Knowledge Base

Einrichtung, Verwendung und Fehlerbehebung für GPS mithilfe des Dell Wireless Managers


Artikelzusammenfassung: Dieser Artikel behandelt die Einrichtung, Verwendung und Fehlerbehebung für das GPS-System (Global Positioning System).


Inhaltsverzeichnis:

  1. Starten des GPS-Diensts, um Satelliten zu lokalisieren
  2. Konfigurieren der Kartensoftware für die Kommunikation mit dem GPS-Empfänger
  3. Anleitung zum Herunterladen und Installieren des aktuellen Dell Treibers für die mobile Breitbandkarte
  4. So finden Sie heraus, welche mobile Breitbandkarte in Ihrem Dell Computer vorhanden ist
  5. Troubleshooting (Fehlerbehebung)


 


Thema 1:   Starten des GPS-Diensts, um Satelliten zu lokalisieren  

Hinweis:  
 
  • Die GPS-Funktion ist nur über die mobilen Breitbandkarten Dell Wireless 5520, 5530, 5540, 5720 und 5600  Mobile Broadband verfügbar. GPS wird nicht auf jedem Computer unterstützt (wenn die GPS-Schaltfläche nicht angezeigt wird oder ausgeblendet ist, wird es auf Ihrem Computer nicht unterstützt).

  • Sie brauchen die mobile Breitbandkarte nicht zu aktivieren, damit sie für die GPS-Funktion funktioniert.

  • Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass das System nicht durch Gegenstände abgeschirmt wird, d. h., Sie müssen wahrscheinlich diese Schritte im Freien durchführen.
  •  


    1. Klicken Sie auf Alle Programme.



    2. Klicken Sie in der Spalte "Programme" auf Wireless Manager.



    3. Klicken Sie auf Wireless Manager.



    4. Klicken Sie auf View (Anzeigen).



    5. Klicken Sie auf GPS.



    6. Klicken Sie auf GPS ein.
    • Es kann bis zu fünf Minuten dauern, bevor der GPS-Empfänger irgendwelche Satelliten lokalisiert.


    Zurück zum Anfang


    Thema 2:   Konfigurieren der Kartensoftware für die  
      Kommunikation mit dem GPS-Empfänger  


     Hinweis:
    Diese Anweisungen gelten für Microsoft Streets & Trips 2007, 2008 und 2009.

    • Anweisungen zum Konfigurieren anderer Kartensoftware für die Herstellung einer Verbindung zum GPS-Empfänger finden Sie im Benutzerhandbuch auf der Hersteller-Website.

    1. Klicken Sie auf Start.



    2. Klicken Sie auf Programme oder Alle Programme.



    3. Klicken Sie auf Microsoft Streets & Trips.

       Hinweis:
      Es wird möglicherweise ein Dialogfeld mit der Meldung angezeigt, dass die Anwendung einen Wi-Fi-Anbieter erkannt hat, und Sie werden gefragt, ob Sie versuchen möchten, über diesen Ihren Standort zu bestimmen. Klicken Sie in diesem Fall auf Nein.


    4. Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras .



    5. Klicken Sie auf GPS Take Pane (GPS Take- Fensterbereich).



    6. Klicken Sie auf Configure GPS (GPS konfigurieren).



    7. Klicken Sie auf Scan (Scannen).



    8. Klicken Sie auf OK.

     Hinweis:
    Informationen zum Erstellen einer Route oder zum Ermitteln Ihrer Position mithilfe der GPS-Funktion finden Sie in den Anweisungen des Softwareherstellers.


    Zurück zum Anfang


    Thema 3:   Anleitung zum Herunterladen und Installieren des aktuellen  
      Dell Treiber für mobile Breitbandkarte  


    Dieser Artikel enthält Informationen zum Herunterladen von Treibern für die mobile Breitbandkarte, die in Ihrem Computer installiert ist.

     Hinweis:
    Die Treiber für mobiles Breitband werden unter der Kategorie Kommunikation aufgeführt.


    Zurück zum Anfang


    Thema 4:   So finden Sie heraus, welche mobile Breitbandkarte    
      auf Ihrem Dell Computer vorhanden ist  


    In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die in Ihrem Computer installierte mobile Breitbandkarte ermitteln können.

     Hinweis:
    Suchen Sie nach MDM, WRLES. Die Modellnummer beginnt mit DW.

    Sie können auch die Funktion Suchen des Browsers verwenden. Dazu klicken Sie auf Bearbeiten und anschließend auf Suchen. Geben Sie MDM, WRLES in das Textfeld ein, um nach der mobilen Breitbandkarte zu suchen


    Zurück zum Anfang


    Thema 6:   Troubleshooting (Fehlerbehebung)  




      Der Wireless Manager   
      ist nicht installiert oder lässt sich nicht öffnen  


    Dieser Artikel enthält Informationen zum Herunterladen von Treibern und Software für die mobile Breitbandkarte, die in Ihrem Computer installiert ist.

     Hinweis:
    Die Treiber für mobiles Breitband werden unter der Kategorie Kommunikation aufgeführt.


    Zurück zum Anfang


      Ein Fehler ist aufgetreten: "No Mobile Broadband Modem" (Kein mobiles Breitbandmodem)  

    • Stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellen Treiber für mobiles Breitband installiert haben. Weitere Informationen finden Sie unter: So funktioniert die Website "Treiber und Downloads".

       Hinweis:
      Die Treiber für mobiles Breitband werden unter der Kategorie Kommunikation aufgeführt.

    • Stellen Sie sicher, dass im Computer ein mobiles Breitband installiert ist, das GPS unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter: So ermitteln Sie die Komponenten von Dell Computern.

       Hinweis:
      Suchen Sie nach MDM, WRLES. Die Modellnummer beginnt mit DW.

      Sie können auch die Funktion Suchen des Browsers verwenden. Dazu klicken Sie auf Bearbeiten und anschließend auf Suchen. Geben Sie MDM, WRLES in das Textfeld ein, um nach der mobilen Breitbandkarte zu suchen


    Zurück zum Anfang


      Die GPS-Schaltfläche wird nicht angezeigt oder ist grau unterlegt.  

  • Die GPS-Funktion ist nur über die mobilen Breitbandkarten Dell Wireless 5520, 5530, 5540, 5720 und 5600  Mobile Broadband verfügbar. GPS wird nicht auf jedem Computer unterstützt (wenn die GPS-Schaltfläche nicht angezeigt wird oder ausgeblendet ist, wird es auf Ihrem Computer nicht unterstützt).
    Weitere Informationen zu der im Computer installierten mobilen Breitbandkarte finden Sie im Abschnitt So finden Sie heraus, welche mobile Breitbandkarte in Ihrem Dell Computer vorhanden ist.

  • Sie brauchen die mobile Breitbandkarte nicht zu aktivieren, damit sie für die GPS-Funktion funktioniert.


    Zurück zum Anfang

      Meldung: Die Funkübertragung war deaktiviert.  

    • Stellen Sie sicher, dass der Wireless-Schalter am Computer eingeschaltet ist.

      Hinweis:  
        Weitere Informationen dazu, wo der Wireless-Schalter sich speziell an Ihrem Computer befindet, finden Sie im Online-Benutzerhandbuch. Klicken Sie auf das Modell und die Modellnummer des Computers sowie auf die bevorzugte Sprache. Laden Sie das Setup-Handbuch oder das Benutzerhandbuch herunter, und lesen Sie die Informationen zum Wireless-Schalter.
       


    Zurück zum Anfang

      Der GPS-Empfänger hat keine Satelliten gefunden.  

    Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden unten aufgeführten Schritte durchgeführt haben:

    (Weitere Informationen zum Ausführen dieser Schritte erhalten Sie über die Links oben.)
    • Stellen Sie sicher, dass der Wireless-Schalter am Computer eingeschaltet ist.

      Hinweis:  
        Weitere Informationen dazu, wo der Wireless-Schalter sich speziell an Ihrem Computer befindet, finden Sie im Online-Benutzerhandbuch. Klicken Sie auf das Modell und die Modellnummer des Computers sowie auf die bevorzugte Sprache. Laden Sie das Setup-Handbuch oder das Benutzerhandbuch herunter, und lesen Sie die Informationen zum Wireless-Schalter.
       

    • Stellen Sie sicher, dass der aktuelle Treiber für mobiles Breitband installiert ist. Weitere Informationen finden Sie unter: So funktioniert die Website "Treiber und Downloads".

    • Stellen Sie sicher, dass im Computer ein mobiles Breitband installiert ist, das GPS unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter: So ermitteln Sie die Komponenten von Dell Computern.

    • Stellen Sie sicher, dass die GPS-Positionsbestimmungssoftware für den GPS-Empfänger konfiguriert ist.

    • Stellen Sie sicher, dass für die Satellitensuche eine freie Sichtlinie zum Himmel besteht.

    Wenn der GPS-Empfänger nach Durchführung der oben skizzierten Schritte zur Fehlerbehebung immer noch keine Satelliten findet, wenden Sie sich an den technischen Support.

    Zurück zum Anfang


  •  
     


    Artikel-ID: SLN71735

    Datum der letzten Änderung: 05.04.2016 14:46


    Diesen Artikel bewerten

    Präzise
    Nützlich
    Leicht verständlich
    War dieser Artikel hilfreich?
    Ja Nein
    Schicken Sie uns Ihr Feedback.
    Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
    Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

    Vielen Dank für Ihr Feedback.