideal für:
  • Videospiel-Enthusiasten
  • Mega-Tasking
  • Bis zu 25 % mehr Leistung***
  • Broadcasting und Spiele in 4K-Ultra-HD-Auflösung und um bis zu 25 % schnellere Videobearbeitung in Adobe Premiere Pro CC***
  • Unterstützung von bis zu vier separaten Grafikkarten
Alienware 13 LTAnzahl der KerneAnzahl der ThreadsTaktfrequenz (GHz)Max. Turbo-Frequenz oder Übertaktung (GHz)Intel Smart Cache (MB)Intel® Hyper-Threading-TechnologieTurbo-Boost
Intel® Core™ i5-6300HQ Prozessor442,33,26Nein 2,0
Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor482,63,56Ja2,0
Alienware 15 LT
Intel® Core™ i5-6300HQ Prozessor442,33,26Nein2,0
Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor482,63,56Ja2,0
Intel® Core™ i7-6820HK Prozessor482,74,1 (übertaktet)8Ja2,0
Alienware Aurora
Intel® Core™ i3-6100 Prozessor242,73,73JaNein
Intel® Core™ i5-6400 Prozessor442,73,36Nein2,0
Intel® Core™ i5-6600K Prozessor443,53,96Nein2,0
Intel® Core™ i7-6700 Prozessor483,44,08Ja2,0
Intel® Core™ i7-6700K Prozessor4844,2 (übertaktet)8Ja2,0
Alienware Alpha DT
Intel® Core™ i3 6100T Prozessor243,23,23JaNein
Intel® Core™ i5 6400T Prozessor442,23,26Nein2,0
Intel® Core™ i7 6700T Prozessor482,83,68Ja2,0
Alienware Steam Machine
Intel® Core™ i3 6100T Prozessor243,23,23JaNein
Intel® Core™ i5 6400T Prozessor442,23,26Nein2,0
Intel® Core™ i7 6700T Prozessor482,83,68Ja2,0
Alienware Area - 51
Intel® Core™ i7-6800K Prozessor6123,43,9 (übertaktet)15Ja2,0
Intel® Core™ i7-6850K Prozessor612 3,64,0 (übertaktet)15Ja2,0
Intel® Core™ i7-6900K Prozessor8163,24,1 (übertaktet)20Ja2,0
Intel® Core™ i7-6950K Prozessor Extreme Edition10203,03,8 (übertaktet)25Ja3,0

Für die Alienware Prozessoren werden die folgenden gängigen Suffixe verwendet:
  • U (Ultra Low Power) steht für einen äußerst niedrigen Energieverbrauch. Es handelt sich durchweg um Dual-Core-Prozessoren mit geringem Energiebedarf und Standardgrafiken.
  • HQ (High graphics Quad core processor) steht für Quad-Core-Prozessoren mit Hochleistungsgrafiken.
  • HK (High graphics unlocKed processor) steht für Prozessoren mit Hochleistungsgrafiken, die keine Multiplikatorsperre aufweisen. Hierbei handelt es sich um Quad-Core-Prozessoren, die übertaktet werden können. Diese Technologie ist nur in der Core i7-6820HK Serie verfügbar.
  • K (UnlocKed processor) bedeutet, dass es sich um einen Prozessor ohne Taktsperre handelt. Er verfügt über mindestens vier Kerne und leistungsstarke Grafikkarten. Durch eine Übertaktung lässt sich eine erhebliche Leistungssteigerung (bis zu etwa 40 %) mit einer wesentlich höheren TDP erzielen.
  • T – Dies steht für energieoptimierte Chips und damit im Grunde genommen einfach für einen niedrigeren Energiebedarf. Diese Energieersparnis wird in der Regel durch eine Herabsetzung der maximalen CPU-Taktfrequenz erreicht. Beispielsweise verfügt das Modell Core i7-6700 über eine TDP von 65 W, eine Grundtaktfrequenz von 3,4 GHz und eine Turbo-Taktfrequenz von 4,0 GHz. Das Modell Core i7-6700T weist eine TDP von 35 W, eine Grundtaktfrequenz von 2,8 GHz und eine maximale Taktfrequenz von 3,6 GHz auf.
  • Ist kein Suffix angegeben, handelt es sich um übliche Standard-Prozessoren.
  • X steht für extreme Leistung ohne Taktsperre. Diese Prozessoren verfügen über zehn Kerne und einen internen Cache mit bis zu 25 MB.