Knowledge Base

Anleitung zum Aktivieren und Verwalten des Link Layer Discovery Protocol (LLDP) auf Dell Networking-Switches Force 10-Switches


Dieser Artikel erläutert die Aktivierung und Verwaltung des Link Layer Discovery Protocol (LLDP) auf Dell Networking Force 10-Switches.


 

Ziele

 

  1. Wichtige Punkte
  2. Konfigurieren des LLDP
  3. Anzeigen der LLDP-Konfiguration
  4. Anzeigen der Informationen von Adjacent LLDP Agents

 

Wichtige Punkte

 

  • LLDP ist beim Starten der Firmware-Version 9.2.0.2 standardmäßig aktiviert.  Bei früheren Versionen ist LLDP standardmäßig deaktiviert.
  • Dell Networking-Systeme unterstützen bis zu acht Nachbarn je Schnittstelle.
  • Dell Netzwerk-Systeme unterstützen insgesamt maximal 8000 Nachbarn je Support.  Wenn die mit acht multiplizierte Schnittstellenanzahl den Höchstwert überschreitet, konfiguriert das System nicht mehr als 8000.
  • Konfigurationen auf Schnittstellenebene überschreiben alle Konfigurationen auf Konfigurationsebene.

 

Konfigurieren des LLDP

 

 

Befehl

Zweck

FTOS# configure

Wechseln Sie in den Konfigurationsmodus.

FTOS(config)# protocol LLDP

Wechseln Sie in den LLDP-Modus.

FTOS(config-lldp)# no disable

"Disable" (Deaktivieren) schaltet LLDP global aus.  "No disable" (Nicht Deaktivieren) schaltet LLDP global ein.  Da das Protokolls als "disabeld" (deaktiviert) eingeführt wurde, schaltet die negative Aussage das Protokoll ein.

FTOS(conf-if-te-0/10)#protocol lldp

Auf Schnittstellenebene ist der gleiche LLDP-Modus vorhanden.  Alle spezifischen Befehle im LLDP-Modus auf Schnittstellenebene überschreiben die global konfigurierten LLDP-Parameter.

 

 

Anzeigen der LLDP-Konfiguration

 

 

Dell(conf)#protocol lldp

Dell(conf-lldp)#show config

!

protocol lldp

advertise dot1-tlv port-protocol-vlan-id port-vlan-id

advertise dot3-tlv max-frame-size

advertise management-tlv system-capabilities system-description hello 10

no disable

Dell(conf-lldp)#

Dell(conf-lldp)#exit

Dell(conf)#interface gigabitethernet 1/31

Dell(conf-if-gi-1/31)#show config

!

interface GigabitEthernet 1/31

no ip address

switchport

no shutdown

Dell(conf-if-gi-1/31)#protocol lldp

Dell(conf-if-gi-1/31-lldp)#show config

!

protocol lldp

 

Dell(conf-if-gi-1/31-lldp)#

 

 

Anzeigen der Informationen von Adjacent LLDP Agents

 

 

• Anzeigen der Kurzinformationen zu benachbarten Geräten.

 

     show lldp neighbors.

 

•Anzeigen aller Informationen, die Nachbarn ankündigen.

 

     show lldp neighbors detail

 

 

Beispiel für die Anzeige der von Nachbarn angekündigten Kurzinformationen

 

Dell(conf-if-te-0/3-lldp)#end

Dell (conf-if-te-0/3)#do show lldp neighbors

Loc    PortID    Rem Host Name     Rem Port Id         Rem Chassis Id

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Te 0/1            -            TenGigabitEthernet 0/5    00:01:e8:05:40:46

Te 0/2            -            TenGigabitEthernet 0/6    00:01:e8:05:40:46

Dell (conf-if-te-0/3)#

 

 

Beispiel für die Anzeige der von Nachbarn angekündigten Details

 

Dell#show lldp neighbors detail

========================================================================

Local Interface Te 0/4 has 1 neighbor

Total Frames Out: 6547

Total Frames In: 4136

Total Neighbor information Age outs: 0

Total Frames Discarded: 0

Total In Error Frames: 0

Total Unrecognized TLVs: 0

Total TLVs Discarded: 0

Next packet will be sent after 7 seconds

The neighbors are given below:

-----------------------------------------------------------------------

Remote Chassis ID Subtype: Mac address (4)

Remote Chassis ID: 00:01:e8:06:95:3e

Remote Port Subtype: Interface name (5)

Remote Port ID: TeGigabitEthernet 2/11

Local Port ID: TenGigabitEthernet 1/21

Locally assigned remote Neighbor Index: 4

Remote TTL: 120

Information valid for next 120 seconds

Time since last information change of this neighbor: 01:50:16

Remote MTU: 1554

Remote System Desc: Dell Networks Real Time Operating System Software

Dell Operating System Version: 1.0.

Dell Application Software Version: 9.4.0.0. Copyright (c) 1999-2014

Build Time: Thu Aug 9 01:05:51 PDT 1999-2014

Existing System Capabilities: Repeater Bridge Router

Enabled System Capabilities: Repeater Bridge Router

Remote Port Vlan ID: 1

Port and Protocol Vlan ID: 1, Capability: Supported, Status: Enabled

---------------------------------------------------------------------------






Artikel-ID: HOW10596

Datum der letzten Änderung: 21.12.2017 11:12


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.