Knowledge Base

Scannen an eine E-Mail (Scan to Email) auf einem Dell 2155cn Laser Printer


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel enthält Informationen zum "Scannen an E-Mail" auf einem Dell 2155cn Laser Drucker.


Inhaltsverzeichnis:
  1. Einrichtung des E-Mail Adressbuch für Scannen an E-Mail
  2. E-Mail Benachrichtigungen einrichten
  3. Einen Benutzer einrichten
  4. Eine gescannte Datei per E-Mail senden




1.


Einrichtung des E-Mail Adressbuch für Scannen an E-Mail


Um eine E-Mail mit dem eingescannten Bild als Anlage zu versenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. E-Mail Benachrichtigungen einrichten.
  2. Registrieren Sie einen Benutzer.
  3. Senden Sie die E-Mail mit der angehängten Datei.






2.


E-Mail Benachrichtigungen einrichten


  1. Geben Sie die IP-Adresse des Druckers in die Adressleiste Ihres Webbrowser ein und klicken Sie auf Los, um das Dell Printer Configuration Web Tool zu öffnen.
  2. Im Printer Configuration Web Tool klicken Sie auf E-Mail Benachrichtigung.
  3. Die Einstellungen für den E-Mail Server werden angezeigt.

  4. Ändern Sie die Einstellungen folgendermaßen:

    -> Primärer SMTP-Gateway: Geben Sie die IP-Adresse des E-Mail Servers ein.

    -> E-Mail Send Authentication: Wählen Sie "ungültig" (invalid) aus, um den E-Mail Server zu aktivieren.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Einstellungen anwenden.






3.


Registrieren Sie einen Benutzer


  1. Im Printer Configuration Web Tool klicken Sie auf Adressbuch und dann auf die Registerkarte E-Mail Adresse.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.
  3. Die Seite zum Erstellen eines neuen E-Mail Benutzers wird angezeigt.

  4. Geben Sie folgendes ein:
    • Name: Name des Benutzers
    • Adresse: die E-Mail Adresse des Benutzers
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Einstellungen anwenden.






4.


Eine gescannte Datei per E-Mail senden



  1. Legen Sie das Dokument mit der Schriftseite nach oben und mit der oberen Kante zuerst in den ADF oder legen Sie ein einzelnes Dokument mit der bedruckten Seite nach unten auf das Scanner-Glas.
  2. Drücken Sie die (Scan) Taste.
  3. Drücken Sie die Nach-unten-Taste , bis Scan to E-Mail markiert ist und dann auf die Auswahl-Taste .
  4. Stellen Sie sicher, dass "E-Mail an" markiert ist und drücken Sie die Auswahl-Taste .
  5. Drücken Sie die Nach-unten-Taste , um die nachfolgenden Einstellung auszuwählen und drücken Sie dann die Auswahl-Taste .

    -> Ziffernblock: Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und drücken Sie dann die Auswahl-Taste .

    -> Adressbuch: Wählen Sie die, im Adressbuch registrierte, E-Mail-Adresse aus und drücken Sie dann die Auswahl-Taste .

    -> E-Mail Gruppe: Wählen Sie die registrierte E-Mail-Gruppe aus und drücken Sie dann die Auswahl-Taste .

    -> Suche im lokalen Adressbuch: Wählen Sie eine E-Mail Adresse aus dem lokalen Adressbuch aus.

    -> Suche im Server Adressbuch: Suchen Sie eine E-Mail-Adresse aus dem LDAP-Server-Adressbuch heraus.


HINWEIS: Wenn Sie das LDAP-Server Addressbuch verwenden, muss dieses auf "Ein" eingestellt sein. Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel: "LDAP-Server" und "Server Addressbuch."

HINWEIS: Die E-Mail Adressen müssen registriert werden bevor Sie diese aus dem Adressbuch am Bedienfeld wählen können.

  1. Drücken Sie die Taste Nach-rechts-Taste , um die Option "An" oder "BCC" zu wählen.
  2. Drücken Sie die Senden-Taste zum Senden der E-Mail.


Hinweis: Wenn Ihnen auf dem Drucker Display Fehler angezeigt werden, stellen Sie bitte sicher, dass der Drucker für das Scannen über Netzwerk eingerichtet ist.

Bei Problemen mit dem Scannen über Netzwerk lesen Sie bitte den Artikel Scannen über das Netzwerk nicht möglich.


Benutzen Sie die Schaltfläche unten um uns Feedback zu diesem Artikel auf Twitter zu geben oder weiterführende Hilfe anzufordern.


Der Inhalt von „Quick Tips“ wurde von Dell Support Mitarbeitern veröffentlicht, die täglich Probleme lösen. Um eine schnelle Veröffentlichung zu erreichen, kann „Quick Tips“ nur Teillösungen oder Workarounds zur Verfügung stellen, die sich noch in der Entwicklung befinden oder weitere Beweise benötigen, um bestimmte Probleme erfolgreich zu lösen.

Da „Quick Tips“ nicht von Dell überprüft, validiert oder genehmigt wurden sind, sollten diese mit entsprechender Vorsicht eingesetzt werden. Dell kann nicht haftbar gemacht werden für jegliche Art von Verlust, beinhaltendend aber nicht limitiert auf den Verlust von Daten, Gewinn und Umsatz, welcher dem Kunden aufgrund der Befolgung der „Quick Tips“ entstanden ist.

 


Artikel-ID: SLN155136

Datum der letzten Änderung: 15.10.2013 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.