Knowledge Base

Beheben von Kommunikationsfehlern zwischen Dell Laserdrucker und kabelgebundenem Netzwerk


Artikelzusammenfassung: In diesem Artikel werden Informationen zur Behebung von Kommunikationsfehlern zwischen Laserdrucker und kabelgebundenem Netzwerk bereitgestellt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Beheben von Kommunikationsfehlern zwischen Laserdrucker und kabelgebundenem Netzwerk



1. Beheben von
Kommunikationsfehlern zwischen Laserdrucker und kabelgebundenem Netzwerk

Hinweis:
Informationen zu den Anschlusspositionen und Anweisungen zum Drucken von Berichten und zum Zurücksetzen der Druckereinstellungen (Zurücksetzen des NVRAM) finden Sie im Benutzerhandbuch für Ihren Drucker.
  1. Überprüfen Sie, ob der Drucker in Drucker und Faxgeräte als Standarddrucker festgelegt wurde und online ist.

  2. Drucken Sie eine Seite mit den Druckereinstellungen oder Netzwerkeinstellungen, und bewahren Sie sie als Referenz für die Druckernetzwerkeinstellungen auf.

  3. Laden Sie die aktuelle Firmware für Ihren Drucker herunter, und installieren Sie sie.

  4. Überprüfen Sie die Statusleuchten der Netzwerkkarte auf der Rückseite des Druckers:

    • Eine stetig leuchtende Anzeigeleuchte oder keine Anzeigeleuchten:
      1. Schließen Sie das Netzwerkkabel des Druckers wieder an.

      2. Testen Sie das Netzwerkkabel des Druckers, indem Sie damit einen zweifelsfrei funktionierenden Computer an das Netzwerk anschließen. Wenn der Computer nicht mehr auf das Netzwerk zugreifen kann, kaufen Sie ein Ersatzkabel.

      3. Wenn der Computer mit dem Netzwerkkabel des Druckers auf das Netzwerk zugreifen kann, schließen Sie den Drucker wieder an, und setzen Sie ihn auf die Standardeinstellungen zurück (Zurücksetzen des NVRAM).

      4. Drucken Sie eine Seite mit den Druckereinstellungen oder Netzwerkeinstellungen, und prüfen Sie, ob der Drucker eine IP-Adresse hat. Wenn der Drucker keine IP-Adresse hat, wenden Sie sich an den technischen Support.

    • Eine stetig leuchtende Anzeigeleuchte und eine blinkende Anzeigeleuchte:
      1. Drucken Sie eine Seite mit den Druckereinstellungen oder Netzwerkeinstellungen, und suchen Sie die Netzwerkeinstellungen für den Drucker.

      2. Versuchen Sie, zum Testen der Internetverbindung die Gateway-IP-Adresse und support.dell.com zu pingen. Wenn bei den Ping-Anforderungen eine Zeitüberschreitung auftritt, wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, damit er das Netzwerkproblem behebt oder Ihnen die richtigen Netzwerkeinstellungen mitteilt.

      3. Wenn der Ping erfolgreich ist, versuchen Sie, den Ping für die IP-Adresse des Druckers. Wenn der Ping erfolgreich ist, überprüfen Sie, ob die IP-Adresse auf der Registerkarte Anschlüsse in den Eigenschaften des Druckertreibers mit der IP-Adresse auf der Testseite des Druckers übereinstimmt.

      4. Wenn das Pingen des Druckers fehlschlägt, setzen Sie den Drucker auf die Standardeinstellungen zurück (setzen Sie den NVRAM zurück).
      5. Drucken Sie eine Seite mit den Druckereinstellungen oder Netzwerkeinstellungen, und suchen Sie die IP-Adresse des Druckers. Bestätigen Sie, dass die IP-Adresse für das Netzwerk gültig ist.

        • IP-Adresse ist gültig: Versuchen Sie erneut, den Drucker zu pingen.
          • Wenn bei den Ping-Anforderungen eine Zeitüberschreitung auftritt, wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, damit er das Netzwerkproblem behebt oder Ihnen die richtigen Netzwerkeinstellungen mitteilt.
          • Wenn der Ping erfolgreich ist, überprüfen Sie, ob die IP-Adresse auf der Registerkarte Anschlüsse in den Eigenschaften des Druckertreibers mit der IP-Adresse auf der Testseite des Druckers übereinstimmt.

        • IP-Adresse ist ungültig: Weisen Sie dem Drucker manuell eine IP-Adresse zu, und versuchen Sie erneut, den Drucker zu pingen. Wenn der Ping immer noch fehlschlägt, wenden Sie sich an den technischen Support.
Zurück zum Anfang
 


Artikel-ID: SLN129575

Datum der letzten Änderung: 05.04.2016 14:29


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Feedback enthält ungültige Zeichen, nicht angenommene Sonderzeichen: <> (, ) &#92;
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank. Ihr Feedback wurde gesendet.